07/08er

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.

Wohin fahrt ihr?

England
17
2%
Neuseeland
36
5%
USA
363
49%
Australien
30
4%
Japan
38
5%
Südafrika
13
2%
Frankreich
20
3%
übriges Westeuropa
22
3%
Südamerika
86
12%
Übriges Nordamerika
47
6%
Osteuropa allgemein
21
3%
Skandinavien allgemein
51
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 744

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 07/08er

Beitragvon Mysla » 21.02.2012, 23:21

iiiiiiiiich :mrgreen: :lol:
Und inzwischen auch hochoffiziell 12/13er, aber irgendwie komm ich mir da soooooo alt vor 8) .
Unfassbar, dass unser Abflug ins ATJ schon bald FÜNF Jahre zurückliegt. (und wie wir das damals nur ohne Jahrgangsmotto überlebt haben? :lol: ). Wobei, wenn ich so drüber nachdenk... Jeden Tag zehn Minuten Internet, vielleicht 15, mehr durfte ich nicht. Denn das wurde bei uns noch nach Minuten abgerechnet.

lala^ hat geschrieben:Wer ist denn von uns noch aktiv hier? Ich werd gerade sentimental und vermiss die guten alten Zeiten, wo hier jeden Tag 100 Beiträge geschrieben würden .

Challenge accepted :clown:
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
lala^
wohnt im Forum
Beiträge: 2023
Registriert: 30.12.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 07/08 /2012-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NH -- Niederlande (Studium

Re: 07/08er

Beitragvon lala^ » 21.02.2012, 23:24

Hach, wir waren einfach so cool :). Und ich find's echt toll, dass der harte Kern dem Forum schon so lange treu bleibt. Irgendwie hat man fast das Gefühl, man "kennt" die Leute :mrgreen: . Wer fällt dir noch ein von unserem Jahrgang?

Ja echt hart, dass wir kein Motto haben. Wir waren einfach zu unmotiviert als Hopees :D.
*Life is a whim for several billion cells to be you for a while*
Bild

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 07/08er

Beitragvon Mysla » 21.02.2012, 23:31

Ich muss ja zugeben, dass mir das fast ein bisschen peinlich ist, wie lang ich in dem Forum schon schreib/les. Dabei bin ich echt kein Foren-/Internet-Junkie. (Sonst^^).
Und ja, ich hab zwar vieles wieder gelöscht, aber wer hier die letzten Jahre mitgelesen hat, weiß vermutlich mehr über mich, als einige meiner Freunde :-?

Mh, die restlichen 98 Seiten kommen morgen. Mysla muss ins Bett :wink:

Edit: Laura**1990** ist auch 07/08, Charlylotte (?) auch. Johanna*MO* war glaub ich auch da weg, aber ist erst relativ kurz hier im Forum, wenn ich das richtig im Kopf hab^^.
Zuletzt geändert von Mysla am 21.02.2012, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
Bailey
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 429
Registriert: 09.10.2006, 22:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: EEI
Jahr: 07/08-12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien-Paris-Uganda
Wohnort: München

Re: 07/08er

Beitragvon Bailey » 21.02.2012, 23:32

Ich bin auch noch da :) wenn auch meist nur als stiller Mitleser ...
Kann es auch kaum glauben, dass das alles schon so lange her ist: Mir kommt es manchmal schon fast wie ein Traum vor und ich kann mir gar nicht mehr so richtig vorstellen, dass ich wirklich ein Jahr dort war.
Finds aber toll dass doch viele von uns wieder die Chance haben nochmal ins Ausland zu gehen, da kommt die alte Freude doch direkt wieder auf :D
Bild

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 21.02.2012, 23:48

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lala^
wohnt im Forum
Beiträge: 2023
Registriert: 30.12.2006, 22:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 07/08 /2012-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NH -- Niederlande (Studium

Re: 07/08er

Beitragvon lala^ » 22.02.2012, 10:11

Ja, das stimmt. Die Hopees "müllen" ja echt egaaal zu welchem Thema ohne Ende. Klar, wir haben auf jeden Fall auch den ein oder anderen sinnlosen Beitrag geschrieben :D. Aber mir kommt's jetzt auch krasser vor als "damals".

Mir ist's auch ein bisschen peinlich, dass ich hier immer noch bin :mrgreen: . Von mir wissen die Leute hier auch mehr, als so manche gute Freundin. Aber ich bin mir eben auch sicher, dass niemand, für den es nicht bestimmt ist, hier mitliest. Von meinen Freunden hat wirklich niemand groß was mit Austausch zu tun gehabt, die gehen alle wenn überhaupt erst jetzt im Studium weg. Und mir wurde hier auch schon oft geholfen... Das find ich so toll hier, dass fast immer jemand bemüht ist, einem konstruktive Ratschläge zu geben, ganz egal worum es geht.
*Life is a whim for several billion cells to be you for a while*

Bild

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 22.02.2012, 19:29

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 07/08er

Beitragvon Moro2-Milena » 22.02.2012, 22:24

Check - bin auch noch hier.


*gg* Stimmt.
Wenn ich so einige Beiträge von früher durchlese ist mir das oft furchtbar peinlich und ich denke nur "Oh nein...so war ich nicht wirklich?! Schnell Beitrag editieren/löschen..." :drei:

Ich habe mich in letzter zeit zurück genommen und poste nichts privates mehr, wenn dann nur als Gast, habe zu viel angst, dass irgendwer, den ich kenne, dies hier mal lesen wird...
Wie konnte man früher nur so "frei" sein und alles nach Lust und Laune im Internet Preis geben? :o
Ich meine...an Hand seiner Beiträge, wenn auch keine persönlichen Daten wie Telefonnummer o.ä. weitergegeben, können doch viele viele einen wiedererkennen...
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 07/08er

Beitragvon Mysla » 22.02.2012, 22:41

@Moro: ja, wenn hier jemand mitliest, der mich kennt... dann weiß der, wer ich bin. Ich versuchs immer so zu halten, dass ich zur Not alles leugnen kann :lol: . Aber ich bin auch durch den Ich-freu-mich-gar-nicht gegangen und hab fast alles editiert oder gelöscht.
Aber lala^ hat schon Recht: gerade wenn man länger schon mitschreibt, bekommt man eigentlich die meiste Zeit konstruktive und nette Antworten.

Aber ich finds super heftig, wie viel die jüngeren hier von sich Preis geben. Manchmal überleg ich mir, ob ich sie drauf hinweise. Aber dann heißt es nur wieder, dass wir böööösen Returnees die Bedenkträger vom Dienst seien... Und mit ihren 13 Jahren sind sie ja auch alt genug, das selbst abschätzen zu können [achtung, ironie].
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 07/08er

Beitragvon Moro2-Milena » 23.02.2012, 05:30

Mysla hat geschrieben:
Aber ich finds super heftig, wie viel die jüngeren hier von sich Preis geben. Manchmal überleg ich mir, ob ich sie drauf hinweise. Aber dann heißt es nur wieder, dass wir böööösen Returnees die Bedenkträger vom Dienst seien... Und mit ihren 13 Jahren sind sie ja auch alt genug, das selbst abschätzen zu können [achtung, ironie].


Exacto.....
Aber naja, jetzt ist es für uns unverständlich was die Jüngeren hier schreiben, aber ganz ehrlich, wenn wir unsere Beiträge von früher lesen, dann müssen wir uns eingestehen, dass wir früher auch nicht besser werden...

Aber ich finde es ganz interessant den eigenen Fortschritt bzw. Reifung auf diese Art mitzuerleben. Und muss sagen: Bin ich froh, dass ich nicht mehr 16 bin. :lol:
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 07/08er

Beitragvon Mysla » 23.02.2012, 17:31

Moro2-Milena hat geschrieben:Aber naja, jetzt ist es für uns unverständlich was die Jüngeren hier schreiben, aber ganz ehrlich, wenn wir unsere Beiträge von früher lesen, dann müssen wir uns eingestehen, dass wir früher auch nicht besser werden..

Nein, das behaupte ich auch nicht. Ich finde auch nicht, dass es "schlecht" ist, was sie posten. Aber ich habe damals, außer meinem Namen..., nichts privates im Internet rausgegeben. (Glaub ich :lol: ). Nur ist es halt so: wir hatten unsren ersten Computer, da war ich 12 (oder sogar schon 13). Internet wurde minutenweise abgerechnet. 0,5ct/Minute plus Einwahlgebühr oder so.

Aber ich muss zugeben, dass ich es total schwierig finde, zu sagen, ob ich nun reifer geworden bin oder nicht. Ich merke, dass mich die Pubertät nicht mehr ganz so oft heim sucht. Und ich bewerte Dinge anders. Aber nicht unbedingt besser. Bei manchen Dingen im Leben wäre ich verdammt froh, wenn ich sie noch genauso sehen könnte wie vor 5 oder sogar vor 15 Jahren. Älter werden heißt ja nicht automatisch klüger werden. Bei mir zumindest :wink: .

Nur in Sachen Ausland bin ich vermutlich wirklich realistischer geworden. Damals hätte ich mich von so nem Internet-/Foren-Hype bestimmt anstecken lassen und wäre mit viiiiiel zu hohen Erwartungen losgeflogen. So hatte ich wirklich (!) gar keine Vorstellungen im Voraus.
Vor meinem nächsten "Abenteuer" hab ich ganz schön Respekt, obwohl es nicht halt so sehr ein Sprung ins kalte Wasser werden wird wie das ATJ vor 5 Jahren.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Himbeere

Re: 07/08er

Beitragvon Himbeere » 23.02.2012, 17:49

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 10.06.2015, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 07/08er

Beitragvon Moro2-Milena » 23.02.2012, 17:49

Mysla hat geschrieben:
Nur in Sachen Ausland bin ich vermutlich wirklich realistischer geworden. Damals hätte ich mich von so nem Internet-/Foren-Hype bestimmt anstecken lassen und wäre mit viiiiiel zu hohen Erwartungen losgeflogen. So hatte ich wirklich (!) gar keine Vorstellungen im Voraus.
Vor meinem nächsten "Abenteuer" hab ich ganz schön Respekt, obwohl es nicht halt so sehr ein Sprung ins kalte Wasser werden wird wie das ATJ vor 5 Jahren.


Stimmt, vor meinem Jahr in der DomRep hatte ich ein viel mulmigeres, ungutes Gefühl, als vor Bolivien, obwohl ich zu dem zeitpunkt ja wenigstens schon die Landessprache beherrscht habe...

Zum anderen Thema: ich weiß nicht recht, ob ich nochmal 15 sein möchte. Man hat weniger Verantwortung, vieles war einfacher, weil man sich jederzeit Rat oder Hilfe holen konnte und es nicht von einem "erwartet" wird, dass man alles kann, schließlich war man früher Kind, nun aber erwachsen...
Aber, wie gesagt, ich merke wirklich, wie sehr ich mich verändert habe, allein vom Auftreten, Handeln, Selbstbewusstsein, Integration etc. her. Und ich denke ich bin zufriedener so wie ich heute bin, als ich es vor 5 Jahren war...
Auch viele Leute die ich vor meinem austauschjahr in BOL kennen gelernt habe bestätigen dies, dass ich jetzt eine vollkommen andere Person bin.
Aber nochmal "frei" sein, ohne Verantwortung, ohne all diese Erwartungen, die andere an dich stellen...Das wäre was...oder doch nicht?
Ich meine an den Erwartungen, der Verantwortung und den Aufgaben wächst man doch. Und es ist ein Vertrauen in deine Person, dass man dir diese Aufgaben, Erwartungen, Verantwortung, etc. gibt. Nur dieser Druck manchmal...Diese Angst nicht das bestätigen zu können, was man möchte, bzw. es nicht zu erfüllen...

Ach Mist, jetzt bin ich schon wieder in Grübeleien versunken. :-?
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

piponga
gehört zum Inventar
Beiträge: 1335
Registriert: 24.05.2006, 16:44
Geschlecht: weiblich
Land: Uruguay

Re: 07/08er

Beitragvon piponga » 23.02.2012, 17:50

Hiiiiiiier! Ich :D Wie gesagt, eine wirklich stille Mitleserin geworden.
Bailey kenne ich sogar persönlich vom BT in Heidelberg vor ein paar Jahren.
Und Moro habe ich damals auf das Forum hier gebracht (Kindernetz, erinnerst du dich?).

Mittlerweile studiere ich ja in Uruguay :o Komme jetzt ins 3. Semester Internationale Beziehungen und bin immer noch sehr froh, hier zu sein.

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: 07/08er

Beitragvon Moro2-Milena » 23.02.2012, 18:05

piponga hat geschrieben:Hiiiiiiier! Ich :D Wie gesagt, eine wirklich stille Mitleserin geworden.
Bailey kenne ich sogar persönlich vom BT in Heidelberg vor ein paar Jahren.
Und Moro habe ich damals auf das Forum hier gebracht (Kindernetz, erinnerst du dich?).

Mittlerweile studiere ich ja in Uruguay :o Komme jetzt ins 3. Semester Internationale Beziehungen und bin immer noch sehr froh, hier zu sein.


NEIN! Nicht wirklich! Du warst das???
Ich habe mich in der letzten Zeit eh gefragt, wie ich eigl. damals hier angefangen habe mit diesem Forum....
Ach ja, das gute alte Kindernetz...und wenn man es sich jetzt anschaut: Was ist daraus nur geworden... :lol:

Wie läufts in Uruguay? :)
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste