Bewerbungs-chancen?

Der Jahrgang 09/10 tauscht in diesem Forum alles zu Bewerbung, Auswahlen und Vorbereitung aus. Sowie viele weitere jahrgangbezogene Themen. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
Flipp-Flopp
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 309
Registriert: 11.06.2009, 19:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: ehighschool
Jahr: 2010/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Illinois
Wohnort: Bayern ;)
Kontaktdaten:

Bewerbungs-chancen?

Beitragvon Flipp-Flopp » 03.07.2009, 16:03

Hi!
Ich wollte mal die 09/10ler fragen, wie das Anmelden war. Is die Chance groß, gleich bei der ersten Organisation genommen zu werden oder habt ihr erst etliche gefragt, bis euch eine genommen hat?
Danke schon mal im Voraus! :wink:

Benutzeravatar
steffi.goes.to?
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 237
Registriert: 09.10.2008, 16:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England, Worcester
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon steffi.goes.to? » 03.07.2009, 16:42

hey :) also bei into wurde ich gleich angenommen, hätte mich also nicht noch wo anders bewerben müssen. :)
Bild

Benutzeravatar
SunshineSarah
gehört zum Inventar
Beiträge: 1187
Registriert: 13.02.2009, 17:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Kentucky, Henderson <3
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon SunshineSarah » 03.07.2009, 16:58

Ich hab mich bei EF und DFSR für das Stipendium beworben und wurde bei beiden angenommen.
UFO 09/10 - Wir heben ab! --> Meine Homepage
BildBildBild

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon miau » 03.07.2009, 17:10

hab mich bei MAP, GLS und Ayusa beworben, MAP hat mich genommen, GLS unter Vorbehalt und Ayusa hat mir geraten, mich nach dem Halbjahreszeugnis nochmal zu bewerben. Ich hatte ne 5 in Mathe - sonst wärs kein Problem gewesen.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Benutzeravatar
eisvogel
gehört zum Inventar
Beiträge: 1362
Registriert: 11.01.2009, 13:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 9/10, 12/13, 15
Land: Lettland...Dänemark...Türkei

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon eisvogel » 03.07.2009, 17:25

ich habe mich auch nur bei einer Organisation beworben -YFU!
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man noch was Schönes bauen!

Flipp-Flopp
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 309
Registriert: 11.06.2009, 19:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: ehighschool
Jahr: 2010/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Illinois
Wohnort: Bayern ;)
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon Flipp-Flopp » 03.07.2009, 17:42

das heißt, wenn man keine 5 im Zeugnis hat und den es den Anschein erweckt, als hätte ich Interesse an einem Programm bin ich so gut wie genommen? :D

Benutzeravatar
nina_canada
ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: 08.06.2009, 14:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada
Wohnort: Wien

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon nina_canada » 03.07.2009, 18:58

Flipp-Flopp hat geschrieben:das heißt, wenn man keine 5 im Zeugnis hat und den es den Anschein erweckt, als hätte ich Interesse an einem Programm bin ich so gut wie genommen? :D


würde sagen, ja :D

also ich hatte weder fünfer noch vierer und wurde SOFORT genommen^^
bei mir (EF) war das interview ganz auf englisch, vlt ist es bei dir auch so, stell dich mal darauf ein :wink:
je mehr du redest, desto besser, denn dann sehen sie, dass man kontaktfreudig ist^^

viel glück!!
lg, nina
Bild

Benutzeravatar
michellegoesusa
gehört zum Inventar
Beiträge: 1092
Registriert: 10.01.2009, 22:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: ODI/iE
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, Florida

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon michellegoesusa » 03.07.2009, 19:50

Also ich hab mich bei bestimmt 10 Orgas beworben und wurde bei allen genommen...
Promise yourself to live your life as a revolution and not just a process of evolution. - Anthony J. D'Angelo

Benutzeravatar
trash.heard
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 14.03.2009, 15:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA,Michigan,Bronson
Wohnort: nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon trash.heard » 03.07.2009, 20:02

wenn du ein einigermaßen gutes zeugnis hast, wirst du überall angenommen.
Ich mein, die Orgas wollen ja ansich dein geld haben, also gibts da (außer in ausnahmen) nie probleme
Meine ATJ-Homepage
Bild
4.Juli 2009 => Gastfamilie bekommen
18. August 2009 => Meine Reise beginnt

04. April => Florida Springbreak
12. Juni => Kanada
28. Juni 0> DEUTSCHLAND

Benutzeravatar
Silva
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 469
Registriert: 29.03.2009, 21:33
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF || STA
Jahr: 09/10 || 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA || Australien
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon Silva » 03.07.2009, 20:15

ich war ein extremer last-minute-kandidat
wegen geldschwierigkeiten =(
aber wurde dann trotzdem eine 4 tage nach meiner bewerbung
angenommen !!
To travel is better than to arrive...

Minnesota 2009-2010
Australia 2012-2013
Hawaii March 2013
L.A. April 2013
NYC April 2013

Benutzeravatar
eisvogel
gehört zum Inventar
Beiträge: 1362
Registriert: 11.01.2009, 13:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 9/10, 12/13, 15
Land: Lettland...Dänemark...Türkei

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon eisvogel » 03.07.2009, 21:31

Flipp-Flopp hat geschrieben:das heißt, wenn man keine 5 im Zeugnis hat und den es den Anschein erweckt, als hätte ich Interesse an einem Programm bin ich so gut wie genommen?
das heißt, wenn man keine 5 im Zeugnis hat und den es den Anschein erweckt, als hätte ich Interesse an einem Programm bin ich so gut wie genommen? :D


na ja, das kommt schon auf die Orga an würde ich mal sagen!!!
Es gibt leider schon so einige, die einfach wegen dem Geld alle annehmen, aber nur weil die Chancen da vielleicht höher sind genommen zu werrden würde ich trotzdem nicht mit denen fahren wollen...
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man noch was Schönes bauen!

Flipp-Flopp
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 309
Registriert: 11.06.2009, 19:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: ehighschool
Jahr: 2010/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Illinois
Wohnort: Bayern ;)
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon Flipp-Flopp » 03.07.2009, 22:48

nina_canada hat geschrieben:
Flipp-Flopp hat geschrieben:das heißt, wenn man keine 5 im Zeugnis hat und den es den Anschein erweckt, als hätte ich Interesse an einem Programm bin ich so gut wie genommen? :D


würde sagen, ja :D

also ich hatte weder fünfer noch vierer und wurde SOFORT genommen^^
bei mir (EF) war das interview ganz auf englisch, vlt ist es bei dir auch so, stell dich mal darauf ein :wink:
je mehr du redest, desto besser, denn dann sehen sie, dass man kontaktfreudig ist^^

viel glück!!
lg, nina


okey! Also wegen der Noten wirds vielleicht n bissl schwierig. Ich hab in Allen Hauptfächern außer Mathe ne 4, in Mathe hab ich ne 3. Mein Zeugnis Durchschnitt wird, glaub ich, 3.0 oder so sein. Also nicht so toll. ABer ich war vor 2 Jahren schon auf ner Sprachreise und deswegen sind meine mündl. Kentnisse nicht schlecht. Und viel reden kann ich auf jeden fall^^

Benutzeravatar
LaFleur
gehört zum Inventar
Beiträge: 1417
Registriert: 04.11.2008, 20:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09/10; 12/13
Land: Rsa, Py

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon LaFleur » 04.07.2009, 11:35

Ich denke man muss immer auch noch mit einbeziehen bei welcher Orga und für welches Land man sich bewerben will... schließlich gibts auch Organisationen die mit nur 5 Schülern in die Usa fliegen.... aber letztendlich sollte es nicht das Problem sein eine Orga zu finden, die einen in das gewünscht Land mitnimmt... klar gibts auch da wieder Aussnahmen.
ǃke e: ǀxarra ǁke
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagte:"Wo kämen wir denn hin?" - und niemand ginge um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge!

http://ausderwelt.wordpress.com/

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon miau » 04.07.2009, 12:06

ja, also ohne 5er ist es, solange du kein Stipendium willst, relativ leicht. Ich glaub, die Orga, wo es am schwierigsten ist, für die USA genommen zu werden, ist AFS.
Nachdem ich meine 5 zum Halbjahr draußen hatte, hat Ayusa angerufen und mir angeboten, zum AWG zu kommen (Februar 2009). Weil ich aber schon nen festen Platz bei GLS hatte, hab ich's abgesagt.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Flipp-Flopp
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 309
Registriert: 11.06.2009, 19:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: ehighschool
Jahr: 2010/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Illinois
Wohnort: Bayern ;)
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungs-chancen?

Beitragvon Flipp-Flopp » 04.07.2009, 14:07

weiß jemand was über eHighschool? Ich möcht emich dort berwerben.
danke schon mal für die vielen antworten :)


Zurück zu „Jahrgang 09/10“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast