Niederlande

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Niederlande

Beitragvon cuyana » 29.06.2011, 06:53

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tic
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 638
Registriert: 08.02.2011, 16:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Land: Sverige, Skåne
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Niederlande

Beitragvon Tic » 11.10.2011, 14:10

Hejhej.
Also im Moment bin ich ja noch in Schweden, aber ich interessiere mich schon länger´auch für die Niederlande und hatte diese auch als Gastland in Betracht gezogen.
Stattdessen denke ich jetzt über ein Jahr nach den Abi in den Niederlanden nach, als FSJ.

Wie ist das denn mit der Sprache?
Das Niederländische und das Deutsche sind sich ja schon verhältnismäßig ähnlich. Verstehen wird dadurch sicherlich relativ schnell fortschreiten, aber wie sieht es mit dem Sprechen lernen aus?
Ist Aussprache, Grammatik etc sehr kompliziert?
Bild
Feder mein Herz - SchwedenBlog
Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord. Du tysta, Du glädjerika sköna! ♥
Euphoria! Forever to the end of time!

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Niederlande

Beitragvon cuyana » 11.10.2011, 14:32

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Niederlande

Beitragvon Jaka » 11.10.2011, 15:52

cuyana hat geschrieben:aber die Aussprache ist dafür etwas gewöhnungsbedürftig...

ich weiss natürlich nicht wie das ist wenn man es als Fremdsprache lernt aber ich muss sagen, dass wenn ich nach NL fahre habe ich am Anfang immer einen trockenen Mund und verhaspel mich immer bei allem möglichen.
Ich finde auch dass es dadurch dass die Sprachen sich so ähnlich sind schwer ist weil man voll oft in die andere Sprache "wegrutscht", aber von der Aussprache finde ich sind Deutsch und Niederländisch unterschiedlich
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Niederlande

Beitragvon cuyana » 11.10.2011, 17:41

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Carööö
gehört zum Inventar
Beiträge: 1632
Registriert: 17.11.2005, 19:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | Uni
Jahr: 06/07 | 11/12
Land: Italien | Mexiko
Wohnort: Nederland

Re: Niederlande

Beitragvon Carööö » 12.10.2011, 18:10

Also ich muss sagen, dass ich NL echt einfach finde und nie grosse Probleme hatte. Ich hab mich aber auch echt reingehaengt, weil ich nicht zu den Deutschen gehoeren wollte, die es einfach nie lernen (weil sie es kaum brauchen) und von den Hollaendern deshalb nur schwer akzeptiert werden.
Kommt natuerlich auf den Typ an, wie du am besten lernst, WO du genau bist (in recht "deutschen" Studentenstaedten sicherlich schwieriger als in Orten mit fast nur NL sprechender Bevoelkerung und wenigen Touristen),...
Die falschen Freunde hatte ich nach nem Jahr in meiner WG drauf (soweit ich weiss^^), weil sie mich halt immer korrigiert haben und mir wird oft gesagt, dass man es bei mir kaum/selten hoert, dass ich Deutsche bin. Meine deutsche Mitbewohnerin hat aber einen staerkeren Akzent und sogar ich hoere oft Fehler bei ihr, aber sie war halt auch in der Schule immer eine die in den Naturwissenschaften gut war und in den Sprachen eher nicht so.
Also ich wuerde sagen, wenn einem Sprachen generell eher leicht fallen geht auch NL gut als Deutscher, je nachdem wie viel Gelegenheit man hat, es anzuwenden.
Mien Opa hett jümme seggt: Wer sien Teppich gaut verleggt, dei findtn uck wäer!
Bild

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Niederlande

Beitragvon cuyana » 12.10.2011, 18:18

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.

Carööö
gehört zum Inventar
Beiträge: 1632
Registriert: 17.11.2005, 19:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | Uni
Jahr: 06/07 | 11/12
Land: Italien | Mexiko
Wohnort: Nederland

Re: Niederlande

Beitragvon Carööö » 12.10.2011, 20:15

Das war auch gar nicht auf dich bezogen, cuyana, sondern allgemein gemeint ;-)
Mien Opa hett jümme seggt: Wer sien Teppich gaut verleggt, dei findtn uck wäer!
Bild

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Niederlande

Beitragvon cuyana » 12.10.2011, 22:12

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Niederlande

Beitragvon Jaka » 12.10.2011, 22:17

Also meine Mutter kann auch ziemlich gut Niederländisch aber sie hat es mit meiner Tante immer so gemacht, dass meine Tante auf Niederländisch und meine Mutter auf Deutsch geredet hat und das hat auch geklappt. :lol:
Ich hab schon einige Deutsche reden hören und die meisten haben soooo einen Akzent also ich kann zwar nicht sooo viel weil ich lange nicht mehr da war aber ich bin schonmal gefragt worden wo aus NL ich denn herkäme :jumper:
Andersrum ist es ja genau so also ich höre es zwar nicht aber bei manchen Sachen hat mein Vater angeblich noch einen Akzent (er lebt seit über 30 Jahren in Deutschland)
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Niederlande

Beitragvon Jaka » 31.10.2011, 00:37

sry für den doppelpost (:
Ich wollte mal fragen wie kommt ihr mit den ganzen Dialekten klar?
Kennt ihr New Kids? Das wird in "unserem" Nachbardorf gedreht und mein Cousin redet so und das versteh ich zwar mehr oder weniger aber wenn die Frau meines Cousins (zeeland) oder der mann meiner cousine (süd-limburg) reden hab ich manchmal echt probleme
(obwohl mein papa mal meinte das leute die brabants reden am schwersten zu verstehen sind)
geht euch das auch so oder habt ihr da keine Probleme mit? und versteht ihr Belgier?
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

Carööö
gehört zum Inventar
Beiträge: 1632
Registriert: 17.11.2005, 19:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | Uni
Jahr: 06/07 | 11/12
Land: Italien | Mexiko
Wohnort: Nederland

Re: Niederlande

Beitragvon Carööö » 31.10.2011, 05:03

Oh Hilfe, dein Cousin redet wie die New Kids? Ich hatte immer gehofft die uebetreiben massloss^^

Ich verstehe die meisten Leute ziemlich gut, die Belgier da noch am einfachsten. Angeblich sollte ich als Plattdeutsch-Koennende Twents super verstehen koennen, aber wenn da einer richtig loslegt - keine Chance. Hab neulich auf youtube ein paar Sachen von nem Komiker auf Twents geguckt und die Haelfte der Witze ist an mir voruebergegangen...
Also wenn die leute nur nen Akzent haben versteh ich schon alles, aber wenn die so richtig plat oder so reden wirds denk ich fuer die meisten leute schwierig.

Ob da jetzt Brabants oder Limburgs schwieriger ist, keine Ahnung. Ich hoer den Unterscheid glaub ich nicht mal ^^

Da faellt mir ein, ich hab im Fernsehen mal ne Vorschau fuer irgendeine Show gesehen, da mussten kleine Kinder beschreiben, was sie auf dem Bild sehen. Ein Bild war ein Affe. Ein suesses kleines blondes Maedchen wird gefragt: "Wat is dit?" - *fieses Grinsen aufsetz* "Een Brabander!"
Ich lag so aufm Boden vor Lachen^^
Mien Opa hett jümme seggt: Wer sien Teppich gaut verleggt, dei findtn uck wäer!
Bild

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Niederlande

Beitragvon Jaka » 31.10.2011, 11:06

Carööö hat geschrieben:Oh Hilfe, dein Cousin redet wie die New Kids? Ich hatte immer gehofft die uebetreiben massloss^^

natürlich übertreiben die sehr aber der akzent ist schon der gleiche wenn er mit freunden redet sie benutzen halt nicht ganz soooo viele Schimpfwörter :)
und das ist ja nur der akzent also richtiges brabants da komm ich üüüüberhaupt nicht mit


Carööö hat geschrieben:Also wenn die leute nur nen Akzent haben versteh ich schon alles, aber wenn die so richtig plat oder so reden wirds denk ich fuer die meisten leute schwierig.

Ja das stimmt schon :) schonmal jemanden nimwegs reden hören? Das ist lustig!
zuid limburgs
so wie die jungs reden redet auch mein cousin
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

pebrina
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2011, 17:07

Re: Niederlande

Beitragvon pebrina » 17.11.2011, 17:12

Ich mag die Niederrländer - es ist eifnach ein sehr herzliches und lebensfrohes Völkchen :-)

Benutzeravatar
StapelgekOpJou
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2011, 20:22
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 12-14
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Niederlande
Wohnort: Stuttgart

Re: Niederlande

Beitragvon StapelgekOpJou » 27.11.2011, 20:30

pebrina hat geschrieben:Ich mag die Niederrländer - es ist eifnach ein sehr herzliches und lebensfrohes Völkchen :-)


Das stimmt :) Aber ist mal-so-mal-so wie ich das jetzt so mitgekriegt hab.. ich kenn schon einiger Niederländer und die sind echt hammer lieb (mein fester Freund ist auch einer), aber manche haben auch leider ziemlich was gegen Deutsche :( Aber das ist eher die Minderheit, wie ich das festgestellt hab


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste