Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Alles zu GLS
Benutzeravatar
wannadoit<3
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 525
Registriert: 23.04.2011, 00:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.v
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA <3
Wohnort: Düsseldorf

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon wannadoit<3 » 03.07.2011, 23:46

Habe noch ein paar Fragen. Hoffe, ihr könnt mir helfen! :)
Und danke, für die netten Antworten :)
Und das noch nie jemand Zuhause geblieben ist, freut mich.


Gibt es Gruppenflüge?
Ist GLS eine eher kleinere oder größere Orga? Also, ist GLS eher persönlich oder bist du quasi "eine Nummer"?
Ist GLS mit der Gastfamilien Vermittlung eher schnell oder langsam?
Sind die Partnerorgas sehr streng (In Sachen Verwarnungen etc.) und wie stehen die zu Familienwechseln?


Danke (:

Benutzeravatar
beccilein
wohnt im Forum
Beiträge: 2473
Registriert: 01.08.2008, 23:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS (09/10)| ?Privat?
Jahr: 09/10 | 2012
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: ARGENTINIEN | Sverige
Wohnort: zeesen | bei berlin
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon beccilein » 03.07.2011, 23:56

Gibt es Gruppenflüge?
Ja die gibt es. Du kannst aussuchen ob alleine Buchen oder mit Gruppenflug

Ist GLS eine eher kleinere oder größere Orga? Also, ist GLS eher persönlich oder bist du quasi "eine Nummer"?
Sehr Persönlich. GLS erkennt dich sogar bei Sprachkurs auch wenn du sie noch nie gesehen hast sprechen sie dich mit dem Namen an. Du hast eine Persönliche Betreuerin und wenn sie Krank ist der im Urlaub bekommst du die Vertrettung die aber auch über deien Probleme bescheid weiß

Ist GLS mit der Gastfamilien Vermittlung eher schnell oder langsam?
Kommt auf de Partner Orga und Land an.
In meinem Fall: Die orga für Staatlich in Argentinien hat die Familien schon in April raus gegeben und meine hat erst alle gesammelt und anfang Juni rausgeschickt.
Aber ein muss ich sagen: GLS HAT JEDEN VERMITTELT und dass min eine Woche vor dem Abflug

Sind die Partnerorgas sehr streng (In Sachen Verwarnungen etc.) und wie stehen die zu Familienwechseln?
Kommt drauf an und wenn die Probleme machen, schreib GLS und die klären dass.
Meine Betreuerin hat sogar in Argentinien angerufen, weil sie wusste mit geht es nicht gut, mit dem Wechsel hat es lange gedauert etc.
Aber wenn die Probleme machen GLS anrufen und dass wars oder schreiben.
Sie schreiben dich auch an und fragen nach wie es dir geht.
Un Año en Argentina 09/10! ♥

Bild

21.08.10 Returnee hilft Hopees ll 11.10.2010 Das große Fressen ll 02.01.2011 Ratlos ll 15.01.2011 Hauptstadtpromis

Der etwas andere Blog

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon miau » 04.07.2011, 00:13

Meine Erfahrungen sind ein bisschen anders als die von beccilein:

Gibt es Gruppenflüge?

Also ich bin alleine geflogen. Gruppenflüge gibt es bei GLS in der Regel nur, wenn am Anfang ein Orientation Camp dabei ist, z.B. bei den USA, wenn du mit New York Orientation buchst oder bei lateinamerikanischen/skandinavischen Ländern, wo am Anfang ein Sprachkurs inklusive ist. Normalerweise fliegst du in die USA alleine, ausser du hast Glück und jemand muss gerade in dieselbe Richtung. Anders als Becci sagt, kannst du dir nur aussuchen, ob GLS den Flug für dich bucht oder ob du ihn selber buchen willst. Zumindest war es bei mir so.
Die einzigen Flüge, die immer begleitet sind, sind die nach Australien und Neuseeland.

Ist GLS eine eher kleinere oder größere Orga? Also, ist GLS eher persönlich oder bist du quasi "eine Nummer"?

Da muss ich Becci zustimmen, GLS ist sehr persönlich. Auf meinem VBT habe ich Andrea Spickermann, die USA-High-School-Abteilungsleiterin getroffen. Sie hat mich noch nie gesehen, aber als ich mich als "Lina" vorgestellt habe, hat sie gleich gefragt: "Du bist die mit dem New-Mexico-Placement, oder? Die mit der vegetarischen Hostfamily?"
Fand ich ziemlich cool, dass sie das gleich im Kopf hatte. Die haben auch immer gewusst, wer ich bin, wenn ich angerufen habe. Frau Spickermann und ich haben uns auch in Santa Fe getroffen während meines Jahrs, weil sie gerade in der Gegend unterwegs war.

Ist GLS mit der Gastfamilien Vermittlung eher schnell oder langsam?

Ich habe meine Familie sehr schnell bekommen, schon Mitte März hatte ich mein Placement. Allerdings waren meine Unterlagen auch schon seit Anfang November in den USA. Wie schnell jemand vermittelt wird, ist glaube ich immer Glückssache. Ein Kumpel von mir hat bei GLS seine Familie schon Ende Februar gehabt, ein anderer erst Ende August. Allerdings haben sie noch nie jemanden daheim gelassen und das wirkt vertrauenserweckend.

Sind die Partnerorgas sehr streng (In Sachen Verwarnungen etc.) und wie stehen die zu Familienwechseln?
Das hängt immer von deinem Area Rep ab. Hier in New Mexico war es kein Problem, wenn ein Familienwechsel nötig war, durfte man ohne Probleme wechseln. Ich musste nicht, meine Hostfamily war klasse, aber in anderen Fällen konnte gewechselt werden und die Partnerorganisation hat sich sehr für die Schüler eingesetzt.
In Sachen Verwarnungen kann ich das nicht so beurteilen, habe keine bekommen. Ich wurde aber nicht 24/7 überwacht, also hatte ich meine Freiheiten. Meine Gastmutter hat mir erzählt, dass der norwegische ATS bei der Chefin meiner Partnerorganisation betrunken und bekifft heimgekommen ist, nur eine Verwarnung bekommen hat und nicht gleich heimgeschickt worden ist - das ist eigentlich eher liberal. Oft ist da Sense.
Aber darauf gibt es eigentlich keine generelle Antwort, da das immer stark von deinem örtlichen Betreuer abhängt. Ich spreche hier von FTW, GLS hat mehrere Partnerorgas in den USA, unter anderem auch ETC oder Open Hearts. Fakt ist, auf GLS in Deutschland kannst du dich verlassen, wenn die Partnerorga Probleme macht.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Benutzeravatar
wannadoit<3
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 525
Registriert: 23.04.2011, 00:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.v
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA <3
Wohnort: Düsseldorf

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon wannadoit<3 » 08.07.2011, 00:21

Danke, danke und nochmals danke! :)
Ich denke, ich werde mich bei GLS bewerben.

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon miau » 08.07.2011, 14:37

Cool, ja, GLS kann ich dir eigentlich nur empfehlen :)
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Benutzeravatar
wannadoit<3
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 525
Registriert: 23.04.2011, 00:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.v
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA <3
Wohnort: Düsseldorf

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon wannadoit<3 » 08.07.2011, 20:58

Noch eine Frage, wenns dir/euch nichts ausmacht. :)
Also, wie ist das denn bei deiner Partnerorga gewesen in Sachen HF Wechsel? Waren die da tolerant oder eher nicht? Und kennst du auch Leute von anderen Partnerorgas, die Erfahrungen in dem Bereich haben?

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon miau » 08.07.2011, 21:22

Also, eine Norwegerin hier wollte wechseln, obwohl die Probleme jetzt nicht so riesig waren. Eher so Antipathie (ist das jetzt das Gegenteil von Sympathie?)
War kein Problem. Leicht gemacht haben es die Schüler der Area Rep, dass in drei von vier Fällen die neuen Gastfamilien selber gefunden worden sind. Insgesamt war aber FTW in meiner Umgebung sehr tolerant.
Ich finde, in New Mexico war in meiner Umgebung auch die Quote recht gut, von 15 Schülern haben nur 4 gewechselt. Eine musste aus ihrer Welcome Family raus, einmal dieser Fall mit der gegenseitigen Antipathie und einmal ein Double Placement, wo die Gastmutter recht seltsam war (war sehr launenhaft, am einen Tag total nett und am anderen Tag das grösste A******** überhaupt).
Das bezieht sich jetzt alles auf FTW.

Mein Kumpel, der als Partnerorga ETC hatte und in Portland, Oregon gelebt hat, musste auch einmal wechseln, da seine HF kurzfristig ihn nicht mehr behalten konnten (berufliche Gründe). Auch da war ETC recht gut organisiert und er hat eine supernette, neue HF bekommen, die ihn dann auch für den Rest des Jahres behalten hat.

Zu Open Hearts kann ich nicht so viel sagen. Die Orga vermittelt halt hauptsächlich in Miami und ist eigentlich auch nur für die Schüler, die mit dem Programm staatlich Schulwahl ins Miami Dade County platziert werden. Der Kerl, den ich kenne, wurde dort nur untergebracht, weil man im normalen Programm im Jahr der Wirtschaftskrise nicht genug Familien gefunden hat und dann haben sie ihn ohne Aufpreis ins Miami-Programm gesteckt. Ist aber nicht der Regelfall und daher weiss ich über Open Hearts jetzt auch nicht so viel.

STS kooperiert anscheinend mit GLS auch noch an der Ostküste, aber darüber weiss ich eigentlich gar nichts und die meisten GLS-USAler werden auch über FTW vermittelt.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Benutzeravatar
wannadoit<3
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 525
Registriert: 23.04.2011, 00:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.v
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA <3
Wohnort: Düsseldorf

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon wannadoit<3 » 09.07.2011, 22:06

Danke, danke! :)
Wirklich, GLS wird mir immer symphatischer. Meine erst Wahl ist und bleibt wohl Experiment, aber falls ich dort nicht genommen werde, ist GLS neben TASTE meine zweite Wahl!

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon miau » 17.07.2011, 16:54

Ich schreib jetzt hier auch mal was rein: Und zwar hab ich jetzt ne Bewerbung an GLS geschickt, dass ich gern als Beraterin oder Interviewerin arbeiten möchte. Hat jemand schon sowas gemacht von euch? :)
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon Jaka » 31.07.2011, 02:07

miau hat geschrieben:Ich schreib jetzt hier auch mal was rein: Und zwar hab ich jetzt ne Bewerbung an GLS geschickt, dass ich gern als Beraterin oder Interviewerin arbeiten möchte. Hat jemand schon sowas gemacht von euch? :)

hmm also ich habe bei diesem bogen angekreuzt dass ich da "helfen" will meinst du das?
hast du denn schon punkte? :D
oooh man ich bin sooo froh dass ich mit gls weg war. die waren alle immer so lieb und ich lieeebe die cr-betreuerin
ich habe von einer gehört die war mit afs in costa rica und die meinte sie wär besser mit gls weg. die hatten einfach viel zu viele schüler und waren nicht für die da und sie ist nach 3 wochen durch ihre stadt gelaufen und aht wildfremde leute gefragt ob die nicht wissen würden wo sie bleiben könnte weil sie nicht in ihrer alten gastfamilie bleiben konnte. wir von ail waren aber i-wie immer eher wie ne viel zu grosse familie :loveyou:
oooh ich will nach hause
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon miau » 31.07.2011, 13:55

Nene, ich meine nicht die GLSmiles, sondern sowas, dass man AWGs durchführt etc.

Bei mir hätte es mit GLS auch nicht besser laufen können, ich hatte ne top Gastfamilie, nie Probleme und die Organisation ist auch nett. Hab mich definitiv richtig entschieden :)
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Hannybaby
ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2011, 10:17

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon Hannybaby » 22.08.2011, 21:19

Huhu :)

Ich weiß, ich habe hier schon einmal gepostet - aber ich bin immer noch nicht weiter...

Was mich bei der ganzen GLS-Sache stutzig macht, ist die Tatsache, dass man im Internet keine Erfahrungsberichte zu Auslandspraktika findet, wenn GLS doch so viele Leute jährlich vermittelt... das begreif ich irgendwie nicht. Die "Erfahrungsberichte" der GLS Homepage sind natürlich alle durchweg positiv - die zählen nicht.

Es muss doch Leute geben, die nach ihrem Praktikum mit GLS mal berichten... beccilein war ja schon mal sehr hilfreich... aber sie kann doch nicht die Einzige sein, oder? :-?

Benutzeravatar
beccilein
wohnt im Forum
Beiträge: 2473
Registriert: 01.08.2008, 23:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS (09/10)| ?Privat?
Jahr: 09/10 | 2012
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: ARGENTINIEN | Sverige
Wohnort: zeesen | bei berlin
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon beccilein » 22.08.2011, 23:18

bin zu faul zum schreiben haha.
vielleicht bin ich die einzige die hier on ist.
Un Año en Argentina 09/10! ♥

Bild

21.08.10 Returnee hilft Hopees ll 11.10.2010 Das große Fressen ll 02.01.2011 Ratlos ll 15.01.2011 Hauptstadtpromis

Der etwas andere Blog

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon Jaka » 22.08.2011, 23:33

Hannybaby hat geschrieben:Es muss doch Leute geben, die nach ihrem Praktikum mit GLS mal berichten... beccilein war ja schon mal sehr hilfreich... aber sie kann doch nicht die Einzige sein, oder? :-?


Ich denke einfach dass hier die meisten ein Austauschjahr gemacht haben und kein Praktikum ich kann dir zu dem Praktikum deswegen nichts sagen und ich denke dass das bei den meisten hier so ist :)
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Diskussion - Stammtisch GLS

Beitragvon Jaka » 05.10.2011, 11:37

wie ist das denn mit dem omn? muss ich mich da anmelden oder laden die nur so viele returnees ein wie sie brauchen?
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof


Social Media

       

Zurück zu „GLS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast