Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Der Jahrgang 09/10 tauscht in diesem Forum alles zu Bewerbung, Auswahlen und Vorbereitung aus. Sowie viele weitere jahrgangbezogene Themen. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
Benutzeravatar
PinkySwear
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 673
Registriert: 20.09.2008, 12:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU|weltwärts
Jahr: 09/10|12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, MI | Indien
Wohnort: Hessen

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon PinkySwear » 24.07.2009, 20:18

pacification hat geschrieben:
Und auf das Ausprobieren, ob ich 1 Jahr lang Straight Edge leben kann. Wir werden sehen.


Ich wette fünf Euro, dass du scheiterst. :smoker:

@Thema: -auch auf New Moon
My life has no purpose, no direction, no aim, no meaning, and yet I'm happy. I can't figure it out. What am I doing right?
- Charles Schulz



my friend Taylor hat geschrieben:I miss you! [...] Wish you could have been around, even though it was rather a sad week. But you could have put a smile on my face, you always did! I love you


my friend sammy hat geschrieben:I miss you like crazy, don't you forget that!

Benutzeravatar
Kirschblüte
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 205
Registriert: 04.05.2008, 18:59
Organisation: Experiment ev
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 4 Monate
Land: Irland

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon Kirschblüte » 24.07.2009, 21:29

Einmal große Schwester sein :)

Und natürlich alle das erste Mal in den Arm zu nehmen und zu erfahren was mit "she loves having students and treats them like big sisters" gemeint ist :D
UFO - wir heben ab :mrgreen:

Manchmal kommt alles anders, als man denkt - und das ist gut so

|---> o9/Io ♥ Irland, ich komme ♥

http://www.alice-in-ireland.blogspot.com/

Benutzeravatar
pacification
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 222
Registriert: 31.01.2009, 15:20
Geschlecht: männlich
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Emmett, ID USA
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon pacification » 25.07.2009, 18:19

PinkySwear hat geschrieben:
pacification hat geschrieben:
Und auf das Ausprobieren, ob ich 1 Jahr lang Straight Edge leben kann. Wir werden sehen.


Ich wette fünf Euro, dass du scheiterst. :smoker:




Hey, hey, hey!
Warum denn ? :D

@ topic: Poolparty bei meiner Gastfam zu Hause, zu der alle Austauschschüler in Emmett eingeladen werden!

Gelain
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 514
Registriert: 25.02.2009, 20:01
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon Gelain » 26.07.2009, 14:10

etz grad freu ich mich drauf, ein jahr lang einzelkind zu sein :D (hab 3 geschwister, deswegen ist das au7ch mal was schönes ;-))
und natürlich freu ich mich auf die tolle schule, meine gasteltern (die sind soooooo nett) und einfach auf das leben auf der insel ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schoenste deines Lebens zu werden.

Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen.

Benutzeravatar
LadySmiley
gehört zum Inventar
Beiträge: 1908
Registriert: 14.09.2008, 11:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 09/10 | (12/13)
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: North Bend, WA, USA ♥ | (FSJ)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon LadySmiley » 26.07.2009, 15:37

pacification hat geschrieben:
PinkySwear hat geschrieben:
pacification hat geschrieben:
Und auf das Ausprobieren, ob ich 1 Jahr lang Straight Edge leben kann. Wir werden sehen.


Ich wette fünf Euro, dass du scheiterst. :smoker:


malö ne blöde frage
was ist straight edge? :lol: :lol:

...freu mich grad auf das beachvolleyball turnier von besten freund meiner gastschwester :)
UFO 2009/2010 - Wir heben ab

Bild

Benutzeravatar
trash.heard
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 14.03.2009, 15:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA,Michigan,Bronson
Wohnort: nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon trash.heard » 26.07.2009, 15:55

LadySmiley hat geschrieben:
malö ne blöde frage
was ist straight edge? :lol: :lol:

...freu mich grad auf das beachvolleyball turnier von besten freund meiner gastschwester :)


war das nicht ohne alles sündige leben?
also ohne rauchen, alkohol, drogen leben
Meine ATJ-Homepage
Bild
4.Juli 2009 => Gastfamilie bekommen
18. August 2009 => Meine Reise beginnt

04. April => Florida Springbreak
12. Juni => Kanada
28. Juni 0> DEUTSCHLAND

Benutzeravatar
pacification
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 222
Registriert: 31.01.2009, 15:20
Geschlecht: männlich
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Emmett, ID USA
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon pacification » 26.07.2009, 19:11

Hat weniger beziehungsweise nichts mit Sünde zu tun. Das Wort ist mir zu religiös vorbelastet.

Menschen, die "Straight Edge" leben, entsagen sich Alkohol und Drogen. Darein fallen auch Zigaretten. Das ist die Grundform. Extremere Formen verzichten auch auf Fleisch, manche gänzlich auf tierische Nahrung. Manche Menschen verabschieden sich sogar vom Sex.


Bin mal gespannt, wie die Amis auf einen Straight Edge'ler reagieren.

Benutzeravatar
Vera-chan
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 202
Registriert: 01.07.2008, 17:11
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt | privat
Jahr: 09/10 | 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Japan, Tokyo, Komae /Chofu | Machida|
Wohnort: Berlin :D
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon Vera-chan » 26.07.2009, 20:22

Ich bin auf Tokyo gespannt !!
Und auf den Flughafen...Ich liebe Flughäfen und der in Osaka war schon so toll :D

Gast

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon Gast » 26.07.2009, 20:30

pacification hat geschrieben:Hat weniger beziehungsweise nichts mit Sünde zu tun. Das Wort ist mir zu religiös vorbelastet.

Menschen, die "Straight Edge" leben, entsagen sich Alkohol und Drogen. Darein fallen auch Zigaretten. Das ist die Grundform. Extremere Formen verzichten auch auf Fleisch, manche gänzlich auf tierische Nahrung. Manche Menschen verabschieden sich sogar vom Sex.


Bin mal gespannt, wie die Amis auf einen Straight Edge'ler reagieren.


ohne dir zu nahe zu treten, aber was ist an dieser lebensweise für einen ats "besonders"??
noch dazu in den USA?

Benutzeravatar
LadySmiley
gehört zum Inventar
Beiträge: 1908
Registriert: 14.09.2008, 11:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 09/10 | (12/13)
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: North Bend, WA, USA ♥ | (FSJ)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon LadySmiley » 26.07.2009, 20:34

Gast hat geschrieben:
pacification hat geschrieben:Hat weniger beziehungsweise nichts mit Sünde zu tun. Das Wort ist mir zu religiös vorbelastet.

Menschen, die "Straight Edge" leben, entsagen sich Alkohol und Drogen. Darein fallen auch Zigaretten. Das ist die Grundform. Extremere Formen verzichten auch auf Fleisch, manche gänzlich auf tierische Nahrung. Manche Menschen verabschieden sich sogar vom Sex.


Bin mal gespannt, wie die Amis auf einen Straight Edge'ler reagieren.


ohne dir zu nahe zu treten, aber was ist an dieser lebensweise für einen ats "besonders"??
noch dazu in den USA?


wollt ich auch grad fragen
du darsft doch eh keine "drogen" nehmen
aber klingt besser wenn man sich als straight edgler bezeichnet :)
UFO 2009/2010 - Wir heben ab

Bild

Benutzeravatar
PinkySwear
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 673
Registriert: 20.09.2008, 12:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU|weltwärts
Jahr: 09/10|12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, MI | Indien
Wohnort: Hessen

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon PinkySwear » 26.07.2009, 21:02

LadySmiley hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:
pacification hat geschrieben:Hat weniger beziehungsweise nichts mit Sünde zu tun. Das Wort ist mir zu religiös vorbelastet.

Menschen, die "Straight Edge" leben, entsagen sich Alkohol und Drogen. Darein fallen auch Zigaretten. Das ist die Grundform. Extremere Formen verzichten auch auf Fleisch, manche gänzlich auf tierische Nahrung. Manche Menschen verabschieden sich sogar vom Sex.


Bin mal gespannt, wie die Amis auf einen Straight Edge'ler reagieren.


ohne dir zu nahe zu treten, aber was ist an dieser lebensweise für einen ats "besonders"??
noch dazu in den USA?


wollt ich auch grad fragen
du darsft doch eh keine "drogen" nehmen
aber klingt besser wenn man sich als straight edgler bezeichnet :)


In meinen "Kreisen" fasst das alles ein, was du aufgezählt hast. Die meisten Männer, die ich kenne und die sich darauf einlassen,
- bringt das gänzlich um oder
- sie werfen schon nach 2 Tagen das Handtuch.

Bin mal gespannt, wie's bei dir aussieht. :D
My life has no purpose, no direction, no aim, no meaning, and yet I'm happy. I can't figure it out. What am I doing right?
- Charles Schulz



my friend Taylor hat geschrieben:I miss you! [...] Wish you could have been around, even though it was rather a sad week. But you could have put a smile on my face, you always did! I love you


my friend sammy hat geschrieben:I miss you like crazy, don't you forget that!

Benutzeravatar
pacification
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 222
Registriert: 31.01.2009, 15:20
Geschlecht: männlich
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Emmett, ID USA
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon pacification » 27.07.2009, 00:40

Das mit dem Dürfen und Machen. Für mich machen die 2 Wörter einen ganz schönen Unterschied.
In den USA ist es doch nicht so, dass dort niemand raucht, kifft oder Alkohol trinkt. Das wisst ihr doch eigentlich selber :)

Du trittst mir nicht nahe. Ich sage ja nicht, dass ich besonders bin, weil ich sXe bin.
Bin es halt einfach und gut ist.
Die 2 Tage habe ich schon lange überschritten und Probleme damit habe ich eh nicht.
Weil Nichtraucher, Kaffeehasser. Und Alkohol ist eh überflüssig. Viel zu teuer :)



Ich habe schon mit vielen, vielen Returnees gesprochen.
Und KEINER davon hat auf Bier verzichtet oder nicht paar mal geraucht.
Also ist es denke ich nicht selbstverständlich, dass ATS straight edge sind :)



EDIT:

Das mit den 2 Tagen.
Keine Ahnung, was du für Leute kennst.
Wenn ich aber sage, ich möchte Straight Edge leben, dann tue ich das aus Überzeugung und nicht um irgendwas beweisen zu wollen und nach 2 Tagen wieder damit aufzuhören. Das ist einfach Schwachsinn.

Benutzeravatar
Silva
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 469
Registriert: 29.03.2009, 21:33
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF || STA
Jahr: 09/10 || 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA || Australien
Wohnort: Berlin

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon Silva » 27.07.2009, 02:27

pacification hat geschrieben:Das mit dem Dürfen und Machen. Für mich machen die 2 Wörter einen ganz schönen Unterschied.
In den USA ist es doch nicht so, dass dort niemand raucht, kifft oder Alkohol trinkt. Das wisst ihr doch eigentlich selber :)

Du trittst mir nicht nahe. Ich sage ja nicht, dass ich besonders bin, weil ich sXe bin.
Bin es halt einfach und gut ist.
Die 2 Tage habe ich schon lange überschritten und Probleme damit habe ich eh nicht.
Weil Nichtraucher, Kaffeehasser. Und Alkohol ist eh überflüssig. Viel zu teuer :)



Ich habe schon mit vielen, vielen Returnees gesprochen.
Und KEINER davon hat auf Bier verzichtet oder nicht paar mal geraucht.
Also ist es denke ich nicht selbstverständlich, dass ATS straight edge sind :)



EDIT:

Das mit den 2 Tagen.
Keine Ahnung, was du für Leute kennst.
Wenn ich aber sage, ich möchte Straight Edge leben, dann tue ich das aus Überzeugung und nicht um irgendwas beweisen zu wollen und nach 2 Tagen wieder damit aufzuhören. Das ist einfach Schwachsinn.



ich würde mal sagen, dass man deiner lebenseinstellung respekt zollen muss, weil es nicht viele so machen.
ist natürlich auch gut, da du deshalb keine probleme, wegen alkohol oder sonstigem haben wirst..
nur meine frage wäre, wie weit du gehst.. ich meine du hast ja aufgezählt, in wie fern manche so leben!
(kein fleisch, gar keine tierischen produkte..usw.)

/und nebenbei ich denke die wenigsten werden probleme, wegen alkohol oder ähnlichem haben..
ich glaube manche der 09/10ler sind sogar 1994 geboren oder?
To travel is better than to arrive...

Minnesota 2009-2010
Australia 2012-2013
Hawaii March 2013
L.A. April 2013
NYC April 2013

Benutzeravatar
trash.heard
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 14.03.2009, 15:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA,Michigan,Bronson
Wohnort: nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon trash.heard » 27.07.2009, 02:58

Silva hat geschrieben:/und nebenbei ich denke die wenigsten werden probleme, wegen alkohol oder ähnlichem haben..
ich glaube manche der 09/10ler sind sogar 1994 geboren oder?


glaubst du heutzutage mit 14/15 trinkt man als Jugendlicher in Deutschland kein Alkohol? :)
ich kenne sehr viele die es tuen, habe es selber auch gemacht.
und ich glaube die meisten die jetzt gehen sind 16, werden also auch mal öfters was trinken.


Ich weriß selber dass es mir persönlich schwer fallen wird, ob ichs schaffe ohne alkohol? Ich weiß es nicht, ich hoffe es aber :D.


Ich freue mich meine tolle Hostsis kennen zu lernen, und auf die Eltern.
Meine ATJ-Homepage
Bild
4.Juli 2009 => Gastfamilie bekommen
18. August 2009 => Meine Reise beginnt

04. April => Florida Springbreak
12. Juni => Kanada
28. Juni 0> DEUTSCHLAND

Benutzeravatar
Shalott
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 990
Registriert: 28.08.2008, 18:51
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09/10 || 13
Land: Irland, Co Dublin
Kontaktdaten:

Re: Auf Was Freut Ihr Euch Schon Am Meisten?

Beitragvon Shalott » 27.07.2009, 11:09

Ich freue mich auf meinen Gastbruder, auf die Landschaft & die Sprache.
Am Meisten hoffe ich, dass es eine Tanzgruppe oder so an meiner Schule gibt, denn das will ich auf keinen Fall aufgeben ( auch nicht für 9 Monate). :D

Die Frage 'Alkohol' brauche ich mir zum Glück nicht stellen :D Abgesehen davon, dass ich antialkoholikerin bin, darf man in Irland eh erst mit 18 trinken :D Ich dürfte gesetzlich gesehen zwar rauchen, aber meine Organisation & auch die Schule verbietet es (wenn man in Schuluniform rauchend gesehen wird, egal wo, fliegt man). Und ich rauche ja sowieso nicht :D Also ist das auch kein Problem.
Bild

you are my friend! anyway imissyou ! ♥ when you going back to dublin? haha wee can't wait.

When I die Dublin will be written in my heart. ♥


Zurück zu „Jahrgang 09/10“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast