Polen

Moderator: nina.

Benutzeravatar
das.vera
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 101
Registriert: 02.03.2011, 18:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada, NL, Labrador Straits ♥

Re: Polen

Beitragvon das.vera » 13.09.2011, 12:58

Weiss denn jemand, wo man bei AFS/YFU hauptsächlich landet? Ist das im ganzen Land sehr verteilt oder lässt sich da so eine Art 'Trend' erkennen?
tell.the.world.W.E.are.coming.12|13
Bild
oder auch Labrador C:

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Polen

Beitragvon Swille » 09.04.2012, 20:32

Hoffe mal, dass sich hier vielleicht mal wieder jemand hinverirrt, der sich gut mit Polen auskennt ;-) Suche ein paar gute Bücher über Polen/Polnisch.
Also wie gut ist z.B. der Kauderwelsch oder Kulturschock? Hab mal gesucht und es gibt keinen Lonely Planet (auf Deutsch) über Polen (zumindest nicht mehr) welcher Reiseführer wäre denn dann zu empfehlen? Will demnächst sowieso mal meine Buchhändlerin des Vertrauens fragen, aber schonmal ne Idee zu haben ist ja nie schlecht...

Benutzeravatar
kirsche
ist öfter hier
Beiträge: 17
Registriert: 13.06.2012, 14:36
Organisation: AFS
Jahr: 2012-14
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Polen <3

Re: Polen

Beitragvon kirsche » 13.06.2012, 14:44

Ich gehe nach Polen als Austauschschülerin :)
Aber viel über Polen weiß ich leider noch nicht
Was machst du in Polen Swille ?
Polska 2012/13 ♥
Nie moge sie doczekac!

Benutzeravatar
noodle
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 19.01.2009, 21:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, privat
Jahr: 2010-?
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Ecuador (Cuenca)
Kontaktdaten:

Re: Polen

Beitragvon noodle » 13.06.2012, 18:41

Swille hat geschrieben:Hoffe mal, dass sich hier vielleicht mal wieder jemand hinverirrt, der sich gut mit Polen auskennt ;-)

Hiiier, hiiier! Haha. Also, mit Büchern kann ich jetzt nicht wirklich helfen (die Kulturschock-Bände sind aber immer gut ^^), aber meine ganze Familie kommt aus Polen, also, wenn ihr irgendwelche Fragen habt ...!
Ich find's toll, dass sich Leute für das Land interessieren. Die Polen sind aber auch total cool, die Kultur, das Essen ... :mrgreen:

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Polen

Beitragvon Swille » 14.06.2012, 16:23

...
Zuletzt geändert von Swille am 27.01.2013, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
noodle
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 19.01.2009, 21:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, privat
Jahr: 2010-?
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Ecuador (Cuenca)
Kontaktdaten:

Re: Polen

Beitragvon noodle » 14.06.2012, 19:30

Pierogiiiiiiiii! :sabber:
Hatte ich seit 2 Jahren nicht mehr.

Benutzeravatar
Wataki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2012, 14:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Schule/?
Jahr: 12~ 14
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Irland/ Italia ❤️

Re: Polen

Beitragvon Wataki » 19.06.2012, 14:36

Meine Tagesmutter (Russin) macht die immer :loveyou: :loveyou:
Feel the air under my feet ~ Mein Jahr ! 15/16 ♥
http://elliedaskeksmonster.tumblr.com/
Bild

Swille
gehört zum Inventar
Beiträge: 1776
Registriert: 28.12.2005, 22:48
Geschlecht: weiblich

Re: Polen

Beitragvon Swille » 26.06.2012, 23:15

Der Kauderwelsch wird in wenigen Tagen in meinen Besitz übergehen (bei Ebay für 2,50 bekommen) und Donnerstag habe ich das erste mal Polnisch Tanden. Freue mich drauf endlich etwas polnisch zu lernen außer den zwei Sätzen die ich mal von ner Freundin gelernt habe.
Das wird sowieso der Hammer, wenn ich die besuche und mit denen nicht mehr Spanisch sondern Polnisch sprechen kann. Noch zwei Monate und es geht loooos :jumper:

Kirsche: gibts was neues und vor allem wann gehts denn für dich los? Schulbeginn ist ja erst Anfang September...

baguette
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 140
Registriert: 12.09.2010, 16:38
Organisation: experiment e.v// EFD/Studium
Jahr: 08/09/11/12/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Frankreich//Polen/Schweden
Wohnort: NRW

Re: Polen

Beitragvon baguette » 14.07.2012, 14:51

@ Swille : Ich hab mir letztes Jahr zum polnischen Lernen den praktischen Sprachlehrgang von Langenscheidt gekauft , würd ihn aber nicht weiterempfehlen. ( Lag wahrscheinlich auch an mir weil ich mit dem Lernen streckenweise ein bisschen inkonsequent war :lol: )

Im Moment lern ich schwedisch mit nem Buch von Pons ( Power Sprachkurs ) und find den um längen besser.

Ach man ich möcht auch nochmal nach Polen :)

Benutzeravatar
mutahi
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 24.08.2012, 22:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Polska

Re: Polen

Beitragvon mutahi » 04.01.2013, 16:34

Hallo :)

Ich bin hier glaube ich die einzigste Polen-ATS für nächstes Schuljahr, aber ganz vielleicht ist hier ja doch noch jemand? :D
Ist denn dieses Jahr (ausser kirsche) noch jemand dort? Und mit AFS oder YFU?
Naja.. ursprünglich wollte ich garnicht nach Polen, aber das hat sich jetzt doch so ergeben. Ich hoffe es wird trotzdem eine gute Erfahrung. :)
Bild

Benutzeravatar
kirsche
ist öfter hier
Beiträge: 17
Registriert: 13.06.2012, 14:36
Organisation: AFS
Jahr: 2012-14
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Polen <3

Re: Polen

Beitragvon kirsche » 23.01.2013, 18:51

Ich weiß nicht, warum ich hier nicht mehr geschrieben habe :)
Mir geht es super in Polska und die Sprache klappt auch ganz gut
Polska 2012/13 ♥
Nie moge sie doczekac!

Benutzeravatar
caligola
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2013, 15:31
Organisation: 2013/2014
Jahr: AFS
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Polen

Re: Polen

Beitragvon caligola » 23.01.2013, 19:25

Hier gibts ein extra Thema für Polen? Cool :D
Mutahi, du gehst auch mit AFS nach Polen? ((: Cool, dann sehen wir uns bestimmt mal :)

baguette
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 140
Registriert: 12.09.2010, 16:38
Organisation: experiment e.v// EFD/Studium
Jahr: 08/09/11/12/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Frankreich//Polen/Schweden
Wohnort: NRW

Re: Polen

Beitragvon baguette » 06.02.2013, 21:54

oooh soviele Polen Hopees :)

Ich fahre nächste Woche für einige Tage zurück nach Wroclaw und freu mich schon :))

Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Polen

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 23.03.2013, 18:05

Hallo :-) falls jemand von Euch noch nach Buch-Tipps für "Polen" sucht, dann kann ich euch ein tolles Buch empfehlen, welches ich gerade lese. Der Autor, Steffen Möller ist ein Deutscher, der nach Polen ausgewandert ist und nennt sich selbst "ein deutscher Gastarbeiter in Polen". Der Titel: "Viva Polonia". Er beschreibt die Polen und das Land total zutreffend und so, dass das Buch sich fast von alleine liest :-) Ich kann das Buch sehr empfehlen, nicht nur denen, die nach Polen wollen :-)

Joseestern
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2013, 20:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: PL
Wohnort: Piekary/ Krakau

Re: Polen

Beitragvon Joseestern » 26.04.2013, 20:59

Polen- Hopees! Yey, ihr habt die richtige Entscheidung getroffen.
Ich bin auch grad in Polen, mit AFS, und leider verkrümelt sich die Zeit ziemlich schnell.
Weil jemand gefragt hatte: Bei AFS landet man oft in der Gegend um Krakau (gut, eigentlich ganz Małopolska), weil hier das Hauptbüro ist. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es sich jetzt garantiert ändern wird, denn bis November 2012 gab es eigentlich kein richtiges "AFS Polska" so wie jetzt. Inzwischen wird der Austausch aber ausgeweitet und Werbung gemacht und in meinem Jahr gibt es auch Leute, die in Poznań oder Lublin sind.

Sonst kann ich nur sagen, dass es die Erfahrung wert ist. Klar wird man zumeist schräg angeguckt, weil man ja nach Polen geht, aber die Leute, die man trifft, macht es mehr als wett. Polen wird missverstanden und hat einen schlechten Ruf, den es nicht verdient. Anfangs dürfte die Sprache gewöhnungsbedürftig sein, aber es gibt viele Wörter, die anderen Sprachen entstammen und damit ähnlich sind und man lernt es auch. Wie schnell, ist eine andere Sache. Bei mir war es so, dass ich von Anfang an eine Menge verstanden habe (ich hatte einen Kurs in Deutschland), aber auf Englisch geantwortet habe, und jetzt, nach acht Monaten, beinahe alles verstehe und ohne Pause labere. Nicht fehlerfrei, aber eben verständlich.
Ja, und das Essen *.*
Czasami do mnie mówią, że nie jestem usmiechętna. Może to jednak jest. Ale w sumie ... W sumie jestem szęszczliwa.


Social Media

       

Zurück zu „Osteuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast