Stipendien

Der Jahrgang 12/13 tauscht in diesem Forum alles zu Bewerbung, Auswahlen und Vorbereitung aus. Sowie viele weitere jahrgangbezogene Themen. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
Benutzeravatar
Kleine.Lilie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1747
Registriert: 17.05.2010, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland/Kanada
Wohnort: Schweiz

Re: Stipendien

Beitragvon Kleine.Lilie » 10.06.2011, 17:28

Ich wäre dafür das Thema zu löschen, da es ja anscheinend nicht wirklich viel gebracht hat.
iPöttchen?
10.1.11-Beworben bei Rotary
12.1.11-Bestätigung bekommen: Anmeldung registriert!
6.8.11 - Verzaubert in Basel

3.11.11-Clubvereinbarung erhalten-Angenommen für ein Jahresaustausch
7.11.11-Web Application abgeschickt
28.2.12-Angenommen für NZ-District 9910
11.6.12 -Guarantee Form aus NZ eingetroffen


Mein ATJ BLog

Bild

iPöttchen

Re: Stipendien

Beitragvon iPöttchen » 10.06.2011, 17:41

Wieso? Hier können ja immernoch Fragen zu Stipendien gestellt werden und sich ausgetauscht werden.

Benutzeravatar
Kleine.Lilie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1747
Registriert: 17.05.2010, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland/Kanada
Wohnort: Schweiz

Re: Stipendien

Beitragvon Kleine.Lilie » 10.06.2011, 17:46

Okay.
Ich dachte nur ein allgemeinerer nicht so auf eine Frage bezogener Thread wäre besser. ♥
10.1.11-Beworben bei Rotary
12.1.11-Bestätigung bekommen: Anmeldung registriert!
6.8.11 - Verzaubert in Basel

3.11.11-Clubvereinbarung erhalten-Angenommen für ein Jahresaustausch
7.11.11-Web Application abgeschickt
28.2.12-Angenommen für NZ-District 9910
11.6.12 -Guarantee Form aus NZ eingetroffen


Mein ATJ BLog

Bild

Steffileinchen
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2011, 17:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: Afs
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Neuenrade
Kontaktdaten:

Re: Stipendien

Beitragvon Steffileinchen » 21.09.2011, 14:40

Weiß jemand wo man sich für ein Vollstipendium bewerben kann, wenn man einen Schnitt von 1,5 hat und auch viel Soziales in der Schule macht (Nachhilfe, Chor, Klassensprecher, Sanitäter, Französisch-Konferenzteilnehmer ...) Das Land wäre mir ziemlich egal, nur die Usa wäre schon sehr cool :DD
Danke schonmal :))

Benutzeravatar
fruchtzwergi
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 108
Registriert: 15.07.2011, 14:47
Geschlecht: weiblich
Organisation: KulturLife
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Kanada
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stipendien

Beitragvon fruchtzwergi » 21.09.2011, 14:49

Also, da hast du ziemlich viele Möglichkeiten! Willst du denn für ein ganzes Jahr gehen?
Dann könntest du dich für das PPP (Parlamentarisches Patenschafts Programm) bewerben, z.B. bei YFU oder AFS. Das ist ein Vollstipendium, dass auf Zusammenarbeit mit dem Bundestag beruht.
Und du könntes Auslands-Bafög beantragen, wenn ihr "bedürftig" seid.
Ansonsten schau mal hier: http://www.austauschjahr.de/stipendien/

Aber ich glaube, mit guten Noten und sozialen Engagement hast du ziemlich gute Chancen!
It's not bad, it's not good, it's just different!

Canada 2012 <3

Bild

Mein Blog! (:

Benutzeravatar
Eiken
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 13.09.2011, 22:14
Geschlecht: männlich
Organisation: GIZ
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: USA

Re: Stipendien

Beitragvon Eiken » 21.09.2011, 18:16

@fruchtzwergi:

ich hab mal die Liste der Stipendien durchgearbeitet,
aber für junge Berufstätige, wie ich es bin, ist kaum was bei.

Da gibts nur Praktikas oder freiwilligen Dienste. :o

Das beste und einzige anständige scheint das PPP zu sein...worauf ich mcih auch schon beworben hab und nun nur noch warten und hoffen kann.

Weist du vielleicht noch nen paar Organisationen die ähnliche Programme wie das PPP für junge Berufstätige anbieten? ?? :?:
"Es ist nie zu spät, den ersten Schritt zu machen."


aktuelle lieblings Seite:
Nick Morte Tattoo

Benutzeravatar
fruchtzwergi
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 108
Registriert: 15.07.2011, 14:47
Geschlecht: weiblich
Organisation: KulturLife
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Kanada
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Stipendien

Beitragvon fruchtzwergi » 21.09.2011, 20:30

Auf http://www.exchangeyear.dedieser[url] Internetseite geht es darum, "Bedürftige" und Sponsoren zusammenbringen. Würde ich allerdings eher als Ergänzung nehemen, da bisher sehr wenige Schüler gesponsert wurden. Auf der Internetseite ist zwar nur von Schülern die Rede, man kann sich allerdings auch anonym anmelden, also dürfte das kein Porblem sein.

Der Deutsche Fachverband High School (http://www.dfh.org vergibt auch Stipendien. Auf der Seite stehen keine Altersbegrenzungen, allerdings muss man beim Berwerbungsformular Anfaben zu Schule machen...

Sonst habe ich bis jetzt nichts gefunden :-?
It's not bad, it's not good, it's just different!

Canada 2012 <3

Bild

Mein Blog! (:

Benutzeravatar
Eiken
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 13.09.2011, 22:14
Geschlecht: männlich
Organisation: GIZ
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: USA

Re: Stipendien

Beitragvon Eiken » 21.09.2011, 20:51

he,...

ich schau mir die sachen mal an!
trotzdem erstmal danke für deine Bemühungen! :D :up2:

hätte ich in meinem Schülerdasein schon über ein Auslandsjahr nachgedacht, müsste ich mir jetzt nicht mehr so ein kopf machen! :P

na schauen wir mal...
"Es ist nie zu spät, den ersten Schritt zu machen."


aktuelle lieblings Seite:
Nick Morte Tattoo

Benutzeravatar
Giulia
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 569
Registriert: 26.09.2011, 06:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Canada, ON

Re: Stipendien

Beitragvon Giulia » 02.01.2012, 09:21

So und ich erwecke das ganze Mal wieder zum Leben...
Wisst ihr schon, ob ihr das Stipendium, für das ihr euch beworben habt, auch bekommen habt? Oder wartet ihr immer noch total gespannt ab (so wie ich?)

Benutzeravatar
snowy0owl
ist jeden Tag hier
Beiträge: 56
Registriert: 02.01.2012, 16:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Stipendien

Beitragvon snowy0owl » 02.01.2012, 20:20

Hey!Ja ich habe mich auch für ein Stipendium beworben und muss noch bis Mitte Februar warten!Wenn ich eins bekäme wäre das wirklich toll,wenn nicht,dann werde ich trotzdem gehen.
Ich habe mich für das Langenscheidt Stipendium "Dein persönliches Amerika" beworben und meinen Beitrag bereits im September abgegeben...mal sehen was draus wird :D - man wartet gespannt!
"Travel improves the mind wonderfully, and does away with all one’s prejudices."
Oscar Wilde <3

christin_
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 04.01.2012, 21:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Stipendien

Beitragvon christin_ » 12.02.2012, 13:11

Ich habe ich bei YFU für zwei verschiedene Stipendien beworben. Ich muss aber noch bis Mai ( :o ) warten, bis ich erfahre, ob ich eins bekomme. :roll: :D
Bild

Benutzeravatar
Laurii.<3
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 179
Registriert: 19.06.2011, 13:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU ♥
Jahr: 12/13
Land: USA ♥ Michigan
Wohnort: Bayern

Re: Stipendien

Beitragvon Laurii.<3 » 12.02.2012, 13:53

Ja...solang muss ich jetzt auch warten ://

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Stipendien

Beitragvon hackfleisch » 23.02.2013, 14:55

Ich hab ein Problem und ein paar Fragen. Ich wuerde gerne in Daenemark bleiben und hier die Schule zu Ende machen. Die einzige Moeglichkeit waere ein deutsches Gymnasium in Kopenhagen, welches aber eine Privatschule ist (d.h. ca. 250 Euro pro Monat). Dann habe ich keinen Platz zum Wohnen. Ich hatte mir ueberlegt, dass ich die Schule frage, ob die mir bei der Suche nach einer Gastfamilie helfen. Aber wenn das nichts wird, muss ich ja irgendwo anders wohnen. Hatte dann an eine WG gedacht. Aber das kostet halt. Andere (bezahlbare) Moeglichkeiten fallen mir nicht ein, bzw. ich kenn keine.
Ich bekomme Bafög fuer dieses Jahr hier, aber ich glaube nicht, dass ich das bekomme wenn ich hierbleibe. Weiss das jemand? Ich rufe da eh Montag an, aber trotzdem. ;)
Ich habe jetzt auch so ziemlich das ganze Internet nach Stipendien durchsucht, finde aber nur welche fuer Studenten und so. Und das bin ich ja nicht. Ich geh ja zur Schule. Fuer Schueler gibt's immer nur die, die mit Organisationen zusammenarbeiten. Aber das ganze ist ja organisationsunabhaengig... Kennt da jemand irgendwelche Stiftungen die sowas wie meinen Fall unterstuetzen?
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: Stipendien

Beitragvon Mysla » 23.02.2013, 15:11

Frag an deinen Schulen (in Daenemark und in Deutschland) nach, ob die was wissen. Oder mal guck mal, ob es daenische Stipendien für Leute wie dich gibt? Beziehungsweise: du kannst ja auch bei den Stipendien fuer Studenten fragen, ob da fuer dich was bei rausspringt.
Ich denke aber, dass es nciht leicht sein wird, da was zu finden! Waere denn ein Nebenjob eine Möglichkeit?
Viel Glück jedenfalls! :)
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Stipendien

Beitragvon hackfleisch » 23.02.2013, 15:36

Ja, das mit der Schule werde ich Montag klaeren. Dumme Sache, dass jetzt Wochenende ist, ich wuerds gerne sofort machen :lol:
Ein Nebenjob waere auf jeden Fall eine Moeglichkeit, aber dadurch laesst sich ja keine Schulausbildung + Wohnmoeglichkeit + Leben bezahlen. Das mit den daenischen Stipendien ist eine gute Idee!
Danke! :)
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek


Zurück zu „Jahrgang 12/13“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste