weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Hier geht es um die Nachbereitung des Auslandsaufenthalts. Probleme bei der Wiedereingewöhnung, Treffen von anderen Returnees usw.
Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon maari » 21.11.2015, 23:07

Wie sieht es jetzt bei euch so aus? Wie waren die Seminare? Habt ihr irgendwo ne Rückmeldung bekommen? Ich war jetzt bei einen Seminar, dass mir sehr gut gefallen hat (find die Orga toll), hab aber auch ne Absage von einer anderen Organisation bekommen...
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

leagoe
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2015, 20:26
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Mexiko

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon leagoe » 22.11.2015, 20:38

Also ich hab mich bei drei Orgas beworben. Beim dsjw, was meine Wunschorganissation ist, und afs war ich schon auf dem auswahltagen und dann habe ich mich noch bei einer kleineren Organisation bei mir um die Ecke beworben, wo Samstag noch Auswahltag ist. Beim dsjw, bekommen wir erst ende Januar bescheid, habe jedoch ein ziemlich gutes Gefühl und bei Afs habe ich so gut wie ein Platz. Ich stehe dort nämlich auf der Nachrückerliste und wäre eine mit den nächsten, die nachrückt.

Ich bin irgendwie schon voll aufgeregt und würde mich voll freuen, wenn es irgendwie klappt. :jumper:
Muss erstmal auch an mein Abi denken :drei:

leagoe
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2015, 20:26
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Mexiko

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon leagoe » 22.11.2015, 20:41

maari hat geschrieben:Ach ja, ich habe in meinem Leben schon mehrmals länger im Ausland gelebt (4x insgesamt). Weiß jemand, ob sich das negativ auf die Bewerbung auwirkt (so nach dem Motto: die war ja schon mal weg, lassen wir jetzt erstmal andere dran)? :oops:



Ich selber habe schon an einem dreimonatigen Schülerautasuch teilgenommen und das war bisher immer ein Vorteil. Mach dir deshalb keine Sorgen, die meisten finden das gut, weil du dann schon gelernt hast, woanders zu leben, alles besser reflektieren kannst und bla bla bla

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon maari » 24.11.2015, 21:49

Oh ja, ich bin auch schon voll gespannt...
Ich möchte das am liebsten so schnell wie möglich ,,fest" haben,
weil die Schule schon ziemlich stressig ist :groggy:
Je weniger Aufregung drum herum, desto besser :D
Und ich mache mir gerade Gedanken für den Förderkreis... Zur Weihnachtszeit könnte man eigentlich voll gut
ein Aktion planen, aber ich glaub, dafür habe ich keine Zeit mehr (Klausurenphase!!)
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

Benutzeravatar
Scylla
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 14.01.2015, 14:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat | ???
Jahr: '07 | ???
Land: Japan - Fukui ♡ | ???

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Scylla » 27.11.2015, 13:12

Meine Unterlagen sind jetzt in Russland und werden da noch einmal durchgeguckt, ich hoffe, dass es jetzt wirklich klappt. Das meiste Geld habe ich sogar jetzt schon zusammen, aber ich werde trotzdem versuchen, ein paar Leute davon zu überzeugen, ein bisschen Kleingeld zu spenden ^^

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon maari » 27.11.2015, 22:36

Wow, bist du schnell :o
Ich wollte mit dem Förderkreis warten, bis ich ne feste Zusage habe...
Sonst mache ich den anderen und mir falsche Hoffnungen...
Bin gerade wieder am Unterlagen ausfüllen und hoffe, dass darauf dann die Zusage folgt :schuechtern:
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Orava » 29.11.2015, 16:12

Scylla, wenn du magst, kannst du mir mal deine Daten per PN schicken. Würde dir gern zehn Euro oder so für deinen Förderkreis zukommen lassen :)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

leagoe
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2015, 20:26
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Mexiko

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon leagoe » 29.11.2015, 16:48

Ich war gestern noch bei einem Auswahltag und da bekomme ich schon nächste Woche Bescheid, ob ich genommen worden bin oder nicht. :jumper: :D

Benutzeravatar
Scylla
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 14.01.2015, 14:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat | ???
Jahr: '07 | ???
Land: Japan - Fukui ♡ | ???

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Scylla » 04.12.2015, 21:09

@Orava:
Das finde ich total klasse und nehme es sehr gerne an. :loveyou: :jumper: Ich möchte aber noch warten, bis ich aus Russland Bescheid bekommen habe, was wohl erst in ein paar Wochen sein wird. Ich melde mich dann~

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Orava » 05.12.2015, 11:11

Okay, kein Problem. Ich drück dir ganz ganz doll die Daumen :)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Fredde

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Fredde » 07.12.2015, 15:59

ich geh nach Panama :)

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Orava » 07.12.2015, 16:47

Herzlichen Glückwunsch! :)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
maari
ist öfter hier
Beiträge: 46
Registriert: 22.06.2015, 18:07
Land: Kanada, Frankreich, Argentinien

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon maari » 16.12.2015, 14:23

Ich bin nur auf die Warteliste gekommen :-?
Also quasi ne Absage...
Wherever you go, go with all your heart (Confucius)

Benutzeravatar
Echo
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 17.11.2011, 20:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: IJFD
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Finnland

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Echo » 17.12.2015, 11:25

Ich habe vor einem Jahr bei AFS auch nur einen Nachrückerplatz bekommen und habe auch erst im April oder Mai wieder was von denen gehört, und das war auch nur die Frage, ob ich noch auf einen Platz warte.
Jetzt bin ich zwar weder mit AFS noch mit weltwärts weg, aber das ist für mich auch gar nicht schlimm, meine Einsatzstelle in Finnland ist perfekt für mich :)
♥ Bagpacker - Early for take off ♥ 2013/14 (Ehrenbagpackerin)

Freiwilligendienst in Finnland 2015/16

ein bisschen Poesie am Rande -> http://www.fruehjahrshonig.tumblr.com

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: weltwärts (entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

Beitragvon Orava » 17.12.2015, 13:04

War die Frage im April oder Mai dann, weil sie dir einen Platz dann angeboten hätten, oder nur weil sie mal die Liste aufräumen wollten?
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.


Social Media

       

Zurück zu „Zeit nach dem Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Linkdex [Bot] und 1 Gast