12/13

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
michii
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 503
Registriert: 20.08.2009, 21:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Brasilien ♥

Re: 12/13

Beitragvon michii » 26.10.2009, 17:57

someone__ hat geschrieben:achso. :)
ja AFS find ich auch super^^ und YFU hört sich auch nicht schlecht an, auch wenn ich da vermutlich ein Stipendium bräuchte...
naja, mal sehen :rollsmily: es vergehen eh noch Jahre, bis ich mich überhaupt bewerben darf .xdd

@michii
hehe. cool :mrgreen:
also bisd du auch oö?


also AFS & YFU fänd ich auch toll :)

jap ich bin auch aus oö
Zuletzt geändert von michii am 16.04.2010, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Always follow your dreams - even if you fall down on the way!

steffiwillweg=)

Re: 12/13

Beitragvon steffiwillweg=) » 26.10.2009, 17:59

@michii
ich werd wahrscheinlich eha wieda 10/11 sein...
mmmh.. mal schaun...

Benutzeravatar
someone__
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 497
Registriert: 05.10.2009, 14:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA
Wohnort: Österreich

Re: 12/13

Beitragvon someone__ » 26.10.2009, 18:01

wow...cool^^
schön, dass sich doch ein paar österreicher hierher verirrt haben . XD

wann habt ihr denn alle vor, dass ihr wegfährt? also mit welchem alter und klasse?
Bild
Blog
26.06.2011 - Bewerbung bei YFU .:. 28.06.2011 weitere Bewerbungsunterlagen & AWG-Termin bekommen .:. 15.08. weitere Bewerbungsunterlagen abgeschickt .:. 13.09.2011 - AWG .:. 03.10.2011 - Zusage

steffiwillweg=)

Re: 12/13

Beitragvon steffiwillweg=) » 26.10.2009, 18:07

someone__ hat geschrieben:wow...cool^^
schön, dass sich doch ein paar österreicher hierher verirrt haben . XD

wann habt ihr denn alle vor, dass ihr wegfährt? also mit welchem alter und klasse?



Kommt drauf an, ob ich mich für ein ganzes od. nur ein halbes Jahr entscheide...
Bei einem ganzen Jahr würd ich während der 7. gehen (Borg, also 11. Schulstufe), bei einem halben Jahr halt zweites Semester von der 7. ....

michii
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 503
Registriert: 20.08.2009, 21:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Brasilien ♥

Re: 12/13

Beitragvon michii » 26.10.2009, 18:11

@ steffi: wieso das ??

also wen ich wegfahr wär ich 15 und würde dann im ATJ die 10. Klasse besuchen
und du ??

achja steffi. . .würdest du wiederholen oder dann gleich in die nächste klasse aufsteigen ??
Always follow your dreams - even if you fall down on the way!

Benutzeravatar
someone__
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 497
Registriert: 05.10.2009, 14:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA
Wohnort: Österreich

Re: 12/13

Beitragvon someone__ » 26.10.2009, 18:16

ich würd's mit 17 machen...wenn ich also wieder in der 3. wäre...
und dann hab ich ja noch 2 Jahre bis ich Matura mache^^ also müsste das so eigentlich passen, weil ich ja auch nur ein halbes Jahr gehe...
nächstes Jahr wechsel ich ja dann in eine neue Schule und auf der Berufsmesse Wels haben wir auch schon gefragt, ob die das in Ordnung finden und die dort so: jaa...ein halbes Jahr ist kein Problem :mrgreen:
aber die haben schonmal eine Schülerin gehabt, die ein ganzes Jahr weg ist - auch in der 3. Klasse - und die hat anscheinend schon in der 3. Klasse ein paar Schularbeiten der 4. Klasse mitgemacht und konnte so gleich weiter aufsteigen....
Bild
Blog
26.06.2011 - Bewerbung bei YFU .:. 28.06.2011 weitere Bewerbungsunterlagen & AWG-Termin bekommen .:. 15.08. weitere Bewerbungsunterlagen abgeschickt .:. 13.09.2011 - AWG .:. 03.10.2011 - Zusage

steffiwillweg=)

Re: 12/13

Beitragvon steffiwillweg=) » 26.10.2009, 18:20

someone__ hat geschrieben:ich würd's mit 17 machen...wenn ich also wieder in der 3. wäre...
und dann hab ich ja noch 2 Jahre bis ich Matura mache^^ also müsste das so eigentlich passen, weil ich ja auch nur ein halbes Jahr gehe...
nächstes Jahr wechsel ich ja dann in eine neue Schule und auf der Berufsmesse Wels haben wir auch schon gefragt, ob die das in Ordnung finden und die dort so: jaa...ein halbes Jahr ist kein Problem :mrgreen:
aber die haben schonmal eine Schülerin gehabt, die ein ganzes Jahr weg ist - auch in der 3. Klasse - und die hat anscheinend schon in der 3. Klasse ein paar Schularbeiten der 4. Klasse mitgemacht und konnte so gleich weiter aufsteigen....



Wo möchtest du eig. hin?? Und warum nur ein halbes jahr?

@michi, das hängt bei mir alles davon ab, ob ich mich für ein ganzes od. halbes jahr entscheide ^^
ganzes jahr wär ab Sommer 2010, halbes ab Winter 2011 ^^

und joa theoretisch müsst ich nicht wiederholen, aber praktisch schon ;)
mal sehen... ^^

michii
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 503
Registriert: 20.08.2009, 21:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Brasilien ♥

Re: 12/13

Beitragvon michii » 26.10.2009, 18:28

wie alt bist du eigentl. (someone__) ??

@steffi:achso
ich bin grad i.wie total verwirrt.
muss man in Österreich jetzt eigentl. wiederholen oder nicht ??
Weil mein Lehrer hat gesagt man muss wiederholen und die von EF (auf der Berufsmesse) haben gesagt man muss nicht wiederholen und in so ner Broschüre über ein Schuljahr im Ausland steht das man auch nicht wiederholen muss. . .
Always follow your dreams - even if you fall down on the way!

Benutzeravatar
someone__
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 497
Registriert: 05.10.2009, 14:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA
Wohnort: Österreich

Re: 12/13

Beitragvon someone__ » 26.10.2009, 18:34

ich möchte in die USA (:
und ein halbes Jahr deswegen, weil meine Eltern (vor allem meine Mutter) der festen überzeugung ist, dass es eigentlich viel sinnvoller ist, erst nach der matura wegzufahren (also iwo zu studieren, au pair oder keine ahnung :roll: ) was ich aber wiederum nicht möchte, weil ich ein high school jahr machen will, dort in die schule gehen will usw... der grund, warum meine mutter das denkt, ist, weil ich in einem ganzen jahr (und ihrer meinung nach eig auch in einem halben jahr) soo viel hier verpasse... :roll: vor allem auch in mathe, rechnen & controlling und solche fächer einfach, die ich in den usa nicht (oder zumindest nicht in der form wie es sie hier bei uns gibt) haben werde...und ich in mathe & solchen fächern ja ohnehin nicht gerade ein genie bin :roll:
naja, jedenfalls konnte ich sie mittlerweile davon überzeugen, dass man in einem halben Jahr nicht soo viel verpasst und ich ja ohnehin alles in den sommerferien (ich hab vor ne winterabreise zu machen) nachlernen werde und es dann noch 2 jahre bis zur matura sind...also wirklich genug zeit, alles nachzuholen^^
und vermutlich gibt's da noch andere gründe, wie das ein ganzes jahr viiel zu lang wird und sie mich da soo vermissen wird...*räusper*
jaja :roll:

@michii
momentan bin ich 13, werd aber in 3 monaten 14

und ich glaube, das kommt ganz auf die schule drauf an, ob man wiederholen muss oder nicht...
Bild
Blog
26.06.2011 - Bewerbung bei YFU .:. 28.06.2011 weitere Bewerbungsunterlagen & AWG-Termin bekommen .:. 15.08. weitere Bewerbungsunterlagen abgeschickt .:. 13.09.2011 - AWG .:. 03.10.2011 - Zusage

steffiwillweg=)

Re: 12/13

Beitragvon steffiwillweg=) » 26.10.2009, 18:35

michii hat geschrieben:wie alt bist du eigentl. (someone__) ??

@steffi:achso
ich bin grad i.wie total verwirrt.
muss man in Österreich jetzt eigentl. wiederholen oder nicht ??
Weil mein Lehrer hat gesagt man muss wiederholen und die von EF (auf der Berufsmesse) haben gesagt man muss nicht wiederholen und in so ner Broschüre über ein Schuljahr im Ausland steht das man auch nicht wiederholen muss. . .


nein man muss eigentlich nicht wiederholen!! Vl. gibts ein paar Schulen, die es einem ans Herz legen, zu wiederholen, aber das Ö BildungsGesetz befürwortet jegliche Auslandsaufenthalte und rechnet einem das Auslandsjahr an, sofern man eine Schule im Ausland besucht hat!!

michii
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 503
Registriert: 20.08.2009, 21:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Brasilien ♥

Re: 12/13

Beitragvon michii » 27.10.2009, 16:40

naja dann passt doch [:
aber ich weiß ja nicht was meine zukünftige schule sagen wird (;
Always follow your dreams - even if you fall down on the way!

Benutzeravatar
someone__
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 497
Registriert: 05.10.2009, 14:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA
Wohnort: Österreich

Re: 12/13

Beitragvon someone__ » 27.10.2009, 16:55

wie ist das jetzt eig genau mit dem nachlernen, wenn man ein ganzes Jahr gehen würde ?
ich meine, normalerweise ist man ja zum Aufsteigen berechtigt und muss auch keine Tests usw. nachholen....
aber den ganzen Stoff muss man ja trotzdem iwie nachholen, von dem ganzen Jahr, oder?
Bild
Blog
26.06.2011 - Bewerbung bei YFU .:. 28.06.2011 weitere Bewerbungsunterlagen & AWG-Termin bekommen .:. 15.08. weitere Bewerbungsunterlagen abgeschickt .:. 13.09.2011 - AWG .:. 03.10.2011 - Zusage

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: 12/13

Beitragvon Dutchess » 03.12.2009, 07:21

hey, ich bin zwar weder aus österreich noch will ich 10/11 weg, aber was das überspringen bzw nachlernen angeht: ca2/3 von allen ATS (egal ob deutsch oder schweizerisch oder österreichisch) wiederholen das jahr nicht, bei 6 monaten sowieso nicht, und nachlernen tun auch nicht alle - höchstens ein paar matheformeln oder, wenn nötig, vielelicht was in chemie/physik/bio. liegt dran was man verpasst. aber normalerweise wird alles irgentwann nochmal wiederholt, aufgegriffen oder vertieft, so dass ich (ich war im 10. deutschen schuljahr weg) zb sagen kann, das ich bis her noch garnichts nachlernen musste, die die dieses jahr weg sind (11., das heisst direkt vor dem abi) werdens da schon wieder schwerer haben, weil zb auf den mathe-stoff in der 12 dann aufgebaut wird.

also entscheidet euch da lieber abhängig von der stufe drüber, nachlernen könnt ihr immernoch bzw wenns nicht klappt, auch noch nach ner woche oder nem monat wieder eine stufe runter.
da müsst ihr euch echt keinen kopf drum machen, das haben schon 658746854 leute vor euch geschafft :wink:
(btw, ich hatte immer so schlechte 2er oder gute 3er schnitte, also ich bin auch nicht gut in der schule, aber nach nem jahr pause bin ich jetzt auch nicht schlechter geworden)

viel glück und spass etc bb

j_p
ist öfter hier
Beiträge: 26
Registriert: 18.10.2009, 20:46
Geschlecht: männlich
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Katalonien, Spanien
Wohnort: Luzern (Schweiz)

Re: 12/13

Beitragvon j_p » 03.02.2010, 02:05

jaa 2012 mach ich meine matura fertig, danach will ich auch ein jahr ins ausland. weiss noch nich, was, wie, wo (abere eher nicht normales schul-autauschjahr, eher so mit arbeiten und geld verdienen). vielleicht nach italien, nohcmal spanien, südamerika, oder griechenland (wär doch mal was ganz anderes?). und ein erasmus will ich dann auch machen. aach ich bin so austauschjahr-süchtig geworden. kaum zuhause scohn wieder neue pläne :D

Erdbeerpraline
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 104
Registriert: 05.01.2010, 19:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: weiß noch nicht
Aufenthaltsdauer: 10 Monate

Re: 12/13

Beitragvon Erdbeerpraline » 17.03.2010, 21:59

Hey, ich fahre jetzt auch 12/13! Vorher wollte ich eigentlich immer 11/12 weg, aber das hat sich geändert.
Mmh...im moment ist hier aber wenig los, hoffentlich kommen noch viele dazu. :D

Haben wir eigentlich schon eine Signatur/einen Spruch?
Ich bin ja bis jetzt immer mit dem Cultureshaker-Spruch vertraut gewesen, aber bestimmt wird unser spruch genauso gut! :rollsmily:


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast