Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?!

Hier geht es um die Nachbereitung des Auslandsaufenthalts. Probleme bei der Wiedereingewöhnung, Treffen von anderen Returnees usw.

Wie würdest du am liebsten im Ausland studieren?

mit einem Semester an einer Partneruni
59
28%
mit ERASMUS ein Jahr im europäischen Ausland
31
15%
komplett von Anfang bis Ende im Ausland
115
55%
gar nicht, ich will ganz in Deutschland studieren
4
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 209

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?!

Beitragvon relch » 12.12.2015, 20:28

Norwegen. Du kannst mir Fragen per PM schicken :)
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Ravna H.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2013, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Uni
Jahr: 10/11 - 15
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Norwegen/Schottland
Wohnort: Bergen (NO)
Kontaktdaten:

Re: Auslandssemester/Erasmus oder ganz im Ausland studieren?!

Beitragvon Ravna H. » 14.12.2015, 01:23

Hier auch Norwegen. :D
Immer noch die alte Ravna. Nur sollte man nicht gleichzeitig seine Emailadresse deaktivieren und das Forenpasswort vergessen.

Bild

Ein Blog


Social Media

       

Zurück zu „Zeit nach dem Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast