Spanien

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon -esperanza- » 24.05.2012, 13:28

Hola,

also ich bin ab dem 26. August für 6 Monate in San Sebastian :-)

Grüße :)
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

viajar
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 14.06.2010, 17:09

Re: Spanien

Beitragvon viajar » 05.07.2012, 10:48

Und ich bin ab September für 10 Monate in Spanien! :)
@Salinchen, machst du Erasmus/Freiwilligendienst,...?

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon -esperanza- » 06.07.2012, 13:04

viajar hat geschrieben:Und ich bin ab September für 10 Monate in Spanien! :)
@Salinchen, machst du Erasmus/Freiwilligendienst,...?


Weisst du schon wo genau?

ich werde ein Praktikum ueber das Leonardo-Programm machen (falls dir das was sagt). Die uebernehmen ein Grossteil der Kosten und organisieren erst einen Sprachkurs und vermitteln anschliessend den Arbeitsplatz (ich hab also noch keine Ahnung was genau ich machen werde)... Aber ich freu mich riesig :) [Bin momentan auch in San Sebastian, mit Leuten aus der Berufsschule um auch ein Praktikum zu machen (4 Wochen) und San Sebastian ist super super toll] :loveyou: :loveyou: :loveyou: :loveyou:
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon Swille » 06.07.2012, 17:32

Gente, ist einer von euch gerade in Spanien beim Schüleraustausch? Schriebe meine Bachelorarbeit über Spanische Jugendsprache und bräuchte nächste Woche ein paar Spanier zwischen 15 und 19 Jahren, die meinen Fragebogen (soabld er fertig ist) ausfüllen. Ist alles online.
Also, falls grad einer von euch in Spanien ist und bereit wäre seinen Freunden den weiterzuleiten (kommt nächste Woche Mittwoch wahrscheinlich), dann wäre ich euch echt dankbar, wenn ihr mir kurz ne PN schicken würdet.

Benutzeravatar
LilliSpain
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 26.05.2011, 17:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: Flamenco Sprachreise
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Spanien, Andalucia
Wohnort: Österreich; OÖ

Re: Spanien

Beitragvon LilliSpain » 07.07.2012, 13:02

Bin zwar gerade nicht in Spanien könnte es aber an meine Freunde dort weiterleiten ;)
Bild

No sueñes tu vida, vive tu sueño!
Vivimos para nuestros sueños, únicamente, porque sólo ellos nos dejan vivir
No pretendo que mis sueños se hagan realidad, solo quiero hacer que mi vida sea un sueño!
No olvides volar!

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon Swille » 07.07.2012, 13:37

Hauptsache junge Spanier ;) Super vielen Dank! Ich schicke dir dann die Umfrage, sobald meine Dozentin sie abgesegnet hat!

Benutzeravatar
Lou
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2011, 20:05
Organisation: Interkultur
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Spanien, Valencia

Re: Spanien

Beitragvon Lou » 11.08.2012, 15:57

In drei Wochen geht es schon los nach Valencia... :rollsmily: Ich muss mich langsam mal um Gastgeschenke kümmern ;)
Zwar habe ich schon manchmal gelesen, dass deutsche Schokolade/Süßigkeiten gut ankommen, aber wisst ihr irgendwas Konkretes? Innerhalb von Europa sind ja doch ziemlich viele Produkte in vielen Ländern zu kaufen.
Meine Idee wäre u.a. Lübecker Marzipan mitzunehmen (komme aus dem Norden), aber das ist schon relativ speziell vom Geschmack her (ich zum Beispiel mags nicht 8) ). Ansonsten sowas wie Milka-Schokolade?
Und hat sonst noch jemand prinzipiell ne Idee für Gastgeschenke? Es geht um zwei Schwestern um die 20. Das Problem ist, dass ich nicht wirklich was über sie weiß (genauso wie über meine Gastmutter, aber ihr werde ich wohl ein Fotoalbum gestalten) und es eher schwierig ist, mit ihnen Kontakt aufzunehmen... :(

Zum Schluss noch eine Frage: Wie sieht es mit Schulranzen aus? Kommt es sehr komisch, wenn ich mit einem normalen Eastpak-Ranzen in die Schule gehe (d.h. alle haben Umhängetaschen oder so) oder ist das normal?

Danke schon mal für Antworten :)

Benutzeravatar
LilliSpain
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 26.05.2011, 17:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: Flamenco Sprachreise
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Spanien, Andalucia
Wohnort: Österreich; OÖ

Re: Spanien

Beitragvon LilliSpain » 11.08.2012, 18:13

Hola :D

Also bei mir gab es in den Geschäften Milka Schokolade. Also das ist für die nichts besonderes. Ich habe aber zB keine Lindt Schokolade gesehen. Sowas kannst du mitnehmen. Es gibt auch die Produkte von "Kinder". Was meiner Gastfamilie sehr gut geschmeckt hat waren Mozartkugeln, Mannerschnitten, Maoam, Haribo und Rumpflaumen.

Du kannst ja auch dein Marzipan mitnehmen, wenn es aus deiner Region ist, aber eben nicht zu viel, falls es ihnen nicht schmeckt, eher so zum verkosten, etc.

Das du die Familie nicht kennst, ist natürlich schon sehr blöd, da man ja dann auch nicht weiß, was sie gerne machen und was ihnen gefallen könnte. Du kannst aber sicher ein Fotobuch über deine Gegend kaufen, das gibt es in jedem Buchladen. Ein Kochbuch auf spanisch wäre dann sicher auch nicht schlecht. So eines habe ich meiner Gastfamilie geschenkt, da waren typisch österreichische Gerichte drinnen. Da könntest du auch nachschauen, sollte in jedem guten Buchladen in meheren Sprachen vorhanden sein.

Deinen Gastschwestern kannst du ja Schmuck kaufen. Das nehmen ich meinen Gastnichten immer mit, die 16-jährige freut sich da immer sehr darüber. Ein schönes Armband, oder Ohrringe kommen so gut wie immer gut an und dann eben noch mit ein paar Süßigkeiten.

Ein kleiner Tipp, was du noch mitnehmen kannst, aber dann eher für Weihnachten ist. Lebkuchengewürz, meine Familie war echt begeistert, wie ich zu Weihnachen Lebkuchen gebacken habe. Dann, kennst du den Christbaumbehang, der wie Flaschen aussieht, und mit Alkohol gefüllt ist? Das kannst du dir für Weihnachen schicken lassen, das kommt immer sehr gut an.

Nun zum Schulranzen. Also ich hatte das so einen Eastpack Rucksack mit. Aber keinen großen, sondern einen kleinen, wo man die Hefte reintun konnte und vorne war noch ein Extrafach für Kleinzeug. Große Schulranzen hat dort niemand. Also wenn du sowas hast, wo rechst und links noch ein Fach für Trinkflasche, Regenschirm hast, und das Fach für die Hefte noch unterteilt ist, dann hat das dort niemand, bzw. nur die Kinder in der Primaria. Umhängetaschen sind auch beliebt, oder einfach eine normale Handtasche.
Bild

No sueñes tu vida, vive tu sueño!
Vivimos para nuestros sueños, únicamente, porque sólo ellos nos dejan vivir
No pretendo que mis sueños se hagan realidad, solo quiero hacer que mi vida sea un sueño!
No olvides volar!

Benutzeravatar
-Jule-
wohnt im Forum
Beiträge: 2927
Registriert: 09.09.2004, 19:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: div.
Jahr: 05/06.08.09/10
Land: ES/VN/ES/CO
Wohnort: Rheinland

Re: Spanien

Beitragvon -Jule- » 11.08.2012, 18:27

Marzipan ist in der Weihnachtszeit allerdings auch üblich in Spanien, also ich glaube nicht, dass die das dann total komisch finden ;) Googel mal nach "Mazapán navidad", da findest du einige Bildbeispiele wie das bei denen aussieht. Ich würd aber trotzdem Lübecker Marzipan mitnehmen, es kommt ja aus deine Region und kommt daher bestimmt gut an.

Bei mir (sowohl in der Schule als auch in der Uni) war es eher üblich einen Ordner mit den ganzen Material mit sich rumzuschleppen und dann wahlweise die Bücher in einer Tasche. Aber das ist bestimmt auch überall anders, du kannst deinen Rucksack ja mitnehmen und dann schauen, ob du nicht doch lieber mit einer Tasche rumläufst. Gebrauchen kannst du den Rucksack ja bestimmt trotzdem.

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon -esperanza- » 01.09.2012, 12:08

Wie gehts euch so in Spanien? :) Ich hab bis jetzt nur Sprachkurs und es ist eigentlich alles ziemlich entspannt. Viel Freizeit, coole Gastfamilie, schöne Stadt etc. <3
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Benutzeravatar
Lou
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2011, 20:05
Organisation: Interkultur
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Spanien, Valencia

Re: Spanien

Beitragvon Lou » 01.09.2012, 13:00

@-Jule-, LilliSpain:
Vielen, vielen Dank für die Antworten :) Ich hab jetzt meine Gastgeschenke soweit fertig und bin froh, es endlich geschafft zu haben ;)

@-esperanza-:
Außer dir ist - glaub ich - noch niemand da; ich fliege morgen (vorrausgesetzt Lufthansa streikt nicht) und zumindest KuPu ist auch noch nicht losgeflogen.
Machst du den Sprachkurs auch schon in San Sebastian? Dort (oder manchmal auch in der Umgebung) sind wir fast immer im Urlaub gewesen, weil meine Oma von dort kommt.. Grüß also die Stadt von mir :lol:
Ich wünsche dir noch weiterhin eine schöne Zeit dort!

Naja, ich freue mich schon erstmal auf die Vorbereitungswoche in Barcelona und dann natürlich auf die Gastfamilie ;)

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon -esperanza- » 29.10.2012, 14:41

Lou hat geschrieben:@-esperanza-:
Außer dir ist - glaub ich - noch niemand da; ich fliege morgen (vorrausgesetzt Lufthansa streikt nicht) und zumindest KuPu ist auch noch nicht losgeflogen.
Machst du den Sprachkurs auch schon in San Sebastian? Dort (oder manchmal auch in der Umgebung) sind wir fast immer im Urlaub gewesen, weil meine Oma von dort kommt.. Grüß also die Stadt von mir :lol:
Ich wünsche dir noch weiterhin eine schöne Zeit dort!


Hups, hab es irgendwie gerade erst gelesen! Klar gruesse ich die Stadt von dir. Ja der Sprachkurs war auch hier.

Wie gehts euch allen so in Spanien?
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

viajar
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 14.06.2010, 17:09

Re: Spanien

Beitragvon viajar » 16.11.2012, 14:35

-esperanza- hat geschrieben:
Lou hat geschrieben:@-esperanza-:
Außer dir ist - glaub ich - noch niemand da; ich fliege morgen (vorrausgesetzt Lufthansa streikt nicht) und zumindest KuPu ist auch noch nicht losgeflogen.
Machst du den Sprachkurs auch schon in San Sebastian? Dort (oder manchmal auch in der Umgebung) sind wir fast immer im Urlaub gewesen, weil meine Oma von dort kommt.. Grüß also die Stadt von mir :lol:
Ich wünsche dir noch weiterhin eine schöne Zeit dort!


Hups, hab es irgendwie gerade erst gelesen! Klar gruesse ich die Stadt von dir. Ja der Sprachkurs war auch hier.

Wie gehts euch allen so in Spanien?

Grundsätzlich gefällt mir Spanien ganz gut, leider vermisse ich hier so Sache, wie gesunde Lebensmittel (Bio!) und Holzböden :D
Aber mir geht's gut, das Spanisch ist noch immer nicht ganz bei mir angekommen (nach 2 Monaten), aber wenigstens versteh ich jetzt schon das Meiste jetzt muss ich nur noch irgendwie reden lernen.... :nosmile:
Hier hat mich leider auch so richtig das Fernweh nach Lateinamerika gepackt und jetzt möcht ich irrsinnig gerne noch eine Reise dorthin zwischen EFD und Studium unterbringen, was sehr, sehr knapp werden könnte....
Nja, wie geht's dir?

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Spanien

Beitragvon -esperanza- » 03.12.2012, 11:02

viajar hat geschrieben:[
Nja, wie geht's dir?


Hups, hab ich jetzt erst gelesen! Das mit dem Fernweh nach Lateinamerika kann ich total verstehen. ich hatte auch ueberlegt nochmal nach Uruguay zu gehen bevor ich studiere, habe mich aber jetzt entschieden lieber gleich anzufangen und bin dabei mich fuer SS zu bewerben! :)

Mir gehts sonst ganz okay, fliege Weihnachten `fuer ne Woche heim, dann kommen Papa und Brudi noch ne Zeit mit her! Ansonsten laeuft das Praktikum ganz gut, meine Freunde sind zu 80% auch deutsch, und ich habe einen Tischtennisverein gefunden. Trotzdem freu ich mich, wenn die 6 Monate rum sind - keine ahnung wieso, aber irgendwie kam ich hier nie zu 100% an!

Bei dir ist immernoch alles toll? Klappt das Reden jetzt besser?

Un beso.
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Benutzeravatar
Quierovivirmisueño
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 10.03.2013, 10:30
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador

Re: Spanien

Beitragvon Quierovivirmisueño » 10.03.2013, 11:42

Geht hier jemand nach Spanien im Sommer? Wenn ja, mit welcher Organisation?


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast