Schuluniform

In dieses Forum gehört alles, was einen während des Auslandsaufenthalts bewegt. U.a. Schulfragen, Heimweh, Probleme mit der Gastfamilie, Gastfamilienwechsel, Rückflüge, Sport usw.
Sophell97
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 15.09.2012, 20:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England

Re: Schuluniform

Beitragvon Sophell97 » 19.09.2012, 20:40

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?

England, Worchestershire

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?

Dunkelblauer Rock/Hose, weiße Bluse, Blazer/Sakko, evtl. Pullover/Pollunder (heißt das so?)

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?


Nur Rock

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?


Strumpfhosen und im winter noch Kniestruempfe

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?


Sie muessen Schwarz und flach sein (keine Turnschuhe)

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?


Es ist kein Schmuck außer Ohrsteckern und schmalen Ketten erlaubt sonst eigentlich alles :)
When nothing goes right...just go left! <3

lisa:D
ist jeden Tag hier
Beiträge: 76
Registriert: 23.11.2011, 15:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Schuluniform

Beitragvon lisa:D » 20.09.2012, 16:13

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?

USA, Missouri

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?

Blaues Poloshirt, karierter Rock ( Blau, grau, gelb)

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?

Rock oder Hose, wie man will aber die meisten tragen einen Rock

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?

Man muss socken tragen, sonst kann man tragen was man will

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?

Sie muessen hinten geschlossen sein und ihc glaube flach und keine stiefel im Sommer

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?

Alles erlaubt:)

Benutzeravatar
yatrikudu
ist jeden Tag hier
Beiträge: 59
Registriert: 22.02.2012, 14:34
Geschlecht: weiblich
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: India ♥ | Kashmir - Uttarakhand

Re: Schuluniform

Beitragvon yatrikudu » 20.09.2012, 17:48

An meiner neuen Schule:

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?

Indien, Jammu & Kashmir

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?

weisse Hose (so Haremshosenartig), und entweder weisses Kleid-Shirt oder T-Shirt in Hausfarbe (rot, gelb, grün, blau). Kopftücher (muslimische Gegend) müssen weiss sein.

3. Bei den Mädels: Konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?

Soweit ich weiss nicht, das dürfen nur die jüngeren Klassen und dann nur mit weisser Strumpfhose unter dem Rock.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen Söcken/Kniestrümpfe/Strumpfhosen frei wählen oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben? Was trägst du?

Wie oben schon erwähnt, sind Röcke sehr selten und bei den jüngeren Klassen und es muss eine weisse Strumpfhose drunter getragen werden.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der Schule oder sind sie auch Teil der Uniform?

Das sind so schwarze Ballerina-Sandalen, also vorgegeben.

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren? Ist irgendwas davon erlaubt?

Da ist eigentlich nichts erlaubt. Kein Nagellack, Haarfärben ist streng verboten, Tattoos an sichtbaren Körperteilen sind verboten. Henna (und ähnliches) als Handdekoration ist verboten und das Augenbrauenzupfen ist nicht erlaubt. Das hat mich doch ein wenig gewundert! Man muss einen weissen Haargummi in den Haaren haben und Ringe, Armbänder und Goldketten sind verboten. Man darf höchstens einen Ohrstecker haben, mehr ist verboten.
. “The best way to observe a fish is to become a fish” .
Bild
"तुम्हें पता है, मैं तुम्हें जान से प्यार है. आप जर्मनी के लिए
वापस जाओ, मैं खुद के साथ क्या करना है पता नहीं होगा.
मैं बहुत अकेला होने जा रहा हूँ. मैं सर्दियों में आप यात्रा करते
हैं, मैं सिर्फ मेरी वापसी का टिकट खोने के लिए और आप के
साथ जर्मनी में रहना होगा." -- best friend ever

Benutzeravatar
Thea_
gehört zum Inventar
Beiträge: 1721
Registriert: 19.10.2011, 01:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Irland

Re: Schuluniform

Beitragvon Thea_ » 20.09.2012, 23:10

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Irland, Co. Galway
2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
Mädchen: bordeauxroter Jumper (Pulli) und dadrunter eine weiße Bluse & bordeauxroter Rock, kariert mit blau und grünen Streifen, knielang, schwarze Strumpfhose / blaue Hose mit weinroten Nadelstreifen.
Jungs: navyblauer Jumper mit hellblauem Hemd & dunkelblaue Hose
3. Bei den Mädels: Konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Ja. :)
4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen Söcken/Kniestrümpfe/Strumpfhosen frei wählen oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben? Was trägst du?
Eigentlich schwarze Strumpfhosen, aber wenn man Kniestrümpfe bis zum Knie hoch trägt, sagt keiner was.
5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der Schule oder sind sie auch Teil der Uniform?
Vorgeschriebene Schuhe und sie sind so verdammt hässlich! :roll: :D
6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren? Ist irgendwas davon erlaubt?
Gefärbte Haare sind nicht erlaubt & zu viel Schmuck auch nicht, aber jeder trägt hier Armbänder, selbst die Jungs. und Piercings sind auch nur kleine Ohrstecker erlaubt. Schminke soll man eigentlich auch nicht zu viel tragen, aber es gibt hier so 2-3 Mädels die sind ziemlich stark geschminkt, jeden Tag. aber auf die Haare & die Piercings wird auch richtig geachtet.

Benutzeravatar
dosanko
gehört zum Inventar
Beiträge: 1342
Registriert: 01.03.2011, 17:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS/WYS
Jahr: 12/13 ★ ?
Land: Japan ★ England?
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schuluniform

Beitragvon dosanko » 21.09.2012, 07:31

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?

Japan, Hokkaido

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?

Mädchen:
- schwarzgrauer Blazer mit Schulwappen und Anstecknadel
- schwarzgrauer Rock mit Schullogo: grau-blau oder grau-rot kariert
- weiße Bluse mit Schullogo: kurzärmlig mit kleinen schwarzen Karos und weißem Button-Down-Kragen oder langärmlig mit leichten rosa und blauen Streifen
- graue Krawatte mit rosa Streifen (nur zu der langärmligen Bluse)

Jungs:
- schwarzgrauer Blazer mit Schulwappen und Anstecknadel
- schwarzgraue Hose mit Schullogo: grau-blau oder grau-rot kariert
- weiße Bluse mit Schullogo: kurzärmlig mit kleinen schwarzen Karos und weißem Button-Down-Kragen oder langärmlig mit leichten rosa und blauen Streifen
- graue Krawatte mit blauen, grünen oder rosa Streifen (nur zu der langärmligen Bluse)

beide freiwillig:
- grauer oder weißer Pullunder mit Schullogo
- grauer oder navyblauer Cadigan mit Schullogo
- grauer Pullover mit Schullogo

Das Schullogo ist übrigens ein kleines rotes, bzw. auf dem Rock/der Hose graues, aufgesticktes "R".

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?


Im Winter dürfen Hosen getragen werden, macht aber niemand.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?


navyblaue, graue oder schwarze Kniestrümpfe mit Schullogo. Im Winter darf man eine durchsichtige hautfarbene oder eine schwarze (undurchsichtige) Wollstrumfhose tragen, außerdem schwarze Stulpen und die Sportuniformhose (lang oder kurz) unterm Rock.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?


- vorgegebene Hausschuhe, die sich je nach Jahrgang in der Farbe unterscheiden
- Draußenschuhe sind frei wählbar

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?


Nichts davon ist erlaubt, Schmuck wird trotzdem von allen getragen und leicht gefärbte Haare sieht man auch manchmal.
Zuletzt geändert von dosanko am 26.01.2013, 12:36, insgesamt 4-mal geändert.
乙麗亜菜
☆ 2012/2013 ATJ - 11 Monate in Sapporo, Hokkaido, Japan ☆
japan 12/13 - austauschblog

ToniGoesToOz
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: 31.05.2012, 18:44
Geschlecht: weiblich
Organisation: Southern Cross
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Australien ♥
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Schuluniform

Beitragvon ToniGoesToOz » 21.09.2012, 08:55

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Australien

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
blaue Rugby Shorts, gelbes Poloshirt und bei bedarf blauer Jumper. Bei den Seniors (Klasse 11 und
12) ist die aber anders.

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
In den Stufen 8-10 gibt es nur Hosen, ab Klasse 11 gibt es auch nen Rock.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?
kann ich leider nichts zu sagen


5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?
Klassen 8-10 dürfen frei wählen was für Schuhe sie tragen, solange sie nicht über den Knöchel
gehen, wobei man aber auch sagen muss, niemanden interessierts...In Stufe 11 und 12 wird schon
bisschen drauf geachtet, dass dann schwarze Schuhe getragen werden


6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?
Offiziell sind nur natürliche Haarfarben erlaubt, keine Piercings und als Schmuck ein paar Ohrringe,
ein Ring und ne Uhr. Man kann aber beim Schulleiter so ein "Sonderrecht" beantragen, wenn
irgendein Schmuckstück nen besonderen Wert für einen hat, z.B. ein religiöses Zeichen oder ein
Erbstück.

Benutzeravatar
Jilla
gehört zum Inventar
Beiträge: 1493
Registriert: 26.09.2010, 16:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 8 Monate
Land: Thailand

Re: Schuluniform

Beitragvon Jilla » 21.09.2012, 13:09

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Thailand

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
weisse/hellblaue Bluse und schwarzer Rock (hochgeschnitten und ueber die Knie)

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?

Gibt nur Roecke. Ausser natuerlich fuer Jungs.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?

Nein, wir haben bestimmte Schulsocken. Und das sind lange Socken die man 2mal nach unten umklappen muss.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?

Sind auch Teil der Schuluniform. So haessliche Puppenschuhe.

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?

Also gefaerbte Haare geht,wenn es was natuerliches ist. Also rot oder so geht nicht. Schmuck darf man theoretisch nicht, traegt aber trotzdem jeder.

Kyoto-Girl
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2012, 09:14
Geschlecht: weiblich
Land: USA

Re: Schuluniform

Beitragvon Kyoto-Girl » 25.09.2012, 10:15

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
San Antonio, Texas

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
Weiße Bluse oder Polo-Hemd, karierter Rock, blaue Kniestrümpfe und Saddle Shoes.

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?

Mädchen dürfen nur Röcke tragen.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?

In den Klassen 9 und 10 ist der Uniform-Rock sehr lang, dazu werden Söckchen getragen. Wir älteren Mädels in der 11 und 12 müssen zum kurzen Rock hochgezogene Kniestrümpfe tragen.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?

Saddle Shoes oder aber Sneakers. Ich habe die Saddle Shoes mit Kniestrümpfen getragen.

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?

Piercings waren nicht erlaubt, Schmuck nicht erwünscht.

Benutzeravatar
little.hopee
ist jeden Tag hier
Beiträge: 81
Registriert: 09.11.2011, 20:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan

Re: Schuluniform

Beitragvon little.hopee » 21.12.2012, 15:08

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Gunma Präfektur, Japan

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
blau oder rosa karierte bluse (ganz kleine Karos), weiße ärmellose weste im winter,
laanger grauer rock, grauer blazer

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Mädchen dürfen nur Röcke tragen.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?

In frühling, Sommer und Herbst lange Socken (grau mit schullogo), im Winter sind schwarze strumpfhosen erlaubt.
im sommer DARF eine kurze version der schulsocken getragen werden, tut allerdings niemand (weil es zugegeben bescheuert aussieht)

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?

frei wählbar, scheinbar keine Stiefel, die meisten mädels tragen aber uniformmäßige Schuhe.

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?

alles verboten, es wird regelmäßig kontrolliert, nagellack ist auch verboten, genau wie zu lange Nägel.

am anfang des jahres wurde unsere haarfarbe aufgeschrieben (meine nicht, hab natürliche strähnchen :D , aber bei meinen klassenkameraden wohl die verschiedenen... schwarztöne? :rollsmily: )
love ♥

Bild

Benutzeravatar
Nyancatx3
ist jeden Tag hier
Beiträge: 62
Registriert: 04.03.2012, 13:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Japan

Re: Schuluniform

Beitragvon Nyancatx3 » 22.12.2012, 07:37

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Gobo-shi, Wakayama-ken, Japan

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
Blauer Blazer, blaue Krawatte, blauer Rock und eine weiße Bluse. :D

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Nein, nur Rock^^

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Socken kann man hier tragen, welche man will. Strumpfhose auch. Stört niemanden^^ Es gibt sogar Leute, die ne Strumpfhose anhaben, die durchlöchert ist.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?
Schuhe darf man auch tragen, welche man will. Nur keine langen Stiefel.

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?
Probleme hatte ich jetzt nicht, aber alles davon ist verboten. Wobei ne Freundin von mir Ohrringe trägt, die aber immer hinter den Haaren sind, und die sie beim Sport rausmacht. Meiner Info nach ists aber verboten.. Naja^^

Benutzeravatar
Biggy
ist öfter hier
Beiträge: 41
Registriert: 08.10.2011, 14:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: '15~
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Japan

Re: Schuluniform

Beitragvon Biggy » 24.01.2013, 15:37

1. In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Japan, Kakogawa-shi (Hyougo-ken)

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
Alltagsuniform:
Sommer: Sailoruniform, Oberteil hauptsächlich weiß, dunkelblaue Details, hellblaue Schleife, dunkelblauer langer und leichter Rock
Winter: Sailorunigorm, Oberteil komplett dunkelblau, hellblaue Schleife, dunkelblauer etwas schwerer Rock
sonstiges: dunkelblauer Cardigan mit dem Schullogo in hellblau auf der linken Seite in Brusthöhe (gibt es in dicker und dünner Variante, weiße Socken

Sportuniform:
Sommer: kurze dunkelblaue Shorts mit dem Namen in der Jahrgangsfarbe aufgestickt, graues weites T-Shirt mit Logo der Sportclubs der Schule und aufgesticktem Namen in Jahrgangsfarbe
Winter: über der kurzen Hose eine lange Hose im selben dunkelblau und ein Trainingspullover in dunkelblau mit der gleichen Stickerei des Namens, nur das Logo fehlt

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Nein, wir dürfen nur Röcke tragen.

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
An meiner Schule sind aufgrund der weiß-blau gehaltenen Sailoruniform weiße Socken vorgeschrieben, Strumpfhosen und andere Hosen unter dem Rock sind zu jeder Jahreszeit untersagt. Die Strümpfe dürfen höchstens bis unters Knie gehen, nicht unterhalb der Hälfte des Schienbeins enden und nicht dicker als 3mm sein.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?
Für den Sportunterricht in der Halle bzw. drinnen haben wir vorgeschriebene Turnschuhe mit Muster in der Farbe des Jahrgangs, für draußen gibt es keine Vorschriften, nur darin Sport machen muss man können. Als Schuhe im Schulgelände sind schuleigene Slipper in der Farbe des Jahrgangs vorgeschrieben. Auf dem Schulweg darf man tragen was man will, es dürfen nur keine Stiefel bis zum Knie oder Schuhe mit Absätzen höher als 3cm sein.

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?
Wir haben nach jeden Ferien eine Kontrolle bei der nach gefärbten Haaren und Piercings gesucht wird. Ich habe nunmal von Geburt an keine schwarzen Haare und mich für vor dem Auslandsjahr gefärbte, nicht mehr veränderbare Haare zu bestrafen geht auch nicht. Mir wurde allerdings aufgetragen sie einfarbig zu halten, das heißt jeden Monat färben, damit man nicht sieht, dass sie gefärbt sind. (Logik?) Piercings, egal wo, sind verboten und wird man erwischt gibts riesen Ärger. Viele haben trotzdem Welche und schmieren die Löcher mit Abdeckstift zu, da meist nur grob drüber geschaut wird. Schmuck ist auch verboten, trotzdem tragen viele als Haargummis getarnte Armbänder oder als Armband taugliche Uhren.
兵庫県LOVE♥

charlotte18
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.2013, 13:18

Re: Schuluniform

Beitragvon charlotte18 » 31.01.2013, 13:36

In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?

England, Essex

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?

marinblauer Rock, schwarze Ballerinas, Strumpfhosen, weiße Bluse, marinblaues Jacket, kein Schmuck

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?

Nur Rock

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?

Im Sommer dürfen wir weiße Kniesockern tragen, aber die sehen total uncool aus. Fast alle Mädels in der Klasse tragen hautfarbene Feinstrumpfhosen, meistens 15den oder 20den in matt. Im Winter sind's schwarze Strumpfhosen, wobei hier auch meistens Feinstrumpfhosen getragen werden, weil die Wollstrumpfhosen nicht gut ankommen.
Für mich war das 'ne ziemliche Gewöhnung, täglich Feinstrumpfhosen zu tragen. Da muss man aufpassen, nicht irgenwo hängenzubleiben und natürlich muss man immer eine Ersatz-Feinstrumpfhose in der Tasche haben.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?

schwarze Ballerinas, Marke nicht vorgegeben

6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?

Sollte konservativ aussehen. Ohrringe sind ok und ne leichte Haartönung.

Benutzeravatar
Heindrikje
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 20.03.2013, 08:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: AIFS
Jahr: 13
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Australia, SA

Re: Schuluniform

Beitragvon Heindrikje » 26.03.2013, 14:18

In welchem Land (ggf. welchem Bundesstaat) bist/warst du?
Australien, South Australia

2. Wie genau sieht deine Uniform aus?
Sommer: kurze dunkelblaue Hose, blau/gruen gestreiftes Shirt (es gibt auch eine hellgruene Bluse), eventuell dunkelgruener Pulli oder dunkelblaue Jacke oder gruen-kariertes Kleid; im Winter statt kurer Hose, lange Hose und Rock statt Kleid
Dazu immer schwarze Lederschuhe zum schnueren und weisse Socken

3. Bei Mädels: konntet ihr zwischen Rock und Hose frei wählen?
Oder wird das (evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?


Wir koennen das selbst aussuchen:)

4. Wenn ihr Röcke tragt, könnt ihr zwischen
Söckchen/Kniestrümpfen/Strumpfhosen frei wählen oder wird das
(evt. Jahreszeitenbedingt) von der Schule vorgegeben?
Was trägst du?


Ich trage keinen Rock, aber die anderen haben meistens alle Socken an.

5. Könnt ihr die Schuhe selbst aussuchen, gibt es Vorgaben von der
Schule oder sind auch sie Teil der Uniform?


Es muessen bei uns schwarze Lederschuhe mit Schnuersenkeln sein, aber wir koennen uns sie selbs kaufen. Viele haben deswegen auch so Art Turnschuhe, mt Wildleder.


6. Hattest du Probleme mit Schmuck, Piercings oder gefärbten Haaren?
Ist irgendwas davon erlaubt?


Hier haben ALLE irgendwas davon, fast jeder Junge hat Ohloecher, so gut wie alle tragen Schmuck, viele Piercings und die Haare haben die verruecktesten Farben: pink, hellrot und tuerkis sind nur einige.. :D Ich glaube, jeder will das bisschen Individulitaet ausleben, was geht.. ((:
"Life isn't about waiting the storm to pass; It's about learning to dance in the rain!"

~ What an invention, Life ♥

Vroni_Shadowsinger
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2017, 20:45

Re: Schuluniform

Beitragvon Vroni_Shadowsinger » 02.09.2017, 21:04

Hi, ich werde nächstes Jahr nach Japan fliegen und frage mich momentan, ob ich eventuell auch Hosen bzw. eine männliche Schuluniform tragen dürfte, da ich mich in Röcken/Kleidern eigentlich nur in meiner Freizeit wohlfühle und sie ungern zur Schule anziehe. Ich habe gelesen, dass Mädchen in den meisten Schulen die Wahl zwischen Hose und Rock nicht haben, aber weiß jemand ob das Tragen eines männlichen Modells eventuell möglich wäre?
Außerdem habe ich mir vor einer Weile die Haare schwarz gefärbt und bunte Stränen reingemacht. Die Stränen sind schon eine Weile weg, aber die Schwarze Farbe ist permanent, und meine Haare sind inzwischen auch ein gutes Stück nachgewachsen (wenn ich schätzen müsste würde ich sagen etwa 7 cm). Meine Naturfarbe ist dunkelbraun, weshalb der Unterschied nicht wirklich wie eine Faust aufs Auge ist, aber bei einem zweiten Blick fällt es schon auf. Könnte mir das Probleme bereiten? Nicht zu vergessen dass ich begonnen habe, das Loch in meinem liken Ohrläppchen zu weiten und ein paar Armbänder von Festivals trage, die ich auf keinem Fall abschneiden will

Benutzeravatar
Higanbana
gehört zum Inventar
Beiträge: 1738
Registriert: 17.10.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, privat, AYUSA, AFS, WYS
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Daenemark, Niederlande, UK
Wohnort: Japan

Re: Schuluniform

Beitragvon Higanbana » 03.09.2017, 04:04

Hallo,

vielleicht waere es besser gewesen, diese Frage unter "Japan" zu stellen, aber ich antworte jetzt mal trotzdem hier.

Hi, ich werde nächstes Jahr nach Japan fliegen und frage mich momentan, ob ich eventuell auch Hosen bzw. eine männliche Schuluniform tragen dürfte, da ich mich in Röcken/Kleidern eigentlich nur in meiner Freizeit wohlfühle und sie ungern zur Schule anziehe. Ich habe gelesen, dass Mädchen in den meisten Schulen die Wahl zwischen Hose und Rock nicht haben, aber weiß jemand ob das Tragen eines männlichen Modells eventuell möglich wäre?

Also wenn du nicht an einer Schule landest, wo es auch Maedchenhosen gibt (eine Schule bei unseren 8 ATS hatte das) oder einer, wo du dir selber eine Schuluniform zusammenstellen oder in deinen normalen Sachen kommen kannst, waere das ein definitives NEIN in Japan. Du wirst als Maedchen im legalen Sinne und vor allem als Gast an der Schule den Rock oder das Kleid wie alle anderen auch tragen muessen. Und wer weiss, vielleicht findest du es auch irgendwann mal gut.

Außerdem habe ich mir vor einer Weile die Haare schwarz gefärbt und bunte Stränen reingemacht. Die Stränen sind schon eine Weile weg, aber die Schwarze Farbe ist permanent, und meine Haare sind inzwischen auch ein gutes Stück nachgewachsen (wenn ich schätzen müsste würde ich sagen etwa 7 cm). Meine Naturfarbe ist dunkelbraun, weshalb der Unterschied nicht wirklich wie eine Faust aufs Auge ist, aber bei einem zweiten Blick fällt es schon auf. Könnte mir das Probleme bereiten?

Es kommt etwas auf die Schule an. Es gibt in Japan auch Schulen, die das Faerben in "natuerlichen Brauntoenen" nicht verbieten oder solch ein Faerbeverbot nicht weiter durchsetzen. Es gibt Schulen, die selbst ihre regulaeren Auslaender- und HAAFUUschueler dazu zwingen, sich das Haar schwarz zu faerben, weil es die Regelhaarfarbe japanischer Schueler ist. Und es gibt auch genuegend Schulen, die, selbst wenn sie generell streng sind, bei ATS und Auslaendern nichts weiter zu anderen Haarfarben sagen. Ich weiss von Schulen bei uns in der Stadt, wo man Kinderfotos vorlegen muss und somit beweisen kann, dass das Blond, Rot oder Braun oder Locken echt sind. Eine unserer Maedchen hatte oben ihre natuerliche mittelblonde Haarfarbe und ab dem Nacken dann einen Rotton. Ihre Klassenleiterin war uebelst streng, aber selbst sie hatte dazu nichts gesagt. Und es gab sogar Schueler, die glaubten, dass sei bei Auslaendern natuerlich, dass sie ploetzlich die Haarfarbe wechseln.

Nicht zu vergessen dass ich begonnen habe, das Loch in meinem liken Ohrläppchen zu weiten und ein paar Armbänder von Festivals trage, die ich auf keinem Fall abschneiden will

In puncto Schmuck, und das bezieht sich auch auf Armbaender, ist das Gros der Schulen knallhart. Und das heisst "Dame!" (No!) Du hast ja noch Zeit zu versuchen, sie entweder wieder aufzuknoten oder zu weiten. Und was Loecher betrifft, die Regel ist i.d.R. kein Schmuck, nicht keine Loecher. Das heisst, es wird das Tragen von Ohrsteckern oder -ringen bemaengelt, nicht unbedingt das Loch selber. Allerdings, wenn du weisst, dass du nach Japan willst, wuerde ich gegenwaertig erst einmal aufhoeren, an deinem existierenden Loechern weiter rumzufummeln und sie zu weiten. Nicht nur, dass das in Japan als unnormal und eventuell sogar als eklig angesehen wirst, ein riesiges Loch im Ohrlaeppchen zu haben, wer weiss, wie du nach dem Jahr darueber denkst (und du waerst nicht die Erste, die irgendeiner hier vorher wichtig erscheinenden Sache gegenueber die Meinung aendert) und vielleicht sogar die Groesse deines Loches bedauerst. Es haelt dich ja keiner davon ab, nach dem Jahr das Loch auf einen 1 cm Durchmesser zu erweitern.

Mit wem faehrst du denn? YFU? AFS? Das du es jetzt schon weisst, klingt ja gewaltig nach Fruehlingsabreise.

Liebe Gruesse

Higanbana


Social Media

       

Zurück zu „Zeit während des Austauschs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast