Seite 1 von 1

Austauschschüler besser integrieren?

Verfasst: 09.02.2018, 12:14
von lenatravel
Hallo Leute,
ich bin frisch gebackene Lehrerin und habe zurzeit einen Austauschschüler in der Klasse. Jedoch hat er sich bis jetzt nicht so gut in die Klasse integrieren können. Hättet ihr da vielleicht Tipps für mich, wie ich die Klassengemeinschaft stärken und ihn besser miteinbeziehen kann?

Ich freue mich auf eure Antworten!

LG

Re: Austauschschüler besser integrieren?

Verfasst: 11.02.2018, 08:16
von binemay
Ich bin keine Lehrerin und kann dir also wenig raten.
Als Gastmutter beobachtete ich aber auch, dass sich meine Gastkinder erst spät oder auch gar nicht in der Schule einbezogen fühlten.
Ich wünschte mir von den Lehrern immer, dass sie bei Schwierigkeiten Kontakt zu mir oder der Org aufnehmen(die Org haben der Schule meist einen Ansprechpartner mitgeteilt), dem Gastkind keine Sonderrolle geben, sondern Tests usw genauso mitschreiben und bewerten lassen.
Nützlich für die Integration erwiesen sich meist Wandertage, Projekte und Veranstaltungen, die über den Unterricht hinaus gingen.
Vielleicht kannst du auch mal mit dem Austauschschüler und dem Schülervertreter(eine Schülervertretung oder einen Klassensprecher gibt es doch?) sprechen ?

Danke das Du Dir darüber Gedanken machst!!

Re: Austauschschüler besser integrieren?

Verfasst: 16.02.2018, 13:11
von travelschool
Hallo,

ich habe schon mit vielen Klassenlehrern/Klassenlehrerinnen darüber gesproche, wie sie neue Schüler integrieren oder einfach allgemein das Klassenklimma verbessern. Von einer Lehrerin habe ich einen sehr nützlichen Tipp bekommen. Beim Persen-Verlag findest du die verschiedensten Bücher zu diesem Thema. Dabei gibt es für einzelne Unterthemen, wie z.B. Konfliktlösung, Sozialkompetenz oder Mobbing eigene Bücher.
Ich habe mir dort auch schon Bücher bestellt und fand sie bisher immer klasse!

Schau einfach mal dort vorbei, ob du was passendes findest. Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Schöne Grüße