11/12er Stammtisch

Themen zu Jahrgängen, die (noch) kein eigenes Unterforum haben gehören hier hinein. Sollten sich Themen zu einem Jahrgang häufen, wird u.U. ein eigenes Forum eingeführt. Allgemeine jahrgangsübergreifende Themen gehören weiterhin in das Allgemeine oder die Zeit-Foren.
kanada.girl
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 947
Registriert: 10.02.2011, 17:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Land: KA, NS
Kontaktdaten:

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon kanada.girl » 04.08.2012, 20:06

Laura. :) hat geschrieben:So fühlt es sich halt manchmal an, als ob ich nie weggewesen wäre. Jedenfalls nicht ein ganzes jahr, sondern als hätte ich das alles nur geträumt... und das macht mich irgendwie traurig. :(

same hereeee! ich mein ich skype dann halt mit leuten aber es erscheint mir so als ob die bestandteil meines deutschen lebens wären.. und englisch sprechen fehlt mir total :(
Bild
Blog&' Fotoblog
21.05.11- Mit ganz viel Liebe in Frankfurt! ♥ | 11.06.11- Für ewig verliebt in Köln! :*

Bibbi
gehört zum Inventar
Beiträge: 1087
Registriert: 29.05.2010, 16:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: aifs
Jahr: 11|12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lakeland, FL ♥
Kontaktdaten:

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Bibbi » 07.08.2012, 13:36

Genau das Gleiche ! Alles hier ist so wie früher, nichts hat sich gross verändert und mir kommt mein ATJ jetzt schon so lange her vor, wie ein Traum, und das will ich gar nicht! Ich möchte nicht, das mein Leben so ist wie es vorher war und in alte Muster zurückfallen. Ich bin noch nichtmal 2 Wochen wieder hier und Amerika scheint mir jetzt schon so weit entfernt vor :(
31.05.10: Bewerbung abgeschickt | 03.06.10: Auswahlgespräch | 21.06.10: Angenommen + Vetrag | 15.10.10: Entgültiges Abschicken der Application Forms | 19.01.11: Auf AYA Snapshotseite | 11.02.11: Von Snapshotseite runter |28.05.11: VBT in Bonn |08.07.11: Visumstermin Frankfurt |12.07.11: Gastfamilie! | 08.08.11: Abflug!
03.01.11: Pseudo Amis eingequetscht in Essen | 19.02.11: Kulis&'Bärenjagend in Düsseldorf | 09.04.11: rhein,chillen und sowas in ddorf | 11.06.11: Für ewig verliebt in Köln

Benutzeravatar
pumpkinchocolate
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 661
Registriert: 15.07.2009, 15:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE (PPP)
Jahr: 11/12, 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Kentucky, London
Wohnort: bei Gießen, nähe Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon pumpkinchocolate » 24.08.2012, 13:02

krass, ich bin schon zwei Monate wieder da, und ich hatte eine von den späten Abreisen.
Schule hat vor zwei Wochen angefangen und irgendwie bin ich froh, endlich wieder qualifizierten Unterricht zu haben. Aber ich vermisse meine Mom total. Gleichzeitig hab ich auch keine Zeit so oft zu skypen, und dann sind es ja auch mehr Leute als nur meine Gasteltern. Die Kids wollen mich sehen, meine paar Freunde, und ich krieg dann ganz schnell das Gefühl, dass ich nur noch vorm Laptop hänge. Und ich muss ja hier Anschluss finden.

Aber ich verstehe Mathe^^
CULTURESHAKERS Wir mischen die Welt auf! 2011/2012 Mein Blog

Mai 2010 Bewerbung um das PPP * 02.10.10 Auswahlgespräch in Weinheim* 03.12.10 Endrunde* 19.02.11 Gespräch mit meinem MdB* 24.02.11 ZUSAGE!* 09.03.11 Application Package weg* 17.04.11- 24.04.11 Vorbereitunsseminar in Berlin* 26.07.11 Gastfamilie* 06.08.11 Flug

kanada.girl
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 947
Registriert: 10.02.2011, 17:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Land: KA, NS
Kontaktdaten:

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon kanada.girl » 26.08.2012, 09:18

schule ist bei mir auch schon seit 2 wochen und es ist zwar stressig, aber durch mathenachlernen in den ferien und so geht es ganz gut... das einzigste fach wo ich nachholen ist bio! aber ich bin nicht allein, weil andere die im ausland waren auch nachlernen müssen.
mein freundeskreis in dland hat sich leider total verändert, ich hab noch ein paar alte freunde aber ich habe auch schon neue freunde gefunden wo ich echt früh drüber bin!! manche leute mit denen ich vorher sehr viel zu tun hatten, haben sich total von mir abgewandt aber ich schätze das gehört dazu...
und mit dem skypen das problem hab ich nciht, weil die noch sommerferien haben und total viel unternehmen... hab aber schon ein paar mal mit meinen freunden & meiner familie geskypt.
Bild
Blog&' Fotoblog
21.05.11- Mit ganz viel Liebe in Frankfurt! ♥ | 11.06.11- Für ewig verliebt in Köln! :*

Benutzeravatar
Soso♥Ca
gehört zum Inventar
Beiträge: 1875
Registriert: 21.08.2009, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada, Nova Scotia
Wohnort: London

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Soso♥Ca » 26.08.2012, 19:12

Ich bin auch wieder da. Seit 3 Wochen oder so. Ich war drei Tage in der SChule, ich sollte mal einen ausfürlichen Bericht schreiben.
Aber ich bin so ein Trauer-Mensch, ich vermeide es einfach komplett. Ich will mit nichts und niemandem zu tun haben, was mich an Kanada erinnert, ich schaue keine Fotos an, sortiere keine Sachen, will mit den Menschen nicht reden... Ich weiß auch nicht. Hier fühlt sich alles noch nicht so echt an, aber andererseits habe ich Kanada schon fast wieder vergessen. Komisch ist das einzige Wort, was mich gerade beschreibt. Ich fühle mich als hätte man mir mein Leben aus der Hand genommen, und ich spiele nur nur eine Marionette und funktioniere, aber irgendwie ist es nicht richtig.
Don't just open your door for the world, open your heart for it !
Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf ♥

Benutzeravatar
Miri-goes-west
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 757
Registriert: 15.11.2010, 23:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Texas <3

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Miri-goes-west » 27.08.2012, 10:53

Soso♥Ca hat geschrieben:Ich bin auch wieder da. Seit 3 Wochen oder so. Ich war drei Tage in der SChule, ich sollte mal einen ausfürlichen Bericht schreiben.
Aber ich bin so ein Trauer-Mensch, ich vermeide es einfach komplett. Ich will mit nichts und niemandem zu tun haben, was mich an Kanada erinnert, ich schaue keine Fotos an, sortiere keine Sachen, will mit den Menschen nicht reden... Ich weiß auch nicht. Hier fühlt sich alles noch nicht so echt an, aber andererseits habe ich Kanada schon fast wieder vergessen. Komisch ist das einzige Wort, was mich gerade beschreibt. Ich fühle mich als hätte man mir mein Leben aus der Hand genommen, und ich spiele nur nur eine Marionette und funktioniere, aber irgendwie ist es nicht richtig.

genauso hab ich mich auch gefühlt, aber das wird besser glaub mir!!
versuch es wie es immer im atj gesagt wird für den anfang, unternimm viel und versuche dich ins leben hier wieder mit einzubringen!
das heisst zwar nicht dass du deswegen kanada nicht mehr ganz doll vermissen wirst aber es hilft dich wieder an deutschland zu gewöhnen
aber das unreale gefühl, als wärst du nur eine marionette, geht vorbei!!
Bild

Benutzeravatar
Lotte1995
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 954
Registriert: 15.06.2010, 19:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 2011/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Gautier, MS
Wohnort: NRW (zwischen Köln und D.dorf)

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Lotte1995 » 27.08.2012, 16:44

Soso♥Ca hat geschrieben:Ich bin auch wieder da. Seit 3 Wochen oder so. Ich war drei Tage in der SChule, ich sollte mal einen ausfürlichen Bericht schreiben.
Aber ich bin so ein Trauer-Mensch, ich vermeide es einfach komplett. Ich will mit nichts und niemandem zu tun haben, was mich an Kanada erinnert, ich schaue keine Fotos an, sortiere keine Sachen, will mit den Menschen nicht reden... Ich weiß auch nicht. Hier fühlt sich alles noch nicht so echt an, aber andererseits habe ich Kanada schon fast wieder vergessen. Komisch ist das einzige Wort, was mich gerade beschreibt. Ich fühle mich als hätte man mir mein Leben aus der Hand genommen, und ich spiele nur nur eine Marionette und funktioniere, aber irgendwie ist es nicht richtig.


das war bei mir komplett genau so sophie!:*
ich hab mich bis ich ca. 6 wochen wieder in deutschland war nicht mit den erinnerungen auseinander gesetzt die ich so mitgebracht hab (fotos, kleinkram etc.) und auch jetzt guck ich mir die sachen nicht wirklich an, weil ich das einfach iwie...weiß nicht. :D
aber komisch gefühlt hab ich mich auch! seitdem die schule wieder losgegangen ist, (und ich bin ja schon ca. 3 monate wieder hier :o) ist alles wieder ok.
„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." Augustinus Aurelius
Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf
Meine Homepage
Mein Blog!:)
mein TUMBLR BLOG! :)

Benutzeravatar
smartie...
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 868
Registriert: 11.12.2010, 19:33
Organisation: GIVE ( PPP)
Jahr: 2011/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Italien

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon smartie... » 27.08.2012, 20:39

Bei mir hat die Schule noch nicht wieder angefangen, aber ich vermisse die USA so sehr. Ich wäre so gerne den Sommer über da geblieben, einfach jeden Tag verrückte Sachen mit Freunden unternehmen. Bei meinen Freunden fängt jetzt das College überall an, ich würde so gern jetzt aufs College gehen. Aber gut, ich genieße meine restlichen Ferien.
USA Blog

"The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams." - Eleanor Roosevelt

kanada.girl
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 947
Registriert: 10.02.2011, 17:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Land: KA, NS
Kontaktdaten:

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon kanada.girl » 31.08.2012, 21:46

Morgen ist es genau ein Jahr her das ich nach Kanada geflogen bin.. Ich kann gar nicht glauben das die Zeit so schnell geflogen ist, es erscheint mir ewig lang her das ich in Kanada war. Es erscheint mir wie ein Traum...
Bild
Blog&' Fotoblog
21.05.11- Mit ganz viel Liebe in Frankfurt! ♥ | 11.06.11- Für ewig verliebt in Köln! :*

Hasenohr
ist öfter hier
Beiträge: 25
Registriert: 03.01.2012, 00:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Brasilien 2010; Kanada, British Columbia
Wohnort: Muenchen

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Hasenohr » 03.09.2012, 11:59

1 Jahr seit dem Flug nach Kanada - Ich hab Heimweh :O
Bild Bild

Cultureshakers 11/12 - Wir mixen die Welt auf

Benutzeravatar
Soso♥Ca
gehört zum Inventar
Beiträge: 1875
Registriert: 21.08.2009, 17:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada, Nova Scotia
Wohnort: London

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Soso♥Ca » 09.09.2012, 12:26

Ok, es wird besser.

Ich habe gestern mein Zimmer von Grund auf ausgeräumt, und so langsam kommen Gefühle, wenn ich all die Sachen so angucke. Aber auch die Sachen, die ich von meinen Freunden hier bekommen hatte, und die jetzt keine Freunde mehr sind.

Irgendwie schwelge ich gerade in Dankbarkeit. Dafür, dass ich so viel erleben darf, so viele tolle Menschen kenne, und so viele Chancen habe. Gerade, in diesem Moment ist alles perfekt. Ich habe lange darauf gewartet. :)
Don't just open your door for the world, open your heart for it !
Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf ♥

Bibbi
gehört zum Inventar
Beiträge: 1087
Registriert: 29.05.2010, 16:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: aifs
Jahr: 11|12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lakeland, FL ♥
Kontaktdaten:

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Bibbi » 10.09.2012, 21:51

Dasr verspür' ich auch oft in so vielen Momenten. Dankabarkeit für diese Chance, für all die tollen Dinge die ich erleben konnte und all die tollen Menschen, die ich das Glück hatte zu treffen.

Seit die Schule angefangen hat, ist Amerika noch weiter in den Hintergrund gerutscht und jetzt lebe ich mich hier wieder voll und ganz ein. Aber so manche Rückfälle gibt es trotzdem noch. Besonders wenn ich mir Andenken angucke. Der Koffer mit den Souvenirs und all dem amerik. Kram liegt immer noch unausgepackt in meinem Zimmer. Irgendwie will ich mich noch nicht dran wagen. Fotos angucken geht mittlerweile aber so ganz kann ich mich emotional noch nicht drauf einlassen. Dafür ist es doch noch etwas zu frisch.
31.05.10: Bewerbung abgeschickt | 03.06.10: Auswahlgespräch | 21.06.10: Angenommen + Vetrag | 15.10.10: Entgültiges Abschicken der Application Forms | 19.01.11: Auf AYA Snapshotseite | 11.02.11: Von Snapshotseite runter |28.05.11: VBT in Bonn |08.07.11: Visumstermin Frankfurt |12.07.11: Gastfamilie! | 08.08.11: Abflug!
03.01.11: Pseudo Amis eingequetscht in Essen | 19.02.11: Kulis&'Bärenjagend in Düsseldorf | 09.04.11: rhein,chillen und sowas in ddorf | 11.06.11: Für ewig verliebt in Köln

Benutzeravatar
Brownie
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 435
Registriert: 29.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 2011
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Kanada/Winnipeg
Wohnort: Saarland

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon Brownie » 15.09.2012, 23:17

ich war ewig nich mehr hier online, ist irgendwie ein komisches gefühl ... aber ich dachte ich schau nochmal vorbei was bei meinen cultureshakern so los ist, falls mich noch wer kennt :D

ich hab mal ein bisschen die letzten posts überflogen, und ich hab mich wieder so richtig in eure lage versetzen können ! ich war ja winterabreise 2011 und nur 5 monate also bin schon seit einem jahr wieder da, da dachte ich lass euch mal wissen wie sich das ganze bei mir nach einem jahr entwickelt hat.
meine zeit in kanada fühlt sich auch irgendwie an wie ein traum, aber der schönste traum den ich je hatte, und ich hab mich dem gefühl irgendwie abgefunden, aber ist natürlich trotzdem nicht grad das schönste gefühl
als ich zurückgekommen bin wars am anfang die ersten tage ganz schlimm, ich hab noch nie in meinem leben so viel geheult wie an den tagen vor und nach meiner abreise... zuhause beispielsweise hab ich mich gar nicht richtig freuen können und als ich versucht hab zu schlafen, nachdem ich über 30 stunden wach war konnt ichs nicht, weil ich nur heulen musste
2 tage nachdem ich angekommen bin bin ich noch zu meiner jugendgruppe ins lager nachgefahren, war dann noch eine woche dort, da gings mit dem heimweh, war ja 24h beschäftigt unter leuten ;) dann wieder zuhause gings noch etwa 1 woche, dann wurds immer schlimmer und ich bin wieder dem heimweh verfallen, vor allem als ich gemerkt hab was sich alles verändert hat und das waren eigentlich nur negative veränderungen, vor allem in meinem freundeskreis, mittlerweile hab ich auch einen neuen freundeskreis ;) also nicht komplett neu, es sind noch alte dabei dafür manche weg und neue dazu aber vor allem der enge freundeskreis von früher hat sich ziemlich verändert... naja auf jeden fall hat sich das heimweh aber irgendwann wieder gelegt als ich wieder so richtig im alltag hier drin war. klar gabs immer weider rückfälle, die gibts auch immer noch (im moment hab ich so einen, aber richtig extrem weil mich hier grade ALLES ankotzt).
ich freu mich nur noch drauf dass die schule endlich rum ist und ich mein abi habe, weil meine gastfamilie höchstwahrscheinlich im sommer kommt und danach hab ich geplant zurück in mein geliebtes winnipeg zu fliegen, erstmal eine auszeit von allem hier nehmen

ich hoffe dass ihr mit dem heimweh+freundeskreisproblemen und dem allem schnellstmöglich zurechtkommt und das einleben noch richtig klappt :)
Mom: ''You will forever and always have a family in Canada who loves you, this five months is the beginning not an end.''

Don't just open your door for the world. Open your heart for it. ♥
Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf ! (:

05.08.10 Bewerbung abgeschickt 10.08.10 AWG in Mannheim 13.08.10 Angenommen ! 29.08.10 Vertrag unterschrieben 18. - 19.11.10 VBS in Göttingen 02.12.10 Gastfamilie ! ♥ 04.02.11 ...und tschüss ;)

Benutzeravatar
ninagoesus
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 148
Registriert: 16.04.2010, 16:09
Organisation: Travel Works
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Washington

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon ninagoesus » 17.09.2012, 10:14

Ich hab auch jz nen neuen Freundeskreis einfach auch weil ich in ner neuen klasse bin und miene alte schon fertig is...
ich möcht einfach nur noch fertig sein mit der Schule! meine freunde hier studieren schon und meine freunde in den US gehn schon aufs College! ich will auchhhh.... ^^

aber heimweh hab ich trotzdem nach washington! am anfang wars so als ob irgwas in mir fehlen würde... haha klingt jzu komisch xD
naja aber jz sind die voll schlimmen Feuer in Wenatchee und manche Häuser wurden schon evakuirt.. :-?
Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf (: mein block

Benutzeravatar
NextMonday
gehört zum Inventar
Beiträge: 1017
Registriert: 20.09.2010, 17:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Land: Argentinien

Re: 11/12er Stammtisch

Beitragvon NextMonday » 13.10.2012, 20:38

Oh Gott es ist einfach schon wieder viel zu lange her, dass ich aus Argentinien weg bin.
Bild
EIN JAHR ARGENTINIEN
CULTURESHAKER Bild


Social Media

       

Zurück zu „Andere Jahrgänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast