Osteropa allgemein

Moderator: nina.

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Osteropa allgemein

Beitragvon Dutchess » 02.03.2008, 13:16

na, bei südamerika gibts ja sowas auch, deswegen hab ich hier jetzt mal nen allgemeinen osteuropa-thread eröffnet, kann ja auch ganz hilfreich sein denk ich.

grund dafür ist ein bericht im fernsehn üebr osteruopa, vll interessiert das jmd. es geht iwie in berlin los bis nach moskau glaub ich, aber die folge heute geht nur bis warschau.
es kommt morgen abend auf 3sat um 22.25 uhr, also vll schaltet ihr ja mal ein, ich werds mir auch anschaun (wenn mein fernseher bis dahin wieder geht :-? )

lg

Benutzeravatar
*lea*
wohnt im Forum
Beiträge: 2030
Registriert: 22.08.2007, 15:24
Geschlecht: weiblich
Jahr: 08/09|12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon *lea* » 02.03.2008, 13:21

das kommt glaube ich sieben tage lang oder so jeden abend. (oder??)
03.01.08 - Massenmörder in Frankfurt| 29.03.08 - Rot in Mannheim

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon Dutchess » 02.03.2008, 14:01

keine ahnung, aber es ist ne 7-tägige reise, also kann das schon sein... :D

Benutzeravatar
eisvogel
gehört zum Inventar
Beiträge: 1362
Registriert: 11.01.2009, 13:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 9/10, 12/13, 15
Land: Lettland...Dänemark...Türkei

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon eisvogel » 24.01.2009, 15:32

na ja, vielleicht kann man den Thread ja mal wieder aufwecken 8) .
Mich würde es mal interessieren, ob die die in Osteuropa waren es bereut haben, ob es schwerer war als jetzt z.B. in Australien oder so, wie die leute da allgemein und so sind.
Solche Dinge halt für die zukünftigen Oateuropafahrer wie mich :jumper: .
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man noch was Schönes bauen!

lauluka

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon lauluka » 25.01.2009, 16:32

Es kann glaub ich keiner recht beurteilen ob es nun in Australien leichter oder schwerer wäre...

Also bereut habe ich es auf keinem Fall...obwohl ich Estland jetzt nicht so extrem als Osteuropa ansehen würde...Aber wenn ich erst 09/10 in ATJ hätte gehen können hätte ich 100% Türkei gewählt, aber dass gab es ja vorher noch net :(

Wie die Leute allg. sind ist glaube ich auch schwer zu sagen, auf jeden Fall finde ich seeehr gastfreundlich aber recht verschlossen, also man muss auf die Leute schon selber zu gehen, aber ich denke dass wird in allen Ländern so sein. Das schöne wie ich finde ist, dass man als ATS doch noch jemand besonderes ist nicht so wie in den USA z.B. wo es für die Einheimischen schon so normal ist, dass jedes Jahr ein Haufen ATS in ihrem Land umtouren. ;)

Benutzeravatar
confused
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 536
Registriert: 24.03.2006, 19:30
Organisation: Rotary (ATJ)/ GAW (FSJ)
Jahr: 05-06/ 08-09
Land: Lettland/ Russland
Wohnort: Hannover Umgebung

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon confused » 25.01.2009, 16:49

lauluka hat geschrieben:Wie die Leute allg. sind ist glaube ich auch schwer zu sagen, auf jeden Fall finde ich seeehr gastfreundlich aber recht verschlossen, also man muss auf die Leute schon selber zu gehen, aber ich denke dass wird in allen Ländern so sein.

und unter anderem aus diesem grund habe ich mit dem antworten gezoegert... weil eben osteuropa so fassettenreich (uah, verzeiht meine rechtschreibung) ist! in lettland habe ich auch die erfahrung der verschlossenen, aber dennoch gastfreundlichen und lieben menschen gemacht. hier in russland dagegen sind die leute laut, froehlich und offen, total anders als die letten, die ich kennengelernt habe. und auch in rumaenien/ bulgarien siehts glaub ich nochmal ne ganze ecke anders aus. (von unseren nachbarn polen und tschechien mal ganz zu schweigen... man, es gibt so viele ecken, wo ich nochmal intensiver rumreisen muss!)
ich finde den "wilden osten" auf jeden fall unglaublich spannend, gerade weil vieles noch "unentdeckt" ist, weil sich viel noch im wandel befindet, und vermutlich einfach, weil ich zufaellig mal da gelandet bin und es mich nun nicht mehr los laesst. :mrgreen: bin ich schon offtopic?^^
Bild. . . Bild. . . und nun- auf reisen! :))

lauluka

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon lauluka » 25.01.2009, 18:15

glaub net so recht dass du bei offtopic bist...geht doch schließlich um Osteuropa...

gut dann sind die Russen halt offner...es wird sicher überall solche und solche geben...ich habe nur von anderen ATS die in anderen osteuropäischen Ländern waren gehört, dass die alle immer so verschlossen sein sollen.

Ich persönlich habe einen bulgarischen Gastbruder und er ist ein seeehr ruhiger Vertreter, während seine beste Freundin richtig aufgeweckt ist und mal locker eine ganze Party unterhalten kann :lol: Man kann halt einfach nicht sagen wie Menschen sind. Ich denke mal dass hängt auch mit davon ab, wie man sich selbst verhält und auch davon ob der jeweils andere eher schüchtern oder eher kontaktfreudig ist und dass ist denke ich mal in jedem Land ähnlich.

Benutzeravatar
eisvogel
gehört zum Inventar
Beiträge: 1362
Registriert: 11.01.2009, 13:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 9/10, 12/13, 15
Land: Lettland...Dänemark...Türkei

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon eisvogel » 25.01.2009, 19:43

na aj, wie auch immer, ich denke auf die Leute zugehen muss man sowieso und ich glaube, wenn man einfach versucht irgendwie sympatisch rüberzukommen und sich wirklich Mühe gibt, wird das auch schon klappen (nein, ich war noch nie da, aber so ungefähr stelle ich mir das vor :) ).
Und ich finde Osteuropa auch viiiel interessanzter als zum Besipiel die USA, von denen hört man so viel und schließlich sind die uns ja auch seeehr ähnlich (oder wir wohl eher denen...).
Na ja, ich muss zugeben, es war nicht meine erste Wahl, aber jetzt find ich es toll =))).
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man noch was Schönes bauen!

Benutzeravatar
Schneewittchen.
gehört zum Inventar
Beiträge: 1499
Registriert: 30.05.2007, 17:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Rumänien, Arad <3
Wohnort: nähe von hannover
Kontaktdaten:

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon Schneewittchen. » 30.01.2009, 16:27

ich bin jetzt gerad hier und bereuen tue ich es auf keinen fall. ich hab auch gar keinen grund weswegen ich es bereuen sollte. wahrscheinlich hatte ich wahnsinnig glueck mit meinen freunden, aber probleme welche zu finden hatte ich hier ueberhaupt nicht, sobald die schule angefangen hat (in der ersten schulwoche bin ich mit einer klassenkameradin mitgekommen in eine bar und inzwischen hab ich da eine ganze "familie")
und ich muss sagen, ich bin hier einfach in einer total anderen ecke von osteuropa als die vorher schreibenden. denn ich glaube man kann osteuropa nicht so verallgemeinern, allein schon vom geschichtlichen hintergrund her nicht.
die leute hier sind lustig. ein bisschen latino, ein bisschen westlich, ein bisschen osteuropaeisch. eine verrueckte mischung. es kann z.b. sein, dass jemand erst zurueckhaltend und danach eher oberflaechlich ist, aber eine andere person kann von anfang an total offen und ehrlich sein.
Bild

14.o8.o7 Mottolos in Frankfurt | 28.12.o7 Auf Entdeckungstour in Hannover | 2o.o3.o8 Verfressen in Bremen

Un ani in strainatata. Mai schimband decat orice.
Nimeni nu poate sa modifica tot inapoi cum a fost inainte. Si tu cu siguranta nici nu poti nici nu vrei sa schimbi nimic.

Benutzeravatar
Dana=)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 665
Registriert: 30.10.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU (+1 von den 10 Vollstips!)
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Estland/Saku
Wohnort: BaWü

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon Dana=) » 03.02.2009, 17:38

Ich glaub Nordosteuropa und Südosteuropa unterscheiden sich von der Mentalität gewaltig!
Klar kann man Osteuropa nicht verallgemeinern, genauso wie man das Baltikum nicht verallgemeinern kann, und Westeuropa und Amerika oder Asien.

Im Nordosten sind die Leute halt irgendwie eher zurückhaltend, bzw. bei den Esten ist das so, ich hab das Gefülh die sehen das nicht als nötig an. Die sind schon irgendwie interessiert, aber jetzt auch nicht soooo sehr, die haben ja ihre Freundesgruppen und der Austauschschüler ist ja eh schon wieder in 10 Monaten oder so weg.
Ok, SO extrem denken die jetzt auch nicht, aber so kommt es rüber.
Es ist total schwierig so 'richtige' Freunde zu finden.
Die einzige mit der ich besser befreundet bin ist ne Russin (die aber schon ihr ganzes Leben in Estland lebt und auch fließend Estnisch spricht). Tja, kein Este oder Estin.
Manchmal nervt es einfach so das man immer hinterherrennen muss und fast NIE was zurückkommt, geschweigedenn ein Vorschlag! :roll:

Aber bereuen tue ich es trotzdem nicht :D Klar ich denk schon manchmal, bestimmt wär es in einem anderen Land auch cool geworden, mit ner einfacheren Sprache, 'offeneren' Menschen, etc.
Aber mir gefällt's hier trotzdem super! Und ich mag Estland! Hier hergekommen zu sein bereue ich auf keinen Fall!
SEELENFREUNDEFORUM- http://www.kulturenbummler.net

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon nina. » 02.11.2010, 17:54

Ich wollte den Thread mal wieder erwecken und fragen wie sich die aktuellen 'Osteuropäer' fühlen?
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<

Lio

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon Lio » 02.11.2010, 18:17

Edit.
Zuletzt geändert von Lio am 08.01.2013, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon nina. » 02.11.2010, 18:27

genau :D
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<

Benutzeravatar
Siyana
ist öfter hier
Beiträge: 49
Registriert: 13.11.2009, 12:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 10/11
Land: Russland
Kontaktdaten:

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon Siyana » 04.11.2010, 15:41

Also ich erkläre mich mal dazu bereit, mich zu melden! :'D

Also ich bin in Russland gelandet (im nördlicheren Teil) und ich muss sagen, wenn man von der Kälte, dem Dauerregen, oder auch dem Dauerschnee und dem Dreck absieht, gefällt es mir hier super, super gut! :rollsmily:
Die Leute sind einfach fabelhaft - wahnsinnig nett, warmherzig, offen und du wirst gleich ins Herz geschlossen!
Natürlich sieht man hier auch vieles nicht sehr schönes. Es gibt kaum ein nicht zerstörtes Haus, alles ist verdreckt, es wird nicht auf die Umwelt geachtet, es gibt sehr, sehr viele Invaliden und viel Armut. Die meisten Menschen auf der Straße ertränken ihre Probleme in literweise Alkohol, was es auch ein etwas gefährlich macht, aber das ist mehr Abends der Fall.
Aber trotz alledem strah das Land irgendwie so eine natürlichkeit aus, die man nicht beschreiben kann. Die Menschen hier versuchen das Beste aus alledem zu machen. Das fasziniert mich. Hier wird nicht gemeckert, hier wird einfach das Gute gesehen.
Bild
The world is a book and those who do not travel read only one page.
Blog
Bild

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Osteropa allgemein

Beitragvon nina. » 04.11.2010, 18:21

Wo genau bist du denn?
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<


Social Media

       

Zurück zu „Osteuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast