Winterabreise 2010

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 10/11.
Benutzeravatar
S!mon
gehört zum Inventar
Beiträge: 1334
Registriert: 25.04.2009, 21:34
Geschlecht: männlich
Organisation: Ayusa/Uni
Jahr: 2010/2014
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Las Vegas, NV; Kaohsiung, Taiwan
Wohnort: Ba-Wü

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon S!mon » 22.10.2009, 21:59

hab auch noch keine gastfam :(
Malen!
6.11.09: Gastfam erhalten: am 9.1.10 gings los nach LAS VEGAS!
One World - Nach Florida in Kalifornien am atlantischen Pazifik! Und dahin gehts mim schiff zusammen mit Eva & Marie
--> Mannheim 03.10.09: is ja interessant, nur ein gewisser Ort war verdeckt, und viel zu wenig saarländisch :(

17.07.10 SAibeRmAbbing in Heidelberg. In Gedanken waren wir bei dir!
2.8.10 Heidelberg is for Lovers
05.08.10 In Mannheim steppt der Brombeer (feat. Miri B.)

Benutzeravatar
Appleheart
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 22.07.2009, 14:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kompass
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England
Wohnort: Dortmund

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Appleheart » 25.10.2009, 22:49

Tomba hat geschrieben:
ich geh mit stepin...


Über stepin habe ich ganz viel Gutes gehört und an sich gefielen die mir auch am besten. Leider haben sie vor einigen Monaten kurzfristig ihr England - Angebot herausgenommen. Wahnsinnig schade ):

Bin im Moment durchgehend damit beschäftigt verschiedene Organisationen anzuschreiben um sie mit Fragen zu löchern. Habe mit Exel so eine "Vergleichs-Liste" erstellt und werde mich bei den besten 5 einfach mal zum Gespräch anmelden.
Ansonsten hätte ich noch die Möglichkeit privat aufs College nach Exeter zu gehen. Auch seeeehr reizvoll, aber mein Freund würde denke ich quer schlagen, wenn er erfährt, dass ich 4 Monate länger weg bin, als geplant. (;

Noch jemand dabei, der 2010/2011 in England ist?


Lg,
Bianca
Bild

Benutzeravatar
Kainatu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.2009, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: Neuseeland / Wellington

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Kainatu » 26.10.2009, 20:26

Sind eure Freunde eigentlich auch schon so in Abschiedstrauerstimmung? Ich finds furchtbar, alle wünschen mir schon viel Spaß und bedauernd, dass ich ja jetzt bald geh, aber es sind doch noch drei Monate! Ich komm mir langsam so vor, als würden sie mich loshaben wollen :roll: :lol:
Ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin.
Ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich Morgen noch hier bin.

DieNina
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 107
Registriert: 06.10.2009, 17:08
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA,
Wohnort: München

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon DieNina » 27.10.2009, 16:35

heyy,
also ich geh auch im januar 10
für n halbes jahr nach amerika.
und hab auch noch keine gastfamilie.
die wird schon bald kommen, bei euch auch, da bin ich mir sicher :))
meine cousine is mit ef gefahren und hatte wirklich keine guten erfahrungen
gemacht, war bei so na alten frau, die ihr alles verboten hat, sie hat dann
gastfamilie gewechselt. aba klaar, es gibt bei jeder orga gute und schlechte fälle :D
naja, ich geh jedenfalls mit na kleineren orga, heißt terre des langues, die ham mir
nen sehr sympathischen und bemühten eindruck gemacht ...
und ich will unbedingt nach ca xD zumindest ins warme, weils hier so kalt ist...
ich find n halbes jahr übrigens gut, weil man da im g8 nicht wiederholen muss.
also, ich hoffe, wir alle haben ein hammer tolles jahr drüben xD
vlg, nina
I love my cat, NY and Jesus

Benutzeravatar
Mira.Pancake.<3
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 631
Registriert: 25.09.2009, 17:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU | ???
Jahr: 10|11 ; 13|14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Südkorea | Südafrika?
Kontaktdaten:

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Mira.Pancake.<3 » 27.10.2009, 16:49

ich will nicht mehr warten :(
Jetzt ist alles ausgefüllt (ok, außer visuum) und was fehlt ist nur noch die Familie und der Ort!
Und es fehlt wirklich!
Fällt vor allem auf, wenn man immer über das ATJ ausgefragt wird.
Immer: Familie und Ort.
Bild 'click' → Bild
•091219 Erfroren in Frankfurt •100206 ATSVIP's in Mainz

Benutzeravatar
cheerleadertussie
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 457
Registriert: 22.07.2009, 20:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 08l09/10l12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Frankreich l USA l Tansania
Wohnort: BW

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon cheerleadertussie » 27.10.2009, 17:03

DieNina hat geschrieben:ich find n halbes jahr übrigens gut, weil man da im g8 nicht wiederholen muss.


mann muss nicht zwingend wiederholen, ich wohne in BW und bin ein ganzes jahr weg, und muss nicht wiederholen.

Benutzeravatar
S!mon
gehört zum Inventar
Beiträge: 1334
Registriert: 25.04.2009, 21:34
Geschlecht: männlich
Organisation: Ayusa/Uni
Jahr: 2010/2014
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Las Vegas, NV; Kaohsiung, Taiwan
Wohnort: Ba-Wü

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon S!mon » 29.10.2009, 18:34

DieNina hat geschrieben:heyy,
also ich geh auch im januar 10
für n halbes jahr nach amerika.
und hab auch noch keine gastfamilie.
die wird schon bald kommen, bei euch auch, da bin ich mir sicher :))
meine cousine is mit ef gefahren und hatte wirklich keine guten erfahrungen
gemacht, war bei so na alten frau, die ihr alles verboten hat, sie hat dann
gastfamilie gewechselt. aba klaar, es gibt bei jeder orga gute und schlechte fälle :D
naja, ich geh jedenfalls mit na kleineren orga, heißt terre des langues, die ham mir
nen sehr sympathischen und bemühten eindruck gemacht ...
und ich will unbedingt nach ca xD zumindest ins warme, weils hier so kalt ist...
ich find n halbes jahr übrigens gut, weil man da im g8 nicht wiederholen muss.
also, ich hoffe, wir alle haben ein hammer tolles jahr drüben xD
vlg, nina


Aber in vielen Staaten in Amerika ist es im Winter sehr kalt, da musste nicht mal nach Alaska kommen ;)

cheerleadertussie hat geschrieben:
DieNina hat geschrieben:ich find n halbes jahr übrigens gut, weil man da im g8 nicht wiederholen muss.


mann muss nicht zwingend wiederholen, ich wohne in BW und bin ein ganzes jahr weg, und muss nicht wiederholen.


Japp ich hätte auch 09/10 en ganzes Jahr weggehen können (in der 10ten Klasse), wohne auch in Ba-Wü und habe G8
Malen!
6.11.09: Gastfam erhalten: am 9.1.10 gings los nach LAS VEGAS!
One World - Nach Florida in Kalifornien am atlantischen Pazifik! Und dahin gehts mim schiff zusammen mit Eva & Marie
--> Mannheim 03.10.09: is ja interessant, nur ein gewisser Ort war verdeckt, und viel zu wenig saarländisch :(

17.07.10 SAibeRmAbbing in Heidelberg. In Gedanken waren wir bei dir!
2.8.10 Heidelberg is for Lovers
05.08.10 In Mannheim steppt der Brombeer (feat. Miri B.)

DieNina
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 107
Registriert: 06.10.2009, 17:08
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA,
Wohnort: München

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon DieNina » 30.10.2009, 11:21

jaa stimmt schon, aba es ist trotzdem ziemlich viel Aufwand in bayern oda
auch bei euch xD,
ein ganzes schuljahr zu wiederholen, wenn es sowieso nur noch
auf 8 jahre verkürzt wurde.
I love my cat, NY and Jesus

Benutzeravatar
Tomba
ist jeden Tag hier
Beiträge: 73
Registriert: 10.09.2009, 14:44
Geschlecht: weiblich
Organisation: Step In
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Tomba » 30.10.2009, 14:21

hmm, ich überspring auch ein jahr^^

meine eine freundin meint immer so, "wenn du weg bist....", das nervt schon ein bisschen, ich bin schließlich noch 3 monate da!

sinnloser beitrag :lol:
Australia ♥

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sternchen92
ist jeden Tag hier
Beiträge: 96
Registriert: 26.12.2008, 22:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kompass-Sprachreisen
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: England
Wohnort: BW

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Sternchen92 » 30.10.2009, 14:37

Ich fahr in zwei Monaten aber ich kanns kaum erwarten!!
Ich zähl schon dauernd die Tage und so ^^
Ich will endlich meine Gastfamilie und Schule!!! :-?
Bin mal gespannt ob ich ne Schuluniform brauch....
"I get by with a little help from my friends."
- John Lennon
Bild
England ich komme!!!
Bild

Benutzeravatar
Appleheart
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 22.07.2009, 14:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kompass
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England
Wohnort: Dortmund

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Appleheart » 30.10.2009, 15:03

Sternchen92 hat geschrieben:Ich fahr in zwei Monaten aber ich kanns kaum erwarten!!
Ich zähl schon dauernd die Tage und so ^^
Ich will endlich meine Gastfamilie und Schule!!! :-?
Bin mal gespannt ob ich ne Schuluniform brauch....



Schuluniform? Braucht man in der Sixth Form überhaupt eine? Hatte im Gedächtnis, es anders gehört zu haben. Aber cool ist es allemale :b

Überlege übrigens auch ob mit Kompass nach Whistable, weil ich unbedingt an die Südküste möchte. Wie lief das denn mit der Bewerbung und Vorbereitung usw. ? Gab es irgendwelche Punkte, die du bemängelst?

LG,
Bianca
Bild

Benutzeravatar
Sternchen92
ist jeden Tag hier
Beiträge: 96
Registriert: 26.12.2008, 22:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kompass-Sprachreisen
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: England
Wohnort: BW

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Sternchen92 » 30.10.2009, 15:13

Appleheart hat geschrieben:
Sternchen92 hat geschrieben:Ich fahr in zwei Monaten aber ich kanns kaum erwarten!!
Ich zähl schon dauernd die Tage und so ^^
Ich will endlich meine Gastfamilie und Schule!!! :-?
Bin mal gespannt ob ich ne Schuluniform brauch....



Schuluniform? Braucht man in der Sixth Form überhaupt eine? Hatte im Gedächtnis, es anders gehört zu haben. Aber cool ist es allemale :b

Überlege übrigens auch ob mit Kompass nach Whistable, weil ich unbedingt an die Südküste möchte. Wie lief das denn mit der Bewerbung und Vorbereitung usw. ? Gab es irgendwelche Punkte, die du bemängelst?

LG,
Bianca


Ich brauch glaub keine aber bin mir nicht ganz sicher.
Der Hauptgrund warum ich mit Kompass fahre war schon das ich nach Kent wollte. Auch wegen dem Akkzent der dort ja nicht so schlimm wie in anderen Teilen Englands.
Also Bewerbung war total easy und hab eigentlich auch keine Probleme mit Kompass. Das einzige was mich stört ist eben das nachdem ich angenommen wurde fast nichts mehr von denen kam.
Hab nachgefragt und die haben gesagt das sie sich erst um die kümmern die nach den Sommerferien fahren. Ist schon verständlich fand ich trotzdem blöd.
Also vorbereitet wurde ich jetzt nochnicht wirklich^^
aber das kommt bestimmt noch.
Sonst kann ich Kompass eigentlich empfehlen.
"I get by with a little help from my friends."
- John Lennon
Bild
England ich komme!!!
Bild

Benutzeravatar
Tomba
ist jeden Tag hier
Beiträge: 73
Registriert: 10.09.2009, 14:44
Geschlecht: weiblich
Organisation: Step In
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Tomba » 30.10.2009, 15:41

Sternchen92 hat geschrieben:
Appleheart hat geschrieben:
Sternchen92 hat geschrieben:Ich fahr in zwei Monaten aber ich kanns kaum erwarten!!
Ich zähl schon dauernd die Tage und so ^^
Ich will endlich meine Gastfamilie und Schule!!! :-?
Bin mal gespannt ob ich ne Schuluniform brauch....



Schuluniform? Braucht man in der Sixth Form überhaupt eine? Hatte im Gedächtnis, es anders gehört zu haben. Aber cool ist es allemale :b

Überlege übrigens auch ob mit Kompass nach Whistable, weil ich unbedingt an die Südküste möchte. Wie lief das denn mit der Bewerbung und Vorbereitung usw. ? Gab es irgendwelche Punkte, die du bemängelst?

LG,
Bianca


Ich brauch glaub keine aber bin mir nicht ganz sicher.
Der Hauptgrund warum ich mit Kompass fahre war schon das ich nach Kent wollte. Auch wegen dem Akkzent der dort ja nicht so schlimm wie in anderen Teilen Englands.
Also Bewerbung war total easy und hab eigentlich auch keine Probleme mit Kompass. Das einzige was mich stört ist eben das nachdem ich angenommen wurde fast nichts mehr von denen kam.
Hab nachgefragt und die haben gesagt das sie sich erst um die kümmern die nach den Sommerferien fahren. Ist schon verständlich fand ich trotzdem blöd.
Also vorbereitet wurde ich jetzt nochnicht wirklich^^
aber das kommt bestimmt noch.
Sonst kann ich Kompass eigentlich empfehlen.


so langsam (also bei zwei monaten) könnten sie schon mal mit der Vorbereitung anfangen....find ich^^
Australia ♥

Bild

Bild

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Moro2-Milena » 30.10.2009, 17:23

Fals ihr noch unentschlossen seit, bei AFS gibt es noch Plätze für die Winterabreise....

...aber naja,ihr müsstet euch heute bewerben,wegen Bewerbungsschluss... Mist! ^^

Aber ich denke,es würden auch Ausnahmen gemacht werden,war zumindest bei mir damals, 2006 so, ich weiß nicht ob das heutzutage anders ist. ^^
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Meli x3
ist jeden Tag hier
Beiträge: 62
Registriert: 17.08.2009, 02:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: OpenDoor International
Jahr: Winter 2010
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA, MN :)

Re: Winterabreise 2010

Beitragvon Meli x3 » 31.10.2009, 01:32

Mira.Pancake.<3 hat geschrieben:
[...]

Und es fehlt wirklich!
Fällt vor allem auf, wenn man immer über das ATJ ausgefragt wird.
Immer: Familie und Ort.



oh ja das kenn ich !
wenn ich mit Leuten über mein AT(halb)J rede,
dann kommt eigentlich immer die Frage : "Wo kommst du denn hin"

und ich muss dann immer sagen : "da wo sie ne GastFam finden."
Maybe you're not perfect - But you're perfectly you !


Zurück zu „Jahrgang 10/11“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast