Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 11/12.
Ellen-en-France

Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 20.02.2011, 14:14

Hallöchen..(:
da ja jetzt einige ihre GF bekommen (haben)...
vllt könnt ihr ja hier reinschreiben was ihr gequatscht habt oder geschrieben..?!
ich fänd das ganz toll♥

liebe grüße

Benutzeravatar
beccilein
wohnt im Forum
Beiträge: 2473
Registriert: 01.08.2008, 23:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS (09/10)| ?Privat?
Jahr: 09/10 | 2012
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: ARGENTINIEN | Sverige
Wohnort: zeesen | bei berlin
Kontaktdaten:

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon beccilein » 20.02.2011, 14:15

Man kann sich doch auch unter GF Therad austauschen?
Un Año en Argentina 09/10! ♥

Bild

21.08.10 Returnee hilft Hopees ll 11.10.2010 Das große Fressen ll 02.01.2011 Ratlos ll 15.01.2011 Hauptstadtpromis

Der etwas andere Blog

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 20.02.2011, 14:17

hm..naja aber ich dachte vllt ist ein eigenes thema dafür ganz gut geeignet..
weil da ja doch mehr so glückwünsch und so sind oder?
man kann ja auch ideen anbringen was man reden würde und so..:)

Benutzeravatar
Laura. :)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 720
Registriert: 16.02.2011, 14:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU | CAPA
Jahr: 11/12 | 13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Wa | Perú (2 Mon)
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Laura. :) » 20.02.2011, 20:34

hmm ich find das thema eigentlich ganz gut, ;)

hab nämlich auch allgemein schon so eine Frage..
weiß jemand wie teuer das ist vom Deutschen ins Festnetz der USA zu telefonieren??

:*
Bild
Mom hat geschrieben:Please call us "Mom and Dad", as we will be your U.S. parents for the next year and we already love you like our own daughter.

Mein Blog

Benutzeravatar
beccilein
wohnt im Forum
Beiträge: 2473
Registriert: 01.08.2008, 23:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS (09/10)| ?Privat?
Jahr: 09/10 | 2012
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: ARGENTINIEN | Sverige
Wohnort: zeesen | bei berlin
Kontaktdaten:

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon beccilein » 20.02.2011, 21:22

Un Año en Argentina 09/10! ♥

Bild

21.08.10 Returnee hilft Hopees ll 11.10.2010 Das große Fressen ll 02.01.2011 Ratlos ll 15.01.2011 Hauptstadtpromis

Der etwas andere Blog

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 21.02.2011, 17:21

Laura. :) hat geschrieben:hmm ich find das thema eigentlich ganz gut, ;)

hab nämlich auch allgemein schon so eine Frage..
weiß jemand wie teuer das ist vom Deutschen ins Festnetz der USA zu telefonieren??

:*

da gibts sowas das nennt sich peter zahlts (http://www.peterzahlt.de/index.do;jsess ... EF83A870A5)

kann mir noch jmd was anderes empfehlen wenn man kostenlos oder günstig aus frankreich nach deutschland und nach england telen will..
also in europa quasi..
weil meine sis ja in england ist^^..
??

Benutzeravatar
littlesoul
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 334
Registriert: 19.03.2008, 19:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS, UWC
Jahr: 11/12; 12-14
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Panama (Bocas); UWC Costa Rica
Wohnort: Schweiz

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon littlesoul » 22.02.2011, 23:09

Ich habe grade mit meinem Gastvater telefoniert :D
Er hat sich totaaaaal Mühe gegeben, aber ich hab trotzdem nicht so viel verstanden :verlegen:
Aber es war trotzdem toll und jetzt freue ich mich nur noch mehr :D
“It is not down on any map; true places never are.”

― Herman Melville

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 23.02.2011, 11:33

littlesoul hat geschrieben:Ich habe grade mit meinem Gastvater telefoniert :D
Er hat sich totaaaaal Mühe gegeben, aber ich hab trotzdem nicht so viel verstanden :verlegen:
Aber es war trotzdem toll und jetzt freue ich mich nur noch mehr :D

über was habt ihr so getelt?? :)
*NEUGIERDE*

Benutzeravatar
MySoundtrack
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 26.01.2011, 14:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11|12
Land: England
Kontaktdaten:

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon MySoundtrack » 23.02.2011, 16:37

ich hab einen Tag nach dem ich die Info bekam bei meiner hostfam angerufen.
2 Mal war der AB dran...beim dritten mal wollte ich dann auf den AB reden. Naja und statt dem Piepton kam halt ein "Hello"
Joa und dann hab ich mit meiner Hostmum getelt. Also ich hab eig. alles verstanden. Ich fands gut.
Damit kommt das ganze jetzt etwas realistischer rüber. Ich dachte erst so das ist alles nur ein Traum :drei:
Kurz danach hat sie mir dann ne Mail geschrieben :jumper:

Seit dem schreiben wir so fast täglich :rollsmily:
B L O G
Bild
Juni 2010 Bewerbung bei EF | 26.06.201o AWG | 1.02.2011 Unterlagen in England | 19.02.2011 Gastfamilie

"Promise you won’t forget me,
because if I thought you would,
I’d never leave."
- Winni the Pooh -

Benutzeravatar
littlesoul
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 334
Registriert: 19.03.2008, 19:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS, UWC
Jahr: 11/12; 12-14
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Panama (Bocas); UWC Costa Rica
Wohnort: Schweiz

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon littlesoul » 23.02.2011, 18:58

Ellen-en-France hat geschrieben:über was habt ihr so getelt?? :)
*NEUGIERDE*

Wir haben über vieles verschiedenes gesprochen... aber über nichts besonders lang, da mein Spanisch wirklich sehr schlecht ist. Über die Familie, die Stadt, meine Haare (:P, mein Gastvater ist Coiffeur), dass wir uns alle freuen, über den Flug, das Essen, das Abholen... aber ich hab wirklich nicht viel verstanden :lol:
“It is not down on any map; true places never are.”

― Herman Melville

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 23.02.2011, 19:30

littlesoul hat geschrieben:
Ellen-en-France hat geschrieben:über was habt ihr so getelt?? :)
*NEUGIERDE*

Wir haben über vieles verschiedenes gesprochen... aber über nichts besonders lang, da mein Spanisch wirklich sehr schlecht ist. Über die Familie, die Stadt, meine Haare (:P, mein Gastvater ist Coiffeur), dass wir uns alle freuen, über den Flug, das Essen, das Abholen... aber ich hab wirklich nicht viel verstanden :lol:


wie lange habt ihr so getelt??:)

Lenamerika
ist öfter hier
Beiträge: 15
Registriert: 15.02.2011, 23:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Iska
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA (Ohio)

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Lenamerika » 14.03.2011, 20:49

Ich habe gestern meine Gastmum angerufen.. Die war total nett und auch wenn ich ein par probleme hatte mit der Sprache ist sie total geduldig geblieben und hat langsam gesprochen.
Ich hab am Anfang einfach gesagt: "Hello, I'm Lena , I'm calling from Gemany" und sie dann voll süß: "Hey Babe!"...
Naja und dann hat sie mir erzählt das sie schon ein par Gastschüler hatte und das ich mein eigenes Zimmer habe und wie sie auf Facebok heißt und ich hab ihr mine E-mail adresse gegeben... und eine halbe Stunde später ist schon eine E-mail gekommen mit Photos und Links... und sie hat mir die facebook seiten von den anderen Gastschülern die bei ihr waren verlinkt un eine von denen hat mich schon angeschrieben...

An alle die es noch vor sich haben und keine Ahnung haben was sie fragen oder sagen sollen: Wartet einfach ab die erzählen schon von selber...
Bild

Benutzeravatar
MySoundtrack
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 26.01.2011, 14:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11|12
Land: England
Kontaktdaten:

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon MySoundtrack » 17.03.2011, 17:59

@lena.

ich freu mich voll für dich.
B L O G
Bild
Juni 2010 Bewerbung bei EF | 26.06.201o AWG | 1.02.2011 Unterlagen in England | 19.02.2011 Gastfamilie

"Promise you won’t forget me,
because if I thought you would,
I’d never leave."
- Winni the Pooh -

Lenamerika
ist öfter hier
Beiträge: 15
Registriert: 15.02.2011, 23:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Iska
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA (Ohio)

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Lenamerika » 17.03.2011, 21:34

Dankeschön, das ist voll süß... Ich hab inzwischen schon ein paar mal mit ihr auf Facebook Gechattet und ich glaub ich habe ein wahnsinns Glück!!! Ich habe auch schon mit den gastschülern geschrieben die schon bei ihr waren und die sagen alle das es total toll da sei... Am liebsten würd ich morgen fliegen :D
Bild

Ellen-en-France

Re: Erstes/r Telefonat oder Brief an Gastfamilie

Beitragvon Ellen-en-France » 19.03.2011, 22:51

Lenamerika hat geschrieben:Dankeschön, das ist voll süß... Ich hab inzwischen schon ein paar mal mit ihr auf Facebook Gechattet und ich glaub ich habe ein wahnsinns Glück!!! Ich habe auch schon mit den gastschülern geschrieben die schon bei ihr waren und die sagen alle das es total toll da sei... Am liebsten würd ich morgen fliegen :D

oh man das klingt wirklich verdammt toll
hatte deine GF shcon mal jmd. aus deutschland?? (:


Zurück zu „Jahrgang 11/12“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast