Wohin?

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.

Amerika oder Australien?

Amerika
3
50%
Australien
3
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar
Wataki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2012, 14:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Schule/?
Jahr: 12~ 14
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Irland/ Italia ❤️

Wohin?

Beitragvon Wataki » 18.03.2012, 11:01

Ich brauche mal eure Hilfe, ich bin zwischen meinem ATJ-land hin- und hergerißen . Soll ich nach Australien oder Amerika?

Ich wusste nicht in welches Forum, das hier gehört! Weil ich das ATJ 14/15 machen will dachte ich hier würde es passen. Falls nicht bitte verschieben! :mrgreen:
Feel the air under my feet ~ Mein Jahr ! 15/16 ♥
http://elliedaskeksmonster.tumblr.com/
Bild

Himbeere

Re: Wohin?

Beitragvon Himbeere » 18.03.2012, 11:07

Würden deine Eltern denn beide Versionen bezahlen? Australien ist ja doch teurer und sonst würde Australien ja schon einmal ausscheiden ;)

Benutzeravatar
Wataki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2012, 14:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Schule/?
Jahr: 12~ 14
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Irland/ Italia ❤️

Re: Wohin?

Beitragvon Wataki » 18.03.2012, 13:13

Ja sie bezahlen mir beide Varianten, sogar die PS.
Feel the air under my feet ~ Mein Jahr ! 15/16 ♥
http://elliedaskeksmonster.tumblr.com/
Bild

Himbeere

Re: Wohin?

Beitragvon Himbeere » 18.03.2012, 13:20

AmericaFreak hat geschrieben:Ja sie bezahlen mir beide Varianten, sogar die PS.


Ahja. Dann schau dir doch einfach die verschiedenen Schulen an ;) Nach dem Abi/während des Studiums kannst du ja auch noch ein zweites Mal weg und dann in ein anderes Land als das in dem du dein ATJ verbracht hast.

Ich würde dir natürlich zu den USA raten weil die High Schools einfach toll sind (I'm slightly biased) :D

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Wohin?

Beitragvon miau » 18.03.2012, 14:05

Also, du musst dir halt klar werden, was deine Prioritäten sind.

In Australien ist es, durch das Schulwahlprinzip, so, dass du an deiner ausgewählten Schule platziert wirst, wo außer dir höchstwahrscheinlich noch 20-50 andere Austauschschüler platziert werden. Ich habe von Bekannten schon öfter gehört, dass du dann als ATS gar nichts besonderes mehr bist und es dadurch dementsprechend schwer ist, Kontakt zu Einheimischen zu bekommen.

In den USA an der Privatschule ist es ähnlich.
Ich persönlich würde dir USA-Staatliche Schule raten, da du somit einfach den - meiner Meinung nach - authentischsten Eindruck in den American Way of Life gewinnst. Klar ist das Schulsystem eher einfach und nicht mit deutschen Standards zu vergleichen, aber dafür erlebst du an den staatlichen Schulen das echte Leben, wohingegen du an privaten Schulen eben hauptsächlich mit ATS und sehr privilegierten Amerikanern zusammen bist.
Wenn es dir wichtig ist, in einen bestimmten Staat zu kommen, kannst du beispielsweise bei MAP (http://www.map-sprachreisen.de/)eine Staatengarantie kaufen (sogar Hawaii kannst du dir wünschen).

Wieso willst du denn an eine Privatschule?

Letztendlich kann dir aber niemand die Entscheidung abnehmen. Am besten guckst du einfach einmal in den verschiedenen Länderthreads und informierst dich da. (:
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Wohin?

Beitragvon Orava » 18.03.2012, 19:27

Stefan hat geschrieben:Du solltest Dir eine Liste mit Vor- und Nachteilen der einzelnen Länder machen. Kannst dazu gerne im Länderforum bei den einzelnen Ländern nachlesen.

Dann schau mal in der Suche vorbei, da findet man eine Menge Themen zur Länderwahl.

Closed.


(Quelle)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast