Spanien

Benutzeravatar
KuPu
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 306
Registriert: 14.10.2011, 16:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: Expain
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Spanien, Valencia ♥

Re: Spanien

Beitragvon KuPu » 24.10.2011, 14:58

ja klar. probieren werd ich alles :D
nur bei Kanninchen ist halt irgendwie Schmerzgrenze oder so. :D

S!mon hat geschrieben:"eigenen Schnecken" gesammelt

Weinbergschnecken sind lecker. ;)

Monelight

Re: Spanien

Beitragvon Monelight » 24.10.2011, 15:08

früher gabs bei meiner oma immer an weihnachten kaninchen... meine eltern haben mir und meiner schwester gesagt, es wäre hähnchen, damit wir es essen :roll: sry, das ist irgendiwe OT :oops: :D

Benutzeravatar
Lou
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2011, 20:05
Organisation: Interkultur
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Spanien, Valencia

Re: Spanien

Beitragvon Lou » 24.10.2011, 16:49

KuPu hat geschrieben:@Lou
Herzlichen Glückwunsch!
wo fährst du denn hin? also region?

@all
gibt's in Spanien Nutella? oder muss ich mir das mitnehmen? ;P


also als erstwahl hab ich region valencia/alicante/murcia ;) weißt du schon, wo du hinkommst/willst?

mir schmeckt eigentlich an nuss-nougat-cremes nichts anderes annähernd so gut wie nutella, sobald es irgendwo nur was anderes gibt werde ich plötzlich zum honig- und marmeladen-liebhaber :mrgreen:

Benutzeravatar
MiezeKotze
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 188
Registriert: 21.02.2010, 22:57
Wohnort: KA Southside ;D
Kontaktdaten:

Re: Spanien

Beitragvon MiezeKotze » 27.10.2011, 20:51

Frage:
Haben Spanier Verstaendnis für vegane Lebensweise? Eher nicht, oder? :sabber:

Jub
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: 03.07.2009, 00:19
Organisation: InterKultur
Jahr: 2009
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Spanien

Re: Spanien

Beitragvon Jub » 27.10.2011, 21:16

@lou: herzlichen glückwunsch und gaaaaanz viel spaß mit interkultur in spanien-wirste aber bestimmt haben ;)
allen anderen natürlich auch viiiiel spaß
das einzige was ich in spanien echt nicht essen konnte waren diese octopus-dinger mit den saugnäpfen :goebel: aber probiert habe ich alles und das meiste war lecker ;) kanninchen gabs bei mir nicht(oder es wurde mir auch einfach untergemogelt:D)

Benutzeravatar
LilliSpain
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 26.05.2011, 17:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: Flamenco Sprachreise
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Spanien, Andalucia
Wohnort: Österreich; OÖ

Re: Spanien

Beitragvon LilliSpain » 27.10.2011, 21:35

MiezeKotze hat geschrieben:Frage:
Haben Spanier Verstaendnis für vegane Lebensweise? Eher nicht, oder? :sabber:



Naja, kommt auch das Alter der Spaniern an. Meine Gasteltern haben dafür eigentlich kein Verständnis. Sie sind 55 und 60 Jahre alt, und bei denen muss man alles essen, solange man nicht irgendwie dabei stirbt. Vegetarisch oder vegan, ist für sie der größte Blödsinn. Aber jüngere Spanier habe schon eher Verständnis dafür. Wenn du Verständnis für ihre Lebensweise hast, habe sie Verständnis für deine. Aber bei älteren Spanieren solltest du eher aufpassen. :wink:

Jub hat geschrieben: das einzige was ich in spanien echt nicht essen konnte waren diese octopus-dinger mit den saugnäpfen :goebel: aber probiert habe ich alles und das meiste war lecker ;) kanninchen gabs bei mir nicht(oder es wurde mir auch einfach untergemogelt:D)


Oh, die Octopus-dinger waren wirklich schlimm. Ich habe die einfach immer runtergeschluckt, und fertig. Habe echt keine Ahnung wie die wirklich schmecken. :wink: Es wurde dir sicher untergemogelt.
Bild

No sueñes tu vida, vive tu sueño!
Vivimos para nuestros sueños, únicamente, porque sólo ellos nos dejan vivir
No pretendo que mis sueños se hagan realidad, solo quiero hacer que mi vida sea un sueño!
No olvides volar!

Benutzeravatar
KuPu
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 306
Registriert: 14.10.2011, 16:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: Expain
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Spanien, Valencia ♥

Re: Spanien

Beitragvon KuPu » 28.10.2011, 15:42

Lou hat geschrieben:also als erstwahl hab ich region valencia/alicante/murcia ;) weißt du schon, wo du hinkommst/willst?

als erste Wahl hab ich Comunidad Valenciana angegeben. ich weiß aber noch nciht, wohin ich komme.
die gucken dann nach meinen Intressen und ob sie dann da jemanden haben, der gut zu mir passt oder ob nicht doch in Madrid jemand ähnliche Intressen hat :)

Lou hat geschrieben:mir schmeckt eigentlich an nuss-nougat-cremes nichts anderes annähernd so gut wie nutella, sobald es irgendwo nur was anderes gibt werde ich plötzlich zum honig- und marmeladen-liebhaber :mrgreen:

:up:
genau! Nudossi und der ganze andere Quatsch schmeckt nicht ;D

Benutzeravatar
lazlo
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 142
Registriert: 03.03.2011, 16:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: Step in
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Andalusien, Spanien

Re: Spanien

Beitragvon lazlo » 20.11.2011, 14:57

@kuPu: weißt du schon, wann du fliegst? :)
Viva la España!

Benutzeravatar
KuPu
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 306
Registriert: 14.10.2011, 16:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: Expain
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Spanien, Valencia ♥

Re: Spanien

Beitragvon KuPu » 21.11.2011, 15:33

lazlo hat geschrieben:@kuPu: weißt du schon, wann du fliegst? :)

am 7.9.2012 :D
wahrscheinlich.

du einen Tag davor, richtig? :)

Jub
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: 03.07.2009, 00:19
Organisation: InterKultur
Jahr: 2009
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Spanien

Re: Spanien

Beitragvon Jub » 11.12.2011, 11:07

so...ich hab jetzt auch mal ne Frage. ich "muss"(mache ich natürlich gerne) von der uni aus ein auslandssemester in einem spanischsprachigen Land machen. Dass ich 2 semester,also ein jahr gehen möchte steht für mich eigentlich fest. nun bleibt also noch die frage wohin...aus verschiedenen gründen würde ich gerne nach valencia gehen, was auch vom studiengang,...gut passen würde. was mich abschreckt ist jedoch, dass da einige vorlesungen auf catalan sind(ich wusste gar nicht, dass man in valencia überhaupt cataln spricht:-/). nun meine frage: wie ist das spanisch dort im allgemeinen(also außerhalb der uni)? kann man catalan schnell lernen ohne spanisch dabei zu vernachlässigen(ich möchte ja schließl wennc ich wiederkomme möglichst gutes (hoch)spanisch sprechen und kein catalan).
ich würde erst in 1 1/2 jahric gehen also habe ich noch zeit mir das zuüberlegen aber rechtzetig erkundigen kann nie schaden ;)
danke schonmal für die antworten ;)

Benutzeravatar
MiezeKotze
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 188
Registriert: 21.02.2010, 22:57
Wohnort: KA Southside ;D
Kontaktdaten:

Re: Spanien

Beitragvon MiezeKotze » 12.12.2011, 16:26

LilliSpain hat geschrieben:bei denen muss man alles essen, solange man nicht irgendwie dabei stirbt.


Klingt nach Spass. :mrgreen:

Benutzeravatar
lazlo
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 142
Registriert: 03.03.2011, 16:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: Step in
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Andalusien, Spanien

Re: Spanien

Beitragvon lazlo » 18.04.2012, 15:34

@ 12/13 spanier: ich hoffe, dass ihr hier mal wieder reinguckt! ;) ich wollte ämlich mal wissen, ob ihr eure gastfamilie schon habt? 8)
Viva la España!

Benutzeravatar
Lou
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2011, 20:05
Organisation: Interkultur
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Spanien, Valencia

Re: Spanien

Beitragvon Lou » 18.04.2012, 17:21

@lazlo: Nee, leider noch nicht. Im Moment passiert bei mir nicht allzu viel in Richtung ATJ... ;)
Du hast deine vor ein paar Wochen bekommen, oder? Bist du zufrieden, und hast du schon Kontakt aufgenommen?
Davor habe ich ein bisschen Bammel, E-Mails würden - glaube ich - noch einigermaßen gehen, aber vor einem Telefongespräch/Skypen hätte ich total Angst, weil ich erst so wenig reden kann.. :oops:
Zuletzt geändert von Lou am 20.04.2012, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LilliSpain
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 26.05.2011, 17:15
Geschlecht: weiblich
Organisation: Flamenco Sprachreise
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Spanien, Andalucia
Wohnort: Österreich; OÖ

Re: Spanien

Beitragvon LilliSpain » 18.04.2012, 20:01

hubha hat geschrieben:Hi,

ich bin derzeit am überlegen was nächstes Jahr nach meinem Abitur passieren soll. Ich habe zuletzt an ein Gap Year gedacht. Ich habe gesehen, dass dabei in Barcelona, Madrid, Valencia oder Salamanca ein solches Jahr möglich wäre. Welche dieser Städte würde sich denn am besten eignen um das Schulspanisch noch einmal zu vertiefen? Und wie sieht es derzeit mit der wirtschaftlichen Lage aus? Darf man sich überhaupt Hoffnungen machen dort einen kleinen Job zu finden? Wenn Spanien zur Zeit nicht so gut wäre könnte ich mir auch vorstellen ein anderes spanisch-sprachiges Land zu wählen.


Also Schulspanisch wird in Madrid gesprochen und soweit ich weiß auch in Salamanca. Barcelona und Valencia sind dafür nicht geeignet. Wegen dem Job könnte es schon schwierig werden, da gerade wirklich noch sehr viele arbeitslos sind, da sie selbt nichts finden. Aber ich denke in Madrid sollte sich schon was finden lasse, vor allem im Tourismus Bereich. Ev. als Übersetzte und Touristen Guide für Deutsche. Aber so genau kann das leider niemand sagen, es weiß auch keine wie sich die Lage in den nächsten Monaten verändert. Ich würde mich einfach mal bei der Organisation beraten lassen, die wissen da sicher mehr.
Bild

No sueñes tu vida, vive tu sueño!
Vivimos para nuestros sueños, únicamente, porque sólo ellos nos dejan vivir
No pretendo que mis sueños se hagan realidad, solo quiero hacer que mi vida sea un sueño!
No olvides volar!

Benutzeravatar
KuPu
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 306
Registriert: 14.10.2011, 16:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: Expain
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Spanien, Valencia ♥

Re: Spanien

Beitragvon KuPu » 20.04.2012, 15:33

Lou hat geschrieben:
KuPu hat geschrieben:@Lou
Herzlichen Glückwunsch!
wo fährst du denn hin? also region?

@all
gibt's in Spanien Nutella? oder muss ich mir das mitnehmen? ;P


also als erstwahl hab ich region valencia/alicante/murcia ;) weißt du schon, wo du hinkommst/willst?

mir schmeckt eigentlich an nuss-nougat-cremes nichts anderes annähernd so gut wie nutella, sobald es irgendwo nur was anderes gibt werde ich plötzlich zum honig- und marmeladen-liebhaber :mrgreen:


jetzt weiß ich, wo ich hinkomme!
nach Valencia :loveyou:
weißt du schon genaueres? oder vielleicht jemand von den anderen "Spanien-Gängern"?


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast