Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 11/12.
Benutzeravatar
Ronni
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 779
Registriert: 18.12.2010, 14:48
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ronni » 18.05.2011, 17:50

Okay, Schande über mich, meine Mutter hats mir erklärt. Ich hätte es einfach genau so auf die Postkarte schreiben sollen ;D
Bild <- Mein Blog

Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt. - Pocahontas

Benutzeravatar
jassilike
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 29.01.2011, 19:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Santa Maria - California - USA
Wohnort: Österreich

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon jassilike » 19.05.2011, 21:30

wollt ich dir auch gerade sagen ;P

Aber mach dir nichts draus, was glaubst du wie seltsam die das finden würden wie man unsere Adresse schreibt xD

Ich werde nächste Woche meiner Gastschwester ein kleines Paket zum Geburtstag schicken :D Ich hoffe es kommt heil an und ich bin gespannt wie sie reagiert *.*
Cultureshaker - Wir mischen die Welt auf <3

Bild <--- BLOG

29.03.2011-->GASTFAMILIE...I'm gonna live in sweet California! 8595.72365211676km from home..

Benutzeravatar
ninagoesus
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 148
Registriert: 16.04.2010, 16:09
Organisation: Travel Works
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Washington

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon ninagoesus » 21.05.2011, 09:41

jassilike hat geschrieben:Ich werde nächste Woche meiner Gastschwester ein kleines Paket zum Geburtstag schicken :D Ich hoffe es kommt heil an und ich bin gespannt wie sie reagiert *.*


ich hab ihnen ein packet zu ostern gesendet und sie haben sich total gefreut :D
aber es hat 2 wochen gedauert und ich habs über den luftweg gemacht und nicht über landweg. ist zwar 3 euro teurer dafür dauerts damit 25 werktage das heißt über einen monat oder so :o und da wär die schokolade dann geschmolzen :wink: ^^
Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf (: mein block

Benutzeravatar
MissCoconut
ist jeden Tag hier
Beiträge: 75
Registriert: 31.03.2011, 20:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: PA <3

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon MissCoconut » 01.06.2011, 18:03

Ich weis des thema is sowas von dfurch abr ich weis immernonne was ich schreiben soll, aber vor allem machht miir die anrede riesige angst!! weil der dad und die kinder anders heissen als die mutter un als Ansprechpartnnerin is diew mum angegeben was soll ich denn jetzt tun vornamen??? oder beide namen oder mich blond stellen :lol: ???
Hab voll die panik vor allem da die noch nie jemanden gehostet ham...

Bitte helft mir!!

Benutzeravatar
jassilike
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 29.01.2011, 19:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Santa Maria - California - USA
Wohnort: Österreich

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon jassilike » 02.06.2011, 01:07

Hmm könntest auch schreiben "dear family" oder so...ab der 2. mail hab ich dann sowieso nur mehr "hey" oder "hi" und so geschrieben (sie auch)

Oder, um das alles zu umgehen kann man theoretisch auch mit sowas wie "Good morning" anfangen (das hat sogar eine Lehrerin meiner Schule mir geschriebrn, bei der 1. Mail ;) )

Hoffe ich konnte dir helfen!
Cultureshaker - Wir mischen die Welt auf <3

Bild <--- BLOG

29.03.2011-->GASTFAMILIE...I'm gonna live in sweet California! 8595.72365211676km from home..

Benutzeravatar
Paula :)
gehört zum Inventar
Beiträge: 1165
Registriert: 23.09.2010, 19:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: nähe Kassel

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Paula :) » 02.06.2011, 06:04

Ich kenn gar keine Vornamen und muss deshalb auch mit 'Dear family' oder sowas anfangen. Das Problem ist eh, das in der kurzen Info noch keine EMail Adresse steht und da ich noch nicht zu Hause bin, kann ich die Family auch noch nicht anrufen.. Na ja, Sonntag oder Montag dann (: Ja, nachdem. Ich finde das soo schade, ich würde so gern jetzt schon mehr über die Family erfahren :b
flaggenwedelnd in Nürnberg - 04.12.10/ mit ganz viel liebe in frankfurt - 21.05.11/ für ewig verliebt in Köln - 11.06.11

Benutzeravatar
Adventure
ist jeden Tag hier
Beiträge: 67
Registriert: 22.09.2010, 19:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e. V.
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Südafrika

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Adventure » 02.06.2011, 11:26

habe am Sonntag erstmal 35 min mit meiner Familie telefoniert :) aber wir hatten davor schon viel Emailkontakt :)
Bild

SOUTH AFRICA 2011/12

Benutzeravatar
Paula :)
gehört zum Inventar
Beiträge: 1165
Registriert: 23.09.2010, 19:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: nähe Kassel

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Paula :) » 04.06.2011, 20:10

also ich weiß nicht, ob ich irgendwie doof bin, aber ich hab mich nochmal kurz ein bisschen 'vorgestellt' so was für hobbys ich hab und so (:
flaggenwedelnd in Nürnberg - 04.12.10/ mit ganz viel liebe in frankfurt - 21.05.11/ für ewig verliebt in Köln - 11.06.11

Anne :)

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Anne :) » 06.06.2011, 16:57

ich hab letzte Woche Montag erstmals mit meiner Gastfamilie telefoniert :)
ich war total überrascht als sie mich angerufen haben. ich wollte das eigentlich lieber selbst in die Hand nehmen, hatte aber leider noch nicht ihre Kontaktdaten :D

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 06.06.2011, 18:01

also ich schreib gleich ne mail zurück und dann frag ich ob ich mit ihnen am we telen kann..
hat jmd. eine idee was ich so reden kann..ich glaub mir verschl. die sprache..was habt ihr so geredet??

Benutzeravatar
MySoundtrack
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 26.01.2011, 14:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11|12
Land: England
Kontaktdaten:

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon MySoundtrack » 06.06.2011, 19:21

glücklich sei das du dich freust...was sie am we so machen bla

ich freu mich so für dich
B L O G
Bild
Juni 2010 Bewerbung bei EF | 26.06.201o AWG | 1.02.2011 Unterlagen in England | 19.02.2011 Gastfamilie

"Promise you won’t forget me,
because if I thought you would,
I’d never leave."
- Winni the Pooh -

Benutzeravatar
Paula :)
gehört zum Inventar
Beiträge: 1165
Registriert: 23.09.2010, 19:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: nähe Kassel

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Paula :) » 12.06.2011, 22:43

morgen... ruf ich sie aaaaan (:
flaggenwedelnd in Nürnberg - 04.12.10/ mit ganz viel liebe in frankfurt - 21.05.11/ für ewig verliebt in Köln - 11.06.11

Benutzeravatar
Jonas:)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 542
Registriert: 21.01.2011, 20:46
Geschlecht: männlich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Île-de-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Jonas:) » 12.06.2011, 22:55

Paula :) hat geschrieben:morgen... ruf ich sie aaaaan (:
Viel Glück und Spaß und sowas :D :)
Mein Gastvater ruft mich bald an und das schlimmste ist ich weiß nicht wann :o
«On a dû te dire qu'il fallait réussir dans la vie.
Moi, je te dis qu'il faut vivre, c'est la plus grande réussite au monde.»

11.06.11 Für ewig verliebt in Köln
13.06.11
Schlechte Stipendiumkandidaten in Hamburg
26.06.11 Ideenlos in Bremen

Benutzeravatar
jassilike
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 29.01.2011, 19:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Santa Maria - California - USA
Wohnort: Österreich

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon jassilike » 13.06.2011, 00:22

Mein Herz schlägt noch immer :) (Obwohl der wahnsinnig lange, 3 minütige Anruf schon 3 Stunden her ist ;P )

Ich liebe ihre Stimmen und ich hab richtig gemerkt dass sie auch total nervös waren haha^^
Leider haben sie mich nciht besonders gut verstanden weil im Auto so viel Lärm war....aber what shells ( haha ) sie haben gleich gefragt ob sie zurückrufen können (was natürlich nicht geht weils bei ihnen extrem teuer ist) dann obs morgen (was auch nicht geht weil ich da in Qien wegen Visum bin) und dann habe ich so gesagt "Let's talk over facebook" und mir gedacht WTF jetzt hast du das ganze Gespräch keinen Fehler gemacht und dann so ein Käse^^

:lol: :lol:
Cultureshaker - Wir mischen die Welt auf <3

Bild <--- BLOG

29.03.2011-->GASTFAMILIE...I'm gonna live in sweet California! 8595.72365211676km from home..

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 13.06.2011, 18:28

oh.oh und och mal oh...
ich bin seit gestern in so einem wahnsinnigen dauergrinse zustand und könnte nur rumhüpfen und egal was ich mach ich dnek immer wieder an gestern zurück...
also ich hab angerufen und hatte erst voll bammel und dann war meine eine gastschwester dran und sie war auch schon super lieb..
und dann kam die mum und ja dann hatte ich noch mal kurz jedes familienmitglied am telefon und oh man ich liebe sie ich liebe ihre stimmen ich liebe ihre art alles!!!
wir haben über alles mögliche geredet und ich hab auch alles verstanden und jaa sie mich (laut ihnen) auch total gut :)
ja und dann haben sie mir gleich dannach eine voll süße mail geschrieben wie super glücklich sie jetzt alle sind und das wir das wir noch mal telen müssen weil es super spaß gemacht hat...
und jaa oh man sie richten extra ein zimmer für mich ein ( renovieren etc. mit neuem bett usw.)
entschuldigt' meinen verwirrten eintrag aber..
ich bin so verwirrt und soo extrem happy!!
ich liebe sie♥


Zurück zu „Jahrgang 11/12“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast