Seite 2114 von 2114

Re: 12/13

Verfasst: 31.01.2016, 18:07
von Jilla
Halli Hallo ihr Lieben :-D

Vielleicht schaut irgendjemand ja mal wieder rein :)
Hab grad nach ewigem Hin und Her und nachdem ich mein Passwort nicht mehr wusste (war wirklich schon ewig nicht mehr hier, sieht ja alles ganz anders aus! :D) mir gedacht, dass ich mal wieder was schreiben könnte.

Also das ich nach Thailand bin ist ja auch jetzt schon gute 4 Jahre her :o Die Zeit vergeht.
Mittlerweile studiere ich Soziale Arbeit im ersten Semester, habe nach der Schule also kein FSJ hinterher geschoben, obwohl ich das eigentlich immer wollte. Irgendwie bin ich seit dem ATJ mittlerweile aber ziemlich Heimat gebunden geworden - studiere auch gleich in der nächsten Großstadt und wohne erstmal noch zu Hause. Außerdem dachte ich mir, dass ich mit 20 ja doch langsam mal studieren könnte. :D

Im Studium möchte ich aber auf jeeeeden Fall! ein Auslandssemester machen. Vielleicht wirklich dieses Mal nach Japan, wenn ich die nötigen finanziellen Mittel habe. Wenn nicht England (obwohl das ja auch total teuer ist :D), oder Norwegen. Soweit ich weiß, muss ich bei Partnerunis keine Studiengebühren zahlen - das wäre natürlich schonmal super! :D Eigentlich wollte ich wieder nach Thailand, leider gibts für Sozialwissenschaften von meiner FH aus leider keine Partneruni. :(
Aber Japan wäre wirklich mein Traum. Mit Japan hat es damals angefangen, dass ich überhaupt ein ATJ machen wollte, wäre so wunderschön, wenn es klappen würde!

So, wie gehts euch? Falls irgendjemand hier mal wieder reinschauen sollte. Ich denke, das passiert nur alle paar Monate mal. Aber ich werde jetz mal ein bisschen durch das Forum stöbern und schauen was es so neues gibt. :D


Re: 12/13

Verfasst: 11.02.2016, 21:08
von Elva
Hallihallo, auch von mir :-)

Schön, dass du wieder reingeschaut hast, Jilla - wie ist das denn mit den Stipendien an deiner Uni? Immerhin, wenn du in Europa bleibst (also wenn Japan zu teuer wird) müsstest du ja recht sicher mindestens das Erasmus-Stipendium bekommen. Das zahlt zwar auch nur einen (sehr) kleinen teil, aber ist ja ein Anfang.

Ich hab das Unmöglich möglich gemacht und bin derzeit wirklich in Stockholm, studiere an der Stockholmer Uni, habe meine eigene Wohnung und lebe vom Erasmus-Stipendium. (Und bin die Hälfte der Zeit total melancholisch und verwirrt, wie schnell die Zeit doch vergeht. Und ja, Heimweh kann man auch mit 20 haben und auch, obwohl man, wenn man zuhause ist, fast dauernd "nur weg" möchte. Aber Schweden ist diesmal ja nicht aus der Welt. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es dadurch so viel leichter wird - ich bin ja nur 2 Flugstunden von meiner Familie und meiner besten Freundin entfernt und kann trotzdem nicht sie einfach besuchen...das ist frustrierender als in Neuseeland, wo die Distanz so endgültig war.)
Neben der Uni arbeite ich hier auch noch als Einspringerin für diverse Lehrer an diversen Schulen/Kindergärten in Stockholm - das ist eine total interessante Arbeit und sehr viel anspruchsvoller, als ich anfänglich dachte. Letzten Freitag habe ich 12- bis 15-jähige in Deutsch und Englisch "unterrichtet" (wir haben Hangman und Bingo gespielt.. es gab keine Planung für mich), heute war ich zum ersten Mal in einem Kindergarten (der mich gleich für morgen auch haben wollte) und .. ich bin definitiv mehr für Jüngere geeignet :drei:

Freu mich, mal wieder was von euch zu hören.... Melancholie, hallooooo :schuechtern:

Re: 12/13

Verfasst: 28.02.2016, 11:06
von larissa.2012
Hey an alle die ab und zu noch reinschauen,

Ich wollte gerade den 15/16 Jahrgang durchstöbbern, als mir aufgefallen ist, dass es da kaum was gibt? :o
Da kann man sagen, dass sogar wir noch aktiver im Moment sind :wink:

Zu "unserer" Zeit war hier ja die Hölle los und man kam nur schwer mit dem lesen hinterher :mrgreen:

Schön, dass sich hier wieder ein paar gemeldet haben und berichten was bei denen so los ist :)

Elva, das hört sich ja mal super interessant und aufregend an. Wie lange bleibst du voraussichtlich in Stockholm?
Dagegen ist mein Büro-Leben ja total öde :lol:

Bei mir geht es in weniger als 4. Wochen wieder in die USA :jumper:

Meine Freundin hier aus Deutschland ist gerade in Washington D.C als Au-Pair und ich werde sich für ein paar Tage besuchen.
Außerdem werde ich meine Freundin (von dort) überraschen! Sie hat keine Ahnung, dass ich komme und das ich einen Abstecher nach Pennsylvania machen werde :drei:

Hoffentlich hört man von den anderen auch wieder was :)

Re: 12/13

Verfasst: 20.04.2016, 20:12
von Mareike_96
Hallo :jumper:

Ich hatte eben eine Intuition hier mal wieder vorbei zu schauen :D Es ist schön, dass es bei euch auch allen so schön läuft und ihr euer Herz immer zum Teil im Ausland habt.

Gerade hänge ich mitten im Abi und bin ehrlich gesagt froh, wenn es vorbei ist.
Im Herbst ist dann geplant zu Studieren und bis dahin hab ich auch noch einige Pläne..

Am 16. Mai steige ich in den Flieger zurück in die USA!!!!! :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper:
Drei Wochen bei meiner Familie liegen vor mir. Ich freu mich schon richtig und gerade hab ich eine Mail von meinem Gastopa bekommen, dass er in der Zeit auch wieder in South Dakota ist. Das hat mich echt vor Freude weinen lassen. :oops:
Sonst ist in den USA auch ein bisschen was geplant. Mit meiner Gastmutter zusammen fliege ich nach Baltimore zu ihren beiden Töchtern und lerne die beiden endlich kennen. Dann werde ich mit meiner besten Freundin noch ein paar Roadtrips im Staat machen, Motorrad mitfahren und einfach die Zeit genießen.

Oh, und vielleicht kommt mich meine beste Freundin dann besuchen, wenn ich (hoffentlich) in Koblenz studiere.

Re: 12/13

Verfasst: 20.04.2016, 21:11
von maari
Hallo auch von mir ;)
Ich habe dieses Forum zwar erst nach meinem Austauschjahr entdeckt, aber das hier ist auch mein Jahrgang :jumper:
@Mareike_96: Was willst du denn dann studieren? Ich freue mich auch schon seeeehr auf das Ende der Abiklausuren!! Ich muss nämlich nebenbei grade ne Menge für mein FSJ planen und organisieren und das ist extrem stressig.
Aber vor dem FSJ geht es für mich auch noch mal zurück ,,nach Hause" (Kanada :loveyou: )

Re: 12/13

Verfasst: 20.04.2016, 21:18
von Mareike_96
@maari: Für mich soll es Englisch und kath.Religion für Gymnasium werden. Also Lehramt. :drei: Muss zwar noch Latein und Griechisch im Studium nachholen, aber die Bedingungen für Reli sind in Koblenz echt gut!

Re: 12/13

Verfasst: 20.04.2016, 22:20
von Orava
Yay, alte Sprachen! :jumper:

Re: 12/13

Verfasst: 22.11.2016, 13:01
von Mareike_96
Leeeeuuuttteee :jumper:

Vorlesung ist (natürlich wie immer) langweilig, also schau ich hier mal wieder vorbei.

Was macht ihr alle inzwischen? Der letzte Beitrag ist von April...
Ich hab es gemacht und sitze jetzt in Koblenz an der Uni und studiere meine Wunschfächer.
Auf dem Campus bin ich meist nie ohne die liebe Echo anzutreffen, die es auch hier her verschlagen hat.
Ja ja, das Forum schreibt schon echt lustige Geschichten :D

Re: 12/13

Verfasst: 03.09.2017, 12:16
von Elva
Na ihr Lieben? Wer war im Sommer im Ausland? Wie läuft das Studium? Oder die Arbeit? Was passiert bei euch?

Ich war im Juli wieder in Neuseeland, diesmal mit meinem Bruder und meinen Eltern und die Entscheidung, dass ich versuchen werde ein Arbeitsvisum zu bekommen, ist gefallen. Nächstes Jahr im September flieg ich wieder hin und schaue mal, was dann so passiert. Ich besuche dort dann in den dortigen Ferien die eine Familie in Kaikoura, die mich auch schon so bisschen adoptiert hat und werde sehen, ob ich irgendwie möglicherweise im November Glück habe und das Silver Fern Visum bekomme... oder sonst wie ein Visum krieg. Mal gucken.

Davor geht es jetzt Ende Oktober nochmal für ein Semester bzw. ein halbes Semester nach Stockholm an die Uni und dann hab ich ein halbes Jahr, wo ich nicht weiß was ich machen will und wo ich wahrscheinlich auch irgendwo im Ausland lande. Jetzt hab ich ja meinen Bachelor of Education, jetzt kann ich machen was ich will und in der Volksschule arbeiten ist noch weit weg in der Zukunft irgendwo (wenn überhaupt). Ich will ja eigentlich immer noch ins Theater, aber ob sich das mit Neuseeland vereinbaren lässt, weiß ich nicht ganz :mrgreen:

Bin gespannt, wann die nächste Person von euch hier reinstolpert :rollsmily:

Re: 12/13

Verfasst: 16.09.2017, 20:10
von larissa.2012
Ich dachte mal, ich schaue mal wieder rein und habe mich dann gefreut, dass hier vor kurzem wieder reingeschrieben wurde :jumper:

Elva, das hört sich ja total spannend an! Dich zieht es also an das andere Ende der Welt? :loveyou:
Hoffentlich klappt alles mit dem Visum und du kannst deinen Traum leben. Ich drücke dir die Daumen :up2:

Ich bin mit den Gedanken auch ganz oft im Ausland und in anderen Ländern, aber irgendwie kommt dabei leider nicht mehr rum..

Ich befinde mich ja im Moment noch in der Ausbildung und habe jetzt im November meine Prüfungen und danach bin ich schon ausgelernt.
Ich wollte ursprünglich nach der Ausbildung nochmal ins Ausland, aber durch meine Übernahme nach der Ausbildung hab ich das auch erstmal auf Eis gelegt.

Aber mein Traum ist es nach wie zuvor, irgendwann mal in die USA auszuwandern. Habe auch letztes Jahr an der Green Card Lottery Teil genommen, leider ohne Erfolg. Aber ich werde es weiterhin versuchen 8)

War schön, mal wieder etwas von einigen was zu lesen.

Hoffe es geht allen gut ♥

Re: 12/13

Verfasst: 30.09.2017, 06:25
von JuliagoesNovaScotia
Hallo ihr Lieben!

Habe grade auch wieder aus Zufall hier vorbei geschaut und mich gefreut, dass jemand was geschrieben hat :D
Ich bin momentan als Teil meines Doppelbachelors für ein Jahr in Neuseeland :jumper:
Danach geht es noch für ca drei Monate ins Auslandspraktikum (hoffentlich wieder nach Kanada :loveyou: ) und dann muss ich “nur” noch meine Bachelorarbeit schreiben..
Ich würde ja eigentlich auch gerne nach Kanada auswandern, aber mal schauen, was so passiert in den nächsten Jahren!
Es freut mich sehr zu hören, dass es euch gut geht und das Fernweh bei uns allen noch lange nicht gestillt ist!
Ich kann es kaum glauben, dass das Austauschjahr und die Vorbereitungszeit mit euch schon 5-6 Jahre her ist :o

Ganz liebe Grüße an euch alle aus Neuseeland! :rollsmily:

Re: 12/13

Verfasst: 13.10.2017, 15:00
von milky
Hellou zusammen

Echt witzig, dass alles schon so lange her ist ;) Ich war seither nicht mehr zurück in meinem Austauschland und vermisse es eigentlich auch gar nicht. Bei mir hat das Austauschjahr eher dafür gesorgt, dass ich patriotischer als je zuvor wurde und eigentlich in meiner kleinen Schweiz am liebsten bleiben würde. Einen neuen Fvorit habe ich aber bezüglich Lieblingsland, respektive Lieblingländer und zwar das Baltikum mit Spitzenreiter Estland :prost: war schon 3x dort und plane eigentlich bereits erneut zu gehen.

Wirklich viel spannendes passiert bei mir momentan nicht, aber ich geniesse es eigenlich. Den Studienalltag, die Familie und Freunde, das klappt eigentlich alles wunderbar.