Italien

Yulu

Re: Italien

Beitragvon Yulu » 04.07.2008, 17:53

Konntet ihr eigentlich schon Italienisch als ihr das ATJ gemacht habt? An manchen Schulen wird es ja als Fach angeboten, bei uns leider nicht ._."

poell.lisa

Re: Italien

Beitragvon poell.lisa » 04.07.2008, 18:08

heey

aLso ich lern jetz seit 4 Jahren.. keine ahnung wie viel mir das bringen wird. aber ein bisschen denk ich schon..

lg Lisa

Benutzeravatar
*garfield*
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 146
Registriert: 17.06.2008, 16:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA, WA

Re: Italien

Beitragvon *garfield* » 04.07.2008, 20:50

@Jennü-Maus:
woooooow catania ist sooo geil! ich bin halb sizilianerin (aus catania) und ich liebe dieses land, die leute mit ihrer art, das wetter und das meer,.... dort. bis jetzt habe ich jeden sommer dort verbracht und kenne mich deshalb auch ein bisschen aus dort.
das erste was mir einfällt, was du unbedingt probieren musst sind aranchini, das sind panierte, mir ragu gefüllte reisbällchen, die es dort wrkl in jeder bar und jedem cafe gibt. eine sache, die ich hier in dtl so sehr vermisse :wink:
den dialekt in catania mag ich auch sehr gerne...
etwas meiner meinung nach sehr außergewöhnliches was es in dieser form in dtl nicht gibt(glaube ich) sind auch die heiligenfeiern. auch wenn du nicht sehr religiös bist(bin ich auch nicht), solltest du dir unbedingt mal eine anschauen. ich selbst war in catania noch nicht auf einer, aber in lentini und carlentini, was ja sehr nahe an catania liegt. zu solchen feiern ist eg die ganze stadt (in catania wrsl eher stadtteile) auf den beinen, jung und alt, es ginbt musik, manchmal shows, theater oder sowas in der richtung, manchmal auch feuerwerke-also eg sehenswert finde ich....
wie lange lernst du schon italienisch?
ich beneide dich echt so sehr, ich liebe catania :loveyou:
wenn du lust hast kannst du mir ja mal schreiben...
lg miri
Bild

Jennü-Maus

Re: Italien

Beitragvon Jennü-Maus » 05.07.2008, 11:06

woah krasse sache =) wie is denn die art von den leuten dort so? ;) ich hab bedenken das die stadt einfach so groß ist das ich mich dort gar nich zurechtfinde :D
ragu? is bestimmt mit fleisch gefüllt oder? ich glaub ich krieg nen echtes problem ^^ ich ess nämlich kein fleisch u auch kein fisch.. werd ich mich glaube umstellen müssen ab september^^
dialekt.. vllt verstehich dann gar nich was die von mir wollen =( ich kann ja so schon nur wenig italienisch aber wenn die dann auch noch so anders reden *grübel*
heiligenfeiern.. hört sich interessant an :D wie oft machen die das so? weil ich bin nich religiös kenn mich da gar nich aus xD
also lernen tu ich italienisch ja gar nich zumindest nich in der schule da gabs nur frz. und vhs kurs gibts bei uns im kleinen dörfchen auch nich =( hab bisher mit so nem lernprogramm das versucht damit ich wenigstens etwas kann und verstehe^^
so wie du schwärmst scheints ja echt ne tolle stadt zu sein =)
weißt du ob die dort nen schwimmverein haben?
lg jenny

Benutzeravatar
*garfield*
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 146
Registriert: 17.06.2008, 16:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA, WA

Re: Italien

Beitragvon *garfield* » 06.07.2008, 16:21

also die meisten leute dort würd ich eg als recht offen und sehr herzlich beschreiben. und wenn du aus dtl kommst dann bist du dort erstmal sowieso was besonderes... also der "ganz normale" ats-bonus denk ich mal :)
mit der sprache glaub ich brauchst du dir nicht so große sorgen zu machen, mein italienisch ist nachdem ich hier in dtl nur mit meiner mutter italienisch rede und das auch nicht nur, auch imnmer recht eingerostet aber die meisten geben sich schon mühe dir zu helfen und dich auch zu verstehen wenn dir mal ein wort fehlt.
naja wie gesagt ich bin auch nicht sonderlich religiös und da ich auch hier lebe weiß ich des jez nich so genau mit den heiligenfeiern, aber catania ist zb für das fest für die heilige agatha bekannt (anfang februar)
bist du schon im august da? da findet nämlcih am 15. august ferragosto statt. auch ein großer feiertag an dem es brauch ist am strand große lagerfeuer (richtig groß so 3m hohe holzscheite=)) zu machen und um mitternacht baden zu gehen. zumindest die jungs den meisten mädels ist das zu kalt, hab ich bis jez auch noch nie gemacht. und dann gibts auch um mitternacht nich feuerwerke.
eine sache die dir wrsl auch sofort auffallen wird ist der verkehr. die leute fahrenn dort einfach ganz anders auto, man könnte vllt sagen etw. chaotischer aber wenn man sich dran gewöhnt hat (und das geht eg ganz schnell) ist das auch ok :wink:
wegen schwimmverein kann ich dir leider überhaupt nicht helfen.... keine ahnung ob die da eiinen haben
lg miri
Bild

Jennü-Maus

Re: Italien

Beitragvon Jennü-Maus » 06.07.2008, 17:03

ui der bonus hört sich gudd an :D
oki dann werd ich mal drauf hoffen, dass ich nich alzu doof bin um ne sprache zu lernen^^ vllt hilft mir ja mein latein weiter hab ich 2 jahre bisher gemacht^^
wow ferragosto muss ja toll sein.. würd ich gerne mal miterleben.. aber bin erst ab 05. september dort und fahren tu ich im juli.. also is genau august ausgelassen =( na toll *traurig*
:D hab ich schon oft gehört das die dort so krass auto fahrn^^ ma schaun da werd ich dann nie mea mit skateboard in schule düsen könn is bestimmt zu gefährlich =P
hm ok trz dankö ;)
[lg]

Yulu

Re: Italien

Beitragvon Yulu » 06.07.2008, 19:59

Ja, die Italiener und Auto fahren xD
Wir waren in Apulien, in verschiedenen Städten/Dörfern und überalle wurde gehupt, auch wenn draußen am Anfang der Stadt/Dorfes ein Schild stand mit: Nicht hupen! Außerdem sind sie mit dem Auto einfach mitten auf der Straße stehen geblieben und haben mit irgendwem geredet, entweder ein anderes Auto was gestoppt hat (ganze Straße blockiert :lol: ) oder auf dem Fußgängerweg. Wir konnten das gar nicht glauben als wir das das erste mal sahen. Wir nur so: :o ähm ... ja *hup* :lol:

Jennü-Maus

Re: Italien

Beitragvon Jennü-Maus » 04.08.2008, 20:06

hey =)
also ich hab jezz ma ne frage bzwl sizilien oda speziell catania die erscheint manchen vllt voll unwichtig aba is mir voll wichtig is mein halbes leben.. u zwar
weiß jmd zufällig obs dort skaterparks gibt?? oda -shops für neue rolln und sowas?? oder gibts das dort nich..? hab ja keine ahnung wie das so aussieht dort mit der sportart =P
würd mich freun wenn mir jmd weiterhelfen kann ;)

Carööö
gehört zum Inventar
Beiträge: 1632
Registriert: 17.11.2005, 19:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | Uni
Jahr: 06/07 | 11/12
Land: Italien | Mexiko
Wohnort: Nederland

Re: Italien

Beitragvon Carööö » 06.08.2008, 19:56

Hab gegooglet, und laut dieser Seite http://utenti.lycos.it/cataskate/ ist Skaten dort noch nicht so verbreitet wie anderswo, einen Skaterpark gibt es nicht, aber wohl 2 Shops (Spin out action und Wpoint).
Vllt gibts ja mittlerweile doch nen Park wenn du Glück hast *g*

Lustig zu lesen jedenfalls, io skateo --> Anglizismus im Italienischen! Wow! Außer 'privacy' und Sachen, die mit Computer zu tun haben gibts davon eigentlich ziemlich wenige...
Mien Opa hett jümme seggt: Wer sien Teppich gaut verleggt, dei findtn uck wäer!
Bild

Jennü-Maus

Re: Italien

Beitragvon Jennü-Maus » 15.09.2008, 14:51

dankeschöön für den link =) (hab jezz meine gastschwester gefragt und sobald mein skateboard mit da post da is werd ich catania erkunden .. laut ihr gibts da paar parks^^)

also ich bin jezz da.. auf sizilien.. seit ner woche
und.. mir gefällts :D meistens^^ aber hab manchma so ne stimmngsschwankungen wenn mich was an deutschland erinnert.. am anfang warns die freunde von meiner gastschwester.. da musst ich wein weil ich meine eigenen freunde so vermiss.. und dann gings-- hab ich gedacht jezz is gut erstma :D pustekuchen^^ heut war erster schultag und ich hab wieder kurz traurigkeit gehabt :D
aber die war berechtigt.. die wolln mich nämlich aufs lombardo radice schicken-.- (wers kennt weiß wie scheiße die schule is >.<) und ich weiger mich^^

is hier eig gaaar kein anderer der dieses jahr nach italien gegangen is =(?????

elvato

Re: Italien

Beitragvon elvato » 22.12.2008, 17:00

Also bevor ich mich fuer einen langen Zeitraum fuer etwas entscheide, schaue ich eher mal nach der Realisierung einer "Probe/Testphase" . Wenn man Leute in Italien kennt, sollte man sich das zunutze machen und schauen, dass man ueber die Ferien schon einmal klar kriegt, ob Land und Leute etc. einem gefallen. Du verlierst zu viel Zeit sonst.
Gut, in Italien kann nicht viel schief gehen, da kenne ich genug Leute, die offen fuer junge Gaeste aus Deutschland sind.
Wer Interesse hat, melde sich bei mir. Organisiert kriegt man's sicherlich. Kommt immer auf die Ansprueche an....
gruss elvato

Jennü-Maus

Re: Italien

Beitragvon Jennü-Maus » 23.12.2008, 10:37

es reichen keine ferien um land und leute einschätzen zu können, ob es einem dort gefallen würde!! weil man es nur als urlauber sieht.
um zu merken, wie sichs dort lebt muss man länger dort bleiben. und das risiko, die herausforderung und ungewissheit, und im schlimmsten fall sich auch anpassen zu können wo man eigentlich nicht leben will, machen den austausch doch so besonders und erfahrungswert!!

elvato

Re: Italien

Beitragvon elvato » 23.12.2008, 12:52

Gemeint war das so von mir: du nutzt lediglich deine Ferien, um zu schnuppern. Ich kenne genuegend Leute, die sehr unzufrieden waren mit dem, was die Gastfamilie (die ja nicht von ihnen, sondern von der Agentur ausgesucht worden war) ihnen so bot. Es wurde beispielsweise kaum miteinander gesprochen- dann kann man ja direkt in eine Pension, agriturismo etc. gehen , oder?
Wenn du dich gleich fuer 1 Jahr festlegst, dann kann das sehr frustrierend sein.....und weniger erfahrungsreich im positiven Sinne - eher lehrreich im negativen, oder?
Ich weiss jedenfalls mit meiner Zeit was besseres anzufangen. Wie auch immer- jedem seine Art der Vorgehensweise.
Wir haben jedenfalls in unserer Familie ein "Gastkind" und das wird wohl laenger bleiben oder wiederkommen. Ich denke, wenn man persoenliche Bezieheungen aufbaut, dann kommt insgesamt mehr fuer alle dabei herum. :prost:
Liebe Gruesse
elvato

Benutzeravatar
HollaDieWaldfee
gehört zum Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 08.02.2009, 17:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruhrpott!

Re: Italien

Beitragvon HollaDieWaldfee » 07.06.2009, 11:50

Es sind recht wenig hier die nach Italien wollen.
So habe ich den Eindruck.

Was schätzt ihr so an dem Land?
Weil cih kann mich nicht entscheiden ^^
Bild

Sonstiger Quark von mir.

Jennü-Maus

Re: Italien

Beitragvon Jennü-Maus » 08.06.2009, 10:35

schweden oder italien.. ich hab auch zwischen norwegen und italien hin und her geschwankt ;)
wenn du irgendwelche fragen zu italien hast kannst du mich gerne kontaktiern!


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast