Besteht noch Hoffnung?

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 11/12.
Messias1994
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2012, 20:52

Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon Messias1994 » 26.02.2012, 20:55

Hallo, ich würde gerne dieses Jahr ein Austauschjahr an einer High School in den USA oder Australien machen, ich habe nur ein Problem ,meine Zeugnisse. Ich hole momentan meinen Realschulabschluss an einer Volkshochschule nach, und habe im Zwischenzeugnis relativ gute Noten : Englisch 1 Mathe 2 Deutsch 3 Physik 3 Geschichte 2 Erkunde 2 Biologie 4. Da man sich bei den Orgas aber meistens mit den letzten 3 Abschlusszeugnissen bewerben muss, siehts dann doch nicht so gut aus, ich war vorher auch schon auf einer Realschule, habe da aber nichts getan, geschwänzt, einfach kein Bock gehabt :roll: , daher hatte in der 8-10 klasse immer einen schlechteren Durchschnitt als 3.5. Bevor ich zur Volkshochschule gegangen bin habe ich ein halbes Jahr verschiedene Praktika gemacht, und bin dadurch viel erwachsener geworden, sodass ich im Prinzip gar nicht mehr die Person bin, die ich zur Zeit der Realschule war.

Meine Frage: Soll ich einfach nur mein Halbjahreszeugnis mitschicken, und im Motivationsschreiben so agumentieren wie oben geschildert?

Welche Orgas achten nicht so aufs Zeugnis?

Bedanke mich im Voraus schonmal für Anworten!

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon Orava » 26.02.2012, 22:50

Hallo Messias, willkommen hier im Forum.
Leider hast du dein Thema im falschen Unterforum erstellt, da das Austauschjahr 2011/12 schon zur Hälfte um ist.
Außerdem möchte ich dich bitten, beim nächsten Mal die Suche zu benutzen, bevor du ein Thema erstellst, damit die Übersicht hier im Forum halbwegs gewahrt bleibt. Zu all deinen Fragen gibt es schon viele Themen, in denen du lesen und gerne neue Fragen stellen kannst.

Ich habe mal einige für dich eventuell relevante Themen rausgesucht:

1. Die Organisations-Liste

2. Da du schon recht alt zu sein scheinst (bei vielen Organisationen gibt es Altersgrenzen! Du musst bedenken, dass man in den USA schon mit ~17 seinen High School Abschluss macht und Schulen (und dadurch auch Organisationen) daher oft keine noch älteren Schüler aufnehmen): Zu alt?

3. Du bist ziemlich spät dran, wenn du diesen Sommer noch ausreisen möchtest. Bei vielen wenn nicht sogar Organisationen sind die Bewerbungsfristen für dieses Jahr schon um! Man sollte für einen langen Austauschaufenthalt generell schon im Durchschnitt ein Jahr Vorlauf- und Planungszeit einplanen, damit das sicher etwas wird.
--> Zu spät?

4. Schlechte Noten?
- Ich kann dir auf jeden Fall versprechen, dass eine Organisation, die sagt, dass sie deine letzten X Zeugnisse zur Bewerbung haben will, dich NICHT ohne diese Zeugnisse annehmen wird. Und zwar KEINE Organisation. Daher musst du dich auf jeden Fall darauf vorbereiten, dich für deine schlechten Noten rechtfertigen zu müssen.

Viele andere Themen findest du wie gesagt über die Suche.
Fragen zu Bewerbungsfristen, Altersgrenzen und Ähnlichem kannst du dir am besten selbst über die Homepages der Organisationen (siehe Organisations-Liste) beantworten.
Also dann viel Spaß bei uns!


--geschlossen--
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.


Zurück zu „Jahrgang 11/12“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast