Portugal

Benutzeravatar
AussieRuleZ
wohnt im Forum
Beiträge: 2100
Registriert: 04.06.2007, 15:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11 (Winter)
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasil,Rio Grande do Norte
Wohnort: Rheinlanpfalz gegenüber von Tessa (:
Kontaktdaten:

Re: Portugal

Beitragvon AussieRuleZ » 10.08.2008, 16:02

Also Portugal ist landschaftlich total schön und die Menschen sind auch sehr freundlich und zuvorkommend.

Fussball ist in Portugal seehr populär und sowas wie zb WM oder EM Spiel ist da ne einzige Party :D Die sind da total patriotisch

steffiwillweg=)

Re: Portugal

Beitragvon steffiwillweg=) » 01.02.2009, 19:31

ich überleg grad ob ich meinen Short Term exchange in Portugal machen soll....
(1-3 Monate)
nur leider hab ich das Gefühl noch zu wenig über Portugal, und besonders die Menschen zu wissen...

Also wenn irgendwer, irgendwas zu erzählen hat --> nur zu !!! <3

Benutzeravatar
S!mon
gehört zum Inventar
Beiträge: 1334
Registriert: 25.04.2009, 21:34
Geschlecht: männlich
Organisation: Ayusa/Uni
Jahr: 2010/2014
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Las Vegas, NV; Kaohsiung, Taiwan
Wohnort: Ba-Wü

Re: Portugal

Beitragvon S!mon » 01.07.2009, 21:56

Mh also ich kenn jetzt Portugal nur von Algarve Urlauben, war da 2 mal in der nähe von olhao genau bei tavira also zum glück nich da wo extrem viel touris sind :)
hab die portugiesen meistens als ziemlich nett kennengelernt ;) zumindest wenn man mit ihnen portugiesisch spricht.
also so als urlaubsland ist portugal meine absolute nummer eins^^
aber en atj da shceidet eigentlich aus weil mirs iwie zu nah is, ich einfach total für die usa begeistert bin und leider praktisch kein portugiesisch kann.... ausserdem weiß ich nich wie der rest von portugal aussieht . aber wenn ich en bischen die sprache könnt könnt ichs mir gut vorstellen mal so für 3 monate oder so im studium dahin zu gehn ....
das gleiche gilt auch für spanien, wobei ich find spanisch klingt schöner als portugisisch
ich hab die begeisterung glaub auch zum teil von meim dad der mehr als 10 jahre (ich glaub 14 oder so) in portugal gelebt hat un von daher total gut portugisiesch kann (dadurch haben wir halt auch en paar portugiesen en bissl kennengelernt so)
Malen!
6.11.09: Gastfam erhalten: am 9.1.10 gings los nach LAS VEGAS!
One World - Nach Florida in Kalifornien am atlantischen Pazifik! Und dahin gehts mim schiff zusammen mit Eva & Marie
--> Mannheim 03.10.09: is ja interessant, nur ein gewisser Ort war verdeckt, und viel zu wenig saarländisch :(

17.07.10 SAibeRmAbbing in Heidelberg. In Gedanken waren wir bei dir!
2.8.10 Heidelberg is for Lovers
05.08.10 In Mannheim steppt der Brombeer (feat. Miri B.)

Isa...

Re: Portugal

Beitragvon Isa... » 13.09.2009, 17:49

ich würde gerne für 1 jahr nach portugalll weis aber nicht wie ich das alles machen soll würde gerne die kultur und wie die schule soo alles abgeht sehen ich bin wirklich sehr intresiert
würde mich freuen wenn jemand mir erzählen würde wie es soo ales abläuft :)

Benutzeravatar
send me a postcard
gehört zum Inventar
Beiträge: 1430
Registriert: 08.08.2008, 19:23

Re: Portugal

Beitragvon send me a postcard » 13.09.2009, 18:15

Wenn du ein Schuljahr in Portugal machen willst, kannst du dich bei AFS bewerben, da musst du zwar 5-8 Länder angeben (wenn du in Deutschland wohnst), aber Portugal hat echt super Chancen.
Sonst kenne ich keine Organisation, die in dem Fall Portugal anbietet.
Oder du könntest es privat versuchen, falls du irgendwelche Kontakte dort hast, oder Schulen anschreiben, dann müsstest du halt alles selber organisieren..

Bubblegum__x3

Re: Portugal

Beitragvon Bubblegum__x3 » 20.10.2009, 17:20

Ich war in Portugal 08/09.. also wer fragen hat.
Es war das beste Jahr meines Lebens! :)
Ich habe immernoch Kontakt zu meiner Gastfamilie und meinen Freunden dort und ich kann jeden nur raten dorthin zu fahren.
ATS sind dort etwas seltenes. Die kennen soetwas kaum & sind immer total begeistert. Also man ist aufjedenfall nicht eine von hunderten, sondern schon etwas Besonderes, wobei es auch nerven kann, aber dort gehen eben nicht so viele hin, wie zb. in die USA oder so. Deswegen sind alle immer ganz aufgeregt.
Der Unterricht hat mich manchmal echt genervt, aber sowieso, hat meine gesamte Klasse kaum Wert auf den Unterricht gelegt, fand ich ein wenig seltsam. Immerhin musste Ich mich trotzdem anstrengen, wegen meinen Noten und meine Freunde dort, haben das nicht verstanden. Die haben sich alle nicht für ihre Noten interessiert. Hmm.. Naja aufjedenfall war es das schönste, was mir je passieren konnte - und das, obwohl ich eigtl durch Zufall nach Portugal gekommen bin, denn meine Erstwahl war es nicht.
Wie gesagt, Portugal ist richtig schön. :)
Die Menschen sind sehr nett dort ... und wer etwas einzigartiges im ATJ sein will, sollte dort hingehen..aber es wird halt schon erwartet, dass man sich auch für Portugal interessiert .... weil die Leute wollen einen echt viel zeigen. Ich wurde soo oft in irgendwelche Museen etc. geschleppt, was mich eigtl garnicht gereizt hat, aber naja. Sie wollen halt alle unbedingt das man soooo viel lernt und sieht über das Land (Also die Erwachsenen zumindest). Meine Gastfamilie war immer so besorgt, dass ich in ein Jahr doch garnicht genug sehen würde oder so..süüß :)

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Portugal

Beitragvon Dutchess » 08.11.2009, 17:47

ich interessier mich fuer so nen europaeischen freiwilligen dienst (evs/efd) und wuerd da eben am liebsten nach portugal, hat das hier schonmal ijemand gemacht oder kennt vll wen??
im inte find ich nich so viel...

tobie
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 455
Registriert: 25.05.2009, 19:57
Geschlecht: männlich
Jahr: 10/11 - 13/14

Re: Portugal

Beitragvon tobie » 14.11.2009, 19:32

-
Zuletzt geändert von tobie am 27.05.2014, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
17.07 SAibeRmAbbing in Heidelberg. In Gedanken waren wir bei dir!//2.08 Heidelberg is for Lovers und Manguun Rolltreppengangster!//5.08 In Mannheim steppt der Brombeer (feat. Miri B.)

Benutzeravatar
AussieRuleZ
wohnt im Forum
Beiträge: 2100
Registriert: 04.06.2007, 15:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11 (Winter)
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasil,Rio Grande do Norte
Wohnort: Rheinlanpfalz gegenüber von Tessa (:
Kontaktdaten:

Re: Portugal

Beitragvon AussieRuleZ » 14.11.2009, 19:38

tobie hat geschrieben:Mich würde es mal interessieren, ob man auch auf Madeira oder auf die Azoren kommen kann, wenn man sich für Portugal bewirbt. Hat da irgendjemand Infos?


Ich würd AFS ne Mail schreiben und nachfragen ;)

tobie
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 455
Registriert: 25.05.2009, 19:57
Geschlecht: männlich
Jahr: 10/11 - 13/14

Re: Portugal

Beitragvon tobie » 14.11.2009, 19:41

-
Zuletzt geändert von tobie am 27.05.2014, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
17.07 SAibeRmAbbing in Heidelberg. In Gedanken waren wir bei dir!//2.08 Heidelberg is for Lovers und Manguun Rolltreppengangster!//5.08 In Mannheim steppt der Brombeer (feat. Miri B.)

Benutzeravatar
la patiperra
gehört zum Inventar
Beiträge: 1686
Registriert: 14.11.2007, 20:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS

Re: Portugal

Beitragvon la patiperra » 20.11.2009, 22:28

Und,was hat AFS dir geantwortet, Tobie? :P

Ich gehe wahrscheinlich nach Portugal 10/11 und hab ganz viele Fragen, ich hoffe Bubblegum oder ein anderer Portugal-Returnee schneit hier nochmal rein :mrgreen:
Also...wie war die Schule? Wie lange dauert sie? Ganztags? Wird in der Schule gegessen? Was gibt es für Fächer? Welche Fremdsprachen werden angeboten? Französisch *hoff*?
Was für Sportarten oder Freizeitmöglichkeiten sind verbreitet?
Die Sprache....sehr schwer? Wie lange hat es gedauert,bis ihr... viel verstanden habt?...sprechen konntet?
Wo in Portugal seid ihr gelandet?Ist es sehr verschieden oder gibt es bestimmte Ecken wo mehr ATS landen als anderswo? (Ich gehe auch mit AFS,nebenbei...ist ja auch die einzige Organisation,die das anbietet,soweit ich weiß)
Wie sind die Preise so? Wie viel Taschengeld habt ihr gebraucht?

Jo,das war's erstmal. Mir fällt aber bestimmt noch mehr ein :mrgreen:
Hoffentlich schaut hier mal jemand vorbei,der sich etwas mit Portugal auskennt c;

edit: Okay,mir sind schon weitere Fragen eingefallen. Brauch ich eigentlich ein Visum? Weil ich muss ja für AFS den Visakram schon ausfüllen,die Länder sind ja noch nicht verteilt (ich bin aber zieml sicher,dass es Portugal wird), aber eigentlich braucht man keines für ein EU-Land,oder?

Benutzeravatar
-Jule-
wohnt im Forum
Beiträge: 2927
Registriert: 09.09.2004, 19:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: div.
Jahr: 05/06.08.09/10
Land: ES/VN/ES/CO
Wohnort: Rheinland

Re: Portugal

Beitragvon -Jule- » 21.11.2009, 20:53

hey,
ich bin zwar kein portugal-returnee, aber ein wenig was kann ich dir antworten: du brauchst kein visum, wie du ja schon meintest, portugal gehört ja zur eu, da kannste einfach rein ;)

zur sprache: du kannst französisch schon etwas? vllt noch eine andere romanische sprache? ich schätze, dass es nicht so schwer wird, wenn du die ausspracheregeln kennst (sonst wunderst du dich wahrscheinlich was die da sprechen ;) ) und vorher ein bisschen dir was aneignest, dann sollte das ganz gut klappen.

mehr weiss ich dann leider auch nicht...

tobie
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 455
Registriert: 25.05.2009, 19:57
Geschlecht: männlich
Jahr: 10/11 - 13/14

Re: Portugal

Beitragvon tobie » 21.11.2009, 21:02

-
Zuletzt geändert von tobie am 27.05.2014, 23:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
17.07 SAibeRmAbbing in Heidelberg. In Gedanken waren wir bei dir!//2.08 Heidelberg is for Lovers und Manguun Rolltreppengangster!//5.08 In Mannheim steppt der Brombeer (feat. Miri B.)

Benutzeravatar
la patiperra
gehört zum Inventar
Beiträge: 1686
Registriert: 14.11.2007, 20:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS

Re: Portugal

Beitragvon la patiperra » 21.11.2009, 23:20

Hey,danke für eure Antworten;D

@Jule; ja ich sprech ganz gut französisch (naja,ganz gut ist übertrieben,aber...geht so :lol: ) und lerne spanisch,also wird schon irgendwie klappen :P
Ich hab jetzt auch schon ein bisschen portugiesisch gelernt,also alleine,deshalb ist die Aussprache wahrscheinlich ziemlich falsch (ich kann mir vorstellen,dass ich dem ganzen einen zu sehr französisch-Touch gebe,das mache ich im Spanischen auch, so mit Endungen weglassen und so), aber vom Geschriebenen her ähnelt es dem Spanischen extrem verblüffend o0 Bei vielen Sachen jedenfalls...naja,ich wünsch mir zu Weihnachten dann irgendwie ein Buch mit CD oder so.

Und dass ich Visumskosten spare,ist toll :D Brauche ich eigentlich einen Reisepass,weiß das hier zufällig jemand? Ich hab weder 'nen Reisepass noch einen Perso (hab bisher alles mit Kinderausweis gemacht,der aber bald abläuft),aber ich würde mir jetzt nur eins von beidem anschaffen, Perso oder Reisepass. Der erste Perso ist soweit ich weiß kostenlos,deshalb würde ich dazu tendieren,wenn ich wüsste,dass ich keinen Reisepass brauch (womit ich mir nicht sicher bin,für die AFS-Unterlagen bräuchte ich eigentlich schon einen).

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Portugal

Beitragvon Dutchess » 21.11.2009, 23:29

du brauchst ganz sicher nen reisepass, was fuer ne frage :o
aber wenn du erst 15 bist kannst du glaub ich auch den kinderausweis nehmen, liegt dran, wenn AFS danichts gegenhat...

also portugiesisch... geschrieben verstehst du mit spanisch einiges (fast alles, eigentlich... ausser halt so umgangssprache) grammatik aehnelt eher dem italienischen glaub ich... aber franzoesisch hilft da auch weiter...
die aussprache..... joa, sehr komisch :lol:
ich hab mal irgentwann von einer gelesen, die in Portugal war und zwar schon nach einiger zeit ganz gut sprechen konnte, aber die ersten 5 monate irgentwie kein wort verstanden hat... das portugiesische portugiesisch soll wohl schwieriger als das brasilianische sein... aber das wird schon, andere habens auch geschafft :P


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast