07/08er

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.

Wohin fahrt ihr?

England
17
2%
Neuseeland
36
5%
USA
363
49%
Australien
30
4%
Japan
38
5%
Südafrika
13
2%
Frankreich
20
3%
übriges Westeuropa
22
3%
Südamerika
86
12%
Übriges Nordamerika
47
6%
Osteuropa allgemein
21
3%
Skandinavien allgemein
51
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 744

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 07/08er

Beitragvon Mysla » 23.02.2012, 18:24

Zur Sache mit dem Alter: jünger sein wollen tu ich nun auch nicht. Das ist ein Wunsch, der niemals erfüllt würde, und deswegen verbanne ich solche Gedanken.
Aber selbst bis ich so 17 war, haben mir meine Eltern halt abgenommen, dass ich nix von der Welt versteh und total doof bin. Das hat verdammt viel erleichtert. Ich konnte auch Probleme "zuhause lassen": Haustüre zu und der Streit mit meinen Eltern, die Albträume der Psychoterror, alles war vergessen und kam erst wieder, wenn ich dann abends vor der Haustüre meiner Eltern stand.
Irgendwann haben meine Eltern verstanden, dass ich all die Jahre viel mehr verstanden habe - und haben mich in die Verantwortung genommen für Dinge, für die ich nichts kann. (Oder doch?).
Als ich mal (mit gerade so 18) zu einer Lehrerin bin, weil es einer guten Freundin sehr, sehr schlecht ging, hat sie mir geantwortet: "Ihr seid erwachsen. Sie weiß, was sie tut".
Dadurch dass ich jetzt für das "Versagen" meiner Eltern verantwortlich gemacht werde und mich für besagte Freundin zu einem Teil verantwortlich fühle und Probleme habe, das zu verdrängen, wünsche ich mir manchmal schon, dass ich diese Fähigkeit von früher zurückerlange und Probleme sozusagen einschließen kann.
(Oh Gott, es wird schnulzig).

Ohja piponga, erzähl mal, wie es dir so in Uruguay ergeht! Manchmal wünsche ich mir, ich hätte auch gewagt, was....Verrücktes zu tun. Also irgendwas, was andere als verrückt und unvernünftig bezeichnen. Einfach gegen den Strom leben.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

**Laura1990**

Re: 07/08er

Beitragvon **Laura1990** » 23.02.2012, 18:29

x
Zuletzt geändert von **Laura1990** am 24.02.2015, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 07/08er

Beitragvon Moro2-Milena » 23.02.2012, 18:31

**Laura1990** hat geschrieben:
Wo ich gerade meinen Namen lese. :D Ja ich bin hier ja immer noch sehr aktiv, aber nie im 07/08 Teil, sondern nur im Smalltalk und ab und zu woanders.

Habe mir deswegen auch nicht alles hier durchgelesen. :D


Der 07/08er Teil ist ja jetzt auch nicht sooo groß. :lol:
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

**Laura1990**

Re: 07/08er

Beitragvon **Laura1990** » 23.02.2012, 18:48

x
Zuletzt geändert von **Laura1990** am 24.02.2015, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 07/08er

Beitragvon Mysla » 23.02.2012, 23:34

**Laura1990** hat geschrieben:Ja ich bin hier ja immer noch sehr aktiv, aber nie im 07/08 Teil,

Da war in letzter Zeit niemand aktiv. Wir wollen ihn doch wieder beleben. :mrgreen: Und DU bist exklusiv mitten drin!!! Also mach mit, sonst wird das nie was :clown:

Wenn ich so drüber nachdenke... Ich hab keine Ahnung, was meine Motivation damals war! Weit weg kommen? Abenteuer? Aber ich bin mal gar nicht abenteuerlustig. Vielleicht war es der Wunsch, was eigenes zu machen? Weg aus den Fängen meiner Eltern? :lol: Um die Sprache gings mir nicht, das weiß ich. Ich wäre auch in die Niederlande gegangen. Da fand ich die Landschaft schön und die Leute nett. Meinem Vater gings um die Sprache :wink:
Dieses Mal geht es mir um die Kultur, um die Sprache, um das Abenteuer in gewisser Weise auch. Ich will ausprobieren, ob ich in einem Land leben kann, dessen Sprache ich zu Beginn fast gar nicht beherrsche und wie sich das anfühlt. Und auf lange Sicht möchte ich einfach so viele Lebensweisen wie möglich kennen lernen.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 24.02.2012, 09:14

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.

**Laura1990**

Re: 07/08er

Beitragvon **Laura1990** » 24.02.2012, 09:24

x
Zuletzt geändert von **Laura1990** am 24.02.2015, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lala^
wohnt im Forum
Beiträge: 2023
Registriert: 30.12.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 07/08 /2012-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NH -- Niederlande (Studium

Re: 07/08er

Beitragvon lala^ » 24.02.2012, 10:22

Ich muss sagen, ich schreib auch heute noch viele persönliche Dinge hier rein. Manchmal auch als Gast, aber eher selten. Früher hab ich fast alles als Gast geschrieben. Aber ich finde halt, als Gast antworten dir vielleicht 2, 3 Leute und dann ist dein Problem vergessen. Wenn man unter seinem Namen schreibt, hab ich den Eindruck, dass man mehr Antworten bekommt, und vor allem erinnert sich dann auch noch ne Woche später jemand, dass man ja dieses oder jenes Problem hat / hatte. Ich fühl mich auch irgendwie ziemlich sicher (ist vielleicht falsch), weil ich einfach weiß, dass niemand, von dem es mir etwas ausmachen würde, wenn er hier mitliest, jemals über dieses Forum stolpert. Von meinen engsten Freunden waren nur 2 im Ausland als Au Pair, und die sind beide nicht die Typen, die sich Rat im Internet (und dann auch noch in nem "Schülerforum") holen. Und ansonsten hat niemand nen Grund, so ein Forum zu durchforsten, und es weiß auch keiner meiner Freunde, dass ich sowas nutze :D. Außerdem geb ich auch nie meinen Namen an. Klar, wenn jemand wirklich alle meine Beiträge durchliest, kann er anhand der einzelnen Informationen schon ziemlich genau erraten, wer ich bin. Aber ich versuch immer, nie mehrere persönliche Infos (über mehrere Bereiche meines Lebens) in einen Post zu schreiben. Wenn aber jemand echt alle Posts durchliest und jede Info rausfiltert, ließe es sich wohl schlecht leugnen, dass ich das bin... Naja, ich geh einfach davon aus, dass das nicht passiert :D. Und selbst wenn, es kann mir ja niemand übel nehmen, dass ich unter anonymem Namen mir Rat im Internet hohle. Es betrifft auch äußerst selten andere außer mich. Nur mein Freund könnte da sauer werden, aber mit dem will ich über mein "Problem" eh persönlich reden, sobald wir beide wieder in DE sind...
*Life is a whim for several billion cells to be you for a while*
Bild

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 04.03.2012, 15:50

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 07/08er

Beitragvon Moro2-Milena » 04.03.2012, 16:10

Johanna*MO* hat geschrieben:Wart ihr eigentlich nach dem ATJ noch einmal bei eurer Gastfamilie oder hat sie euch besucht?


Leider nein. Ich würde gerne, beide Gastfamilien besuchen in DOM und BOL, aber es ist einfach viiiel zu teuer da hin zu fliegen... Und es ist ja nicht nur der Flug, man möchte dann ja vor Ort auch was unternehmen, kann ich mir momentan leider leider nicht leisten. :(
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Benutzeravatar
lala^
wohnt im Forum
Beiträge: 2023
Registriert: 30.12.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 07/08 /2012-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NH -- Niederlande (Studium

Re: 07/08er

Beitragvon lala^ » 04.03.2012, 22:06

Ich auch nicht, bei mir war auch das Geld das Problem. Und mittlerweile haben wir leider auch so gut wie keinen Kontakt mehr :(...
*Life is a whim for several billion cells to be you for a while*

Bild

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 04.03.2012, 22:09

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lala^
wohnt im Forum
Beiträge: 2023
Registriert: 30.12.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 07/08 /2012-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NH -- Niederlande (Studium

Re: 07/08er

Beitragvon lala^ » 06.03.2012, 16:35

Es war eigentlich echt komisch... Sie haben immer lange gebraucht um auf meine Mails zu antworten und manchmal haben sie auch gar nicht geantwortet. Der Kontakt ging fast ausschließlich von mir aus. Ich hatte den Eindruck, dass sie gar nicht so scharf drauf sind, den Kontakt aufrecht zu erhalten. Es kam auch nie ein großes "we miss you" oder ne Einladung, sie wieder zu besuchen. Dann hab ich mal in FB gesehen, dass meine Gastschwester ein Foto von uns beiden mit Barack Obama kommentiert hat. Jemand hatte sie gefragt/verarscht was sie denn mit nem Foto mit dem will und seit wann sie den toll findet. Dazu meinte sie dann "My German exchange student made me go there and take the picture. So I had no choice. But we didn't really get along anyway..." Das hat mich irgendwie geschockt, weil sie mir nie gesagt hat, dass sie ein Problem mit mir hatte, und dann macht sie das so öffentlich auf FB. Sie hatte also entweder vergessen, dass ich das auch sehen kann, oder es war ihr schlichtweg egal. Hab ihr darauf ne relativ lange Nachricht geschrieben und gefragt, was los ist und versucht, das aus der Welt zu räumen. Hab echt nix böses oder angreifendes geschrieben... Es stimmte schon, dass wir nie super close und beste Freunde waren, aber wir hatten denselben Freundeskreis und bis auf ein paar Streits und Zickereien mochte ich sie eigentlich echt. Jedenfalls kam auf die Nachricht nie mehr ne Antwort, nicht ein Wort. Seitdem gratulieren wir uns gegenseitig bei FB zum Geburtstag und das war's. Von meiner Gastmutter kam auch seitdem nix mehr, und da sie eh selten auf die Mails geantwortet haben, hab ich auch nicht mehr geschrieben. Mein Gastvater ist auch bei FB und der kommentiert ab und zu mal noch was von mir. Mit ihm hab ich mich auch immer richtig gut verstanden. Hab schon überlegt, ihm mal wieder was längeres zu schreiben. Aber irgendwie bin ich total unsicher, weil ich das Gefühl hab, dass die mich (vor allem meine Gastschwester) in ihrem Leben nicht mehr wollen...
*Life is a whim for several billion cells to be you for a while*

Bild

Benutzeravatar
LilliSpain
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 26.05.2011, 17:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: Flamenco Sprachreise
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Spanien, Andalucia
Wohnort: Österreich; OÖ

Re: 07/08er

Beitragvon LilliSpain » 06.03.2012, 18:10

Johanna*MO* hat geschrieben:Wart ihr eigentlich nach dem ATJ noch einmal bei eurer Gastfamilie oder hat sie euch besucht?


Also ich bin dann 6 Monate nach meiner Abreise wieder zu meiner Gastfamilie gefahren, da mein Gastbruder seinen Freund geheiratet hat und ich zur Hochzeit musste :) Dann war ich ein Jahr später für ein Wochenende wieder bei ihnen, da wir von der Schule aus eine Sprachreise nach Andalusien gemacht haben. Das letzte Mal war ich dann September 2011 bei ihnen, für einen ganzen Monat. Ein Teil meiner Gastfamilie will mich wahrscheinlich diese Jahr noch besuchen, ich glaube zwar nicht daran, aber man weiß ja nie.
Bild

No sueñes tu vida, vive tu sueño!
Vivimos para nuestros sueños, únicamente, porque sólo ellos nos dejan vivir
No pretendo que mis sueños se hagan realidad, solo quiero hacer que mi vida sea un sueño!
No olvides volar!

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 06.03.2012, 18:43

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast