Neue Austauschschüler in eurer Gastfamilie?

Hier geht es um die Nachbereitung des Auslandsaufenthalts. Probleme bei der Wiedereingewöhnung, Treffen von anderen Returnees usw.
Kiwi
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 375
Registriert: 19.11.2004, 15:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: step in
Jahr: 31.01.-14.07.06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Kiwi » 30.10.2006, 20:58

ja also bei meiner hostfam is auch wieder ne deutsche, und da fühlt man sich schon iwie dann ersetzt^^
aber ich weiß net, meine japanische hostsis hat sich besser mit mir verstanden als mit der jetzigen deutschen glaub ich, und da bin ich dann doch auch schadenfroh, obwohl ich's gar net sein möchte, weil die soll auch nen schönen aufenthalt haben, aber es is halt nun mal "meine" hostsis :(^^

Isabelle
wohnt im Forum
Beiträge: 2964
Registriert: 05.12.2005, 13:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 06|09
Land: Aledo, Illinois|Antigua, Guatemala

Beitragvon Isabelle » 01.11.2006, 23:19

ja ich bin noch hier, aber meine bloede area rep(nein ich lieb die eignetlich) dreht denen grad shcon jemanden auf und das obwohl ich noch HIER bin ich fuehl mich so ersetzt und bin so eifersuechtig, aber ich hab auch schon mit meiner fam drueber geredet und ja, ist inzwischen eigentlich in ordnung..aber die wollen vllt auch meine schwester dann aufnehmen und meine gastsis(die is genauso alt wie meine sis) wuerde in der zeit nach de kommen...aber ich kann jedne der eifersuechtig ist und so SOOOO gut verstehn grade..ich hab echt gezittert und geheult und so..lol..bin auch die erste..

Maple-Ridgianerin
wohnt im Forum
Beiträge: 2103
Registriert: 07.02.2004, 14:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 2004/2005
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada -> BC ->Maple Ridge
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Maple-Ridgianerin » 02.11.2006, 11:22

Isabelle hat geschrieben:..bin auch die erste..

die ersten sind immer die Besten!!! :mrgreen:
anyways darling i love you soo much and cant wait until you come home in june!!


Life is not the amounts of breaths, it's about the amount of moments that take your breath away.

**********************************

Tinkabell
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 6680
Registriert: 24.04.2003, 17:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Minnesota, USA
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tinkabell » 02.11.2006, 15:31

Maple-Ridgianerin hat geschrieben:
Isabelle hat geschrieben:..bin auch die erste..

die ersten sind immer die Besten!!! :mrgreen:


ganz genau! *hehe* war auch die erste...
Dr. Christian Troy: The line that divides the do not click! industry and the plastic surgery is a thin one. We're both selling fantasy, aren't we?
-Nip/Tuck-
----------------------------------------------------------
Dr. Christian Troy: You had no right to fire my nanny.
Gina Russo: I don't want my child around cheap common whores.
Dr. Christian Troy: He's around you all the time. Oh correction, you're an expensive whore.
-Nip/Tuck-

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DasAennchen » 02.11.2006, 17:15

Tinkabell hat geschrieben:
Maple-Ridgianerin hat geschrieben:
Isabelle hat geschrieben:..bin auch die erste..

die ersten sind immer die Besten!!! :mrgreen:


ganz genau! *hehe* war auch die erste...


Ich bin eher der Meinung, dass Nummer 4-en den besten Eindruck hinterlassen :wink: :mrgreen:
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

Anka

Beitragvon Anka » 02.11.2006, 18:56

nene, eindeutig die Nummer 1 :mrgreen:

In 10 Tagen kommt nr. 2 in meine Gastfamilie, eine Französin. Bis jetzt finde ich das aber gar nicht so schlimm...freue mich eher, dass die wieder jemanden aufnehmen!! Fands allerdings auch gut, dass das jetzt eine kleine Pause zwischen war, und die nicht sofort nach mir wieder jemanden hatten... :wink:

Kate
gehört zum Inventar
Beiträge: 1525
Registriert: 06.02.2003, 09:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: ISKA
Jahr: 03/04-06/7
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: WI/USA, Irland
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon Kate » 02.11.2006, 19:01

Anka hat geschrieben:nene, eindeutig die Nummer 1 :mrgreen:


das muss ich nochmal bestaetigen :mrgreen:
meine gasteltern werden wohl nie wieder jemanden aufnehmen, was aber daran liegt, dass sie eine halbe stunde fahrzeit von der "stadt" wohnen, die auch nur 4000 einwohner hat, und sie weder zeit noch lust haben die/den ATS dauernd rumzukutschieren. und fuer die/den waer des ja auch bloed...
Mom hat geschrieben:Ya know Katie, you are always going to be a part of our lives. Right now I feel like a part of you is here, and it is.

Mom hat geschrieben:Kate, I really do miss you and I'm sure it won't go away ... You have made a mark in my heart for ever. We love you dearly.


"The past is history, the future is a mystery and the present is a gift. That's why we call it the present."

LiveYourDream
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 633
Registriert: 01.10.2005, 09:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: o6/(o7)+ ab 09
Land: Kanada,Dartmouth/Halifax + ab 09 Holland
Wohnort: bei Kiel/S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon LiveYourDream » 30.11.2006, 14:47

ich war ja erste ATS in meiner fam,bzw ich bin..geh aber im februar zurueck HEUL,wegen des gel;des halt auch..also ich wuerd sons bleiben,ich liebe meine fam hier ueber alllllessss...die sind halt ne frankopghone fam und eig dacht ich imemr naechsten september nehmen die wojhl wieder wen,bestimmt deutsch...weil lateinamerikanisch wollten die net,weil mein gastvater is peruaner und halt wegen der sprache und weil die ja auch net so franz sprechen und auch,weil die sooo naja,mit den unterschieden arm reich und so..tja gestern ruft meine koordinatorin an,sone brasilianerin,soo liiieb,sucht ja ne franz fam und die hat auch mal in daenemark gewohnt blablabla,also is nich soo...ach kA..und die reden da ja auch portugisiesch und nich wie mein gastvater spanisch auch und ja...die nehmen die..und wann??IM FEBURAR
da sheisst,iwi kA....3 tage oder 2 oder 1 nachdem ich weg bin...HILFE..
ich hab gestern abend hier so gelegen und dacht nur ICH WILL NICH WEG./.und hab geheult..meine 3 kleinen gastschwestern werden mich einfach vergessen...:( meine gastmutter hat aber so suess gesagt,.dass ich immer ihre tochter bleib und was spezielles,weil ich ja auch erste war und so...trotzdem..warum denn so schnell nachdem ich weg bibn>????vllt seh ich die ja sogar noch!!das waer soo schrecklich
Bild

Isabelle
wohnt im Forum
Beiträge: 2964
Registriert: 05.12.2005, 13:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 06|09
Land: Aledo, Illinois|Antigua, Guatemala

Beitragvon Isabelle » 30.11.2006, 15:59

LiveYourDream hat geschrieben:und ja...die nehmen die..und wann??IM FEBURAR
da sheisst,iwi kA....3 tage oder 2 oder 1 nachdem ich weg bin...HILFE..
ich hab gestern abend hier so gelegen und dacht nur ICH WILL NICH WEG./.und hab geheult..meine 3 kleinen gastschwestern werden mich einfach vergessen...:( meine gastmutter hat aber so suess gesagt,.dass ich immer ihre tochter bleib und was spezielles,weil ich ja auch erste war und so...trotzdem..warum denn so schnell nachdem ich weg bibn>????vllt seh ich die ja sogar noch!!das waer soo schrecklich

mir gings GANZ genauso. kleines update vorher, meine familie will jmd aufnehmen, geht aber nicht weil die schule dieses jahr keine mehr annimmt und fuer naechstes jahr sind wahrscheinlich schon alle plaetze belegt, das heist fruehstens im sommer 2008, damit kann ich leben.

so und jetzt zu dir( :wink: ) ich hab grad ueberlegt, was ich dir fuer nen tipp geben koennte..mir faellt da ehrlich gesagt nichts ein weil es einfach ein schreckliches gefuehl war, mir hat das nur total geholfen mit meiner gastmom darueber zu reden, dass ich ihnen das zwar goenne aber total angst hab dass die die dann mehr moegen oder uns immer vergleichen und mich vergessen und so..und nach dem gespraech war das auch schon n stueck mehr in ordnung fuer mich..

und an den rest, genau #1 sind die besten!! :mrgreen:

romu
ist jeden Tag hier
Beiträge: 76
Registriert: 03.07.2006, 16:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Kontaktdaten:

Beitragvon romu » 30.11.2006, 16:02

also eigentlich sollte ich Nr. 1 sein, aber als die area rep kam ums haus anzugucken und so hat sie von nem maedel mit ner wirklich miesen hostfam erzaehlt und die haben die dann aufgenommen aber nur fuern paar monate. und ich fands eigentlich gut, weil die mir halt erzaehlt hat, wie das alles so ist und so, aber ich wollte hier eigentlich nix so machen wie dies macht, weil ich nich mit ihr verglichen werden will, aber jetz mach ich im ersten semester doch den gleichen sport wie sie... (nur bin ich schlechter lol). nya, manchmal nervts bissl, wenn die leute als von ihr erzaehlen, weil ich sie ja net kenn, aber sie scheint voll lieb zu sein. also ich muss meine hostfam schon teilen ^^ ich weiss nich, ob sie nochmal jemanden aufnehmen wollen, aber ich glaub ich waer auch total eifersuechtig :-? weil ich die einfach so lieb hab und weil es einfach toll hier is und ich vielleicht nach dem jahr auch gar nimmer weg gehn will...

Tinkabell
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 6680
Registriert: 24.04.2003, 17:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Minnesota, USA
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tinkabell » 30.11.2006, 16:09

romu hat geschrieben: nya, manchmal nervts bissl, wenn die leute als von ihr erzaehlen, weil ich sie ja net kenn, aber sie scheint voll lieb zu sein.


ich glaub,so gings den ATS nach mir auch...naja,ich war froh,dass das bei mir nich war..weiß nur von meiner hostmom,dass meine gastgeschwister zu der anderen ATS oft meinten: annie did this,annie did that..oder meine gastcousine: i miss annie..so sachen halt..naja,ab und an wurden sie dann mal mit meinem namen angesprochen,aber ich denk,sie hams nich so eng gesehn..zumindest ham sies nie gesagt. joa..dieses jahr is auch wieder ein mädel da und wir chatten ab und an über msn und sie is echt ganz cool drauf so.hab da kein problem mehr mit...
Dr. Christian Troy: The line that divides the do not click! industry and the plastic surgery is a thin one. We're both selling fantasy, aren't we?

-Nip/Tuck-

----------------------------------------------------------

Dr. Christian Troy: You had no right to fire my nanny.

Gina Russo: I don't want my child around cheap common whores.

Dr. Christian Troy: He's around you all the time. Oh correction, you're an expensive whore.

-Nip/Tuck-

Naddel
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 404
Registriert: 22.10.2004, 16:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 4 Monate
Land: Irland/Killiney, Co. Dublin
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitragvon Naddel » 05.12.2006, 11:17

Ich habe durch Zufall den Brief der neuen ATS gefunden. Mir hat bisher noch niemand von ihr erzaehlt, habe meine Hostfamily aber auch noch nicht drauf angesprochen.
Mir war aber klar, dass jemand Neues kommt, weil meine Hostfamily seit 12 Jahren ATS aufnimmt, auch in den Ferien (soweit ich weiss).

Um es mal krass auszudruecken: Das ist hier eine freundliche ATS-Massenabfertigung *gg* (meine Family ist aber supernett!!, nicht falsch verstehen ;-))

*~NaDdEl~*
Life is an open road it's the best story never told it's the endless sky it's the deepest sea
life is an open road to me

Benutzeravatar
americandream
gehört zum Inventar
Beiträge: 1249
Registriert: 24.02.2005, 16:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06&08-12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-OR+NL
Wohnort: Leeuwarden, NL
Kontaktdaten:

Beitragvon americandream » 25.12.2006, 22:52

meine Fam hat ja direkt nach mir ne Österreicherin aufgenommen und jetzt kriegen sie in zwei Wochen noch ein Mädchen aus Australien dazu, die das zweite Halbjahr bleibt. Mit ihrer jetzigen ATS versteh ich mich ganz gut, bin echt gespannt wie das wird wenn die andere noch da ist...
~8/10/2005->6/27/2006~ ALOHA means LOVE

Mom said:
"Nobody's gonna replace you. You're always gonna be our daughter. That is never ever gonna change. Which means: I STILL make the rules. So you're grounded, because you're a butthole...."

Johanna1988
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 237
Registriert: 17.03.2005, 16:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: INTO
Jahr: Januar 2005
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: England;Royal Tunbridge Wells
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Johanna1988 » 26.12.2006, 10:33

also ich war auch nich mehr so ganz die erste,meine familie hatte schon seit 20 jahren! austauschschuüler...
Bild
England 2005 war so tollllllllllllllllllllllllllllllllll

Sammy89
ist jeden Tag hier
Beiträge: 54
Registriert: 02.01.2007, 13:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: ehm.. 07^^
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: natürlich USA
Wohnort: Obernkirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sammy89 » 03.01.2007, 23:44

Hallo..
bei mir ist es so das meine Guestfamily im sommer´06 ne austauschschülerin bekommen haben.. mir erzählten sie das diese aber im januar wieder fliegt.. letzte woche erreichte mich ein brief das dieses mädel jetz doch dableiben will und dazu die frage ob ich das in ordnung fände.. ich hab lange darüber nachgedacht.. mit meinen Eltern darüber geredet und zum schluss doch zurückgeschickt.. was meint ihr war das die richtige entscheidung?? mein Bauchgefühl meinte nein aber ich wollte die Familie und Orga. ja auch nicht enttäuschen.


Social Media

       

Zurück zu „Zeit nach dem Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast