Welche Klasse im Ausland?

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 11/12.

Welche Klasse macht ihr im Ausland?

9. Klasse
9
6%
10. Klasse
62
40%
11. Klasse
64
41%
12. Klasse
18
12%
13. Klasse
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 155

Benutzeravatar
x3Gabix3
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 493
Registriert: 22.05.2009, 22:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: China - Shanghai
Kontaktdaten:

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon x3Gabix3 » 11.05.2010, 19:23

Also ich werde wärend der 10. Klasse weg sein und danach nicht wiederholen ;D.
~~~

Bild

~~~

Benutzeravatar
Steffii...
gehört zum Inventar
Beiträge: 1047
Registriert: 13.03.2010, 10:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Into
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Jonesville, MI ♥
Wohnort: NRW !
Kontaktdaten:

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Steffii... » 12.05.2010, 21:11

Ich werde die 9. Klasse wiederholen müssen. Was ich nicht schlimm finde, da ich immoment nur bei meinen hasslehrer unterricht habe, und mit etwas glück vllt. andere bekomme. xD
aber auch so lohnt es sich, da es ja nichts mit faulheit oder so zutun hat. ;)
Bild
13.08.'10 Verloren auf 10 Metern in Düsseldorf. 11.09.'10 Durchgegammelt im Backstage Bereich in Köln.
03.01.'11 Pseudo-amis eingequetscht in Essen. 15.01.'11 Hochwassertouristen in Köln. 19.02.'11 Kuli- und Bärenjagend in Düsseldorf.


01.07.'11 Gastfamilie! ♥

Benutzeravatar
miRe
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 916
Registriert: 25.02.2009, 21:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2011/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: China, Nanchang
Wohnort: Schweiz

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon miRe » 13.05.2010, 13:34

Ich schieb's zwischen der 10. und 11. ein. Also mach ich's eigentlich in der 11., "wiederhole" aber danach. Ach ja, hier hat man 12 Jahre.

Bei uns an der Schule machen das fast alle dann, obwohl man, wenn man's in der 10. macht, evtl. nicht wiederholen müsste.
Bild <- click: Blog
Don't just open your door for the world. Open your ♥ for it. -- Cultureshaker 2011/2012 Wir mixen die Welt auf!
14.08.10 Bewerbung für AFS abgeschickt - 06.09.10 Interview - 08.09.10 Angenommen für China - 06.06.11 Gastfamilie

Benutzeravatar
FrancesBellice
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 222
Registriert: 12.04.2010, 15:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Finnland
Wohnort: Nordhausen
Kontaktdaten:

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon FrancesBellice » 15.05.2010, 23:09

Ich muss die 11. dann zweimal machen.. da führt kein Weg dran vorbei -,-
Und ich muss mich auch noch während(!) meines Austauschs für die neue Schule bewerben. Früher geht nicht.
Der Kerl meinte zu mir: "Wir leben in der Zeit des Internets, du kannst dich von überall aus bewerben, ob du nun in Australien oder am Nordpol sitzt!" Ich meinte nur so: "Naja Nordpol trifft's ganz gut...pff..."
Ich meine Hallo?! wie soll ich denn in Finnland schnell mal meine Bewerbung schreiben? Doof...

Benutzeravatar
Miriam.
ist jeden Tag hier
Beiträge: 99
Registriert: 21.05.2010, 21:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: Reflections International
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, WI
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Miriam. » 13.06.2010, 19:21

Ich gehe in der 10.
Werde dann 'dank' G8 auch wiederholen müssen..-.- aber was macht mach nicht alles für das Atj..:)
Bild

11.09.10 Durchgegammelt im Backstage Bereich in Köln.
02.01.11 Offizielles Cultureshaker-BT in Frankfurt.
15.01.11 Hochwassertouristen in Köln.
19.02.11 Kuli- und Bärenjagend in Düsseldorf.
09.04.11 Rhein,chillen und sowas in Düsseldorf.

Benutzeravatar
Lisa ♥
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 305
Registriert: 09.07.2010, 23:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Into ll Gastfamilie YFU
Jahr: 11/12 ll 12/13
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: NLR, AR, USA ll Finnland

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Lisa ♥ » 27.07.2010, 18:39

ich geh auch in der 10. , weiß aber noch nicht ob ich wiederholen muss :jumper:
Bild
Man entdeckt keine Erdteile ohne den Mut,alle Küsten aus dem Auge zu verlieren.
Don't just open the door for the world - open your heart for it! Cultureshakers ♥
15.01.11 Hochwassertouristen in Köln ♥ 09.04.11 Rhein, Chillen und sowas in Düsseldorf ♥ 11.06.11 Für ewig verliebt in Köln ♥ 26.06.11 Ideenlos in Bremen

-Jessi-
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 164
Registriert: 15.07.2010, 17:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Río Sereno, Chiriquí, Panamá

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon -Jessi- » 27.07.2010, 19:04

Ich muss auch wiederholen,weil mir ja ein Teil der Q11 fehlen würde und das nicht erlaubt ist,weils ja schon fürs Abi zählt :x
Das wiederholen müssen ist eigentlich das Einzige was mich wirklich am ATJ stört,da ich ne echt tolle Klasse habe :cry:
Bild
4.12.10 Flaggenwedelnd in Nürnberg | 2.1.11 1. offizielles Cultureshaker-BT 26.2.11 Unkreativ in Stuttgart | 13.03.11 Katastrophen-BT in Nürnberg

Benutzeravatar
Jilla
gehört zum Inventar
Beiträge: 1493
Registriert: 26.09.2010, 16:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 8 Monate
Land: Thailand

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Jilla » 06.10.2010, 21:15

ich werd wenn alles klappt in der 10ten Klasse gehen :)
ist die einzige möglichkeit wegen wiederholen und Bafög :D
und um ehrlich zu sein weiß ich noch nicht, ob ich nicht freiwillig die zehnte dann doch noch einmal mach. nicht dass mir dann in der Q11 so viel Stoff fehlt den ich wirklich brauchen könnte... mal sehn :)
mein Direktor meinte ich könnte gleich in die elfte gehen, aber irgendwie wär mir das zu unsicher :D und getrennt werden die Klassen dann ja eh..

luca292
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 422
Registriert: 26.07.2009, 19:02
Organisation: YFU (PPP)
Jahr: 11/12
Land: USA, MI

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon luca292 » 06.10.2010, 22:03

das glaube ich auch, bei mir ist es so, ich gehe ja nach der 9ten (ich meine die schule wird ihre meinung dazu jetzt ja hoffentlich nicht mehr ändern...) und ich wiederhole auch, weil sonst würde ich sofort in die 11te kommen, direkt abi, und ich will mir dadurch auch nicht meinen schnitt versauen, ich meine harvard würde mich glaube ich nicht, mit einem lausigen 1,1 schnitt nehmen (nein scherz :D )...also ich denke, dass ist besser so, man kann sich dann in der 10ten wieder an die deutsche schule gewöhnen und in der 10ten werde ich ja auch ins kurssystem eingeführt, was (also die einführung) mir dann ja fehlen würde...

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Dutchess » 07.10.2010, 07:15

FrancesBellice hat geschrieben:Der Kerl meinte zu mir: "Wir leben in der Zeit des Internets, du kannst dich von überall aus bewerben, ob du nun in Australien oder am Nordpol sitzt!" Ich meinte nur so: "Naja Nordpol trifft's ganz gut...pff..."
Ich meine Hallo?! wie soll ich denn in Finnland schnell mal meine Bewerbung schreiben? Doof...

ja genauso wie zu hause auch... :roll:

es ist doch dabei wirklich egal wo du bist.

Benutzeravatar
NextMonday
gehört zum Inventar
Beiträge: 1017
Registriert: 20.09.2010, 17:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Land: Argentinien

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon NextMonday » 08.10.2010, 13:41

-Jessi- hat geschrieben:Ich muss auch wiederholen,weil mir ja ein Teil der Q11 fehlen würde und das nicht erlaubt ist,weils ja schon fürs Abi zählt :x
Das wiederholen müssen ist eigentlich das Einzige was mich wirklich am ATJ stört,da ich ne echt tolle Klasse habe :cry:


Bei mir ist es das selbe. Mir fehlt dann die gesamte Q1/2.
Aber nach der E1/2 werden doch dann sowieso neue Klassen bzw. Leistungskurse entstehen, oder? So ist es nämlich bei uns.
Bild
EIN JAHR ARGENTINIEN
CULTURESHAKER Bild

Zolin:)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 172
Registriert: 16.09.2010, 20:08
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2012

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Zolin:) » 08.10.2010, 14:27

Ich gehe auch in der 10. und mache dann entweder die zweite Hälfte der 10. wieder in Deutschland,soweit ich nur ein halbes Jahr bleibe.
Wenn ich aber verlängere auf ein ganzes Jahr im Ausland,werde ich direkt in der 11. weitermachen.
Achsoo...hat man dann eigentlich nach der 10. wie alle anderen auch den Realschulabschluss?

AnnaC.B.
ist jeden Tag hier
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2009, 20:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: China!!!
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon AnnaC.B. » 08.10.2010, 15:01

Ich mach hier die 10 Klasse und werde wenn ich wieder in Deutschland bin die 11. machen.

@Zolin:)
mir wurde gesagt, wenn du nicht wiederholst sondern gleich weitermachst, gilt dann das erste Halbjahreszeugniss der 11 Klasse als Realabschluss und bei mir ist es auch so das dann nochmal geguckt wird ob ich nicht doch nochmal wiederholen soll (also nicht nur bei mir sonderen bei allen Schuelern die weg waren :wink:)

Benutzeravatar
Asuka Seitou
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 260
Registriert: 05.08.2010, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR/LEX Hippo
Jahr: 2011\2012
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Hyogo, Nishinomiya

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Asuka Seitou » 08.10.2010, 19:39

FrancesBellice hat geschrieben:Ich muss die 11. dann zweimal machen.. da führt kein Weg dran vorbei -,-
Und ich muss mich auch noch während(!) meines Austauschs für die neue Schule bewerben. Früher geht nicht.
Der Kerl meinte zu mir: "Wir leben in der Zeit des Internets, du kannst dich von überall aus bewerben, ob du nun in Australien oder am Nordpol sitzt!" Ich meinte nur so: "Naja Nordpol trifft's ganz gut...pff..."
Ich meine Hallo?! wie soll ich denn in Finnland schnell mal meine Bewerbung schreiben? Doof...


Ich msus ebenfalsl die 11. zweimal machen (also wenn man das Auslandsjahr mitzählt xD) Gehe auch zur Realschule und mache nach Austauschgimmy.
Ich msus mich eben auch eigentlich mitten im Austauschjahr bewerben.. Aber ich schreibe die Bewerbung wahrscheinlich bevor ich gehe und meine Mom schickts dann ab, wenn die Zeit gekommen ist xD Ich hoffe das es so geht.. xD
Cultureshaker - Wir mixen die Welt auf♥ (2011/2012)
Mein Blog: http://www.asukasjapaneseworld.blogspot.com
Mein Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AsukaSeitou

Zolin:)
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 172
Registriert: 16.09.2010, 20:08
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2012

Re: Welche Klasse im Ausland?

Beitragvon Zolin:) » 09.10.2010, 08:44

Hallo :D
Na dann geht das ja eigentlich auch :)
Ich bin jetzt auf einem Gymnasium und möchte wahrscheinlich nach der 11. mit dem theorethischen Fachabi in der Tasche abbrechen,da man den praktischen Teil ja in der Ausbildung machen kann und ich nur Fachabi brauche.
Aber wenn man das zweite Halbjahr von Klasse 10 wieder in Deutschland ist,hat man nach der 10. schon Realschulabschluss,oder?

Geht es denn auch,dass man nach der 10. mit dem Zeugnis vom ATJ den Realabschluss hat?
Ich bin während meines ATJ wahrscheinlich auf einer Privatschule in Costa Rica.

LG


Zurück zu „Jahrgang 11/12“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast