Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Der Jahrgang 12/13 tauscht in diesem Forum alles zu Bewerbung, Auswahlen und Vorbereitung aus. Sowie viele weitere jahrgangbezogene Themen. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
Benutzeravatar
lala^
wohnt im Forum
Beiträge: 2023
Registriert: 30.12.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 07/08 /2012-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NH -- Niederlande (Studium

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon lala^ » 08.09.2012, 11:48

Warum musst du denn ein ganzes Land über einen Kamm scheren und so tun, als leben dort nur primitive Bauern? Klar gibt es da Landwirtschaft, aber stell dir vor, es gibt auch Menschen die nicht auf nem Bauernhof leben und es gibt sogar Städte. Und selbst wenn du auf dem Land lebst - Meinst du, das kann dir in den USA nicht passieren? Da kannst du genau so im kleinsten Kaff landen, wo die einzige Verbindung zur Außenwelt der Schulbus ist, in dem du jeden Morgen ne Stunde sitzt, bis du mal an deiner Schule ankommst.

Und was spricht gegen Schuluniformen? Wenn die alle tragen, dann ist es doch nichts Schlimmes. Außerdem scheint auch in Irland mal die Sonne.

Und mal wegen den Kosten: Wenn man je ein halbes Jahr Irland und ein halbes Jahr USA "buchen" würde (wie du das so schön nennst), dann wäre das insgesamt sicher einiges teurer, als nur 10 Monate USA. Du kannst es also auch mal positiv sehen: Du bekommst die große Chance, für's gleiche Geld 2 Länder kennen zu lernen.

Irgendwie hatte ich bisher auch nicht so den Eindruck, als ob Geld für deine Familie eine so große Rolle spielt. Vielleicht täuscht das ja, aber mir kam's so vor...
*Life is a whim for several billion cells to be you for a while*
Bild

**Laura1990**

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon **Laura1990** » 08.09.2012, 11:51

Echt immer diese Großbritannien und Irland Vorurteile, da bekomme ich das Kotzen!

Als ich im Februar/März drüben war, war es dort wärmer und trockener als im April/Mai/Juni und Juli in Deutschland. Und ne Schuluniform hat super viele Vorteile, das sollte man in Deutschland auch mal einführen.

naranili

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon naranili » 08.09.2012, 11:57

Ich liebe diese Forum :-)

Benutzeravatar
Mbali
gehört zum Inventar
Beiträge: 1234
Registriert: 10.08.2005, 17:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 04/05 | 2015
Land: Südafrika, Jozi

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon Mbali » 08.09.2012, 12:05

Ich befürchte hier ist jede Müh verloren.

Naranili, ich würde dir raten das Angebot anzunehmen und dich gleichzeitig auch wirklich auf Irland einzulassen.
Ob du da eine schöne Zeit hast hängt am allermeisten auch von dir selbst ab und nicht vom Wetter oder Schuluniformen. Wenn du auf die Leute dort mit der Einstellung zugehst "Eigentlich wollte ich ja in die USA, mich kotzt die ganze Sache hier mittelmäßig an und ihr seid eh nur zweite Wahl. In nem halben Jahr geht es ENDLICH in die USA, ich kanns kaum erwarten hier wegzukommen.", dann wirst du wohl kaum Spaß haben und Freunde finden.
Mach das beste draus und sie es als großartige Chance.
Viel Erfolg!
"Happiness is a daily decision."

naranili

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon naranili » 08.09.2012, 12:19

Mbali hat geschrieben:Ob du da eine schöne Zeit hast hängt am allermeisten auch von dir selbst ab und nicht vom Wetter oder Schuluniformen. Wenn du auf die Leute dort mit der Einstellung zugehst "Eigentlich wollte ich ja in die USA, mich kotzt die ganze Sache hier mittelmäßig an und ihr seid eh nur zweite Wahl. In nem halben Jahr geht es ENDLICH in die USA, ich kanns kaum erwarten hier wegzukommen.", dann wirst du wohl kaum Spaß haben und Freunde finden.
Mach das beste draus und sie es als großartige Chance.
Viel Erfolg!


Ich habe doch geschrieben, das ich mich freue. Und das ist auch ernst gemeint.

Man sollte aber die Augen nicht vor der Realität verschliessen. (Das folgende ist vielleicht etwas krass ausgedrückt)

Nur weil die Stümper von der Orga es verbockt haben, kann ich jetzt nicht ein komplettes Jahr in die USA und noch nicht mal ein halbes Schuljahr nach Irland.
Und das ganze doch wahrscheinich nur deshalb weil die Jungs so Geldgeil sind, das mehr Schüler angenommen werden als eigentlich vermittelbar sind und alle damit rechnen das sich die blöden ATS lieber das rechte (oder linke, je nach vorliebe) Bein abhacken würden als ganz auf ein ATJ zu verzichten.

Eine vernünftige Orga hätte (auch aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Lage in den USA - die ja gerade den Orgas bekannt sien dürfte) bereits im Juli angefangen die Schüler zu informieren das in diesem Jahr (bei manchen Orgas abe auch wie jedes Jahr) mit Platzierungsproblemen zu rechnen ist und bereits früh genug Alternativen angeboten.

Jetzt, zum Ende der Frist, hat der Schüler doch gar keine andere Chance mehr und muß sogar noch obendrauf zahlen.

**Laura1990**

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon **Laura1990** » 08.09.2012, 12:29

In Irland und Großbritannien wird aber nicht in halben Jahren gerechnet, sondern in Terms.

1. Term etwa September bis Weihnachten
2. Term etwa Januar bis April
3. Term etwa April bis Juli

Man kann also ohnehin nicht 6 Monate nach Großbritannien/Irland, sondern entweder von September bis Weihnachten oder März/April. Das sind dann in deinem Falle eben nur 3,5 Monate, weil du dann wohl einen Term da bist. Wenn du 2 bleibst wirst du wieder meckern, dass es ja dann nur 3 Monate in den USA sind.

Also.

naranili

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon naranili » 08.09.2012, 12:33

**Laura1990** hat geschrieben:In Irland und Großbritannien wird aber nicht in halben Jahren gerechnet, sondern in Terms.

1. Term etwa September bis Weihnachten
2. Term etwa Januar bis April
3. Term etwa April bis Juli

Man kann also ohnehin nicht 6 Monate nach Großbritannien/Irland, sondern entweder von September bis Weihnachten oder März/April. Das sind dann in deinem Falle eben nur 3,5 Monate, weil du dann wohl einen Term da bist. Wenn du 2 bleibst wirst du wieder meckern, dass es ja dann nur 3 Monate in den USA sind.

Also.



Also laut Homepage und Broschüre handelt es sich um Schulhalbjahre.

http://www.ef.de/highschool/destinations/ireland/exchange-year-in-ireland/

http://www.ef.de/highschool/prices/program-prices/

Und laut Vertrag wird eine "Mehrkostenfreie" Alternative angeboten. Es entstehen aber Mehrkosten.


Vielleicht auch noch was zu den anderen, allgemeinen Anmerkungen.
Als langjähriger Klassensprecher, Streitschlichter und Kapitän unserer sehr erfolgreichen Fussballmannschaft, halte ich mich zumindest ein bisschen für ein ATS geeignet. Ich gehe aber durch die 'wirkliche' Welt und nicht nur über die 'Blumenwiese'.
Zuletzt geändert von naranili am 08.09.2012, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.

**Laura1990**

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon **Laura1990** » 08.09.2012, 12:41

Das mag ja sein, aber wenn du mal hier http://www.ef.de/__/~/media/efcom/funne ... hsy/hsy_de guckst und auf Seite 2 gehst, dann steht da, dass man nach Irland (und noch 2 Länder) auch für 3 Monate gehen kann und das wird das in deinem Fall wohl sein. In Deutschland gibt es das "Term-System" eben nicht.

Also sind ein Term eben kanpp 3-4 Monate, die 2 Terms werden dann wohl als Semester bezeichnet und 3 Terms sind dann das Schuljahr. Das ist in den Ländern eben so. Du wärst ja auch wahrscheinlich nicht 12 Monate in den USA gewesen, sondern irgendwas zwischen 9-11.

Also wenn du jetzt im September fliegst, dann hast du noch 3,5 Monate in Irland und dann wahrscheinlich noch mal 5-6 in den USA, was dann auch etwa 9/10 Monate macht.

naranili

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon naranili » 08.09.2012, 12:44

**Laura1990** hat geschrieben:Das mag ja sein, aber wenn du mal hier http://www.ef.de/__/~/media/efcom/funne ... hsy/hsy_de guckst und auf Seite 2 gehst, dann steht da, dass man nach Irland (und noch 2 Länder) auch für 3 Monate gehen kann und das wird das in deinem Fall wohl sein. In Deutschland gibt es das "Term-System" eben nicht.

Also sind ein Term eben kanpp 3-4 Monate, die 2 Terms werden dann wohl als Semester bezeichnet und 3 Terms sind dann das Schuljahr. Das ist in den Ländern eben so. Du wärst ja auch wahrscheinlich nicht 12 Monate in den USA gewesen, sondern irgendwas zwischen 9-11.

Also wenn du jetzt im September fliegst, dann hast du noch 3,5 Monate in Irland und dann wahrscheinlich noch mal 5-6 in den USA, was dann auch etwa 9/10 Monate macht.



Danke **Laura1990** !
Wenn überhaupt wird es höchstens Ende September.
Bis 14. soll wohl noch gesucht werden. Erst dann greift die Alternative.
Und in Irland muß ja auch erstmal ne Familie gefunden werden.

baguette
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 140
Registriert: 12.09.2010, 16:38
Organisation: experiment e.v// EFD/Studium
Jahr: 08/09/11/12/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Frankreich//Polen/Schweden
Wohnort: NRW

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon baguette » 08.09.2012, 12:47

Naja durch Aussagen wie
Wahrscheinlich gehts auf irgendeinen abgewrackten Bauernhof auf dem sich der Bauer 10 ATS als Landarbeiter hält und auch noch Geld dafür bekommt.


hörst du dich nicht wirklich danach an . Und mit der Realität hat diese Aussage ja auch nicht viel zu tun ... :wink:

Benutzeravatar
Thea_
gehört zum Inventar
Beiträge: 1721
Registriert: 19.10.2011, 01:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Irland

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon Thea_ » 08.09.2012, 12:54

naranili hat geschrieben:Die haben da Schuluniformen. Das geht ja wohl mal gar nicht.
Und anstatt dem angepriesenen halben Schuljahr werden es bei dem späten Abflug ja wohl nur 3 1/2 Monate, wenn überhaupt.
Schule hat schon angefangen. Welcome Weekend iss vorbei.
Es regnet den ganzen Tag und ist kalt wie Sau.
Und die Orga meinte man käme wohl aufs Land und es könnte auch gut sein das da noch ein anderer ATS aus einem anderen Lands ist.
Wahrscheinlich gehts auf irgendeinen abgewrackten Bauernhof auf dem sich der Bauer 10 ATS als Landarbeiter hält und auch noch Geld dafür bekommt.

ich bin grade mit EF in Irland und wirklich - es ist keineswegs so, wie du gesagt hast!
klar, die haben hier Schuluniformen, aber JEDER Schüler hat sie & es ist doch auch mal ganz interessant, dass kennen zu lernen, oder?
auch wenn die Schule schon angefangen hat, du hast immer noch die Option, gar nicht zu gehen!
und das Welcome Weekend - da hast du GAR NICHTS verpasst :D wir fanden es eigentlich eher total unnötig & es hat sich so gut wie jeder gefreut, als wir endlich zu den Gastfamilien gekommen sind!
es regnet hier NICHT den ganzen Tag und es ist auch nicht kalt wie sau. :roll:
ja, wir leben hier auf dem Land, aber hier ist man höchstens zu zweit in einer Familie und die sind alle - soweit ich sie kenne, und ich kenne mehrere Familien - total lieb. von wegen 10 ATS zum Arbeiten.. :roll:
vielleicht solltest du einfach ein bisschen offener gegenüber deinen Alternativen sein, das würde dir vielleicht um eigenes helfen. ;)

& wegen Halbjahr/Terms: der erste Term geht bis Weihnachten, dann bis März/April und dann bis Ende Mai. manche bleiben 1 Term, fliegen dann etwa um den 15.12 oder später nach Hause und die, die ein Semester bleiben, fliegen Ende Januar zurück.
Zuletzt geändert von Thea_ am 08.09.2012, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.

naranili

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon naranili » 08.09.2012, 12:59

baguette hat geschrieben:Naja durch Aussagen wie
Wahrscheinlich gehts auf irgendeinen abgewrackten Bauernhof auf dem sich der Bauer 10 ATS als Landarbeiter hält und auch noch Geld dafür bekommt.


hörst du dich nicht wirklich danach an . Und mit der Realität hat diese Aussage ja auch nicht viel zu tun ... :wink:



Hörst sich aber doch gut an :-)


Ich meine Dich jetzt nicht persönlich damit.
Aber (berechtigte) Kritik an der Orga wird hier oft recht unwillig aufgenommen.

Himbeere

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon Himbeere » 08.09.2012, 13:14

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 23.11.2013, 02:39, insgesamt 1-mal geändert.

naranili

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon naranili » 08.09.2012, 14:08

Johanna*MO* hat geschrieben:
naranili hat geschrieben:Aber (berechtigte) Kritik an der Orga wird hier oft recht unwillig aufgenommen.


Die wird hier schon angenommen aber du scheinst teilweise die Tatsachen nicht korrekt darzustellen. Klar ist es berechtigt, dass du sauer auf ef bist aber mit deinen Äußerungen machst du dich hier auch nicht umbedingt beliebt.



Warum. Weil hier ein sehr hoher Prozentsatz von Orga-Mitarbeitern mit dabei ist ?

Und es ist leider so das EF anscheinend fast die einzige Firma mit Problemen bei der Platzierung ist. Wobei man natürlich sagen muß das EF auch hinter vielen anderen Firmen steckt die erstmal nicht EF heissen. Einfach mal sehr gründlich Googlen. (Wie gesagt. Milliardenschweres, internationales und weit verstricktes Unternehmen)


Natürlich kann ich allem einen positiven Aspekt abgewinnen. Und ja. Ich habe jetzt vielleicht die Möglichkeit ein zweites Land und eine zweite Kultur kennenzulernen. Aber ist das realistisch betrachtet wirklich so ?
Oder versucht mich die Orga genau mit diesen Argumenten einfach nur Mundtot zu stellen, eine Klage abzuwenden und ggf. eine kritische Betrachtung in der Öffentlichkeit zu vermeiden ?

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Der "Ich-hab-noch-keine-Gastfamilie-Jammer-Thread"

Beitragvon Monx » 08.09.2012, 15:05

naranili hat geschrieben:... eine kritische Betrachtung in der Öffentlichkeit zu vermeiden ?


Keine Angst, EF wird schon oft genug kritisiert :wink:


Zurück zu „Jahrgang 12/13“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast