Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?!

Hier geht es um die Nachbereitung des Auslandsaufenthalts. Probleme bei der Wiedereingewöhnung, Treffen von anderen Returnees usw.

Wie würdest du am liebsten im Ausland studieren?

mit einem Semester an einer Partneruni
59
28%
mit ERASMUS ein Jahr im europäischen Ausland
31
15%
komplett von Anfang bis Ende im Ausland
115
55%
gar nicht, ich will ganz in Deutschland studieren
4
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 209

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Swille » 12.07.2012, 16:05

Kai, wo gehts denn hin?

Bailey: machst du jetzt ein Auslandssemester oder dein ganzes Studium da? oder verwechsle ich dich grad? Denn irgendwer wollte doch ganz in Frankreich studieren...

Benutzeravatar
Bailey
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 429
Registriert: 09.10.2006, 22:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: EEI
Jahr: 07/08-12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien-Paris-Uganda
Wohnort: München

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Bailey » 12.07.2012, 16:28

Ich bin im Moment im 4.Semester und mache ab September zwei Auslandssemester. In Frankreich haben sie das ganze sowiso in "année académique" und nicht in Semester aufgeteilt, daher wollte ich auch unbedingt wieder da ganze Jahr machen :wink:
Wenn es klappt würde ich dann gerne noch ein zweimonatiges Praktikum hinten dran hängen, aber mal sehen ...
Bild

Benutzeravatar
rote_Kirsche
gehört zum Inventar
Beiträge: 1850
Registriert: 21.01.2006, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon rote_Kirsche » 12.07.2012, 19:18

Swille hat geschrieben:Kai, wo gehts denn hin?

Das würde ich auch gerne wissen. Gerne per PN :wink:

Und jetzt muss ich mir mal gerade meinen Frust von der Seele schreien: ICH BRAUCHE EIN ZIMMER!!! AHRG!
When griping grief the heart doth wound,
and doleful dumps the mind opresses,
then music, with her silver sound,
with speedy help doth lend redress.
William Shakespeare

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Swille » 13.07.2012, 01:00

....
Zuletzt geändert von Swille am 27.01.2013, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

*sunshine*

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon *sunshine* » 15.07.2012, 18:21

Heey :)
Bei mir gehts am 1. August nach Florida, da wohne ich dann in einem Appartment mit zwei anderen Mädels. Habe noch nie in einer WG gelebt und bin gespannt, wie es wird!

Wann geht bei euch los?

Benutzeravatar
Weltenbummler
gehört zum Inventar
Beiträge: 1411
Registriert: 30.10.2010, 12:43
Jahr: mehrmals
Land: Kanada/Südafrika/Pakistan

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Weltenbummler » 16.07.2012, 20:30

War hier jemand schonmal in Lettland mit Erasmus?
Life shrinks or expands in proportion to one's courage. -Anais Nin
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. -Hermann Hesse

Ke a leboga South Africa.
Mzansi 2014- back to the motherland!

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Orava » 16.07.2012, 20:33

Ein guter Freund von mir war mit Erasmus in Riga.
Erfahrungsbericht (pdf)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Himbeere

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Himbeere » 16.07.2012, 21:01

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 30.12.2013, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

*sunshine*

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon *sunshine* » 17.07.2012, 01:00

Johanna*MO* hat geschrieben:Ich würde sagen, dass das schonmal leichter ist, als sich mit jemanden ein Zimmer zu teilen ;) Bei dir geht es ja ganz schön früh los?
Ich gehe erst 13/14 in die USA aber an unseren Partnerunis fangen die Vorlesungen bzw. die Einführungswochen nicht vor Mitte/Ende August an.


In den östlichen Staaten geht die Uni als erstes wieder los... Und wir machen noch eine kleine Tour durch Florida vorher. Erster Unitag ist dann glaub ich am 22.8. :)

Benutzeravatar
Weltenbummler
gehört zum Inventar
Beiträge: 1411
Registriert: 30.10.2010, 12:43
Jahr: mehrmals
Land: Kanada/Südafrika/Pakistan

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Weltenbummler » 17.07.2012, 10:02

Orava hat geschrieben:Ein guter Freund von mir war mit Erasmus in Riga.
Erfahrungsbericht (pdf)


Danke Orave :)
Life shrinks or expands in proportion to one's courage. -Anais Nin
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. -Hermann Hesse

Ke a leboga South Africa.
Mzansi 2014- back to the motherland!

Himbeere

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Himbeere » 17.07.2012, 20:10

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 30.12.2013, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

*sunshine*

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon *sunshine* » 17.07.2012, 21:53

Johanna*MO* hat geschrieben:Ist das mit dem Studentenvisum eigentlich so, dass man 30 Tage vor Beginn des Datums auf dem Visum einreisen kann und 30 Tage nach Ablauf des Visums spätestens ausreisen muss? Weißt du das zufällig?


ich kenns mit 30 Tage vor dem Semesterbeginn und 30 Tage nach Semesterende...

Himbeere

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Himbeere » 18.07.2012, 18:41

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 30.12.2013, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Miri-goes-west
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 757
Registriert: 15.11.2010, 23:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Texas <3

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Miri-goes-west » 18.07.2012, 21:42

Ich hab mal eine frage:

es ist mein traum für 1-2 jahre in san francisco zu studieren...weiss jemand wo man sich mal richtig darüber informieren kann (so face to face) und auch über finanzierungsmöglichkeiten/stipendien erfahren kann? (evtl auch community college -> billiger)
ich hab schon viele dinge im internet gesehen aber nichts konkretes und ich möchte mal rausfinden ob und wie das für mich zu realisieren wäre!
danke schon mal!
:)
Bild

Leenas Dream abroad
ist öfter hier
Beiträge: 34
Registriert: 20.05.2012, 18:23
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Wohnort: Nahe Köln

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?

Beitragvon Leenas Dream abroad » 18.07.2012, 22:05

Ich möchte unbedingt am ECA (Edinburgh College of Art) studieren, also in Schottland :lol: Das ist mein Traum seitdem ich das erste mal in Schottland war, also als ich 10 war :) Aber aus alle Fälle auch von Anfang bis Ende, ist nur die Frage ob ich angenommen werde :-? Aber ich hab ja noch ein paar Jahre Zeit :)


Social Media

       

Zurück zu „Zeit nach dem Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast