Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 11/12.
Benutzeravatar
Jonas:)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 542
Registriert: 21.01.2011, 20:46
Geschlecht: männlich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Île-de-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Jonas:) » 14.06.2011, 21:02

Oh mein Gott ich denk mir nichts und auf einmal rufen sie mich an und woooa :o :D
Und ich wusste nicht wirklich was ich sagen sollte und hab die ganze Zeit einfach oui gesagt :D
Aber sie waren einfach total nett :)
«On a dû te dire qu'il fallait réussir dans la vie.
Moi, je te dis qu'il faut vivre, c'est la plus grande réussite au monde.»

11.06.11 Für ewig verliebt in Köln
13.06.11
Schlechte Stipendiumkandidaten in Hamburg
26.06.11 Ideenlos in Bremen

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 15.06.2011, 18:23

Jonas:) hat geschrieben:Oh mein Gott ich denk mir nichts und auf einmal rufen sie mich an und woooa :o :D
Und ich wusste nicht wirklich was ich sagen sollte und hab die ganze Zeit einfach oui gesagt :D
Aber sie waren einfach total nett :)

ah wie cool...
habt ihr lang telefoniert? :)

Benutzeravatar
Jonas:)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 542
Registriert: 21.01.2011, 20:46
Geschlecht: männlich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Île-de-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Jonas:) » 15.06.2011, 18:37

Ellen-en-France hat geschrieben:
Jonas:) hat geschrieben:Oh mein Gott ich denk mir nichts und auf einmal rufen sie mich an und woooa :o :D
Und ich wusste nicht wirklich was ich sagen sollte und hab die ganze Zeit einfach oui gesagt :D
Aber sie waren einfach total nett :)

ah wie cool...
habt ihr lang telefoniert? :)
Nicht soo lang nur 20 min., vielleicht weil sie gemerkt haben dass ich voll keine Ahnung hatte was ich sagen soll :D Aber immerhin hab ich sie jetzt mal gehört, voll toll :)
«On a dû te dire qu'il fallait réussir dans la vie.
Moi, je te dis qu'il faut vivre, c'est la plus grande réussite au monde.»

11.06.11 Für ewig verliebt in Köln
13.06.11
Schlechte Stipendiumkandidaten in Hamburg
26.06.11 Ideenlos in Bremen

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 15.06.2011, 20:59

Jonas:) hat geschrieben:
Ellen-en-France hat geschrieben:
Jonas:) hat geschrieben:Oh mein Gott ich denk mir nichts und auf einmal rufen sie mich an und woooa :o :D
Und ich wusste nicht wirklich was ich sagen sollte und hab die ganze Zeit einfach oui gesagt :D
Aber sie waren einfach total nett :)

ah wie cool...
habt ihr lang telefoniert? :)
Nicht soo lang nur 20 min., vielleicht weil sie gemerkt haben dass ich voll keine Ahnung hatte was ich sagen soll :D Aber immerhin hab ich sie jetzt mal gehört, voll toll :)

hihi wie cool.
oh man meien gastgeschwister haben mir vorhin eine mail geschrieben mit bilder und soo vielen fragen und sachen über sich..
also eins stehst schon mal fest wir 4 "Kinder" werden eine band gründen :lol:

Anne :)

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Anne :) » 15.06.2011, 21:04

@Jonas: so gings mir auch mit dem ersten Telefonat :D
ich war auch total aufgeregt und konnte auch nur "okay" und "yes" sagen, weil ich keine Ahnung hatte, was ich denen erzählen sollte :D wir haben dann auch so ca. 20 Minuten telefoniert und es war einfach nur cool, ihre Stimmen zu hören :)

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 16.06.2011, 18:46

hey eine frage an die into leute..
habt ihr im gastland noch ein VBT oder so?

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Asuka Seitou » 16.06.2011, 20:14

Wahh ich will meien Gastfamilie nicht anrufen >.< Ich kann doch fast kein Japanisch *snief*
Und wie ich einen Brief adressieren muss weiß ich auch noch nicht T-T
Aber eine E-mail war natürlich nicht angegeben xD
Zuletzt geändert von Asuka Seitou am 18.06.2011, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou

Benutzeravatar
jassilike
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 29.01.2011, 19:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Santa Maria - California - USA
Wohnort: Österreich

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon jassilike » 16.06.2011, 20:50

Ellen-en-France hat geschrieben:hey eine frage an die into leute..
habt ihr im gastland noch ein VBT oder so?


into USA hat ein 5 Tage New York camp im Preis inbegriffen :)
Cultureshaker - Wir mischen die Welt auf <3

Bild <--- BLOG

29.03.2011-->GASTFAMILIE...I'm gonna live in sweet California! 8595.72365211676km from home..

Benutzeravatar
Jonas:)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 542
Registriert: 21.01.2011, 20:46
Geschlecht: männlich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Île-de-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Jonas:) » 16.06.2011, 21:50

Ellen-en-France hat geschrieben:hey eine frage an die into leute..
habt ihr im gastland noch ein VBT oder so?
Es gibt Orientation Camps für USA, England, Neuseeland und Kanada :)

@Anne: Gut dann bin ich da ja nicht alleine :D

@Asuka Seitou: Das schaffst du schon :)
«On a dû te dire qu'il fallait réussir dans la vie.
Moi, je te dis qu'il faut vivre, c'est la plus grande réussite au monde.»

11.06.11 Für ewig verliebt in Köln
13.06.11
Schlechte Stipendiumkandidaten in Hamburg
26.06.11 Ideenlos in Bremen

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 17.06.2011, 22:14

Jonas:) hat geschrieben:
Ellen-en-France hat geschrieben:hey eine frage an die into leute..
habt ihr im gastland noch ein VBT oder so?
Es gibt Orientation Camps für USA, England, Neuseeland und Kanada :)

@Anne: Gut dann bin ich da ja nicht alleine :D

@Asuka Seitou: Das schaffst du schon :)

ah also du fährst auch direkt zu diener familie?
ich fahr iwie"flieg" erst nahc paris das ist iwie bei allen ef leuten so :)

ja asuka du packst das und ich glaub die können auch ganz gut englisch :)

Benutzeravatar
Jonas:)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 542
Registriert: 21.01.2011, 20:46
Geschlecht: männlich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Île-de-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Jonas:) » 17.06.2011, 22:43

Wir kommen leicht vom Thema ab, aber ja ich fahr dann direkt zur Gastfamilie :)
«On a dû te dire qu'il fallait réussir dans la vie.
Moi, je te dis qu'il faut vivre, c'est la plus grande réussite au monde.»

11.06.11 Für ewig verliebt in Köln
13.06.11
Schlechte Stipendiumkandidaten in Hamburg
26.06.11 Ideenlos in Bremen

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Asuka Seitou » 18.06.2011, 10:26

Danke leute T-T
Und ich habe jetzt auch endlich die magische E-Mail Adresse! xDDD *lach*
Die frage ist nur... wann ich ihnen eien E-mail schreiben soll... Bzw. Was zur Hölle soll ich da schreiben? xDDD Hi, danke das ihr mich aufnehmt. Freue mich ganz doll. bye xDDD
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou

Benutzeravatar
Lea.
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 500
Registriert: 30.09.2010, 17:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: Into Exchange.
Jahr: 2011/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lancaster,WI, USA ♥

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Lea. » 18.06.2011, 11:54

Also ich hab einfach geschrieben, dass ich mich total freue & so und dass die fotos von Ihnen voll süß & herzlich aussehen & dann nochmal so über mich, meine Hobbys, meine Familie & Freunde und ein paar Fotos mitgeschickt :)

Und gestern haben sie schon geantwortet & sie meinen, ich bin sehr süß & charmant, haha :D
Ich bleib' für immer ein Wisconsin Girl. <3 // 22.6.13 - Gastfamilie besuchen <3

Mein Blog ♥

Frag mich was über mein Auslandsjahr ♥

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Asuka Seitou » 18.06.2011, 13:30

Skywalkeer hat geschrieben:Also ich hab einfach geschrieben, dass ich mich total freue & so und dass die fotos von Ihnen voll süß & herzlich aussehen & dann nochmal so über mich, meine Hobbys, meine Familie & Freunde und ein paar Fotos mitgeschickt :)

Und gestern haben sie schon geantwortet & sie meinen, ich bin sehr süß & charmant, haha :D


Coool! Aber ich denke ich warte auf jeden Fall noch solange bis ich die ganzen Unterlagen per Post bekommen habe. Also Hobbys udn Fotos von denen. Ich weiß ja bis jetzt nur wie sie heißen und als was sie arbeiten xD
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 18.06.2011, 13:56

Asuka Seitou hat geschrieben:Danke leute T-T
Und ich habe jetzt auch endlich die magische E-Mail Adresse! xDDD *lach*
Die frage ist nur... wann ich ihnen eien E-mail schreiben soll... Bzw. Was zur Hölle soll ich da schreiben? xDDD Hi, danke das ihr mich aufnehmt. Freue mich ganz doll. bye xDDD

ich hab mich erst mal bedankt und ja wie überraschend das wra und das ich soo mega glücklich bin...
aber bei mir wars anderes ich hab es ja durhc meine gastfamilie erfahren die mir ne mail gesendet habe und ich hab dann quasi auch drauf geantwortet und jaaa :)
dir fällt shcon was ein...!!
viel glück!


Zurück zu „Jahrgang 11/12“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast