05/06-ler Stammtisch-Thread

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
Benutzeravatar
steffi15
gehört zum Inventar
Beiträge: 1328
Registriert: 26.02.2004, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Uruguay, Rivera
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitragvon steffi15 » 01.10.2007, 18:00

Ich war im letzten Februar drüben (also so vor 8 Monaten) und werden im nächsten Februar wieder rüber fliegen... :jumper:

Und vielleicht klappt es ja auch wenn ich die Schule fertig habe, um nochmals ein bisschen länger rüber zu gehen... :mrgreen:

Benutzeravatar
Ruppi
Forums-Ossi
Beiträge: 1336
Registriert: 22.10.2004, 19:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: team! / ASSE
Jahr: 05/06 | 2010
Land: Kanada (MB) | China (Shanghai)
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Ruppi » 02.10.2007, 16:33

Hallo, ich bin auch noch hier... Im Gegensatz zu der Zeit, wo wir noch Hopees waren, schreibe ich jetzt nur noch sehr selten, aber ich lese noch regelmäßig im Forum mit!

Ich war noch nicht wieder in Kanada, wird wohl auch so schnell nichts werden, da ich nachm Abi nächstes Jahr wahrscheinlich schon im August anfangen werde zu studieren!! Aber ich bin mir sicher, dass ich irgentwann mal zurück gehe!! :mrgreen:
Bild
Essen in Jena - Warten in Erfurt

Benutzeravatar
marvelous
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 887
Registriert: 20.02.2005, 15:25
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA

Beitragvon marvelous » 02.10.2007, 16:47

Wieso fängst du schon so zu früh an zu studieren? Ich meine sonst fängen doch die Unis so im September an, oder?
Also, ich mache nach dem Abi auf jeden Mal erstmal ein Jahr was anderes, nur was weiß ich noch nicht, ich hab zu viele Ideen... :mrgreen: :-?

GarfieldW1308

Beitragvon GarfieldW1308 » 02.10.2007, 17:06

Also ich werd nächsten Sommer nochmal zurück nach Japan. Es sei denn ich krieg das Studium, was ich mir wünsche, das fängt dann shcon im August an und dann könnteich leider nicht zurück...aber das muss ich dann in Kauf nehmen!

Benutzeravatar
marvelous
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 887
Registriert: 20.02.2005, 15:25
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA

Beitragvon marvelous » 03.10.2007, 15:13

leute, wie wäre es, wenn wir mal ein bisschen Leben in diesen Thread bringen? ^^

Haben eigtl eure gastfams wieder neue ATS aufgenommen?

Benutzeravatar
jojo_k
ist jeden Tag hier
Beiträge: 85
Registriert: 05.06.2005, 10:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: AIFS
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Battle Creek, IA [USA]
Wohnort: Bad Nenndorf [Hannover]
Kontaktdaten:

Beitragvon jojo_k » 03.10.2007, 15:24

marvelous hat geschrieben:leute, wie wäre es, wenn wir mal ein bisschen Leben in diesen Thread bringen? ^^

Haben eigtl eure gastfams wieder neue ATS aufgenommen?


da wäre ich auch dafür ;-)


also soweit ich weiß, hatte meine gastfam o6/07 keine ATS. wollten erstmal pausieren.. ;-) Aber ob sie jetzt wieder ATS haben weiß ich gar nicht. Meine mum kann bei sowas irgendwie nicht nein sagen ;-) aber irgendwie glaube ich trotzdem, dass sie gerade keine haben..
Sie hatte sich auch als ich da war diese ganzen Unterlagen zuschicken lassen, um LC zu sein, aber was draus geworden ist weiß ich gar nicht

und wie siehts bei deiner aus?
"For the world you are someone
but for someone you are the world!"

--> http://www.jojo-goes-usa.de.vu
--> http://www.myspace.com/usajohanna

Benutzeravatar
marvelous
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 887
Registriert: 20.02.2005, 15:25
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA

Beitragvon marvelous » 03.10.2007, 15:33

also meine haben keinen. find ich auch gut so (also für den ats), weil sie als gastfam total ungeeignet sind. also die sind zwar ganz lieb und nett auf ihre art, aber sie haben keine ahnung, wie man einen exchange student behandelt, weil sie halt sehr in ihrer eignen familie leben und da keinen "reinlassen"...

aber ich glaube, wenn ich mich mit meiner gastfam super verstanden hätte und die nen neuen ats haben, wäre ich sehr neidisch auf den... :P :lol:

Benutzeravatar
BeeJasi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 978
Registriert: 18.06.2004, 22:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: AIFS | MultiKultur
Jahr: 05/06 | 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, SC | Spanien, Marbella
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitragvon BeeJasi » 03.10.2007, 18:18

also ich hab leider auch fast gar keinen kontakt mehr mit meiner gastfam.
sie waren zwar nett zu mir und wir haben uns die meiste zeit auch relativ gut verstanden, aber wir haben irgendwie selten was unternommen oder so. es hat jeder mehr oder weniger an den anderen vorbeigelebt. so konnte man dann natürlich kein richtiges verhältnis aufbauen.

will aber nach dem abi unbedingt nochmal in die usa, könnte mir vorstellen dann auch nochmal kurz bei meiner familie vorbeizuschauen, da ich mich vor allem mit meiner einen gastschwester schon ziemlich gut verstanden hab. wir haben aber auch nicht mehr soviel kontakt, da wir beide irgendwie etwas schreibfaul sind...

würd nach dem abi supergerne nochmal für ein paar monate in die usa, aber außer praktikum fällt mir keine andere möglichkeit ein und das ist leider sehr teuer :(
"The world is a book, those who do not travel read only one page." (Saint Augustin)

"The moment may be temporary but the memory is forever." (Bud Meyer)

"Music is the chalk to the blackboard of life. Without it, everything is a blank slate." (Lexi Carter)

"Live your life to the fullest because the people that mind don't matter and the people that matter don't mind."

Benutzeravatar
americandream
gehört zum Inventar
Beiträge: 1249
Registriert: 24.02.2005, 16:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06&08-12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-OR+NL
Wohnort: Leeuwarden, NL
Kontaktdaten:

Beitragvon americandream » 04.10.2007, 13:42

bei mir wars so, dass 2 Tage nach meinem Rückflug mein kleiner Bruder todtraurig war und meine Familie deswegen sofort jemand neues aufgenommen hat. Dann im kam im Januar 07 noch ein Halbjahresschüler dazu. Die war aber total doof (wer mit meiner Fam net klar kommt muss beschuert sein^^)und blieb dann nur ein paar Wochen bei meiner Fam. Jetzt dieses Jahr haben sie auch jemanden aufgenommen, verstehen sich auch ganz gut mit ihr, da sich meine Mom+Dad jetzt aber scheiden lassen werden haben sie entschieden, dass es wohl besser für das Mädchen wäre in eine andere Familie zu gehen...
Mit der Eifersucht auf die andren hatte ich anfangs schon sehr zu kämpfen. Mittlerweile weiß ich aber, das ich mir überhaupt keine Sorgen machen brauche und ich immer no#1 bleiben werde :wink:
~8/10/2005->6/27/2006~ ALOHA means LOVE

Mom said:
"Nobody's gonna replace you. You're always gonna be our daughter. That is never ever gonna change. Which means: I STILL make the rules. So you're grounded, because you're a butthole...."

Benutzeravatar
Ruppi
Forums-Ossi
Beiträge: 1336
Registriert: 22.10.2004, 19:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: team! / ASSE
Jahr: 05/06 | 2010
Land: Kanada (MB) | China (Shanghai)
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Ruppi » 04.10.2007, 15:16

marvelous hat geschrieben:Wieso fängst du schon so zu früh an zu studieren? Ich meine sonst fängen doch die Unis so im September an, oder?

Ja, Unis fangen im Oktober an, aber 1. geh ich an keine Uni :wink: sondern an eine FH und 2. Habe ich noch ein einmonatiges Vorpraktikum bei meiner Firma und ein einmonatiges Vorseminar bei der FH. Also Oktober minus 2 Monate macht August :wink:

Meine hostfam hat auch keinen aufgenommen, die meinten zu mir, dass sie den/die ATS nur immer mit mir vergleichen würden und deshalb lieber erstmal warten wollen :D

Und rüber komme ich so schnell wohl auch nicht, es ist einfach zu teuer... NAja, vllt. wenn ich mal ordentlich Geld verdient habe :mrgreen:
Bild
Essen in Jena - Warten in Erfurt

Benutzeravatar
marvelous
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 887
Registriert: 20.02.2005, 15:25
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA

Beitragvon marvelous » 04.10.2007, 18:48

aah, ok, das erkärt einiges...;)

ich find das voll süß von deiner hostfam, dass die erstmal keinen ats mehr aufnehmen wollen... :clown:

ist auch glaube ich für den ats besser. ich meine, stellt euch vor, ihr kommt da an und dann werdet ihr immer mit dem vorherigen ats verglichen...

und mit dem teuer. also ich flieg jetzt im winter über silvester und so wieder rüber (zwar nicht zu meiner fam, weil siehe oben) und ich hab über expedia.de nen flug für 400 euro bekommen, was ich wirklich okay finde...ich meine, es ist immer noch nicht billig, aber hey, sonst zahlt man das doppelte

Benutzeravatar
Tube
Forums-Ossi
Beiträge: 936
Registriert: 24.06.2005, 09:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien/RS/Santa Maria

Re: 05/06-ler Stammtisch-Thread

Beitragvon Tube » 06.05.2008, 01:09

leute, das ist ja schrecklich!!!
ich war ewig nicht mehr hier, und ich hab auch nie hier mit im stammtisch geschrieben, aber das hat auch niemand in den letzten monaten!!! O.o
also wirklich! wo seid ihr? wahrscheinlich macht ihr auch grad alle abi, also sind die schriftlichen vorbei und ihr habt zeit....
endlich sind wir alle mal assis! :D
plaudert doch mal und vertreibt meine langeweile!^^
Bild

Benutzeravatar
americandream
gehört zum Inventar
Beiträge: 1249
Registriert: 24.02.2005, 16:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06&08-12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-OR+NL
Wohnort: Leeuwarden, NL
Kontaktdaten:

Re: 05/06-ler Stammtisch-Thread

Beitragvon americandream » 06.05.2008, 02:11

Ich hab im März Abi gemacht(Rheinland Pfalz :mrgreen: ) und sitze gerade in Kalifornien, bin schon bissl in den USA rumgereist und bewege mich nun auf Oregon zu :jumper:
~8/10/2005->6/27/2006~ ALOHA means LOVE

Mom said:
"Nobody's gonna replace you. You're always gonna be our daughter. That is never ever gonna change. Which means: I STILL make the rules. So you're grounded, because you're a butthole...."

lifestyleofmyown nicht eingeloggt

Re: 05/06-ler Stammtisch-Thread

Beitragvon lifestyleofmyown nicht eingeloggt » 06.05.2008, 04:28

um mich mal anzuschliessen- auch ich sitze grad in den usa:) war 10 tage in idaho bei meiner alten gastfamilie, und jetzt bin ich bei meiner besten amifreundin in tucson, arizona!:) schoen warm hier! mein flug hat 450 euro gekostet, und ich bin zwischen schriftlichen und muendlichen abiturpruefungen hier!:)
hab mich gefreut alle mal wiederzusehen, aber ich freu ich auch auf zu hause!
ich merke einfach, dass ich keinen grund habe in den usa zu sein irgendwie, weil mein leben hier nicht mehr existiert... und naja, ich mag sie zwar alle hier, aber ich hab fast nur oberflaechliche beziehungen gehabt(ausser 2,3) und naja, ich denke ich werde nicht wieder so schnell hierherkommen!
aber in arizona ist es trotzdem ganz nett!!!:)
viele gruesse

Benutzeravatar
Tube
Forums-Ossi
Beiträge: 936
Registriert: 24.06.2005, 09:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: into
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien/RS/Santa Maria

Re: 05/06-ler Stammtisch-Thread

Beitragvon Tube » 06.05.2008, 12:14

davor habe ich auch angst
von meinen wirklichen freunden (nur ca 3 bis 4) habe ich nur noch zu einem kontakt. und der hat mich letztes jahr eh besucht...
und meine gastfamilie... naja, die gibt es nicht mehr wirklich. hab gestern erfahren, dass meine gastmutter letzte woche verstorben ist. und ohne sie fühl ich mich da nur halb so wohl. ich will nicht bei meinem gastpapa und -bruder wohnen, ohne meiner gastmutter. das passt nicht. das geht nicht.
werd also nie wieder zurück, denke ich :(
wie auch immer
euch beiden noch viel spaß in den usa *neid*
LG aus Deutschland^^
Bild


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast