Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

In diesem Forum findet Meinungsaustausch zu AYUSA statt und die AYUSA Teilnehmer treffen sich hier.
Benutzeravatar
Sara :]
gehört zum Inventar
Beiträge: 1278
Registriert: 26.04.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11 | 13-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Niederlande
Kontaktdaten:

Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Sara :] » 26.10.2009, 22:03

Soo.. wir haben unser eigenes Forum, ich bin frischgebackene Moderatorin :D

Hier könnt ihr nach den (allseits ja sehr gefürchteten) Auswahlgesprächen fragen, nach den Stipendientagen und so der Bewerbung im allegemeinen, weil das im normalen Therad ja oftmals untergeht ;-) Auch Gäste immer fragen, wenn irgendwer das Thema mit den Gästen mitbekommen hat. Wir haben kein Problem mit Gästgen, solange die nicht rumpöbeln.. und das ist ein Therad zum Fragen stellen, also gerne auch Gäste!

So.. fragt :D

lg,
Sara
Bild

Hompage|Blog
[3.10 - BT Mannheim] [19.12. Erforen in Frankfurt] [6.02. ATS-VIPs in Mainz][6.3 -Durchgefüttert in Düsseldorf][17.04.Wiesen-Chiller in Dortmund][27.5.10 - Gastfamilie][19.6.10-Verewigt in Dortmund][11.8.10 - Abflug nach NYC]



6755 km bis ans Ziel

Benutzeravatar
Melina...<3
ist jeden Tag hier
Beiträge: 98
Registriert: 27.03.2009, 19:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Melina...<3 » 27.10.2009, 17:35

hey :)

hast du dich auch für ein stip bei ayusa beworben? bei welchem stip tag bist du denn?
ich bin am samstag in nürnberg
Zwei Dinge sind unendlich: das All und die menschliche Dummheit. Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

zurückgetreten und glücklich :)

Benutzeravatar
Sara :]
gehört zum Inventar
Beiträge: 1278
Registriert: 26.04.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11 | 13-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Sara :] » 27.10.2009, 18:19

Melina...<3 hat geschrieben:hey :)

hast du dich auch für ein stip bei ayusa beworben? bei welchem stip tag bist du denn?
ich bin am samstag in nürnberg


nee. ich hab mich nicht beworben ;-) ich bin nur die moderatorin von dem Forum und hab probiert ein bisschen Ordnung reinzubringen :D diese Fragen gehen in dem normalen Therad immer unten, also kann man hier geziehlt nachfragen ;-)
Bild

Hompage|Blog
[3.10 - BT Mannheim] [19.12. Erforen in Frankfurt] [6.02. ATS-VIPs in Mainz][6.3 -Durchgefüttert in Düsseldorf][17.04.Wiesen-Chiller in Dortmund][27.5.10 - Gastfamilie][19.6.10-Verewigt in Dortmund][11.8.10 - Abflug nach NYC]



6755 km bis ans Ziel

Nacho

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Nacho » 03.01.2010, 01:41

Ich habe mich für ein Teilstipendium bei AYUSA beworben! :)
Ich war ende Oktober bei dem Stipendium in Hamburg und habe auch
ein Stipendium bekommen :) *freu* (ein kleines aber immerhin ;))

lg

Hallihallo123
ist öfter hier
Beiträge: 49
Registriert: 06.02.2010, 13:31

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Hallihallo123 » 25.02.2010, 13:25

Bei der USA Bewerbungsmappe muss man ja so ein paar essays schreiben, zB über seine Zukunft etc. Wie viel muss man da schreiben, bzw. sollte man sich das wirklich anstrengen und das notfalls nochmal vom Englischlehrer überprüfen lassen? Und muss man das auf das Blatt selbst schreiben oder auf Extra Blätter?

Benutzeravatar
Sara :]
gehört zum Inventar
Beiträge: 1278
Registriert: 26.04.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11 | 13-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Sara :] » 25.02.2010, 14:12

Hey.
Da reichen wirklich ein paar Sätze ;-)
Ich glaube ich habe nur geschrieben, dass ich gerne studieren würde und danach gerne intanational arbeiten würde.
Aber ich weiß nicht, ob sich die Bewerbungsunterlagen nicht geändert haben ;-)
Aber ich denke du kannst da einfach kurz was schreiben und es ist nicht so wichtig, dass du deinen Lehrer überprüfen lassen musst ;)
Bild

Hompage|Blog
[3.10 - BT Mannheim] [19.12. Erforen in Frankfurt] [6.02. ATS-VIPs in Mainz][6.3 -Durchgefüttert in Düsseldorf][17.04.Wiesen-Chiller in Dortmund][27.5.10 - Gastfamilie][19.6.10-Verewigt in Dortmund][11.8.10 - Abflug nach NYC]



6755 km bis ans Ziel

Hallihallo123
ist öfter hier
Beiträge: 49
Registriert: 06.02.2010, 13:31

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Hallihallo123 » 25.02.2010, 15:38

Na ok, will ja nicht zu sehr fragen, aber ich denk mal der brief an die Gastfamilie ist schon wichtiger (schließlich entscheiden das ja denk ich zum teil darüber, ob die Familie interessiert ist oder nicht). Von daher, was sollte man da alles rein schreiben? In der Einleitung steht "Read the General Instructions before this". Find nur nirgendwo Hinweise zum Brief.

Benutzeravatar
Sara :]
gehört zum Inventar
Beiträge: 1278
Registriert: 26.04.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11 | 13-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Sara :] » 25.02.2010, 15:42

Hallihallo123 hat geschrieben:Na ok, will ja nicht zu sehr fragen, aber ich denk mal der brief an die Gastfamilie ist schon wichtiger (schließlich entscheiden das ja denk ich zum teil darüber, ob die Familie interessiert ist oder nicht). Von daher, was sollte man da alles rein schreiben? In der Einleitung steht "Read the General Instructions before this". Find nur nirgendwo Hinweise zum Brief.


Der Brief? also jaa :D ich denke da schreibt jeder etwas anderes rein. Wenn du magst kann ich dir meinen Brief per PN schicken.. dann hast du eine Orientierung.
Bild

Hompage|Blog
[3.10 - BT Mannheim] [19.12. Erforen in Frankfurt] [6.02. ATS-VIPs in Mainz][6.3 -Durchgefüttert in Düsseldorf][17.04.Wiesen-Chiller in Dortmund][27.5.10 - Gastfamilie][19.6.10-Verewigt in Dortmund][11.8.10 - Abflug nach NYC]



6755 km bis ans Ziel

Benutzeravatar
Monka
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 01.11.2009, 15:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Monka » 26.02.2010, 16:45

Ich bin gerade bei der Oversea Section ;p
Bei Current Grade..soll ich da jetzt die Deutsche Note hinschreiben halt 1,2,3...etc. oder schon die amerikanische?

Benutzeravatar
Sara :]
gehört zum Inventar
Beiträge: 1278
Registriert: 26.04.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11 | 13-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Sara :] » 26.02.2010, 17:28

Monka hat geschrieben:Ich bin gerade bei der Oversea Section ;p
Bei Current Grade..soll ich da jetzt die Deutsche Note hinschreiben halt 1,2,3...etc. oder schon die amerikanische?


Ehhmm.. die deutschen :)
die werden dann von deinen deutschen betreuern ins "amerikanische übersetzt".
Denn die Noten sind nicht A=1, B=2 etc das ist iwi alles schwieriger ;-)
Bild

Hompage|Blog
[3.10 - BT Mannheim] [19.12. Erforen in Frankfurt] [6.02. ATS-VIPs in Mainz][6.3 -Durchgefüttert in Düsseldorf][17.04.Wiesen-Chiller in Dortmund][27.5.10 - Gastfamilie][19.6.10-Verewigt in Dortmund][11.8.10 - Abflug nach NYC]



6755 km bis ans Ziel

Benutzeravatar
Monka
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 01.11.2009, 15:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Monka » 26.02.2010, 18:15

Sara :] hat geschrieben:
Monka hat geschrieben:Ich bin gerade bei der Oversea Section ;p
Bei Current Grade..soll ich da jetzt die Deutsche Note hinschreiben halt 1,2,3...etc. oder schon die amerikanische?


Ehhmm.. die deutschen :)
die werden dann von deinen deutschen betreuern ins "amerikanische übersetzt".
Denn die Noten sind nicht A=1, B=2 etc das ist iwi alles schwieriger ;-)



Eigtnlich gar nich sooo schwierig xD Bei Aspect musste ich die auch selbst übersetzen ;p
Aber gut das ich dann nur die deutschen ausfüllen muss ;) Danke^^

Benutzeravatar
michellegoesusa
gehört zum Inventar
Beiträge: 1092
Registriert: 10.01.2009, 22:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: ODI/iE
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, Florida

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon michellegoesusa » 26.02.2010, 18:23

Ich kann nur sagen, vor dem Stipendientag bei AYUSA braucht ihr absolut keine Angst haben, es war ein total interessanter und lustiger Tag und hat wirklich Spass gemacht, ueberhaupt keine Test-Stimmung oder Konkurrenzkampf untereinander. Generell habe ich bei den ganzen AWGs bei denen ich war gemerkt, dass es wirklich das Beste ist, man selbst zu sein um einfach natuerlich rueberzukommen... ;)
Promise yourself to live your life as a revolution and not just a process of evolution. - Anthony J. D'Angelo

Hallihallo123
ist öfter hier
Beiträge: 49
Registriert: 06.02.2010, 13:31

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Hallihallo123 » 02.03.2010, 15:37

Ehm ich glaube der Overseeas partner abschnitt sollte von Ayusa dort ausgefüllt werden? (wurde mir zumindets so gesagt, schließlich bekommen die ja auch die zeugnisse und können das dann dementsprechend selbst eintragen)

Mal ne Frage zu den essays: Was heitß denn "what do you plan on pursuing/accomplishing while in the united states"?


Und bei den fotos, soll man da nur die leute beschreiben, die zu sehen sind und evtl noch nen Ort, oder auch was man gerade macht etc?

Lena:)
ist öfter hier
Beiträge: 16
Registriert: 13.02.2010, 19:54
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Kontaktdaten:

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon Lena:) » 02.03.2010, 17:43

da kannst du hinschreiben was du weitermachen willst an hobbys in der USA ..
also ich hab zum Beispiel geschrieben das ich theater spiele & es gerne in der USA weitermachen möchte

& bei den bildern machte einfach ein bild von dir, von freunden, von familie bla bla ..
& dann auch noch wo das ist und was du machst .. so kannst du gleich deine hobbys mit reinbringen

Benutzeravatar
gossip-girl
ist jeden Tag hier
Beiträge: 74
Registriert: 14.06.2010, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Gießen (nähe Frankfurt)

Re: Auswahlgespräche, Stipendientage & die Bewerbung

Beitragvon gossip-girl » 01.09.2010, 08:02

Hey
hab mich auch für nen Teilstipendium beworben und
gestern das letzte losgeschickt. Hoffe so, dass es och ankommt heut, weil ist ja
Einsendeschluss heute.
War auch schon bei YFU bei nem AWG aber bei AYUSA is ja wegen Stipendium dann
auch noch. Wie läuft das denn so ab?

lg
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf

02.09.10 beworben bei INTO
06.09.10 AWG bei INTO
08.09.10 ANGENOMMEN von INTO und Application bekommen
30.11.10 unterschriebenen Vertrag von Into zurück


Social Media

       

Zurück zu „AYUSA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste