10/11-Freiwilligendienst

Dies ist das Forum für den ATS-Jahrgang 10/11.
Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 15.01.2009, 20:26

Hallo=)

Gibt es hier noch mehr, die planen 2010 einen Freiwilligendienst zu machen?
ich würde gerne im Sommer 2010 nach Mittel-/Südamerika gehen um dort irgendetwas im Bereich Soziales oder Schule zu machen.
Hier können wir uns austauschen über die Bewerbung, den Ablauf usw., denn ein Freiwilligendienst ist ja schon ein bisschen was anderes als ein ATJ :wink:
Bild
Bild

Benutzeravatar
El Teide
ist jeden Tag hier
Beiträge: 93
Registriert: 14.07.2007, 17:25
Geschlecht: männlich
Organisation: GLS
Jahr: 2008|2010/2011?
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: AUSTRALIEN :); SA; bei Adelaide
Wohnort: an der Ostsee (M-V)

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon El Teide » 16.01.2009, 20:14

Ja also ich überlege auch, ob ich auch so etwas in richtung Freiwilligendienst machen soll oder nicht ... meine Wunschländer sind im Moment Australien (CSP von AFS), Costa Rica und Südafrika. Chile/Argentinien würde ich auch gut finde. mal schauen

Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 17.01.2009, 16:44

huhu=)

ja, das csp von afs interessiert mich auch! möchte kein ganzes jahr gehen, weil ich wahrscheinlich zum sommersemester anfangen will zu studieren und nach dem freiwilligendienst auch noch meine gastfamilie besuchen möchte (auch nochmal ca. 3monate=))
costa rica finde ich auch gut, aber da gibt es schon soviele freiwillige...argentinien wär auch toll...mal sehen.
weißt du, ob man beim csp auch mehrere länder angeben muss?

lg
Bild
Bild

Benutzeravatar
El Teide
ist jeden Tag hier
Beiträge: 93
Registriert: 14.07.2007, 17:25
Geschlecht: männlich
Organisation: GLS
Jahr: 2008|2010/2011?
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: AUSTRALIEN :); SA; bei Adelaide
Wohnort: an der Ostsee (M-V)

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon El Teide » 19.01.2009, 21:07

Also eigentlich bewirbt man sich doch bei AFS direkt für ein Land/Projekt oder? Soweit ich weiß muss man also keine weiteren Länder angeben. Aber naja hab mich bisher noch nicht so viel mit dem Freiwilligendienst auseinandergesetzt. Aber für Afrika scheint es recht viel zu geben. Machst du Winterabreise bzw fliegst du gleich nach den Prüfungen, sodass du zum Sommersemester wieder hier bist?

Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 20.01.2009, 15:54

ich muss sommerabreise machen, denn ich hab noch bis mai prüfungen, vielleicht sogar juni. und dann erstmal noch abiball usw.
hier beginnen fast alle studiengänge nur zum wintersemester. mal sehen, wenn ich schon nen studienplatz habe, mach ich wahrscheinlich doch keinen fd, weil ich gern nach köln gehen würde und dort sind zwei auslandsjahre ins studium integriert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Lillian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 100
Registriert: 08.02.2009, 13:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11-weltwärts
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: Munich

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Lillian » 08.02.2009, 13:37

Hey,

also ich möchte 10/11 ein fsj mit weltwaerts absolvieren..
im september gehen die bewerbungen los, kann es kaum noch erwarten!! :rollsmily:
ich möchte mich wahrscheinlich für kamerun und südafrika bewerben, da mich die projekte dort am meisten ansprechen. indien würde mich aber auch interessieren..! mal schauen, ob sich die prjektbörse noch um ein paar projekte erweitert. :)

Benutzeravatar
Lillian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 100
Registriert: 08.02.2009, 13:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11-weltwärts
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: Munich

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Lillian » 08.02.2009, 14:41

Achja, etwas habe ich noch vergessen:
habt ihr nicht auch etwas angst davor in diesen doppelabiturjahrgang zu kommen? soweit ich weiß machen 2011 "nur" in niedersachsen & bayern 2 jahrgänge abitur, aber das wird sich sicher auf ganz deutschland auswirken, oder nicht?

Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 08.02.2009, 20:56

schön, jetzt sind wir schon drei=)willkomen, lillian!

ich denke in den nächsten jahren wird es immer doppelabiturjahrgänge geben...
das wirkt sich bestimmt auf ganz deutschland aus, aber ändern können wir daran ja auch nichts...

ich habe mir jetzt vorgenommen, mich auf jeden fall mal 2010 für ein studium zu bewerben und falls das nichts wird, mache ich nen freiwilligendienst. hab mir nämlich überlegt mich an der fh münster für das cala programm zu bewerben, das leider nur ca. 20 studienplätze pro jahr hat.

aber auf jeden fall gehe ich nach dem abi nochmal nach peru. und wenn es nur zwei monate sind!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 08.02.2009, 20:59

@lillian: was möchtest du denn studieren?
und wo kommst du her?
ich komm aus nrw, nähe düsseldorf.
warst du schonmal im ausland für längere zeit?
lg
Bild
Bild

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Moro2-Milena » 09.02.2009, 11:46

4e!

ich habs auch vor. weltwärts. weiß aber noch nicht welche organisation. also habe mir schon einige angeguckt aber es ist ja noch zeit. ab dem neuen schuljahr werde ich mir genauere gedanken machen, zur zeit lese ich nur hier und da so nebenbei irgendwo etwas mit bzw. erlebe die weltwärts vorbereitungen bei meinem freund mit.
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Gast

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Gast » 09.02.2009, 17:46

langsam werden wir mehr.. :rollsmily:
studieren will ich journalismus/publizistik, evt. auch kommunikationswissenschaften. was ist das cala programm? das ich das fsj machen will hab ich mir eigentlich schon fest vorgenommen, aber trotzdem bleibt ein wenig die angst, wenn ich an studienplätze denke... ich werde mich auch schon 2010 bewerben, wenn mir dann ein studienplatz zugesagt wird und ich ihn wegen dem fsj ablehne habe ich glaube ich im darauffolgenden jahr noch anspruch auf ihn..? weiß jemand von euch genaueres dazu?
ich komme aus niedersachsen, nähe hannover. habe aber auch kurze zeit in nrw gewohnt, da ich dort geboren bin. :)
war noch nicht für längere zeit im ausland und überhaupt auch noch nicht oft alleine weg.. ich hoffe, dass der abschied nicht allzu schlimm wird. ;) habt ihr bereits erfahrungen bezüglich längeren auslandsaufenthalten?

Benutzeravatar
Lillian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 100
Registriert: 08.02.2009, 13:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11-weltwärts
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: Munich

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Lillian » 09.02.2009, 17:47

das war ich ;)

Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 15.02.2009, 21:31

dieses jahr müssen wir uns schon bewerben. seltsam. bin doch gestern erst ins atj gestartet... :roll:
@lillian: cala=Carrera Alemán-Latinoamericana de Administración
also ein deutsch-lateinamerikanischer studiengang betriebswirtschaft. danach hast du den bachelor und den lateinamerikanischen licenciado.
die hälfte der zeit studiert man in münster und die andere hälfte in lateinamerika.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Lillian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 100
Registriert: 08.02.2009, 13:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11-weltwärts
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: Munich

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Lillian » 18.02.2009, 17:53

achso na das hört sich ja auch ziemlich gut an.
dann wünsch ich dir viel glück, dass du da rein kommst!

jaa hab zwar kein atj gemacht aber kann auch kaum glauben,dass dieses jahr schon die bewerbungen raus müssen..hab das so lange geplant und dann geht es ja auf einmal doch ganz schnell^^

Benutzeravatar
Anita13
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2008, 21:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat/AFS(?)
Jahr: 2007,2010
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Peru

Re: 10/11-Freiwilligendienst

Beitragvon Anita13 » 18.02.2009, 20:30

@Moro:
weißt du zufällig, ob man beim csp von afs mehrere länder angeben muss?
überlege gerade, wo ich hinmöchte...es gibt sooo viele möglichkeiten und man muss sich für ein land entscheiden :lol: deshalb fände ich es eigentlich ganz gut, wenn ich mehrere länder auswähle und dann der zufall entscheidet wo ich hinkomme :lol:
Bild
Bild


Zurück zu „Jahrgang 10/11“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast