Wiederholen?

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 10/11.

Wiederholt ihr?

nein, ich geh gleich in die 11.
32
21%
nein, ich geh gleich in die 12.
45
30%
ja, die 10.
13
9%
ja, die 11.
37
24%
weiß ich noch nicht...
25
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 152

Benutzeravatar
sulamith
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 130
Registriert: 13.09.2009, 20:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Jahr: 10/11, 13-16
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Dänemark, Søndersø/ Odense

Re: Wiederholen?

Beitragvon sulamith » 11.01.2010, 16:37

Simone D. hat geschrieben:Hä? Warum machst du die 10 zwei mal in Deutschland?


Stimmt, macht irgendwie keinen Sinn. :idee:
Wahrscheinlich meinte er, dass er dann zurück in Deutschland mit der 11. Klasse weitermacht, also das Jahr quasi zwischengeschoben wird. So mache ich es zumindest. :roll:
***************************************************************************************************

Bild
.
Danke, Mira! :mrgreen:

Benutzeravatar
Simone D.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 218
Registriert: 31.10.2009, 19:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Green Bay, Wisconsin USA
Wohnort: Bönnigheim
Kontaktdaten:

Re: Wiederholen?

Beitragvon Simone D. » 11.01.2010, 16:47

sulamith hat geschrieben:
Simone D. hat geschrieben:Hä? Warum machst du die 10 zwei mal in Deutschland?


Stimmt, macht irgendwie keinen Sinn. :idee:
Wahrscheinlich meinte er, dass er dann zurück in Deutschland mit der 11. Klasse weitermacht, also das Jahr quasi zwischengeschoben wird. So mache ich es zumindest. :roll:


Ja so mache ich das auch! Nur muss ich dafür freiwillig wiederholen und es wird nicht "zwischengeschoben", d.h. ich darf hinterher nicht mehr sitzenbleiben!

läigöchen

Re: Wiederholen?

Beitragvon läigöchen » 11.01.2010, 17:35

sulamith hat geschrieben:
Simone D. hat geschrieben:Hä? Warum machst du die 10 zwei mal in Deutschland?


Stimmt, macht irgendwie keinen Sinn. :idee:
Wahrscheinlich meinte er, dass er dann zurück in Deutschland mit der 11. Klasse weitermacht, also das Jahr quasi zwischengeschoben wird. So mache ich es zumindest. :roll:


Naja, das hat schon Sinn. Er ist der letzte Jahrgang der nach neun Jahren Abi macht, der Jahrgang danach macht mit ihm zusammen. Jetzt will er wiederholen, aber eine zurück geht ja nicht, da das ja quasi der gleiche Jahrgang ist. Also zwei Jahre zurück. Außerdem hat es auch Sinn die 10 zu wiederholen, wenn man G8 ist, da das dann ja genau so ist, als wenn man in der 11 wiederholen würde.

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wiederholen?

Beitragvon BlubbaBlase » 11.01.2010, 21:25

Also ich bin G8 und gehe jetzt dann 11. Klasse, dadurch muss ich die dann logischerweise machen, wenn ich wiederkomme. Hab ich kein großes Problem mit, meine Freunde sind halt dann schon dabei ihr Abi zu machen und ein Jahr früher weg, aber 11. und 12. sind ja eh nur Kurse und Seminare - das wird schon alles :)
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

Benutzeravatar
sulamith
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 130
Registriert: 13.09.2009, 20:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Jahr: 10/11, 13-16
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Dänemark, Søndersø/ Odense

Re: Wiederholen?

Beitragvon sulamith » 15.01.2010, 16:33

BlubbaBlase hat geschrieben:Also ich bin G8 und gehe jetzt dann 11. Klasse, dadurch muss ich die dann logischerweise machen, wenn ich wiederkomme. Hab ich kein großes Problem mit, meine Freunde sind halt dann schon dabei ihr Abi zu machen und ein Jahr früher weg, aber 11. und 12. sind ja eh nur Kurse und Seminare - das wird schon alles :)


Same here :wink:
***************************************************************************************************

Bild
.
Danke, Mira! :mrgreen:

sunflower.

Re: Wiederholen?

Beitragvon sunflower. » 15.01.2010, 23:01

Ah man, ich hätte auch sooo gerne Kurse nachher, aber nein in hier gibt's jetzt ja wieder Klassen -.-

Und eben auch mit viel mehr Fächern als ich sie im Kurssystem hätte...

Jetzt noch zum Thema^^
Also ich würd nicht so gern wiederholen, aber es wird bestimmt schwer in allen Fächern nachher mitzukommen...

Benutzeravatar
noodle
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 19.01.2009, 21:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, privat
Jahr: 2010-?
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Ecuador (Cuenca)
Kontaktdaten:

Re: Wiederholen?

Beitragvon noodle » 06.02.2010, 18:04

Ich wiederhole die 11. (oder "schiebe das Jahr ein" – wie man's halt nennen will).
Übrigens kennt man hier in Sachsen die Begriffe G8 & G9 garnicht, hier gab's schon immer nur 12 Schuljahre.

Liraelle
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 328
Registriert: 14.08.2009, 03:31
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Chile
Wohnort: Köln

Re: Wiederholen?

Beitragvon Liraelle » 06.02.2010, 18:10

sulamith hat geschrieben:
BlubbaBlase hat geschrieben:Also ich bin G8 und gehe jetzt dann 11. Klasse, dadurch muss ich die dann logischerweise machen, wenn ich wiederkomme. Hab ich kein großes Problem mit, meine Freunde sind halt dann schon dabei ihr Abi zu machen und ein Jahr früher weg, aber 11. und 12. sind ja eh nur Kurse und Seminare - das wird schon alles :)


Same here :wink:


*unterschreib*
find ich auch völlig in Ordnung

Benutzeravatar
Oetker
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 154
Registriert: 19.11.2009, 14:25
Geschlecht: männlich
Organisation: Ayusa
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Japan
Wohnort: Berlin

Re: Wiederholen?

Beitragvon Oetker » 07.02.2010, 17:23

bei mir passt keine der Antwortmöglichkeiten :) bisher hab ich auch noch niemanden "getroffen", der das ebenfalls wie ich macht /gemacht hat:

Ich bin momentan in der 12. Klasse (standart Abitur, 13 Jahre), werde im Sommer fürn Jahr abhaun und wenn ich zurückkomme in den letzten Jahrgang geraten (an meiner Schule), der noch das 13jährige Abitur macht ... ich find das Wort wiederholen nicht passend, weil das, was ich in Japan in der Schule lernen werde (haha :> als würd ich großartig den Stoff verstehen), wohl wenig mit dem zu tun hat, was ich in meinem 13. Schuljahr machen werde - das Abitur !

Insofern mach ich ne Pause von einem Jahr zwischen Semester 2 und 3, bzw. zwischen Jahr 12 und 13 !
Bild

Benutzeravatar
jayjaybling1
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 115
Registriert: 29.11.2009, 19:45
Geschlecht: männlich
Organisation: AIFS
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, ME, Lewiston
Wohnort: 59229 Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Wiederholen?

Beitragvon jayjaybling1 » 10.02.2010, 22:33

läigöchen hat geschrieben:
sulamith hat geschrieben:
Simone D. hat geschrieben:Hä? Warum machst du die 10 zwei mal in Deutschland?


Stimmt, macht irgendwie keinen Sinn. :idee:
Wahrscheinlich meinte er, dass er dann zurück in Deutschland mit der 11. Klasse weitermacht, also das Jahr quasi zwischengeschoben wird. So mache ich es zumindest. :roll:


Naja, das hat schon Sinn. Er ist der letzte Jahrgang der nach neun Jahren Abi macht, der Jahrgang danach macht mit ihm zusammen. Jetzt will er wiederholen, aber eine zurück geht ja nicht, da das ja quasi der gleiche Jahrgang ist. Also zwei Jahre zurück. Außerdem hat es auch Sinn die 10 zu wiederholen, wenn man G8 ist, da das dann ja genau so ist, als wenn man in der 11 wiederholen würde.




ganz genau so ist es, ja ein wenig Kompliziert. Sagen wir einfach ich wiederhole xD
Bild

Bild

30.11.09-Bewerbung abgeschickt / 29.12.09-Auswahlgespräch (Angenommen) / 06.01.10-Vertragsangebot bekommen / 12.01.10-Vertragsangebot abgeschickt / 14.01.10-Offiziell Angenommen / 14.03.10-Gastfamilie bekommen:)

eselsohr
ist jeden Tag hier
Beiträge: 88
Registriert: 10.02.2010, 17:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Veitshöchheim

Re: Wiederholen?

Beitragvon eselsohr » 25.02.2010, 21:37

bei mir ist es auch so dass ich g8 derzeit in der 10. bin und nach meinem jahr wieder in die 11. klasse einsteige, also auch "wiederhole". Ich finde das aber voll in Ordnung, weil ich dann z.B. Spaßfächer in der High School belegen kann...
Bild

Benutzeravatar
schokokuchen
ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2010, 15:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 2010/2011
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Great Britain; Canterbury

Re: Wiederholen?

Beitragvon schokokuchen » 05.04.2010, 16:31

eselsohr hat geschrieben:bei mir ist es auch so dass ich g8 derzeit in der 10. bin und nach meinem jahr wieder in die 11. klasse einsteige, also auch "wiederhole". Ich finde das aber voll in Ordnung, weil ich dann z.B. Spaßfächer in der High School belegen kann...


Genau ist es auch bei mir :D
WorldWideWeltenbummler 10/11

Benutzeravatar
Lisi
ist jeden Tag hier
Beiträge: 66
Registriert: 16.02.2010, 19:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lettland

Re: Wiederholen?

Beitragvon Lisi » 05.04.2010, 16:55

Ich wiederhole auch allerdings die 10. , weil ich zurzeit noch in die 9. gehe. Ich kenn einige aus meinem Jahrgang die gleich weiter machen wollen ohne zu wiederholen und das kann ich gar nicht verstehn. Es ist doch viel entspannter, wenn man fast alles zu Hause vergessen kann und sich total auf das Land einlassen kann. Man muss einfach nicht ständig überlegen welche Fächer man belegen muss, sondern kann machen was man gerne möchte. Und wenn man dann nach einem Jahr wieder nach Hause kommt, muss man erstmal den ganzen Schulkram nachholen und kann gar nicht in Ruhe ankommen. Für mich wäre das die Hölle
Es mīlu Latviju

Benutzeravatar
rosa melone
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 109
Registriert: 31.01.2010, 11:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Usa, Utah
Kontaktdaten:

Re: Wiederholen?

Beitragvon rosa melone » 05.04.2010, 18:10

Ich wechsle wenn ich wiederkomme eh die Schule, und dort werde ich dann Abitur mit gleichzeitiger Berufsausbildung machen und darum kann ich dort nicht direkt in die 12 da man die ganze Oberstufe mitkriegen muss um dann eben diese berufsausbildung zuhaben.
Ich finde das aber überhaupt nicht schlecht, weil dann muss ich mir im Ausland überhaupt keinen Stress machen und kann viel mehr mit den Fächern vareieren und muss nur die vorgeschriebenen Fächer nehmen und ansonsten kann ich dann viele "spaßfächer" nehmen da ich keine Sorge haben muss das ich hier in Deutschalnd zuviel verpasse und/oder nicht mehr mitkomme (;
Dream! But don’t forget to live because maybe you’ll find your dreams living!

Mein Auslandsblog

Benutzeravatar
ini
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 31.10.2008, 15:21
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kaplan
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Salt Lake City, UT ♥
Wohnort: Oberursel

Re: Wiederholen?

Beitragvon ini » 05.04.2010, 18:27

Für mich war es sehr wichtig, danach nicht mehr wiederholen zu müssen. Ich habe meinen Mentor, der mir für die Zeit meines Auslandsaufenthaltes alle wichtigen Lehrplaninhalte mitteilt. Vorallem aus meinen bereits gewählten Leistungskursen. Es ist ein großes Risikio, das ich eingehe, weil ich sobald ich wieder zurück bin, im ersten Abiturjahr bin. Mal sehen.
Bild

"HEY GERMANY! what youre talking bout?"
- photography teacher


Zurück zu „Jahrgang 10/11“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast