Norwegen

Moderator: nina.

Benutzeravatar
Ravna H.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2013, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Uni
Jahr: 10/11 - 15
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Norwegen/Schottland
Wohnort: Bergen (NO)
Kontaktdaten:

Re: Norwegen

Beitragvon Ravna H. » 13.05.2014, 21:46

Rømmegrøt ist ein bisschen wie Grießbrei, nur nicht so fluffig und säuerlicher. Das wird aus seterrømme, Mehl und Milch gemacht und mit Zucker, Zimt und Rosinen gegessen. Und salziger Schinken/Schafsalami/etc, aber das ess ich ja nicht.

Smørgrøt hab ich noch nie gehört, hört sich aber nicht so großartig an.
Immer noch die alte Ravna. Nur sollte man nicht gleichzeitig seine Emailadresse deaktivieren und das Forenpasswort vergessen.

Bild

Ein Blog

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Norwegen

Beitragvon relch » 13.05.2014, 22:42

Die Lokalen nehmen zwei Kellen Milchreis, eine Kelle smørgrøt und dann noch einen Löffel Butter drauf :o Am schlimmsten finde ich aber Karamellpudding, ein Kuchenförmiges Rührei mit Karamellsosse :goebel: Riskrem war auch noch schlimm. Ein Glück, dass ich die Hauptspeisen durch TK-Pizza ersetzen konnte :lol: Was ich aber richtig gut finde, sind kransekake, gulrotkake, und Heidelbeersuppe. Und bløtkake! Bløtkake ist fantastisch!
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Leyla
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 817
Registriert: 19.06.2011, 13:56
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Norwegen

Re: Norwegen

Beitragvon Leyla » 14.05.2014, 21:40

Das klingt doch nach guten Plänen, irgendwie ist bei uns jetzt doch wieder alles anders, typisch norwegisch :) Naja ich freue mich trotzdem aber mir geht es ganz genau so wie Kiara ...
KiaraKuchen hat geschrieben:Wenn ich an den 17. Mai gedachte habe, war es immer zum Schluss meines ATJ und jetzt ist es wirklich bald vorbei. Ich will nicht :( :(


In Deutschland mochte ich nie grøtt und riskrem og sånn greier, aber hier habe ich das angefangen zu lieben. Dein Karamellpudding nehme ich auch gerne, relch. Hab mir übrigens heute nochmal Teile deines Blogs von deinem ATJ durchgelesen, ich liebe den. Und jetzt wo ich selber hier bin kann ich vieles sooo viel besser verstehen. Askim hatte so viel bessere Russeknuter als wir grade...

Allgemein Russetid muss man ja wohl mitterlebt haben, soo genial. Ich find das mega blöd das ich nächstes Jahr nicht hier bin, aber ich kriege trotzdem von einer Freundin eine Russebukse mitbestellt, die ich dann auch in Deutschland in der Zeit tragen werde, ist mir völlig egal wenn ich dann die einzige bin :mrgreen:

Morgen habe ich dann Friluftstur, 7 Stunden Fahrrad fahren (auf dem super unbequemen meiner Gastschwester) und wir sollten eine gesunde Mahlzeit vorbereiten... Zumindest für genug Kvikk Lunsj haben wir gesorgt :smoker:
20.08.2013 - 27.06.2014 Norwegen
“Everybody talks about going away, everybody talks about being away,
but who knows that returning is maybe most difficult?”

Benutzeravatar
Leyla
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 817
Registriert: 19.06.2011, 13:56
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Norwegen

Re: Norwegen

Beitragvon Leyla » 17.05.2014, 18:43

Tut mir Leid wegen des Doppelpostes, aber es muss ja mit dem Datum stimmen ;)

HURRA FOR NORGE ♥
Noch ein bisschen singen :)
Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
på vår far og mor
og den saganatt som senker
drømme på vår jord.

Es ist einfach soooooo ein schöner Tag und es geht so krass schnell :o
20.08.2013 - 27.06.2014 Norwegen
“Everybody talks about going away, everybody talks about being away,
but who knows that returning is maybe most difficult?”

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Norwegen

Beitragvon relch » 17.05.2014, 22:11

Boah man. Dass die nicht ein Lied ohne Jesus singen können :roll:
Und alleine der russetog in Askim ist fünfmal so lang wie der gesamte hier :lol: Dafür gibt es hier die interessanteren bunader, und zwei kofter hab ich auch gesehen :rollsmily: Und eine Setesdalsbunad und eine Kvambunad und eine echte folkedrakt aus Ost-Telemark (300 jahre alt)! Und gratis Essen! Gemüse UND Obst AM SELBEN TAG!!! Ich flipp aus!! :jumper: :sabber:
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

KatjainNorway
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2014, 21:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 2015/16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Norwegen
Wohnort: Bayern

Re: Norwegen

Beitragvon KatjainNorway » 29.05.2014, 10:52

Hey :)
Ich wollte mal fragen, ob es schon andere Leute gibt, die auch 2015/16 nach Norwegen gehen...
Ich habe vor ein paar Wochen die Zusage von DFSR erhalten und werde jetzt heute wahrscheinlich den Gastfamilienbrief schreiben (also falls jemand Tipps hat, dann immer gerne her damit :wink: )

LG, Katja
GO SCANDINAVIA <3
- - - - - - - - - - - - - -
1342 KM Fernweh

Benutzeravatar
JessyG
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 15.07.2014, 16:13
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England

Re: Norwegen

Beitragvon JessyG » 27.07.2014, 18:38

KatjainNorway hat geschrieben:Hey :)
Ich wollte mal fragen, ob es schon andere Leute gibt, die auch 2015/16 nach Norwegen gehen...
Ich habe vor ein paar Wochen die Zusage von DFSR erhalten und werde jetzt heute wahrscheinlich den Gastfamilienbrief schreiben (also falls jemand Tipps hat, dann immer gerne her damit :wink: )

LG, Katja


Hey Katja!

Glückwunsch zu Deiner Aufnahme, das ist ja super!

Also wenn Du Tipps für den Gastfamilienbrief willst kann ich Dir nur sagen, das Wichtigste ist, dass Du offen und ehrlich bist, in einem freundlichen Ton schreibst und klar machst, wie sehr Du Dich auf das Jahr freust. Da Du ja jetzt noch nicht weißt, wer Deiner Gastfamilie sein wird, solltest Du zunächst über Dich schreiben, wer Du so bist, was Du gern machst, wie Deine Familie so ist, warum Du nach Norwegen willst, wie Du so in der Schule bist, etc. Schreib einfach alles, was Dir so in den Sinn kommt und was wichtig wäre, über Dich zu wissen.
Am Ende bietet es sich an, dass Du ein paar allgemeine Fragen stellst, die zeigen dass Du neugierig bist auf Deine Familie, wissen willst, wie das Leben bei ihnen so ist, usw.
Sobald Du dann eine Familie hast, wirst Du sicher mit Ihnen in Kontakt treten und kannst dann präzisere Fragen stellen.

Viel Erfolg! :)
Liebe Grüße,

Deine Jessica ;)

von http://www.schueleraustausch.net

Gast

Re: Norwegen

Beitragvon Gast » 19.08.2014, 18:12

Hei!

Vielleicht kennt sich ja einer von euch aus.
Ich würde mich gern für einen Job in Bergen bewerben.
Die Besoldungsgruppe ist mit 50 angegeben (lønssteg 50 i statens regulativ ved tilsetting (kode 1017)).
Ich wüsste gerne wie viel das dann Netto im Monat ist?
Und ob man damit leben kann?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Norwegen

Beitragvon relch » 19.08.2014, 18:50

Eh. Hier sind Austauschschueler unterwegs. Warum nicht in einem Auswandererforum nachfragen? (z.B. Trolljenta - auch wenn die Leute da ätzend sind, haben die mehr Ahnhung von sowas als 16-Jährige ;) )
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Norwegen

Beitragvon Orava » 20.08.2014, 13:09

Hej folkens,
ich hab gerade zufällig auch eine "Geldfrage"^^ - kann mir jemand sagen, wie viel ungefähr ein Buch (Kriminalroman, Hardcover, neu erschienen) in Norwegen kostet? Frage mich gerade, ob es sich lohnt, mir den dritten Band der Krimiserie, deren erste beide Bände ich gern gelesen hab, aus Norwegen besorgen zu lassen... oder soll ich lieber auf die Übersetzung warten, von der ich noch nichtmal weiß, ob und wann eine passieren wird... hm!
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Norwegen

Beitragvon relch » 20.08.2014, 14:21

Orava hat geschrieben:Kriminalroman, Hardcover, neu erschienen

349kr :wink:
Lieber ein paar Jahre warten bis es ein Taschenbuch für 149kr gibt. Neue Hardcoverausgaben sind masslos überteuert!
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Norwegen

Beitragvon Orava » 20.08.2014, 15:22

Hm, okay... wenn es wenigstens sicher ist, dass es dann dann später als Taschenbuch gibt, ist das machbar. Danke ;)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Janni
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 187
Registriert: 21.04.2014, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Norwegen

Beitragvon Janni » 11.09.2014, 13:10

Hallo :)
Ich hab mal eine Frage:
Weiß jemand von euch, ob und wie man seinen Schulabschluss in Norwegen machen kann?
Danke schon mal für eure Antworten :D
Liebe Grüße
Janni

Benutzeravatar
Ravna H.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2013, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Uni
Jahr: 10/11 - 15
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Norwegen/Schottland
Wohnort: Bergen (NO)
Kontaktdaten:

Re: Norwegen

Beitragvon Ravna H. » 11.09.2014, 14:31

Kann man, hat zumindest eine aus meinem Jahrgang gemacht, sie ist nach dem Austauschjahr einfach noch ein Jahr da geblieben.

Wie genau das organisatorisch aussieht, kann ich nicht sagen. Und ob es sinnvoll ist, hängt sehr davon ab, was man dann mit dem Schulabschluss machen will.

Aber theoretisch dürfte es möglich sein.
Immer noch die alte Ravna. Nur sollte man nicht gleichzeitig seine Emailadresse deaktivieren und das Forenpasswort vergessen.

Bild

Ein Blog

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Norwegen

Beitragvon relch » 11.09.2014, 14:44

@Orava: ich habe mich mit einer Buchhändlerin unterhalten und die sagte, der Höchstpreis von neuen Hardcoverbüchern ist sogar 399! Die meisten beliebten Bücher kosten inzwischen 379. Und die Preise bleiben so bis Mai im nächsten Jahr.

@janni: So eine hatten wir auch. Aber ich finde es nicht wirklich sinnvoll, wenn man nicht in Norwegen studieren will. Und dieser ganze Realfag/Sammfunnsfagscheiss wäre mir viel zu öde, um das 2 Jahre durchzuhalten :lol:
Ich vermute mal, man sollte über 18 sein, um das letzte Jahr ohne elterliche Aufsicht dableiben zu können? Zudem solltest du daran denken, dass deine Noten anfangs ziemolich schlecht sein können, wenn du kein gescheites Norwegisch sprichst. Ich für meinen Teil bin sehr froh, dass meine ATJ-Noten vom ersten Halbjahr nicht auf meinem Abizeugnis stehen :clown:
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild


Social Media

       

Zurück zu „Nordeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast