15/16

Das Forum für den Jahrgang 15/16
xxkromosomi
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 25.02.2015, 14:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFG
Jahr: 2015
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Finnland

2015 mit der DFG nach Finnland

Beitragvon xxkromosomi » 25.02.2015, 15:04

Soo :D auch wenn die wahrscheinlichkeit gering ist jemanden zu finden, ist hier vielleicht zufällig jemand der 2015 mit der deutsch-finnischen Geselschft nach finnland geht? wenn ja, unbedingt anschreiben!! :prost:
lg

Benutzeravatar
Layrimae
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 29.04.2014, 15:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien
Wohnort: Münsterländle/Emsland

Re: 15/16

Beitragvon Layrimae » 16.04.2015, 18:10

Ich habe meine Gastfamilie bekommen *-*

Ich komme in den Nordosten von Argentinien, nach Resistencia, was die Hauptstadt der Provinz Chaco ist. Dort ist es seeeehr warm 8)

Ich habe eine alleinerziehende Gastmutter, 51 Jahre alt die Ärztin ist und sich auf Ernährung spezialisiert hat. Ihre Praxis is direkt nebenan ^^
Sie hat einen Sohn und eine Tochter, ich gehe aber davon aus, dass die beiden erwachsen bzw. schon älter als ich sind.

Ich hab schon meine Straße auf Google Street view gestalkt und die Aufnahmen sindvon April 2014 und es ist einfach soooo schön da.

Aber ich hätte nie gedacht meine Familie schon so früh zu bekommen, dass war der totale Schockmoment, aber ich freu mich so unglaublich dolle und hab meiner Gastmutter auch schon eine Email auf Spanisch geschrieben. Mal schauen, was sie antwortet und ob ich noch mehr Informationen von AFS bekomme. Meine Schule steht aber noch nicht fest.

Ich drück euch allen ganz fest die Daumen, dass ihre eure Familien auch bald bekommt :-*
Liebe Grüße :)

Caminante, no hay camino, se hace camino al andar ♡ ~ argentinisches Sprichwort

bert
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2014, 21:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Argentinien

Re: 15/16

Beitragvon bert » 20.06.2015, 10:19

Ich hab auch meine Gatsfamilie :jumper:
Sie leben direkt im Zentrum von Cordoba, der zweitgrößten Stadt Argentiniens :loveyou:
Ich werde mir ein Zimmer mit meiner zwanzigjährigen Schwester teilen, wovor ich ein bisschen Angst hab :-?
Und dann habe ich noch einen sechzehnjährigen Gastbruder und halt meine Gasteltern :)
Ich freue mich total :drei:

Benutzeravatar
Echo
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 17.11.2011, 20:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: IJFD
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Finnland

Re: 15/16

Beitragvon Echo » 11.07.2015, 19:43

Hi :)
Ich bin zwar keine Austauschschülerin, aber ich dachte, ich passe hier im Moment am besten hin. Und es kann ja auch nicht schaden, den Thread hier wiederzubeleben, vielleicht sind ja noch nicht alle zu Facebook etc. abgewandert.
Wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen hat, mache ich 15/16 einen Freiwilligendienst in Finnland, in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.
Und im Moment stecke ich voll im 'Vorm-Auslandsjahr-Gefühlschaos' ... Einerseits will ich unbedingt ins Ausland, wer schon länger im Forum mitliest erinnert sich vielleicht noch ein wenig daran, dass ich so unbedingt das ATJ nach Japan machen wollte (wobei mir so ziemlich jedes Land recht gewesen wäre ...). Das ist jetzt auch schon 3-4 Jahre her und 'mein' Jahrgang ist schon lange wieder zuhause o.O Letztes Jahr war ich richtig glücklich, mich endlich für mein Auslandsjahr bewerben zu können, und auch die Zusage für Finnland fand ich super :D
Mittlerweile habe ich aber auch ständig Sorgen, dass das Auslandsjahr nicht das Richtige für mich ist, dass ich womöglich mit meinen Aufgaben nicht zurecht komme und dass mein Finnisch nicht wirklich über die Begrüßung hinaus geht.
Andererseits freue ich mich natürlich auch, und was die momentanen Freiwilligen in Finnland schreiben, klingt auch total super. Und nächste Woche lerne ich beim Vorbereitungsseminar meine Mitfreiwilligen persönlich kennen, was eigentlich auch toll ist.
Trotzdem, im Moment mache ich mir total viele Gedanken darüber, mir wird eigentlich erst jetzt richtig bewusst, worauf ich mich da eingelassen habe, sowohl im positiven- als auch im negativen Sinne.

Aber der Gedanke ist ganz beruhigend, dass es vorm Auslandsjahr den Meisten so ähnlich geht, zumindest ist das mein Eindruck vom jahrelangen Mitlesen im Forum :mrgreen:
♥ Bagpacker - Early for take off ♥ 2013/14 (Ehrenbagpackerin)

Freiwilligendienst in Finnland 2015/16

ein bisschen Poesie am Rande -> http://www.fruehjahrshonig.tumblr.com

crazy.diamond
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2015, 17:25
Organisation: TASTE
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Alaska, USA

Re: 15/16

Beitragvon crazy.diamond » 08.08.2015, 17:29

Hallo :) Mein Name ist Ruth und ich hab hier öfter mal reingeschaut, allerdings hab ich mich nicht getraut mich anzumelden.. aber jetzt wollte ich mal fragen ob hier noch jemand aktiv ist mit dem man sich austauschen könnte. Für mich geht es bald nach Alaska, und ich würde mich freuen wenn sich noch jemand meldet der auch weggeht :rollsmily:
Ruth


Social Media

       

Zurück zu „Jahrgang 15/16“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast