Gründe für und gegen einen Austausch

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 10/11.
max411
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: 15.08.2009, 11:06
Geschlecht: männlich
Organisation: evt. AFS PPP
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: USA

Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon max411 » 04.02.2010, 11:49

Hallo.
Ich würde gerne mal hier gerne mal zwei Listen aufstelen.

Eine PRO Austausch die andere CONTRA Austausch.

(Ziel ist es natürlich die meisten Argumente für PRO zu finden.)

Also einfach posten ich stell die Liste dann hier oben zusammen.
Ich fang mal an:

Pro:
  1. neue Kultur
  2. andere Sprache
  3. ein fremdes Land "entdecken"
  4. neue Freunde finden
  5. selbstständig werden
  6. mehr Sprachkenntnis
  7. Mut im Umgang mit der Sprache
  8. Offenheit
  9. sich selbst besser/seine Grenzen kennen lernen
  10. selbstbewusster werden
  11. ...


Contra:
  1. ein Jahr ohne seine Familie
  2. man sieht seine Freunde nicht
  3. es kostet einiges
  4. man muss (manchmal) ein Schuljahr wiederholen
  5. ...
Zuletzt geändert von max411 am 04.02.2010, 22:04, insgesamt 3-mal geändert.
29.9.09 - Bewerbungsbestätigung
7.11.09-08.11.09 - AWW Freusburg
11.11.09 - Zusage für die Endauswahl
04.02.10 - Zusage für das PPP! :jumper:

Lara K.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 170
Registriert: 05.10.2009, 16:49
Organisation: ICX
Jahr: 2010/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Wilmington, NC

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon Lara K. » 04.02.2010, 12:58

Pro

-ein fremdes Land "entdecken"
-neue Freunde finden
Bild

But these are the moments that I'm gonna remember most, yeah! ♥

02.07.2010: Gastfamilie bekommen.. es geht nach North Carolina!! *_*
Am 10.8. gehts endlich endlich los nach New York, ich glaub's immer noch nicht :)

Benutzeravatar
Australien 2010/2011
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 745
Registriert: 02.11.2009, 16:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien/Queensland/Brisbane/Parkinson

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon Australien 2010/2011 » 04.02.2010, 13:13

Pro

-selbstständig werden
Bild

Lara K.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 170
Registriert: 05.10.2009, 16:49
Organisation: ICX
Jahr: 2010/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Wilmington, NC

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon Lara K. » 04.02.2010, 13:23

contra:

-es kostet einiges :P
Bild

But these are the moments that I'm gonna remember most, yeah! ♥

02.07.2010: Gastfamilie bekommen.. es geht nach North Carolina!! *_*
Am 10.8. gehts endlich endlich los nach New York, ich glaub's immer noch nicht :)

Benutzeravatar
Australien 2010/2011
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 745
Registriert: 02.11.2009, 16:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien/Queensland/Brisbane/Parkinson

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon Australien 2010/2011 » 04.02.2010, 14:01

Pro

-mehr Sprachkenntnis
-Mut im Umgang mit der Sprache
-Offenheit
Contra

-man muss ein Schuljahr wiederholen
Bild

läigöchen

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon läigöchen » 04.02.2010, 14:28

Australien 2010/2011 hat geschrieben:Contra

-man muss ein Schuljahr wiederholen


naja nicht unbedingt
Aber es wär vielleicht auch ganz ratsam mal die Suche zu benutzen, da gibts schon Themen zu:

100 Gründe für ein ATJ
http://www.austauschschueler.de/phpBB/viewtopic.php?f=3&t=792&hilit=gr%C3%BCnde

100 Grüne dagegen
http://www.austauschschueler.de/phpBB/viewtopic.php?f=3&t=2377&hilit=gr%C3%BCnde

Benutzeravatar
Gänseblümchen
ist jeden Tag hier
Beiträge: 74
Registriert: 29.09.2009, 15:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: afs
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien, Sao bernardo do Campo, S.P.
Wohnort: NRW

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon Gänseblümchen » 04.02.2010, 14:39

Pro
-sich selbst besser/seine Grenzen kennen lernen
-selbstbewusster werden

Benutzeravatar
Australien 2010/2011
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 745
Registriert: 02.11.2009, 16:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien/Queensland/Brisbane/Parkinson

Re: Gründe für und gegen einen Austausch

Beitragvon Australien 2010/2011 » 04.02.2010, 15:06

läigöchen hat geschrieben:
Australien 2010/2011 hat geschrieben:Contra

-man muss ein Schuljahr wiederholen


naja nicht unbedingt
Aber es wär vielleicht auch ganz ratsam mal die Suche zu benutzen, da gibts schon Themen zu:

100 Gründe für ein ATJ
http://www.austauschschueler.de/phpBB/viewtopic.php?f=3&t=792&hilit=gr%C3%BCnde

100 Grüne dagegen
http://www.austauschschueler.de/phpBB/viewtopic.php?f=3&t=2377&hilit=gr%C3%BCnde



aber da wurden ja nur sage aufgezählt .. hier wird es gesammelt ... :D
ich find das hier sinvoller ...
Bild


Zurück zu „Jahrgang 10/11“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast