Winterabreise 2008

Hier kann sich der ATS-Jahrgang 08/09 sowie die Winterabreisenden 08 austoben und Themen die gerade aktuell sind oder gemeinsame Aktionen diskutieren. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.

Wohin gehst du 2008?

Lateinamerika & Mittelamerika
23
40%
Afrika
1
2%
Asien
10
17%
Ozeanien
15
26%
Europa
9
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 58

Elo

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Elo » 24.03.2008, 19:27

Und? lebt ihr alle noch in eurem Austauschland?
Ich, der Nachzügler und kein wirklicher Winterabreisender, gehe morgen ´____´
Uaaaah :rollsmily:
Ich wünsch euch allen noch eine tolle Zeit im Ausland!

Benutzeravatar
Dramaqueen92
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 511
Registriert: 28.12.2006, 11:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: Jan.08-Dez.08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Neuseeland, Christchurch
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Dramaqueen92 » 25.03.2008, 00:45

Lemony...viel viel Glück! Hoffe alles geht gut ;) Du wirst ne super Zeit haben ;)
Morgen bin ich 2 Monate weg und es ist schlimm... die Zeit ging so megaschnell rum! Das ist hammer .... *boa* Wenn ich so "lebe"...hab ich gar net das Gefühl, dass die Zeit so schnell rumgeht...normal irgendwie. ABER wenn ich mir jetzt denke ich bin scho seit 2 monaten weg...das ist hammer! Mir kommt es vor, als stand ich gestern am Flughafen, total aufgelöst und dachte ich überlebe den Moment nicht (ich glaube der Moment als ich gehen musste, war der schrecklichste Moment in meinem ganzen Leben...habe noch nie so geweint!)
Bild

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon sonnenblume_ » 25.03.2008, 07:12

wow lemony guten start usw!
mir gehts ganz gut, war im urlaub, viele knuddlige koalas gesehn:D
mals ehn wie die ferien so werden
man lebt vr sich hin aber schlcht is es nich
:)
2 monate sind bei mir auch bald
das is krasssssssssss
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Dramaqueen92 n.e. (fliege dauernd raus irgendwie...)

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Dramaqueen92 n.e. (fliege dauernd raus irgendwie...) » 01.04.2008, 11:16

Warum sind die Kiwis so verschlossen an meiner Schule??? WIESO ????


UND WARUM BIN ICH AN NER SCHULE MIT SO KACK VIELEN DEUTSCHEN EY


Boa ich hasse es!!!! ICH WILL NICHT DEUTSCH REDEN .... einfach jeden Tag in Lunchtime ärger ich mich, dass ich WIEDER mit den deutschen abhänge und die zwar voll nett sind aber einfach KEIN BOCK haben Englisch zu reden, weil sie meinen, dass sie genug englisch reden in der gastfam und so... ABER ICH KANN MICH SO NICHT VERBESSERN :-(

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon sonnenblume_ » 01.04.2008, 11:30

oooh dramaqueen das wird schon!!!
ich mein ich ärger mich auch manchmal über viele sachen, zb dass ich erst einmal hier in melb am beach war(heute!!) und dass ich es irgendwie bisher nich geschafft hab mir ne richtige! lunchgroup zu finden und dass ich das gefühl hab es bleibt das ganze jahr wie es im mom is und dass ich das gefühl hab ich hab nich so viele freunde und bin nich so beliebt wie eine aus meiner kalsse in d die in sydney is und und und
aber anderereseits denke ich, hey es is noch so lange zeit, 8 monate. ich hab ferien und mach dauernd was mit leuten, ich besuch im juli ne super freundin für 10 tage in brisbane, ich amch vllt ne putback tour mit, ich habe eine richtig gute freundin und n paar so freundinnen die ich treff aber joah und ich hab noch lange zeit andere freunde zu finden und soweiter.

ich denke es is nomral nach 2 monaten kein perfektes atj zu ahben. ch hab immer das gefühl meins is langweilig. n normales, öders jahr. aber ich bin ja optimist-es wird ganz sicher besser.
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Elo

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Elo » 01.04.2008, 22:50

Boah ich freue mich so riesig auf den Schulbeginn. Marlen, ich kann dich gerade ein bisschen verstehen mit der Langeweile und so.
Wenn meine Gasteltern da sind oder meine ältere Gastschwester geht es mir echt super, wenn ich etwas unternehme, egal mit wem auch. Aber morgens und nachmittags bin ich eben alleine mit meiner gleichaltrigen Gastschwester, deren Hobbies Fernsehschauen und im Facebook hängen (am besten beides Paralell) sind. Manche werden sich vielleicht schon gedacht haben, wieso ich so oft online bin, ich soll doch mein ATJ genießen und bla.
Ich kenne hier eben noch keinen groß den ich fragen kann, ob er mit mir was unternehmen will. Gut ich habe meine Gastschwester..hmmm... aber irgendwie mache ich mit ihr alleine nicht gerne was, weil wir uns dann die ganze Zeit nur anschweigen :roll:
Morgen hat sie gesagt gehen wir in die Shopping Mall mit ein paar Freundinnen von ihr, das ist ja schonmal was. Und am Donnerstag fahren wir wieder nach Salinas ans Meer, Montag und Dienstag will mir meine Gastmum Guayaquil zeigen :jumper: Also so richtig! Bis jetzt kenne ich nur Puerto Azul (habe meinen eigenen Reiseguide gespielt ^^) und die Gegend um den Rio Guayas. Also ich freu mich echt riesig von der tollen Stadt noch mehr zu sehen!

Wenn die Schule beginnt hoffe ich, dass sich für mich auch jemand interessiert und ich jemanden oder etwas finde, was mich beschäftigt.
Immerhin wollte meine Gastmum mir einen Tanzkurs für Latino suchen, das heißt ich binschonmal minimal beschäftigt.

ich hab mal eine frage an euch: die direktorin, bei der ich heute war hat gesagt, dass sie mich in die klasse meiner gastschwester steckt, aber ich mich nicht neben sie setzen soll (...hatte ich jetzt nciht unbegint vor ;D ich hoffe aber das ich dann nicht alleine rumhock ^^), weil ich meine eigenen freunde finden soll. ich bin total froh dass die das auch so sehen und nicht "beleidigt" sind wenn ich nicht "ihre freunde teile"; das wär ja auch für meine gastschwester blöd.
jetzt habe ich heute ihr mathebuch angeschaut und das ist haargenau der stoff den wir in dem schuljahr und in dem davor schon hatten. die schule auf der ich bin wird ja von deutschland aus unterstützt allerdings haben die noch die g9 lehrpläne und ich g8. ich weiß nicht, würdet ihr dann an meiner stelle fragen ob es möglich wär, dass die mich in die 11. stecken?
das mag zwar krass klingen weil ich in deutschland ja erst in der 9 war, aber das schuljahr beginnt hier ja jetzt, sprich ich wäre/bin hier jetzt in der 10.
ich glaub das würde mir extrem helfen wenn ich dort das lerne, was ich in deutschland verpasse und dann ist die gefahr auch viel kleiner, dass ich ihre freunde mir schnappe.

andererseits komme ich mir da so anspruchsvoll vor und ich will auch nicht dass das so rüberkommt, dass ich keine lust auf meine gastschwester oder deren freundinnen in meiner klasse habe.
was soll ich da machen?
wär echt toll wenn mir jemand antworten würd =/

ich wünsch euch allen noch viel glück, dramaqueen, dass du viele freunde findest und sich die kiwis ein bisschen mehr für dich interessieren und du nicht mehr irgendeine deutsche bist, marlen dir wünsche ich dass du bald kein ödes jahr mehr hast ;D

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon sonnenblume_ » 02.04.2008, 02:11

also ich bin hier in der 11 und in d in der 10. die amchen hier in amthe auch nur was ich schon gemacht hab, das in nem mittelschweren kurs für den schwerern würden mir eider nur n paar sahen fehelen daher gehts nich und am anfang war das sprach prob...
naja also wie alt sin denn die in der 11? wenn die alle viel älter sin, ka...
is das da eig auf deutsch in ders schule?
schuluniform und schuhe kaufen heute...lool
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Dutchess » 03.04.2008, 15:18

@lemony
ich denke die werdens nich in den falschen hals krigen wenn du ihnen erklärst warum du lieber in eine klasse darüber möchtest. für dich wärs wahrscheinlich besser, und da du eh nich zu viel mit deiner gastsis machen sollst und dich anscheinend auch nich grade anbetet, wird das auch nich das problem sein denke ich. aber das kannst natürlich nur du einschätzen, wie die darauf reagieren würde.

lg

Elo

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Elo » 07.04.2008, 04:17

Die sind in der 11. so alt wie du, Marlen, also ein Jahr aelter als ich, so 15 und 16.
Lol ich hab in 12 Tagen hier Geburtstag und ehrlichgesagt ueberhaupt keine Lust darauf :lol: Ich war noch nie sonderlich der Geburtstagsfreak aber dieses Jahr sollte der 18.4. bitte ein ganz normaler Tag sein... 15 ist in Lateinameirka was total besonderes, die machen da alle feiern mit ballkleidern und tralala und fuer mich ist es ein ganz normaler geburtstag. wenn sie mich fragen wie alt ich bin und ich sage dass ich bald 15 werde alle uuuah, und, feierst du dann hier gross oder wenn du wieder in deutschland bist?

Wegen der schule, da ist ausser deutschunterricht nichts auf deutsch und deutsche gibt es in meiner ganzen stufe sagenhafte 2 (die eine heisst hannelore, lol) und die leben mit ihren familien auch schon seit generationen in ecuador. die schule wird eben von deutchsland unterstuetzt und es gibt 2x einen sechswochen austausch nach deutschland. der stoff ist quasi deutschland g9 in mathe und in den anderen faechern keine ahnung, aber das was ich in den buechern gesehen habe ist totaaal anderst, in physik machen die total viel mathe, haben informatikunterricht usw.
ist eigentlich eine ziemlich ecuatorianische schule ;)

ich habe mir wegen meinem "problem" oder wie man es nennen mag ueberlet dass ich erstmal die erste schulwoche abwarte :) und dann weiss ich glaub ich eher was ich sagen soll ;)

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon sonnenblume_ » 07.04.2008, 07:49

lleibe eins höher...
ich bin hier in der elf. in dland im mom in der 10...
und naja also schwerer is es auf keinen fall, aber beurteilen kann ich nur mathe weil ich die andern fächer in dland nie hatte:)
allerdings ka, mit spanisch un so?! und je höher die klasse, je äher am abschluss , was hier zur folge hat... ALLE LERNEN SO VIEL und daher hat nie wer zeit was zu machn :roll: :roll:

wir ham hier jetz auhc 2 deutsch(ein er eine sie^^) an der schule von diesem austausch aber nur für 7 wochen zum glück. sin aber beide nett::)
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Benutzeravatar
Dramaqueen92
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 511
Registriert: 28.12.2006, 11:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: Jan.08-Dez.08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Neuseeland, Christchurch
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Dramaqueen92 » 10.04.2008, 12:17

Ich bin hier sogar 2 HÖHER als in Deutschland...deutschland 10. und hier 12.!

Und meiner Meinung nach ist 10.Deutschland schwerer als 12. Neuseeland ;)
Nur Chemie ist hier viel schwerer!


Was ich euch allen eigentlich sagen wollte:

ICH HABE NE LUNCHGROUP...ne KIWI Lunchgroup .... hat zwar über 2 Monate gedauert, aber jetzt bin ich sooo glücklich, weil die auch voll nett waren!
Bild

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon sonnenblume_ » 10.04.2008, 12:39

ich bin hier auhc 2 höher is mir aufgefallen. die haben hier prep un dann kommt grade eins was aba eig 2 is. dh ich bin eig inder 12...lol
lunchgroup..das is cool.
ich nich so ne RICHTIGE aba naja wenn die nich arbeiten bin ich mit 2 freundinnen + komsichen freunden^^ und joah. seit n paar tagen is hier ne andere deutsche aba die is voll nett. treff ich morgen. ich finds nich so schlimm deutsch mal zu reden es is nur so komisch---ich hab immer *like* in den deutsche sätzen gesagt
lol
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Elo

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Elo » 11.04.2008, 04:52

Glückwunsch, Marielle! :jumper: Bei mir beginnt die Schule am Montag...

Sagt mal, hat jemand von euch mal wieder was von Schnuddelchen gehört? Ich hab seit dem Abflug garnichts mehr mitgekriegt! Hat sie eine HP oder sowas?

**lisa**

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon **lisa** » 18.04.2008, 03:21

Dachte ich melde mich auch mal wieder. Morgen beginnt meine erste größere Reise hier in Brasilien. Fliege bis Dienstag in die Hauptstadt, also nach Brasilia mit meiner Gastmutter. Mir geht es soweit gut und ich kann kaum glauben, dass es bald schon wieder nach Hause geht. Ok bald ist übertrieben, aber es ist schon über die Hälfte rum. Das heißt nicht mal mehr 2 1/2 Monate.
Ich würde in die Stufe gehen, wo ich mich wohlerfühle. Ich habe bisher so gut wie gar nichts in der Schule gelernt, weil wir entweder es shcon in Deutschland hatten oder es nie in Deutschland durchnehmen werden und es dann sau schwer ist auf Portugiesisch. Auch wenn ich mich mittlerweile gut verständingen kann und so. Man muss so oder so ziemlich viel in Deutschland nachholen, dann lieber die Zeit im Ausland genießen und ein bisschen faulzenen ;-). Wobei die in Australien ziemlich streng sind, wenn man nicht so gut in der Schule ist oder?

Benutzeravatar
Dramaqueen92
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 511
Registriert: 28.12.2006, 11:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: Jan.08-Dez.08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Neuseeland, Christchurch
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Winterabreise 2008

Beitragvon Dramaqueen92 » 03.05.2008, 13:29

Huhu,
melde mich auch mal wieder.
Mir gehts hier richtig gut inzwischen! ICH FÜHLE MICH ZU HAUSE....ich habe freunde gefunden ENDLICH und hab meine Ferien in vollen Zügen genossen *grins*.
Morgen ist der letzte Tag und MEINER FAMILY aus Deutschladn kommt hier an... das wird so weired....aber naja...thats life!
Mal schaun wie es wird.
Wie geht es euch so?
Bye bye
Bild


Zurück zu „Jahrgang 08/09“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast