Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Das Forum für den Jahrgang 13/14

Moderatoren: Nala, Leyla

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Eva98 » 05.11.2012, 16:35

Hey,
Da ja nun die erste Gaaastfamilie aufgetaucht ist, dachte ich ist es Zeit für dieses Thema :)) Die Grundlage hab ich aus dem 12/13 Forum :rollsmily:
Gepräche über die Gastfamilien, Fragen und Glückwünsche bitte in den "Ich hab eine Gatfamilie" - Thread !

Land:
Organisation:
Eltern:
Geschwister:
Haustiere:
Hobbies:
Schule:
Schüler:
Sonstiges:
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Benutzeravatar
flavalizz
ist öfter hier
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2012, 23:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: Open Door Int. :)
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Australien,QLD
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon flavalizz » 05.11.2012, 17:29

So dann mach ich mal den Anfang :3

Land: Australien <3
Organisation: Open Door Int.
Eltern: Leanne (41) und Rodney (45)
Geschwister: Zoe (9) :3
Haustiere: einen Cavoodle ;D
Hobbies: surfing, spending time with the family, cycling, motocross, running, beach, piano, traveling
Schule: Palm Beach Currumbin State High School
Schüler: ca. 2100

Sonstiges: Ich bin so begeistert von der Familie und kann es gar nicht abwarten sie endlich kennen zu lernen :3
mein Blog :) --> http://www.lisagoesaustralia.jimdo.com


Bild

“The world is a book and those who do not travel read only one page.” – St. Augustine

lilly98
ist jeden Tag hier
Beiträge: 80
Registriert: 21.09.2012, 09:44
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: BC, Kanada
Kontaktdaten:

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon lilly98 » 10.11.2012, 11:18

Ich kann endlich hier rein schreiben!
Land: Kanada
Organisation:Eurovacances e2
Eltern: jessica (36), Roderick (46)
Geschwister: Levi (14), Austin (10), Faith (7)
Haustiere: small dog, cat
Hobbies:swim, outdoor, camp, soccer, ballet, fish, snowboarding, hockey, board games, skiing, hiking, travel, meet new people...
Schule:pemberton secondary school
Schüler:300
Sonstiges: ohhh mein Gott... ahhh.... ich dreh durch die haben ein riesiges haus und wohnen fast direkt an der schule ich liebe sie jetzt schon...!!!

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Eva98 » 29.11.2012, 18:10

Ich freu mich soo das hier schon rein schreiben zu können :loveyou:

Land: Neuseeland
Organisation: Hausch und Partner
Eltern: Gastmutter & Gastvater
Geschwister: Gastschwester (16), Gastschwester aus Thailand (16)
Haustiere: 2 Katzen
Hobbies: Baking, reading, knitting (Mutter) Fishing, golf (Vater), Art, Music (Schwester)
Schule: T.G.College
Schüler: ca. 1600
Sonstiges: :jumper: Die Eltern sehen echt lieb aus, haben ein relativ großes und schönes Haus mit Pool ( :loveyou: ), hatten schonmal Austauschschüler und die waren total zufrieden und sie haben Palmen im Garten haha ^^ :rollsmily:


GEWECHSELT / NEUE FAMILIE:

Land: Neuseeland
Organisation: Hausch und Partner
Eltern: Gastmutter & Gastvater
Geschwister: Gastschwester (2), Gastbrüder (4,5)
Haustiere: 1 Hund, 2 Katzen
Hobbies: keeping fit and spending time with the family, reading
Schule: T.G.College
Schüler: ca. 1600
Sonstiges: Ich bin ihre erste Gastschüler, sie kommen aus Schottland und sind im Dezember erst in ihr neues Haus gezogen und ja, ich mag sie :jumper:
Zuletzt geändert von Eva98 am 31.05.2013, 02:20, insgesamt 4-mal geändert.
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

LisaC
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2012, 18:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Australien
Kontaktdaten:

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon LisaC » 29.11.2012, 23:18

Land: Australien
Organisation: TravelWorks
Eltern: Anita(51) und Ken(55)
Geschwister: 3 Gastschwestern,leben aber alle nicht mehr zu Hause
Haustiere: 2 Katzen und Vögel (:
Hobbies: Calisthenics,Knitting,Fishing,going to the movies,reading
Schule: Maroochydore State High School
Schüler: ca. 1400
Sonstiges: die scheinen echt nett zu sein und sie haben nen pool!:D
All your dreams can come true if you have the courage to pursue them.

Schleck

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Schleck » 01.12.2012, 15:58

/
Zuletzt geändert von Schleck am 05.01.2013, 17:16, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Gast » 01.12.2012, 16:23

Schleck hat geschrieben: Aber ich kann doch nicht jetzt schon verlangen, dass ich wechsel möchte, oder??


Ist das dein ernst ? Du kennst die Familie doch noch gar nicht nur von ein paar Papieren. Ich habe nichts mit meiner Gastfamilie gemeinsam und wir verstehen uns gut! Laut deiner Beschreibung ist es eine klasse Familie mit vielen Kindern.. Das was ich mir immer gewünscht habe und am ende bin ich bei einem kinderlosen paar plaziert wurden, und habe die beste zeit meines lebens. Man kann nie im vorraus sagen wie eine Familie ist!
An was dachtest du, was für eine Familie du bekommst? Die genau aber haar genau die selben Interessen haben wie du? :roll:

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Orava » 01.12.2012, 16:44

Seh ich genau so!! Nein, du kannst jetzt keinen Wechsel verlangen. Das ist klingt doch nach einer super Familie, von den Daten her. Und wenn sie sogar Ski fahren, wird der Winter schonmal perfekt.
Was erwartest du denn? Wie viele gemeinsame Hobbies hast du mit deinen Eltern? Und mit deinen Geschwistern zuhause? Gehst du mit deiner Schwester zusammen Montags zum Handball und Dienstags zum Chor?
Also ich nicht.... habe ich auch nie. Und meine Freunde auch nicht...
Da gehst du wirklich falsch ran.
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Schleck

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Schleck » 01.12.2012, 18:12

Und wozu habe ich dann eine ellenlange Bewerbung ausgfüllt? Und nur der Sohn geht Ski fahren, der ist aber auch schon ausgezogen. Sonst stimmt NICHTS überein. Ich mache (fast) jeden Tag Sport, die haben nichts sportliches angegeben. Und ja, meine Eltern machen vieles gerne, was auch ich gerne mache.
Ich würde auch auf eine andere Schule gehen, obwohl die nicht die Fächer anbietet, wegen denen ich mich extra für die andere Schule entschieden habe.

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Orava » 01.12.2012, 18:19

Du musstest die Bewerbung ausfüllen, weil die Gastfamilie entscheiden konnte, dass sie bestimmt gut mit jemandem auskommt, der so ist wie du.
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

**Laura1990**

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon **Laura1990** » 01.12.2012, 18:26

x
Zuletzt geändert von **Laura1990** am 19.02.2015, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LeowillnachKanada
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 451
Registriert: 03.07.2011, 23:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: KulturLife
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada
Wohnort: S-H

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon LeowillnachKanada » 01.12.2012, 18:35

Und das mit den Fächern an der Schule. Ich bin hergekommen und dachte das es an dieser Schule einen Chor und das Fach Singen gibt und ich kam her um gesagt zu bekommmen das das offizielle Kursverzeichnis des Schuldistriks komplett falsch ist und das das überhaupt nicht gibt :roll: Also glaub nicht das die Sache auf der anderen Schule garantiert sind. Außerdem sagt das Schreiben was du bekommst so gut wie garnichts über die Familie aus warte doch erstmal ab wie es wird wenn du da bist wer weiß vielleicht hab ihr ja ganz viele Sachen gemeinsam die nicht dort stehen wie Lieblingsfernsehsendungen, Bücher Filme und so weiter
Blog & Videoblog
Tell the world W.E. are coming
Bild

Akirachanxx
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 158
Registriert: 01.09.2012, 19:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hiroshima

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Akirachanxx » 02.12.2012, 15:11

Ich hab auch von meiner Organisation gesagt bekommen,
dass sie Schüler und Familien suchen, die zusammenpassen.
Zusammenpassen heißt aber nicht gleiche Interessen haben,
sondern dass die Familie möglichst das Gegenteil von dem Leben darstellt, dass ich in Deutschland habe.
So kann ich dann jede Menge neuer Erfahrungen machen, nicht nur auf die Kultur bezogen.

Ich finds auch so viel besser, weil ich möchte ja wirklich in dem Jahr so viel erleben und mich so viel weiterentwickeln wie nur möglich.
Vom Manga-Nerd zur Japanaustauschschülerin: Ich kann es immer noch nicht fassen...

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Schleck

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon Schleck » 03.12.2012, 16:14

Außerdem haben sie zwar angegeben, dass sie keine Tiere haben, meine "Gastschwester" hat aber auf Facebook Fotos mit ihren Katzen und ihrem Hund hochgeladen.

Ich habe extra angegeben, dass ich eine Katzenhaarallergie habe und ja, ich bin mir sicher, dass das ihre Katzen sind.

LisaC
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2012, 18:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Australien
Kontaktdaten:

Re: Gastfamilien-Vorstellungen 13/14

Beitragvon LisaC » 03.12.2012, 16:36

Ich finde es schrecklich dass du,ohne die Familie überhaupt zu kennen schon überlegst,sie zu wechseln. Ich hab mit meiner Famile von den Interessen her auf den ersten Blick fast nichts gemeinsam,trotzdem freu ich mich total.Es geht bei nem Austauschjahr doch darum,neue Erfahrungen zu machen,etwas Neues kennen zu lernen. Du weißt doch überhaupt nicht,wie die sind,und nur aus dem,was du jezt weißt kannst du doch noch nicht schließen,dass die zu dir passen. Versuch vielleicht, etwas flexibler zu sein :wink:
Zuletzt geändert von LisaC am 03.12.2012, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
All your dreams can come true if you have the courage to pursue them.


Social Media

       

Zurück zu „Jahrgang 13/14“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast