Sportunterricht

Stefan211

Sportunterricht

Beitragvon Stefan211 » 29.11.2009, 23:31

Hallo

Bin neu hier, ich habe ne Frage, weil ich im Februar für den Rest des Schuljahres nach England gehen soll. Ich komme auf eine Secondary Comprehensive Schule in Wales, weil meine Mutter da Freunde hat und die das organisiert haben.
Meine Frage ist nun zu der Schuluniform, bzw. Sportuniform. Auf der Info die ich habe steht. dass wir für PE weisse shorts tragen müssen aber sonst steht da nichts.
Ich habe ein bisschen gegoogelt und dieses gefunden,

http://de.answers.yahoo.com/question/in ... 302AAsaF0Y
http://www.youtube.com/watch?v=Zoa5QBBiEbs

Gibt es das wirklich, dass Jungen mit nacktem Oberkörper Sport machen müssen? Habt ihr das auch erlebt? Gibt es vielleicht für Austauschschüler Ausnahmeregelungen??
Ansonsten freue ich mich ja wirklich auf England, aber das ist schon krass.

Ciao Stefan

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: Sportunterricht

Beitragvon SarahS » 30.11.2009, 10:25

Also erstmal muss ich einen Fehler korrigieren: du gehst nicht nach England, du gehst nach Wales! Und sag bloss nie einem Waliser, er sei ein Englaender, der wuerde nie mehr mit dir reden!!!
Frag bei deiner Schule nach. ich gehe allerdings nicht davon aus, dass man heute noch mit nacktem Oberkoerper Sport macht..
Bild

Bild

Gast

Re: Sportunterricht

Beitragvon Gast » 01.12.2009, 07:42

Hallo

Auf der Uniformliste steht, dass Jungen für "PE" weisse Shorts tragen und Mädchen "leotard" , ich glaube, das ist so eine Art Gymnastikanzug. Für "Games" tragen Jungen Sportschuhe, schwarze Shorts und ein Rugby Shirt. Was ist denn der Unterschied zwischen PE und Games???
Ich habe aber auch keine Lust da nachzufrgen, ob Jungen wirklich mit nacktem Oberkörper Sport machen müssen, irgendwie ist mir das peinlich das dann auch noch auf English zu fragen.

Habt ihr denn so was in England auch erlebt?? Müsen eigentlich Austuschschüler auch immer die richtige Uniform tragen oder ist man da toleranter,?

Und Wales ist doch ein Teil von England wie Bayern von Deutschland, nicht?

Cieo

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: Sportunterricht

Beitragvon SarahS » 01.12.2009, 10:41

Hallo!
Hm das ist schon irgendwie seltsam, aber da der Sport zumindest hier in England auch im November noch draussen stattfindet, scheidet der nackte Oberkoerper eigentlich von vornherein aus... Ich denke, dass die Jungen fuer jeden Sport ein Rugby Shirt tragen... Naja Games sind halt Sportspiele, Basketball, Handball, Rugby, Fussball.... und PE ist dann wohl der Rest.
Und NEIN, Wales ist KEIN Teil von England wie Bayern von Deutschland. Wales ist ein Teil von GROSSBRITANNIEN wie Bayern von Deutschland. Die Teile von Grossbritannien sind England, Wales, Schottland und Nordirland. Wie gesagt: Erzaehl NIE IM LEBEN einem Waliser er sei ein Englaender.
Bild

Bild

Stafan211

Re: Sportunterricht

Beitragvon Stafan211 » 01.12.2009, 16:01

Hallo

Das ist mit wales habe ich jetzt kapiert, OK!!

ansonsten hat meine Mutter heute bei der Schule angerufen, weil ich sie lang genug gedrängt hatte. sie hat gesagt, dass sie das wegen des Kaufs meiner Schul- und Sportuniform wissen muss, und was soll ich sagen, es stimmt, Jungen müssen im Sportunterricht in der Halle barfuss und mit nacktem Oberkörper mitmachen wegen Health and Safety, was isn das??

Ich finde das total daneben, halbnackt da rumturnen zu müssen, die spinnen doch die engländer, aber glaubt ihr, dass die bei einem ausländer da eine ausnahme machen? Wäre doch möglich, oder?

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Sportunterricht

Beitragvon cuyana » 01.12.2009, 16:18

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 02:00, insgesamt 1-mal geändert.

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: Sportunterricht

Beitragvon SarahS » 01.12.2009, 16:20

Ausserdem kriegst du eh keine Extrawurst, wenn die in Uniformfragen nur halb so fuchsig sind wie hier. Finde dich damit ab, ist doch eh nur fuers Turnen. Ich denke, die Jungen spielen sowieso meistens Rugby.
Und ausserdem: wenn dann spinnen die Waliser, nicht die Englaender ;-).
Bild

Bild

Stefan211

Re: Sportunterricht

Beitragvon Stefan211 » 01.12.2009, 16:39

na, das meint meine Mutter auch, ich soll mich nicht so anstellen und dass doch bei Jungs doch kein Problem wäre!!!aber wenn das so ist wie auf dem Video ist das total unfair, die Jungs alle mit nacktem Oberkörper und die Mädels mit so Anzügen, die den ganzen Körper bedecken,
na ja ich muss mich wohl damit abfinden, aber warum macht man so was, wegen Disziplin??

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: Sportunterricht

Beitragvon SarahS » 01.12.2009, 17:00

Keine Ahnung, wenn sie sagen health and safety, dann glauben sie wohl, die Jungs koennten irgendwo haengen bleiben mit den T-Shirts oder so. Oder sie suchen nur ne bloede Entschuldigung....
Bild

Bild

Theo

Re: Sportunterricht

Beitragvon Theo » 05.12.2009, 11:02

Na zum Glück gehe ich nicht nach England/Wales. Das sind ja echt autoritäre Methoden, alles Jungs zu zwingen mit nacktem Oberkörper Sport zu machen. Viel Spaß damit, und trainiere noch was deine Muskeln, dann kannst du vielleicht wenigstens den girls imponieren.

bento

Re: Sportunterricht

Beitragvon bento » 09.12.2009, 16:34

Stefan211 hat geschrieben:na, das meint meine Mutter auch, ich soll mich nicht so anstellen und dass doch bei Jungs doch kein Problem wäre!!!aber wenn das so ist wie auf dem Video ist das total unfair, die Jungs alle mit nacktem Oberkörper und die Mädels mit so Anzügen, die den ganzen Körper bedecken,
na ja ich muss mich wohl damit abfinden, aber warum macht man so was, wegen Disziplin??

Deine Mutter hat recht, du solltest dich nicht so anstellen. Im Freibad läufst du als Junge auch nur in der Badehose herum und die Mädchen sehen deinen nackten Oberkörper, dort ist das eben auch in der Turnhalle. Außerdem ist PE (physical exercise) doch meist geschlechtergetrennt.
Bei Ballspielen gibt es auch shirt vs. skin, das heißt, die Spieler einer Mannschaft machen ihren Oberkörper frei, um sich besser zu identifizieren.
Übrigens, geh mal in Deutschland in einen Turnverein, da siehst du die meisten Jungs auch mit nacktem Oberkörper trainieren. Wenn du daran gewöhnt bist ist das nichts besonderes (siehe Freibad).
Ein bißchen kraß ist es natürlich für Jungs mit schwerer Akne am Rücken oder mit Pubertätsgynäkomastie (Brustansatz fast wie Mädchen), sich so bloßstellen zu müssen. Aber wenn davon nichts auf dich zutrifft, sollte es deine Psyche verkraften.

Stefan211

Re: Sportunterricht

Beitragvon Stefan211 » 11.12.2009, 21:42

Hallo

Na ja ich bin zwar nicht super muskolös aber Akne und so Zeug habe ich nur ein bisschen, ich werde das also schon verkraften aber ich finde das trotzdem nicht OK, dass man keine Wahl hat und mich nacktem Oberkörper Sport machen muss. Wenn ich Turnverein bin und das so machen will, OK, aber dann ist es ja auch meine frei Wahl. Und wie im Freibad ist es nun wirklich nicht.
Schulunifom ist eben Scheisse und diese Sportuniform doppelt! Ich verstehe eben nicht den Sinn dahinter, ausser die Jungs klein zu halten aber ich habe sowieso keine Wahl nur deshalb nicht nach WALES (!) zu gehen wäre ja auch irgendwie lächerlich. Aber in meiner Familie versteht niemand, dass ich damit ein Problem habe, mein Vater meinte nur ich soll nicht so wie ein Weichei jammern, toll! Zum Glück bin ich wahrschienlich ein Jahr älter als die anderen Jungs, ich bin 15 und soll in YEAR 9 kommen und die sind ein bisschen juenger hat man mir gesagt, dann habe ich wenigstens körperlich einen kleinen Vorteil und es gibt sicher noch andere, die noch weniger Mukis haben.

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: Sportunterricht

Beitragvon SarahS » 14.12.2009, 10:22

Was die wollen dich in Y9 stecken? Da wuerde ich an deiner Stelle protestieren, das koennte seeeeeehr langweilig werden. Y9s sind in etwa 13 Jahre alt. ich mein ich kann verstehen dass du nicht in Y11 kommst, aber ich wuerde mal vorsichtig anfragen, ob Y10 gehen wuerde, da waerst du besser aufgehoben zum Freunde finden, weil die Leute eher in deinem Alter sind.
Bild

Bild

bento

Re: Sportunterricht

Beitragvon bento » 14.12.2009, 13:47

Hallo Stefan, hast du schon das video auf youtube gesehen von moreau: "gymnastics display". Von einer Schule in Wales: Gymnastik im freien nur in weißer Turnhose, vor Publikum! Viel Spaß! Aber es ist sicher nicht so schlimm, eine Frage der Gewohnheit. Ich bin sicher, daß du nach einem Jahr eine entspanntere Einstellung dazu haben wirst. Im übrigen fände ich für dein Alter die Y10 auch besser.

Stefan211

Re: Sportunterricht

Beitragvon Stefan211 » 18.12.2009, 17:39

Ihr glaubt also, dass year 9 zu langweilig wird? ich weiss nicht, ist es denn nicht besser, wenn der Stoff etwas einfacher ist und ich dann dafür mehr verstehe, Wenn die natürlich viel jünger sind, dann wäre das schon etwas blöd, meint ihr ich soll fragen, dass ich in year 10 komme? Wie ist denn da der Stoff?
Ich hoffe mal nicht, dass ich auch noch draussen mit nacktem Oberkörper Turnen muss. Das Video habe ich mir angeschaut, ist ja schon etwas älter, aber ich hätte ich ja auch nicht gedacht, dass man Jungen überhaupt vorschreibt den Sportunterricht barfuss und ohne Hemd mitzumachen. Ich habe mir auch noch mal die Infos über die Schule angeschaut, die man mir geschickt hat, da steht, dass PE vor allem aus gymnastics, circuit training (was ist das, habe ich nicht im Wörterbuch gefunden) und general fitness (ist mir auch nicht ganz klar) besteht, und wenn es das Wetter zulässt auch 'cross country', ist das sowas wie Dauerlauf?


Social Media

       

Zurück zu „West- und Südeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast