12/13

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
Benutzeravatar
Jilla
gehört zum Inventar
Beiträge: 1493
Registriert: 26.09.2010, 16:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 8 Monate
Land: Thailand

Re: 12/13

Beitragvon Jilla » 24.11.2013, 13:03

bin schon seit 1 jahr und 9 tagen wieder da
die zeit vergeht so schnell und ich will wieder weg
fernwehhhhhhhhhhhh
(und ich hasse schule -.-)

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: 12/13

Beitragvon milky » 24.11.2013, 16:29

Hei zusammen.

Ich bin auch schon eine gefühlte Ewigkeit zurück in der Schweiz, doch ich fühle mich momentan wohl, vermutlich auch, weil ich jeden Tag einfach so nehme wie er kommt und mache daraus das beste und mir diese Einstellung in Südafrika irgendwodurch gefehlt hat. :prost: Momentan laufts einfach hier
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
sabse13XD
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 116
Registriert: 10.02.2012, 07:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 12/13; 15/16
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien/England
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon sabse13XD » 26.12.2013, 23:04

Hallo (:
Ich war ja schon ewig nicht mehr im Forum. Das habe ich doch schon irgendwie vermisst.
Es ist echt krass wie schnell die Zeit vergeht. 6 Monate bin ich schon wieder zurück in Deutschland. Hab jetzt meine Ausbildung zur Erzieherin begonnen, die mich jetzt erst mal 5 Jahre in Deutschland halten wird. Und danach geht es mit Sicherheit wieder in die große weite Welt hinaus. In der Zwischenzeit stille ich mein Fernweh mit Austauschschülern, die bei meiner Familie und mir wohnen. Im Moment ist eine Gastschülerin aus Brasilien bei uns.
Wie ist es bei euch? Habt ihr auch so schlimmes Fernweh?

Einmal Weltentdecker - Immer Weltentdecker

Benutzeravatar
ruru
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 446
Registriert: 02.01.2012, 17:49
Organisation: GLS
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Norwegen, Fredrikstad
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon ruru » 26.12.2013, 23:52

@Sabse: klingt ja toll! Sprecht ihr oft portugiesisch miteinander? Wie ist es in der Schule? Macht sie da viel mit? Wierd sie gut integriert? :)

Wir haben grade eine Ungarin für ein Jahr an der Schule und es ist sooo schwierig mit ihr. Sie redet kaum, obwohl sie vorher schon etwas deutsch konnte und auch ungefähr das meiste verstanden hat. Aber mit der Zeit wurde es immer schwerer, überhaupt etwas zu finden, womit wir mit ihr reden können. Manche meiden sie deswegen sogar schon. Einerseits macht mich das voll traurig, weil ich weiß, wie es ist, wenn man niemanden im Ausland hat, aber andererseits verstehe ich plötzlich "uns Deutsche" auch gut, dass wir nicht mehr auf sie eingehen, wenn von ihr nichts zurückkommt. Hat jemand Tipps, wie wir sie drauf ansprechen können? Irgendwie ist es ja auch anscheinend ihr Chrakater, wenn sie so still ist, den will ich ja auch nicht gleich ändern. In der Schule sitzt sie stundenlang nur rum und hört zu. Nur in Sport macht sie mal uberhaupt etwas. Ich würde ihr auch gern mal sagen, dass sie wenigstens in der Schule mal paar Notizen machen sollte, um ihr Deutsch zu verbessern, aber dann denke ich auch wieder, dass ich sie nicht drängen will und ihr nicht vorhalten will, ihr Deutsch verbessert sich nicht. Ich weiß nicht, ob sie für solche Tipps eher dankbar oder verletzt wäre und denken würde, ich mische mich zu sehr ein...

Benutzeravatar
sabse13XD
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 116
Registriert: 10.02.2012, 07:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 12/13; 15/16
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien/England
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon sabse13XD » 27.12.2013, 00:11

@ruru: Wir sprechen viel portugiesisch, obwohl sie schon echt gut deutsch kann. Man kann sich schon richtig mit ihr unterhalten! In der Schule klappt alles. Sie macht aber nicht viel mit. Das liegt eher daran, dass sie ja gar kein Zeugnis am Ende bekommt (Bayerisches Gesetz). Sie hat auch schon ein paar Leute, mit denen sie öfters was unternimmt, von Freunden kann man da aber noch nicht so sprechen.

Das mit der Austauschschülerin an deiner Schule ist echt schade. Eigentlich erwartet man von Austauschschülern, dass sie offen und interessiert sind. hmmm..
Lade sie doch einfach mal ein, mit dir etwas zu unternehmen, wie in die Mall, Stadtzentrum, Cafe oder so.
Vielleicht lockert das sie ein bisschen auf (:

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon hackfleisch » 27.12.2013, 02:38

ruru: Also ich hätte mich damals gefreut, wenn mir jemand das gesagt hätte. Zumindest wenn es auf eine nette Art und Weise gewesen wär ;) Bzw, nein, nicht gefreut, aber ich hätte mir das zu Herzen genommen und mich gefreut, dass sich jemand für mich interessiert.
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: 12/13

Beitragvon Mysla » 27.12.2013, 09:04

@ruru: ich würde ihr das irgendwie mitteilen. Das ist nämlich echt toll von dir, dass du so an sie denkst. Du musst ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, sondern kannst ja vielleicht versuchen ein kurzes Gespräch über das Leben als ats anzufangen und dass das am Anfang gerade echt schwer sein kann. Vllt kannst du ihr von deinen Schwierigkeiten erzählen (falls es welche gab) oder von dem was gut lief und dann ihr aber ganz direkt sagen, dass dir aufgefallen ist, dass sie (zu) still ist.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: 12/13

Beitragvon milky » 01.01.2014, 12:01

Alles gute im neuen Jahr :D :party3: Vielleicht schaffen wir es ja mal, ein BT auf die Reihe zu bekommen :prost:
Der eine oder andere wird bestimmt sein Gastland in diesem Jahr besuchen. Oder die Gastfamilien kommen zu einem nach Hause. :clown:

Wie auch immer, ich wünsche euch ein glückliches und erfolgreiches 2014 mit vielen wunderbaren Momenten. :prost:
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
Thea_
gehört zum Inventar
Beiträge: 1721
Registriert: 19.10.2011, 01:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Irland

Re: 12/13

Beitragvon Thea_ » 01.01.2014, 18:38

Danke Romy, das wünsche ich euch allen natürlich auch! :party3: :prost:

Ich habe zu meinem Geburtstag einen "Reisegutschein" bekommen (ich bekomme Geld :mrgreen: ) und das für Skandinavien.. :loveyou: da werde ich wohl mit meinem Freund hinfahren, für 2 Wochen. wahrscheinlich soll es nach Norwegen gehen, Schweden ist auch noch nicht ausgeschlossen ;) da wollte ich die Norweger & Schweden unter uns mal fragen, was man unbedingt in ihrem Land sehen sollte :) würde mich über jeden Tipp freuen, danke schon mal!
:love2:

Benutzeravatar
ruru
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 446
Registriert: 02.01.2012, 17:49
Organisation: GLS
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Norwegen, Fredrikstad
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon ruru » 01.01.2014, 18:57

Danke für eure Tipps. Ich denke ich werde mit demnächst, wenn sie wieder zurück in Deutschland ist, ein Herz fassen und mal mit ihr reden :)

@Thea
Am faszinierenden an Norwegen müssen wohl die Westküste mit ihren Fjorden, Städte wie Bergen oder Trondheim (...) oder die Schneemassen im Norden Norwegens sein. Das fand ich besonders am Nordkap so krass, Schneekanten höher als ein Reisebus oder dort oben vom Schneemobil aus Rentiere zu sehen...
Bekannte Ausflugsziele sind z.B. der Preikestolen bei Stavanger oder diverse Fjorde. Kannst ja auch mal bei visitnorway schauen, was dich so interessiert.
Norwegen ist allgemein faszinierend, die Landschaft und die Natur im Landesinneren, aber auch die Küsten. Wenn ich du wäre, würde ich mir am liebsten das richtige Klischeenorwegen anschauen. Würde ich aber auch, wenn ich ich wäre:D
Ich finde, das ist am aufregendsten, zumindest mehr als Oslo. :mrgreen:

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 901
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: 12/13

Beitragvon relch » 03.01.2014, 18:52

*reinschleich*
Das sollte vielleicht eher in den Norwegen-Faden?
Jedenfalls, wenn du nach Bergen willst, nimm den Bus in eine Richtung und den Zug in die andere, tagsüber.
*rausschleich*
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Zimtstern1213
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 271
Registriert: 09.03.2012, 20:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: KulturLife
Jahr: 12/13|15/16
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Canada| ?

Re: 12/13

Beitragvon Zimtstern1213 » 17.01.2014, 17:44

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich nach Ewigkeiten auch mal wieder. Fast schon ein Jahr ist es her, dass ich zurück bin, ABER ich war inzwischen nochmal da! Im Herbst bin ich für 2 Wochen mit meinem Vater und meinem Bruder nach Calgary gefolgen und dann mit dem Auto durch die Rocky Mountains nach Kelowna und von dort aus über Whistler weiter nach Vancouver. Es war unglaublich schön wieder bei meiner Gastfamilie zu sein! Es hat sich aber auch echt komisch angefühlt, als wäre ich nie weg gewesen. Meine Betreuerin ist sogar extra für mich zum Haus meiner Gastfamilie gekommen. Nur um mich zu sehen, das hat mich echt gefreut! :loveyou:
Ich spare schon fleißig alles Geld, das ich nur bekommen kann, um im Herbst wieder zu fliegen.
Und dann mach ich ja 2015 auch noch Abi und will für mindestens 3 Monate abhauen. Ach ja, das liebe alte Fernweh :drei: :jumper:

Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr seid gut ins neue Jahr gestartet
<3
Tell the world W.E. are coming! <3

Benutzeravatar
larissa.2012
gehört zum Inventar
Beiträge: 1863
Registriert: 14.05.2011, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aifs
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Pennsylvania
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon larissa.2012 » 23.01.2014, 22:10

Ich möchte so gerne zurück oder einfach irgendwo weg.
Ich kann und will nicht glauben, dass ich seit 6 Monaten wieder hier bin.

Naja, ich will auf jeden Fall 2015 zurück nach PA und nach meiner Ausbildung nach Australien :)
Ich hoffe euch allen geht es gut..

Eine Klassenkameradin hat ein PPP-Stipendium bekommen und sie geht dieses Jahr dann in mein Traumland, ich beneide sie so sehr aber ich freu mich so, dass sie die Chance bekommt. :love2: :love2:

Benutzeravatar
Mareike_96
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 507
Registriert: 04.09.2011, 21:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: CDC
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA,SD
Wohnort: Nähe Göttingen

Re: 12/13

Beitragvon Mareike_96 » 08.02.2014, 16:54

Hey :)

Ich bin seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder hier! Erst mal noch ein gutes Neues Jahr euch allen. (auch wenn es schon "alt" ist)
Wir hatten im letzten Halbjahr eine ATS aus Minnesota auf der Schule und ich vermisse sie jetzt schon total, weil sie leider den Ort und die Schule wechseln musste (Rotary). Es fühlt sich auch total komisch an mit einer Freundin zu schreiben, die gerade in Indiana ist und mit einem Klassenkameraden zu reden, der im Sommer für ein Jahr in die USA geht. Mit meiner Gastfamilie und meinen Freunden habe ich noch viel Kontakt und meine eine Gastschwester bekommt im Sommer ein Baby! Ich freue mich total für meine Gastfamilie und hoffe, dass ich bald (nächstes Jahr..??) rüber fliegen kann.

Liebe Grüße :)
7.274km away
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: 12/13

Beitragvon hackfleisch » 08.02.2014, 22:24

Ich flieg im Mai für ein paar Tage (meine Gastschwester wird konfirmiert) nach Dänemark und in den Sommerferien dann wahrscheinlich nochmal für länger :jumper:
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste