Italien

Matze
wohnt im Forum
Beiträge: 2091
Registriert: 26.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 02/03
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, Michigan

Italien

Beitragvon Matze » 25.02.2003, 15:16

Welche Erfahrungen hast Du in Italien gemacht? Kannst Du noch unentschiedenen ATS bei ihrer Entscheidung für Italien helfen? Bist Du noch unentschieden in welches Land Du gehen sollst und liebäugelst mit Italien? Dann schreibe Deine Fragen etc. bitte hier hinein.
0203 YFU USA in Hillman, Michigan

bajaana

Beitragvon bajaana » 25.02.2003, 18:26

also, ich gehe evt. auch nach italien. finde die sprache einfach voll schön.
is hier jemand der in italien ist/war?!
wie ist es dort? wieviel taschengeld braucht man etwa pro monat?
wie ist die mentalität dort so?

alex_baby1
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 375
Registriert: 13.10.2002, 13:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Enfield, Nova Scotia
Wohnort: Spoitgendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon alex_baby1 » 02.04.2003, 18:56

Hi bajaana!
Wie lange lernst du jetzt schon italienisch? Machts dir Spaß?
Nenne dich nicht arm, nur weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat!

VISIT MY HOMEPAGE!

Matze
wohnt im Forum
Beiträge: 2091
Registriert: 26.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 02/03
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, Michigan

Beitragvon Matze » 02.04.2003, 23:46

Falls es irgendjemand interessiert, ich hab zwar jetzt mein Austauschjahr nicht nach Italien gemacht, hab allerdings an einem zweiwöchigen Schüleraustausch mit meinem Italienischkurs nach Trento, Italia teilgenommen. (war im Herbst 2001 für 2 Wochen in Italien und im Frühling 2002 sind dann die Italienerinnen zu uns nach Hamburg gekommen)

Also manche kleine Fragen kann ich wohl auch beantworten...
0203 YFU USA in Hillman, Michigan

Coria

Beitragvon Coria » 29.04.2003, 15:16

Ich überlege auch, ob ich Italien als zweit oder drittwahl nehmen soll...
Hatte aber noch nie italienisch und werde es bis dahin auch nicht haben...

Coria

Elisabeth
gehört zum Inventar
Beiträge: 1874
Registriert: 22.09.2002, 12:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England - Plymouth
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Elisabeth » 29.04.2003, 16:47

Coria hat geschrieben:Ich überlege auch, ob ich Italien als zweit oder drittwahl nehmen soll...
Hatte aber noch nie italienisch und werde es bis dahin auch nicht haben...

Coria


Willst du denn kein italienisch jetzt noch lernen, oder weißt du nur nicht wie? Denn wenn du nach Italien willst (auch wenn es nur als 2. oder 3. Land nimmst), dann ist es doch besser, wenigstens ein bisschen Italienisch zu können, oder? :o

Coria

Beitragvon Coria » 29.04.2003, 17:02

Elisabeth hat geschrieben:Willst du denn kein italienisch jetzt noch lernen, oder weißt du nur nicht wie? Denn wenn du nach Italien willst (auch wenn es nur als 2. oder 3. Land nimmst), dann ist es doch besser, wenigstens ein bisschen Italienisch zu können, oder? :o


Naja ich überlege ja noch und zwar eigentlich aus dem Grund. Ich würde dann noch Spanien nehmen, aber dann hätte ich auch schon ein Jahr spanisch gehabt...
Aber naja weiß ja nicht wie Rotary sich das denkt, wenn man zwei Länder nehmen soll die nicht englischsprachig sind, ist ja eigentlich schwer da Länder zu finden, deren Sprachen man kann.
Aber eigentlich will ich nach Amerika :-?

Coria

Elisabeth
gehört zum Inventar
Beiträge: 1874
Registriert: 22.09.2002, 12:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England - Plymouth
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Elisabeth » 29.04.2003, 17:10

Stimmt, wenn du dann noch Spanisch hast, dann ist es wirklich ein bisschen viel. Aber ich denke mal, du wirst bestimmt in die USA kommen. Da gibts bestimmt ne Gastfamilie für dich! :wink: Und du könntest dich ja noch zwischen Italien und Spanien entscheiden. Dann lernst du noch 1 Sprache jetzt für ein Jahr oder so und gibst das Land als 2. an. Aber das ist deine Entscheidung! :wink: :roll:

Benutzeravatar
Flubble
gehört zum Inventar
Beiträge: 1257
Registriert: 29.12.2002, 13:04
Kontaktdaten:

Beitragvon Flubble » 29.04.2003, 17:12

Gibt es eigentlich irgendwelche besonderen Gründe, warum man bei Rotary nur ein englischsprachiges Land angeben kann?


@Coria
Kann ja verstehen, dass du gerne in ein englischsprachiges Land möchtest.......aber Spanisch und Italienisch sind doch auch nicht schlecht.
Außerdem sind das Länder, wo nicht jeder hinfährt und das ist sicherlich auch mal was anderes. Die Sprachen lernst du ja sowieso während deines ATJ. Und Englisch hast du ja jetzt sicherlich auch schon lang genug, um fürs Berufsleben gerüstet zu sein :wink: Und wenn du dann auch noch Spanisch oder Italienisch kannst.....perfekt :wink:

Gibt es sonst noch Gründe, warum du gerne nach Amerika möchtest? Wegen Kultur oder so?

Eigentlich würde ich auch total gerne nach Italien oder Spanien. Aber ich kann bisher noch kein Wort und dafür bin ich ehrlich gesagt einfach zu feige...... :roll:
Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen,
ohne seine Begeisterung zu verlieren....
(Winston Churchill)

Never be afraid to try something new.
Remember that amateurs built the Ark.
Professionals built the Titanic.

ORANGE

ich gehe nach italien!!!

Beitragvon ORANGE » 12.07.2003, 15:38

ciao!
bei mir ist es schon sicher!!!
ich fliege anfang september nach italien!
und sa argument mit der sprache kann ich nicht verstehen, ich hatte auch kein italienisch in der schule oder so, habe nur einen kurs gemacht, aber 1mal die woche bringt halt nicht sooo viel...
aber die sprche lernt man ja sowieso!
ich freu mich jedenfaklls schon total!
also dann,
lg orange

Kerstin18

Beitragvon Kerstin18 » 17.07.2003, 16:15

@ Orange:
Ich bin auch ab august in Italien, allerdings mit EV. Weißt du schon wann du fliegst und wo du hin kommst?

ORANGE

Beitragvon ORANGE » 27.07.2003, 11:57

hi!
ich fliege am 5.9.03 nach rom, aber ich weiss noch nicht, wo ich dann wohnen werde, weil ich noch keine gastfamilie habe....
wo kommst du denn hin???
und wie lange bleibst du? kannst du schon italienisch?
lg
orange

Kerstin18

Beitragvon Kerstin18 » 01.08.2003, 14:03

also ich flieg am 31.august nach rom. Dort haben wir dann mit den anderen Ats eine Woche intensiv-sprachkurs und sightseeing. Und am 6.September fahren wir dann zu unseren Familien.Ich komm in die Nähe von Mailand, d.h. nach Legnano und liegt ca. 15km nördlich von Mailand.
Ich kann schon ein bisschen Italienisch, weil ich es als dritte Fremdsprache in er Schule hab, also genauso wie Englisch oder Latein und nicht als Wahlfach.
Aber können ist übertrieben zu sagen. Ich versteh eigentlich ziemlich viel aber mit dem reden haperts noch.
Vielleicht sehen wir uns ja dann in Rom oder wenn du die nähe von mailand kommst. Kannst du schon irgendwie einschränken wo du hinkommst? Mir haben sie nämlich von anfang an gesagt dass ich in die Nähe von Mailand oder Turin komme.
Bis dann Kerstin

Jenny87

Beitragvon Jenny87 » 23.05.2004, 21:23

Hallöchen!
Italien, ist toll!! Alle unbedingt hingehen ;)
Hatte es bei AFS als 1. Wahl!! Normal hat man da auch sehr gute Chancen hinzukommen!! Italien ist einfach hammer find ich, ich liebe dieses land!!! und die sprache versteht man schon nach ein paar wochen urlaub!!!!!
Wünsch euch auf jeden fall ganz viel Glück, wenn ihr da hin kommt!!!
und hier ist noch ein link (wenn das klappt), einfach mal das Video gucken! Nach mehrmaligen urlaubserfahrungen find ich es einfach nur super passend ;)
http://users.pandora.be/stefdirrix/flash/italy.htm

carmen
ist öfter hier
Beiträge: 49
Registriert: 09.06.2004, 16:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon carmen » 25.06.2004, 21:04

hallo
ich bin mir am überlegen, nach italien zu gehen.
bei dem meisten organisationen ist es aber so, dass man, wenn man auf italien gehen will, immer mehrere wahlländer angeben muss. also jedenfalls in der schweiz. gibt es organisationen, bei denen man nach italien gehen kann und keine andern länder angeben muss?


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast