Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

In dieses Forum gehört alles, was einen während des Auslandsaufenthalts bewegt. U.a. Schulfragen, Heimweh, Probleme mit der Gastfamilie, Gastfamilienwechsel, Rückflüge, Sport usw.
Benutzeravatar
miss.random
wohnt im Forum
Beiträge: 2283
Registriert: 01.11.2007, 22:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF | Nordplys
Jahr: 06/07 | 14
Land: USA, Georgia | Island
Wohnort: Land of ice and snow

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon miss.random » 09.10.2011, 21:21

Zum Beispiel nicht erwarten, dass die Leute staendig an dir interessiert sind und nur die dich ansprechen sollen...selbst oefters den Anfang machen?
If a man does not keep pace with his companions, perhaps it is because he hears a different drummer. Let him step to the music which he hears, however measured or far away. (Henry David Thoreau)
Buu-Frau, Spassbremse und Bedenkenträgerin vom Dienst. Anscheinend auch reif für eine Therapie, doch mir wurde nie gesagt für welche.
http://a-stranger-in-iceland.blogspot.com <- ein Hobbit in Mittelerde

Benutzeravatar
Favourite
ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: 19.07.2011, 15:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: CDC
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA
Wohnort: irgendwo am Bodensee :)

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Favourite » 09.10.2011, 23:03

also ich habe eigentlich in jedem fach leute mit denen ich rede und das ist auch immer toll.. aber halt nicht mehr.. also niemanden mit dem ich am wochenende undso was machen könnte :/
ich habe z.b. leute mit denen ich immer beim lunch sitze, weil ich die am anfang einfach gefragt hab ich mich zu ihenn setzen kann und das ist immer toll mit denen zu reden. aber es ist halt alles nur oberflächlich und da ist niemand den ich fragen könnte ob wir mal was machen..
bekanntschaften: ja, richtige freunde: nein :(
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

l0r3n4
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2010, 13:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Dakota
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon l0r3n4 » 10.10.2011, 06:13

bei mir genauso ;) aber ich sag mir halt, hey ich bin seit 6 wochen hier, also :)

ich fand übrigens den tip mit dem nerven ganz gut ;D
also ich laber immer leute an und wenn ich dann merk, sie antworten mir einfach nur fix und reden dann untereinander weiter, fühl ich mich immer, als würd ich sie alle ein bisschen nerven :)
anscheinend is das grade richtig ? ~.~ :D
vll. sollt ich noch nerviger sein :P ausprobieren schadet nix, danke dafür dass ich mich nicht mehr nervig fühl beim nerven, sondern denk, dass ich alles richtig mach ;D
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf
Don't open your door for the world, open your heart for it !
19.09. AWG in Rostock | 23.09. Angenommen | 22.10. Vertrag angekommen | 29.10. Vertrag abgeschickt | 13.12. Platzierungsunterlagen abgeschickt | 13.02. Einladung zur VBT | 10.-16.4. VBT "Burger vs. Sushi" | 18.7. zur Botschaft in Berlin | 20.8. Gastfamilie bekommen | 25.8. Abflug!

Bild

Bild

Benutzeravatar
Favourite
ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: 19.07.2011, 15:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: CDC
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA
Wohnort: irgendwo am Bodensee :)

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Favourite » 15.10.2011, 00:52

ich glaub mein größtes problem hier ist echt dass ich einfach keine freunde finde..
heute saß ich bei ner schulversammlung mal wieder alleine da und in solchen momenten frag ich mich dann echt warum ich das hier mache .. :(
ich bin jemand der seine freunde braucht und ohne die kann ich nciht... ich habs mir eifnach viel zu einfach vorgestellt hier freunde zu finden..
es macht mich so fertig zu wissen dass die sich hier nen scheißdreck für mich interessieren udn cih obwohl ich mich anstrenge niemanden finde außer ab und zu mal "small talk" :(:(

tipps oder was auch immer ? :(
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

l0r3n4
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2010, 13:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Dakota
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon l0r3n4 » 30.10.2011, 07:39

das ist auch mein größtes problem ;) ich mein, ich sitz nie alleine da, weil ich leute kenn und mich dann einfach zu denen setz, oder ich gefragt werd, ob man sich zu mir setzen kann ;) aber mehr als small talk is es bei mir auch nie
bist du denn in irgendeinem sports club oder so?
ich wollte ja hockey machen, aber das ist nich von der schule aus und fängt acuh erst im november an.. vll klappts da bei mir.. ich denk einfach, das wichtigste is geduld und dass du weißt, dass du zuhause auch freunde hast und es nich daran liegt, dass du ein schlechter menshc bist oder sowas.. sondern einfach nur daran, dass leute dich nich kennen.. das denk ich zumindest ;)
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf
Don't open your door for the world, open your heart for it !
19.09. AWG in Rostock | 23.09. Angenommen | 22.10. Vertrag angekommen | 29.10. Vertrag abgeschickt | 13.12. Platzierungsunterlagen abgeschickt | 13.02. Einladung zur VBT | 10.-16.4. VBT "Burger vs. Sushi" | 18.7. zur Botschaft in Berlin | 20.8. Gastfamilie bekommen | 25.8. Abflug!

Bild

Bild

Benutzeravatar
Favourite
ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: 19.07.2011, 15:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: CDC
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA
Wohnort: irgendwo am Bodensee :)

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Favourite » 04.11.2011, 13:43

Ja also ich hab auch leute mit denen ich lunch sitze und manchmal ist das auch richtig gut und wir reden die ganze zeit. aber oft ist es auch so, dass ich waehrend den gesamten 20min vllt 1 oder 2 saetze sag. und es kommt mir so vor, dass sie wahrscheinlich gar nicht mit mir reden wuerden, wenn ich nicht die gespraeche anfangen wuerde.
es ist halt nichts "tiefgruendiges" und ich koennte auch keinen von denen freunde nennen.
also ich war im field hockey team, und ich habe die zeit da auch gerne gemocht, die saison ist jetzt aber vorbei. ich habe das training gern gemocht, aber das wars dann halt auch, da war niemand, mit dem ich privat was gemacht hab. und du? was machst du an den nachmittagen oder wochenenden?

ich denk mir halt, die hier haben ihre freunde und brauchen keine neuen und wir kommen hier her und kennen wirklich niemanden.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

l0r3n4
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2010, 13:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Dakota
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon l0r3n4 » 05.11.2011, 06:24

Favourite hat geschrieben:ich denk mir halt, die hier haben ihre freunde und brauchen keine neuen und wir kommen hier her und kennen wirklich niemanden.


genau das denk ich auch! und davor hat ich auch mit am meisten angst..
naja an nachmittagen hab ich meistens eh keine zeit, ich komm so um 4 nach haus und mach dann ewig hausaufgaben, es gibt mittag und danach is immer die ganze familie im wohnzimmer und wir sehen fern.
am wochenende is immer meistens irgendwas los, ich weiss auch nich.. manchmal geh ich mit meiner gastschwester mit, wenn sie sich mit ihren freunden trifft, aber da hab ich meistens dass gefühl, dass sie genervt is, dass sie mich auch noch mitschleppen muss..
also das klingt jetz alles so, als würd ich rumjammern, aber eigtl gehts mir gar nich soooo zu herzen..
ich weiß auch nich, aber was ich gemerkt hab, ist, dass nach ner zeit, wenn du nichmehr die "fremde" bist, leute freundlciher sind ;) vll können sie mich jetz auch nur besseer verstehen oder so.. aber ich hab das gefühl es wird besser..
ich möcht einfach nem sport joinen, und ich hoff so, dass ich ins team genommen werd..
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf
Don't open your door for the world, open your heart for it !
19.09. AWG in Rostock | 23.09. Angenommen | 22.10. Vertrag angekommen | 29.10. Vertrag abgeschickt | 13.12. Platzierungsunterlagen abgeschickt | 13.02. Einladung zur VBT | 10.-16.4. VBT "Burger vs. Sushi" | 18.7. zur Botschaft in Berlin | 20.8. Gastfamilie bekommen | 25.8. Abflug!

Bild

Bild

Benutzeravatar
Yannicolorado
ist neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2011, 19:09
Geschlecht: männlich
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, CO

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Yannicolorado » 06.11.2011, 02:31

also ich weiß auch nicht so recht.. Ich habe eigentlich immer das gefühl gehabt ein paar "kumpels" zu haben, gerade durch fußball. ( was jetzt leider vorbei ist). die sagen dir dann nur wie sie dich vermissen werden, wenn du abhaust. aber auf eine sms zu antworten, ob man nicht was unternehmen will, ist zu viel verlangt :o .. man denkt sich dann sowas wie: ach, vielleicht hat er sein handy nicht mit. aber dann in der nächsten klasse sitzt er da mit seinem handy und schreibt fleißig..
manchmal denk ich mir einfach nicht so 100% akzeptiert zu werden als austauschschüler.

für heute abend habe ich freunde eingeladen, was ich schon länger geplant habe.. die sollten vor knapp 30 minuten da sein, bis jetzt hat kein gesicht vorbeigeschaut. naja, ich habe vor ein paar tagen dafür auch eine rund-sms geschickt mit infos und so, und 1 hat geantwortet!!!! Top-quote, wow. und dann erfahre ich nur von der person: ja der und der kommt nicht, haben se mir gesagt.
cool, schreib mir doch nächstes mal erst :D
und man selbst muss dann immer 10 mal hinterherrennen und nachfragen ob die denn nun kommen. und mir tut das auch für meine gasteltern leid.. die haben hier essen bereitgestellt, gekauft und wir als familie haben heute total klarschiff gemacht, und ich kann ihnen keine auskunft geben, wie viele denn nun kommen..

naja, ich hoffe ich klinge hier nicht so enttäuscht oder sonst was, es ist einfach nur "eigen".

l0r3n4
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2010, 13:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Dakota
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon l0r3n4 » 06.11.2011, 07:16

jaaa, das würd mir auch so leid tun.. Oo
was haben sie denn gesagt, als du sie darauf angesprochen hast?
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf
Don't open your door for the world, open your heart for it !
19.09. AWG in Rostock | 23.09. Angenommen | 22.10. Vertrag angekommen | 29.10. Vertrag abgeschickt | 13.12. Platzierungsunterlagen abgeschickt | 13.02. Einladung zur VBT | 10.-16.4. VBT "Burger vs. Sushi" | 18.7. zur Botschaft in Berlin | 20.8. Gastfamilie bekommen | 25.8. Abflug!

Bild

Bild

Pooch
ist öfter hier
Beiträge: 22
Registriert: 15.01.2011, 15:59

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Pooch » 07.11.2011, 02:25

.
Zuletzt geändert von Pooch am 17.01.2012, 03:30, insgesamt 1-mal geändert.

**Laura1990**

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon **Laura1990** » 07.11.2011, 07:40

x
Zuletzt geändert von **Laura1990** am 20.03.2015, 12:31, insgesamt 2-mal geändert.

minniee
ist öfter hier
Beiträge: 25
Registriert: 03.03.2011, 17:14

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon minniee » 08.11.2011, 03:48

also ich kanns einfach nur voll bestaetigen das amis iwie dauernd meinen vonwegen klar lass mal zs was machen und dann einem nie wieder schreiben oder das sie einem einfach nicht zurueck texten aber ich glaub die meinen das alle nicht so das sie dich hassen oder so ist einfach nur das man ihnen nicht wirklich wichtig ist was ja auch klar ist das man die noch nicht wirklich lange kennt.
Aber sowas macht einen dann schon iwie fertig.
man muss halt einfach alle leute so lange nerven bis sie was mit einen machen und so... ich mein man hat gar nix zu verlieren in nem jahr ist man wieder zu hause und sieht die meisten leute nie wieder!!!
Whatever you do in life will be insignificant, but it's very important that you do it, because nobody else will do.

Benutzeravatar
Favourite
ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: 19.07.2011, 15:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: CDC
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA
Wohnort: irgendwo am Bodensee :)

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Favourite » 09.11.2011, 22:10

man hört zwar immer wie süß man ist und wenn man sagt wann man wieder zurück nach deutschland geht sagen sie immer was vonwegen dass sie nicht wollen dass man geht und schauen einen traurig an aber mehr auch nicht.. ich kann ja auch schlecht jmd mit dem ich vllt 2 sätze geredet hab fragen ob man was unternimm. achmaaan -.-

@Yannicolorado: ist denn am ende noch jmd gekommen?
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon nina. » 09.11.2011, 22:32

Sagt mal habt ihr eher gleichaltrige 'Freunde' oder sind die jünger oder älter?

Bei mir wirds jetzt hoffentlich so langsam :rollsmily:

und @ Favourite: Probier es einfach! Es kostet vielleicht (viel) Überwindung, aber bei mir hat es auch geholfen..!
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<

Bibbi
gehört zum Inventar
Beiträge: 1087
Registriert: 29.05.2010, 16:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: aifs
Jahr: 11|12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lakeland, FL ♥
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Kann einfach keine Freunde finden...

Beitragvon Bibbi » 10.11.2011, 02:50

nina. hat geschrieben:Sagt mal habt ihr eher gleichaltrige 'Freunde' oder sind die jünger oder älter?


Also meine beste Freundin bisher hier ist Freshman, also 14. Benimmt sich aber in generell reifer.

Ueberhaupt hab ich eig viele Freshman und Sophomore "Freunde", also mit denen ich mich gut verstehe. Hab aber auch viele Sophomore Classes.
Meine Lunch Clique sind aber Juniors, weils auch meine Stufe ist. Aber Seniors, nur n wenige.
31.05.10: Bewerbung abgeschickt | 03.06.10: Auswahlgespräch | 21.06.10: Angenommen + Vetrag | 15.10.10: Entgültiges Abschicken der Application Forms | 19.01.11: Auf AYA Snapshotseite | 11.02.11: Von Snapshotseite runter |28.05.11: VBT in Bonn |08.07.11: Visumstermin Frankfurt |12.07.11: Gastfamilie! | 08.08.11: Abflug!
03.01.11: Pseudo Amis eingequetscht in Essen | 19.02.11: Kulis&'Bärenjagend in Düsseldorf | 09.04.11: rhein,chillen und sowas in ddorf | 11.06.11: Für ewig verliebt in Köln


Social Media

       

Zurück zu „Zeit während des Austauschs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste