Ungarn

Moderator: nina.

Benutzeravatar
canadian
wohnt im Forum
Beiträge: 2058
Registriert: 05.07.2003, 22:59
Geschlecht: männlich
Organisation: CDC
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Canada - Beautiful British Columbia
Wohnort: Karlsruhe (als Schwabe in Baden Entwicklungshilfe leisten)

Ungarn

Beitragvon canadian » 23.09.2004, 19:00

Welche Erfahrungen hast Du in Ungarn gemacht? Kannst Du noch unentschiedenen ATS bei ihrer Entscheidung für Ungarn helfen? Bist Du noch unentschieden in welches Land Du gehen sollst und liebäugelst mit Ungarn? Dann schreibe Deine Fragen etc. bitte hier hinein.
Zu empfehlen: Suche und Hilfe zur Suche.

Lydia, eine Freundin von mir in Canada, zu mir:
Don't worry if you get kidnapped anytime soon, I'm gonna do that, I don't want you to leave!

Avatar: Tiananmen Square, 4. Juni 1989

Ob der Karlsruher SC nochmal 43 Jahre braucht, um beim VfB Stuttgart zu gewinnen?
Und warum leidet praktisch ganz Baden an Minderwertigkeitskomplexen?

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 24.09.2004, 21:04

ha, ich bin die erste! :jumper: *freu* naja, ich wurde von YFU -zunächst enttäuschender weise- für ungarn eingeteilt. aber mittlerweile finde ich das richtig klasse. :D schade nur, dass es außer mir hier niemanden gibt der nach ungarn geht oder dort war. :( und eigentlich kann ich ja auch schlecht mit mir selber diskutieren. :-? :D nahja, vllt hat ja irgendwer einfach so lust, über ungarn zu reden?! vllt war irgendwer im urlaub dort oder sonst irgendwie?

lg, linea

ich würde mich freuen, wenn sichj doch noch jemand findet, der sich für ungarn bewerben möchte dieses jahr! :mrgreen:

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!

Anne
ist jeden Tag hier
Beiträge: 68
Registriert: 02.04.2003, 14:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA-New Mexico
Wohnort: Euskirchen (NRW)
Kontaktdaten:

Beitragvon Anne » 25.09.2004, 19:31

Servus!
Ich persoenlich bin zwar grad in New Mexico, aber komme ursruenglich aus Ungarn und Rumaenien (ist was kompliziert...)
Ich kann auch Ungarn wirklich nur waermstens empfehlen, weil es wirklich ein wunderschoenes Land ist.
Die Menschen sind alle sehr offen und herzlich!
Da die grad erst in die EU gekommen sind, hat sich in den letzten Jahren auch ein wenig was veraendert....es wurde viel neu gebaut und wirtshaftlich gehts denen auch praechtig im Moment!
WEnn ihr denn nach Ungarn geht, dann duerft ihr auf keinen Fall Budapest verpassen, sonst ist euer Ungarn-Trip kein richtiger Ungarn-Trip.
Es wird auch das Paris des OStens genannt und diesen NAmen hat Budapest auch wirklich verdient!
Man kann diese Atmosphaere die in dieser Stadt herrcscht nicht nie Worte fassen.
Ich koennt mich manchmal da wirklich nur in ein Cafe setzen und den ganzen Tag das Leben beobachten.

Aber Ungarn lebt ja groesstenteils von der Landwirtschaft und ihr kommt wahrscheinlich in eine Mittelgrosse oder kleine Stadt, vielleicht sogar in ein kleines Dorf und das ist sooooooooo schoen da.
Die alten Haeuser und die ganzen huenchen die da immer rumlaufen...voll sues.
Euch wirds bestimmt gefallen!.

Was euch vielleicht ein wenig schwierigkeiten bereiten wird ist die Sprache, denn die einzige die zu ungarisch vergleichbar ist oder etwas aehnlich ist, ist finnisch, aber nach zwei Monaten ungefaehr ist alles prima!
Glaub mir!
Ausserdem sprechen auch noch viele Leute da Deutsch wegen dem Tourismus und da Ungarn ja mal zu Oesterreich-Ungarn gehoert hat, ist noch viel haengen geblieben bei den Leuten und es wird auch in vielen SChulen unterrichtet!

ich hoff ich konnt auch ein wenig fuer dieses wunderschoene Land begeisern.
Machts gut!
Anne
zweifle nicht an dir, zweifle an denen die an dir zweifeln!

Henni
Trägerin des SchnellSchreibPreises
Beiträge: 950
Registriert: 17.11.2003, 10:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: kultur life
Jahr: 2005
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Australien, Bunbury (WA)
Wohnort: hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Henni » 26.09.2004, 12:37

Ungarn ist wirklich total schön. Ich war vor viiiilen Jahren (*g*) mal da, kann mich noch aber gut dran erinnern. Die Landschaft war schön und die Menschen total freundlich. Wir wollten eigentlich in eine Ferienwohnung - aber als wir ankamen war alles ziemlich verdreckt, überall hingen Spinnen etc. Wir haben uns dann in dem Ort auf die Suche nach Alternativen gemacht und es hat nicht lange gedauert, da hat uns ein ungarisches Ehepaar sofort angeboten mit zu ihnen zu kommen. Die waren so nett, sie haben uns sofort aufgenommen, immer Essen gemacht und uns alles schön zurecht gemacht :D Die Menschen sind wirklich offen und gastfreundlich :wink: Naja, auf jeden Fall ist Ungarn total schön und auch wirklich einzigartig, da ja ziemlich wenig Austauschschüler dort sind. Find ich toll, dass du das machst :D
BUNBURY - Australias Bogan capital
Say NO to Passion Pop!

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 26.09.2004, 14:02

Szia! (ha, ein Wort kann ich schon! :jumper:)
Wah, schön, dass ihr was geschrieben habt, so bin ich nicht ganz so einsam hier! :wink: :D So, und jetzt gibts auch endlich eine Ungarnflagge, nur für mich. *gg* :wink: :jumper:
Ich selbst war auch schon 2x glaub ich in Ungarn, wir haben dort Bekannte. Mir ist auch aufgefallen, dass die Leute dort rumlaufen wie sie wollen. *gg* Also, nicht unbedingt immer nach der Mode und so jeder hat seine eigene Mode irgendwie. :D
Meine Eltern haben auch schon überlegt, ob ich das dann nicht lieber privat machen sollte, weil ich dan halt weiß, dass ich eine Superfamilie haben werde. :D Aber fragt mich nicht warum, aber ich will das lieber mit YFU machen. Das ist viel toller, wenn man dann VBT's hat und andere ATS kennnlernt, und ich glaube, man hat dann eine viel bessere Vorbereitung und so! Ja, ich mach das lieber mit YFU. :mrgreen: :mrgreen:
Und morgen habe ich dann wohl meine erste Ungarischstunde!!! :jumper: :jumper: :jumper:
Liebe Grüße! :huhu:

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!

Thoron_Arwen
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 186
Registriert: 18.06.2004, 15:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: Barbarossa au pair vermittlung
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Irland, Co. Meath
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitragvon Thoron_Arwen » 27.09.2004, 17:35

hey find ich super das du nach ungarn gehst!!! *g* is die sprache schwer??? hast du schon a paar vorkenntnisse?

naja will dich jetzt nich so löchern...

biba
Arwen
95,96,97,98,99,2000,2002,03,04,06 Canada Rockt:-)
2004 Ab durch schweden
2005 USA wir kommen
93,94,02,03,04 Frankreich Touren
05/06 Leben in Irland
2007 Reisen auf Bulgarisch (eine Erfahrung für sich - jeder Zeit wieder)
2007 Im schönen Dänemark
2008 ?Montenegro?Albanien? We will see...

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 28.09.2004, 18:52

Thoron_Arwen hat geschrieben:naja will dich jetzt nich so löchern...


Keine Sorge, frag was du willst (Ich freu mich, wenn sich jemand interessiert)! :mrgreen: Stets zu deinen Diensten. :wink:

Also, ich war gestern das erste Mal beim Ungarischkurs an der VHS. Die Gruppe ist komisch irgendwie, alle so ganz verschieden alt und so. Da muss ich mich erstmal daran gewöhnen. :D
Aber zurück zum Thema. :wink: Die Sprache soll ziemlich schwer sein, ich weiß es jetzt noc nicht. *gg* Am Anfang lernt man ja meist nur so Phrasen nd die lernt man halt wie Vokabeln, also theoretisch nicht wirklich schwer. 8) Aber ich bin mir sicher, ich werde auch noch merken, was so schwer an der Sprache ist! :wink:

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!

Thoron_Arwen
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 186
Registriert: 18.06.2004, 15:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: Barbarossa au pair vermittlung
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Irland, Co. Meath
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitragvon Thoron_Arwen » 28.09.2004, 19:23

na das klingt doch eigentlich ganz gut... du wirst das schon schaffen. ich bewundere das voll... würde des glaube ich nich bringen in ein land zu gehen dessen sprache ich noch nich so gut spreche... deshalb respekt. warum hast du dir eigentlich gerade für ungarn entschieden??? (sorry falls du das schon gesagt hast... hab a bissel alzheimer!!! ) :lol: is ja nu nich so des typische ats land... find ich aba wie gesagt total toll und mutig!!!

bye Arwen
95,96,97,98,99,2000,2002,03,04,06 Canada Rockt:-)
2004 Ab durch schweden
2005 USA wir kommen
93,94,02,03,04 Frankreich Touren
05/06 Leben in Irland
2007 Reisen auf Bulgarisch (eine Erfahrung für sich - jeder Zeit wieder)
2007 Im schönen Dänemark
2008 ?Montenegro?Albanien? We will see...

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 28.09.2004, 19:50

linea hat geschrieben:Ich selbst war auch schon 2x glaub ich in Ungarn, wir haben dort Bekannte.


Also, das ist so in etwa die Begründung. *gg* Ich wollte ja eigentlich nach Schweden (Dänemark, oder Norwegen) und hab dann aber noch Länder nachgemeldet, weil ich ja dachte, okay, dan hab ich bessere Chancen, also machst du das einfach mal. Und dann lag Ungarn eben nahe, weil wir da Bekannte haben und ich da eben auch einen Bezug zu hab, andere als bei Lettland oder so. Deswegen. :D

Ich bin sooo froh, dass es nach Ungarn geht!!!
:love2:

Liebe Grüße, :huhu: Linea

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!

Anna-Maria

Beitragvon Anna-Maria » 28.09.2004, 22:28

Eine Freundin von AFS ist momentan als ATS in Ungarn...Wenn du mir mal ´ne PN schreibst kriegst du die E-Mail-Adresse von ihr...Kann natuerlich nicht garantieren, ob sie ueberhaupt in´s Netz kommt...Aber versuch es doch mal.

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 05.10.2004, 18:22

Wah, große Preisfrage: Wie viele Fälle hat die ungarische Sprache? :jumper: :jumper: :jumper:

a) 12
b) 9
c) 17
d) 3

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!

Onenchophora
ist jeden Tag hier
Beiträge: 79
Registriert: 16.09.2004, 19:50
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV
Jahr: 05 / 06
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland!! - Palmerston North

Beitragvon Onenchophora » 05.10.2004, 18:37

Ich denk mal hier isses 17, obwohl ich auch schonmal 23 gelesen hab. Interessant dazu:
http://www.ungarische-sprache.de/faelle/faelle1.html
blabla

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 05.10.2004, 18:52

Onenchophora hat geschrieben:Ich denk mal hier isses 17, obwohl ich auch schonmal 23 gelesen hab. Interessant dazu:
http://www.ungarische-sprache.de/faelle/faelle1.html



Hui, das stimmt sogar! *gg* Das ist ja echt interessant, was du da ausgegraben hast *gg* hab mir das jetzt erst nur kurz angeguckt, muss mir das mal genauer ansehen. *gg* Aber in meinem Lehrbuch sind 17...vllt gibts ja noch mehr, ich weiß es nicht! :wink: :lol:

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!

Joulupukki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 885
Registriert: 28.12.2003, 21:25
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Joulupukki » 05.10.2004, 20:46

Ungarisch ist so ähnlich Finnisch. (Stichwort finno-ugrische Sprachen) Da liegt das mit den 17 Fällen nahe (Finnisch hat 15 oder so und ist wirklich a**** schwer zu lernen! Also Linea, ich kann dich verstehen!
"Diggaan amerikkalaisten small talkia. Olen tottunut paskanpuhumiseen, ja se on fine; niin kauan kuin ei tehdä mitään päätöksiä höpöhöpöpohjalta"
-Ville Valo

linea
Oberspaten
Beiträge: 841
Registriert: 03.07.2004, 14:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ungarn, Jászberény
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon linea » 08.10.2004, 17:20

Ich weiß ehrlich nicht, wofür der ganze Mist! :roll: :roll: Die haben 7 Fälle für Ortsangaben!!! Die spinnen die Ungarn... :wink: und die Finnen ja sowieso (siehe Luftgitarrenweltmeisterschaft! :wink: )! *gg* Ach, ich mag verrückte Leute. *gg*

Van egy ország, ahol almomban jártam, MAGYARORSZÁG!


Social Media

       

Zurück zu „Osteuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast