Der-Nordeuropa-Thread :)

Moderator: nina.

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon hackfleisch » 19.01.2012, 18:40

milky hat geschrieben:http://vimeo.com/27307766 bin da mehr oder weniger zufällig draufgekommen. wenn ich mich nicht arg täusche, handelt es sich dabei um island! auf jeden fall ein Genuss fürs auge. Das löst bei mir sofort Fernweh aus. :drei:


Bei mir auch... Ich möchte unbedingt mal nach Island...
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon hackfleisch » 19.01.2012, 20:42

Orava hat geschrieben:
line_d hat geschrieben:Du hast Grönland zu USA geschrieben, Grönland gehört aber zu Dänemark. Also kommt's in den Europa-Abschnitt. ;)

Hilfe, sowas kann man auch nur sagen, wenn man eine dänische Brille aufhat :evil:
Wenn ich Grönländer wär, würde ich jetzt ne riesen Tirade über arrogante Dänen loslassen :schlafen:

Das ist schon gut so, wie es ist.

(Wenn du über das Thema diskutieren willst - die Beiträge hier werden ja gelöscht - können wir das sehr gerne im Nordeuropa-Thread machen)


Lass mal nicht diskutieren, aber ich würde es eher zu Europa schreiben, da es ja politisch gesehen zu Dänemark gehört. Aber ist ja auch egal, war nur ein Hinweis.
Vielleicht irre ich mich auch, keine Ahnung. Aber zu DK gehört es definitiv.
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon Orava » 19.01.2012, 20:54

Also nun hast du ja doch angefangen zu diskutieren.
Grönland gehört geographisch zu Nordamerika und politisch zu Dänemark, das ist Fakt. Allerdings haben die Grönländer ein massives Problem mit der "Kolonialpolitik" der Dänen.
Es ist zwar schon etwas her, aber die Dänen haben mal versucht, die Isländer verhungern zu lassen als Island noch zu Dk gehörte, remember? Sowas ist eben nicht so schwer zu vergessen.

Sowohl Grönland als auch die Färöer haben ein Gesetz zur "Eigenregierung" das heißt, sie entscheiden selbst über ihre eigenen Belange. Als Dk der EU beigetreten ist, hatten die Färöer dieses Gesetz schon, und sind nicht mit beigetreten. Auf Grönland fand auch wie in Dk eine Volksabstimmung zum Beitritt statt, und die große Mehrheit der Grönländer stimmte mit "Nein". Sie mussten aber mit Dänemark beitreten.
Als das Home Rule Gesetz auch für Grönland in Kraft trat, trat Grönland aus der EU aus.

Und sonst noch? Ein Däne, der auf die Färöer zieht, ist mit seinem dänischen Pass wie jeder andere Bürger dort. Und ein Färöer ist ein Däne, der halt eine Sprache mehr kann.
Auf Grönland ist das nicht so - ein Recht, dass sie wohl bekommen haben, weil sie sich öfter mit Dk anlegen, als die Färöer: Dort zählt es auch was, auf Grönland geboren zu sein.

Also, meine Meinung: Du kannst nicht einfach daherkommen und auf Grönlands faktische Zugehörigkeit zu Dänemark pochen, ohne darüber wirklich was zu wissen.
Auf Grönland gelten die Dänen zumeist als arrogante Trampeltiere, die sich für was besseres halten und nicht die geringste Ahnung von den Lebensumständen auf Grönland haben.
Nun ja, das stimmt wohl meistens, oder?

Noch eine kleine Illustration, der erste Grönland-Comic bei Scandinavia and the world.


PS: Diese Dänen! Nun wollen sie den Färöern mal wieder ihren Grindabót verbieten :schlafen:
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon hackfleisch » 19.01.2012, 21:12

Ob die Grönlander ein Problem mit der Politik der Dänen haben, hat nichts damit zu tun, ob die zu DK gehören, oder nicht. Und politisch gesehen tun sie das. Geografisch gesehen hast du Recht, tut mir Leid, dass ich damit aufgekommen bin. Aber das wusste ich nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass Grönland zu Europa gehört, wenn es zu DK gehört.

Das mit Island find ich irgendwie grad nicht so angebracht. Das hat doch gar nix damit zu tun, was ich geschrieben hab...
Wenn du sagst, dass die Dänen schlechte Menschen sind, musst du auch sagen, dass alle Deutschen schlecht sind. Ich sag nur Holocaust.

Meine Meinung: Grönland gehört zu Dänemark, das ist Fakt. Geografisch nicht, da hast du Recht, aber politisch schon.
Und deshalb finde ich, dass ich das sagen kann, denn es gehört nunmal zu Dänemark. Ist so.
Ich bin außerdem der Meinung, dass du nicht einfach daherkommen kannst und die Dänen so runtermachen kannst. Das hilft nicht unbedingt bei einer Diskussion.
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
rote_Kirsche
gehört zum Inventar
Beiträge: 1850
Registriert: 21.01.2006, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon rote_Kirsche » 19.01.2012, 21:23

line_d hat geschrieben:Ich bin außerdem der Meinung, dass du nicht einfach daherkommen kannst und die Dänen so runtermachen kannst. Das hilft nicht unbedingt bei einer Diskussion.

Hat sie ja gar nicht. Sie hat nur gesagt, was die meisten Grönländern von den Dänen halten. Abgesehen davon gehe ich mal davon aus, dass die meisten Dänen tatsächlich keine Ahnung davon haben, wie es sich auf Grönland lebt. Woher denn auch? Ich kenne DK sehr gut und mir sind dort noch nie Berichte aus Grönland (oder Grönländer) begegnet. Es ist ja auch ziemlich weit weg.
When griping grief the heart doth wound,
and doleful dumps the mind opresses,
then music, with her silver sound,
with speedy help doth lend redress.
William Shakespeare

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon Orava » 19.01.2012, 21:25

Ich habe ganz bestimmt nichts gegen Dänen. Es gibt nur eine einzige Sache, die ich an Dänen auszusetzen habe: Sie gehen schlecht mit Grönland und den Färöern um. Und sie sind verdammt schlecht mit Island umgegangen. Wenn hier was unangebracht ist, dann ein Vergleich mit dem Holocaust.
Und Dänemarks politische Planlosigkeit spielt nunmal auch heute noch eine große Rolle dabei, dass Grönland zum Beispiel vom UNO-Kinderhilfswerk Unicef vorgeworfen wird, dass die Kinder und Jugendlichen dort massiv vernachlässigt werden. Jetzt. Nicht vor 60 Jahren.

Das ist aber eine Sache der Politik und nicht des einfachen dänischen Bürgers. Für den sind Grönland und die Färöer eh genauso weit weg wie für uns Deutsche.

Also nochmal aufgeführt:
Grönland sollte zu Europa gehören weil:
- Grönland gehört politisch zu Dänemark
- Die Grönländer müssen in der Schule Dänisch lernen, damit sie eine Chance auf höhere Bildung haben

Grönland sollte nicht zu Europa gehören weil:
- Grönland liegt in Nordamerika
- Grönland verwaltet sich selbst
- Grönland gehört nicht zur EU
- Die Grönländer sind ethnisch keine Dänen
- Die meisten Grönländer sprechen Grönländisch als Muttersprache
- Die Mehrheit der Grönländer befürwortet eine Unabhängigkeit von Dänemark
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon hackfleisch » 19.01.2012, 21:35

@rote_kirsche, Orava:

rote_Kirsche hat geschrieben:
line_d hat geschrieben:Ich bin außerdem der Meinung, dass du nicht einfach daherkommen kannst und die Dänen so runtermachen kannst. Das hilft nicht unbedingt bei einer Diskussion.

Hat sie ja gar nicht. Sie hat nur gesagt, was die meisten Grönländern von den Dänen halten. Abgesehen davon gehe ich mal davon aus, dass die meisten Dänen tatsächlich keine Ahnung davon haben, wie es sich auf Grönland lebt. Woher denn auch? Ich kenne DK sehr gut und mir sind dort noch nie Berichte aus Grönland (oder Grönländer) begegnet. Es ist ja auch ziemlich weit weg.


Naja, in gewisser Weise ja schon.

Diese Dänen! Nun wollen sie den Färöern mal wieder ihren Grindabót verbieten :schlafen:

Auf Grönland gelten die Dänen zumeist als arrogante Trampeltiere, die sich für was besseres halten und nicht die geringste Ahnung von den Lebensumständen auf Grönland haben.
Nun ja, das stimmt wohl meistens, oder?


Hab ich jedenfalls nicht so aufgefasst, als wäre sie sonderlich begeistert von den Dänen. Was soll's. Muss sie ja nicht sein.

Ich weiß nicht, ob ich dafür oder dagegen sein soll, dass Grönland zu DK gehört. Ist mir relativ egal. Aber noch gehört's halt zu Dänemark, das ist einfach so. Und das hab ich ja auch nur gesagt.
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon Orava » 19.01.2012, 21:52

line_d hat geschrieben:
Auf Grönland gelten die Dänen zumeist als arrogante Trampeltiere, die sich für was besseres halten und nicht die geringste Ahnung von den Lebensumständen auf Grönland haben.
Nun ja, das stimmt wohl meistens, oder?


Hab ich jedenfalls nicht so aufgefasst, als wäre sie sonderlich begeistert von den Dänen. Was soll's. Muss sie ja nicht sein.

In Bezug auf Grönland (und die Färöer) führen sich die Dänen meistens so auf, ob du's wahrhaben willst oder nicht.
Große Ausnahme ist da wohl die Königsfamilie, die sich wirklich sehr viel Mühe gibt, auch an Feiertagen dort in grönländischer Tracht teilnimmt etc.

Mir ist ansonsten noch nie ein Däne irgendwie krumm gekommen. Und wie die ihre Grenzen kontrollieren ist mir im Gegensatz zu einigen anderen Deutschen auch total egal :D

Aber genug der Rechtfertigung, wenn du länger hier im Forum bist (was ich hoffe), wirst du schon merken, dass ich all die Nordländer da oben mit all ihren bekloppten Eigenheiten gern hab 8)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
hackfleisch
gehört zum Inventar
Beiträge: 1433
Registriert: 17.01.2012, 23:30
Organisation: privat | ?
Jahr: 12/13 | ?
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Dänemark | Island?
Kontaktdaten:

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon hackfleisch » 19.01.2012, 21:56

Natürlich bin ich, wieso auch nicht. :)
Na dann. Mir kam einfach nur das, was du geschrieben hast, nicht besonders freundlich vor. Egal. ;)
Bild
Mein Jahr in Dänemark 2012/2013

Mein Blog & Mein Kleiderkreisel & Meine Tauschothek

Benutzeravatar
sulamith
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 130
Registriert: 13.09.2009, 20:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Jahr: 10/11, 13-16
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Dänemark, Søndersø/ Odense

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon sulamith » 06.02.2012, 14:59

Orava hat geschrieben:Noch eine kleine Illustration, der erste Grönland-Comic bei Scandinavia and the world.

Ich LIEBE satwcomic.com =)
Da ist sehr viel Wahres dabei ;)
***************************************************************************************************

Bild
.
Danke, Mira! :mrgreen:

Benutzeravatar
Lumilintu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 121
Registriert: 26.09.2011, 21:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: Schulaustausch / Studium
Jahr: 09/10, 2012-?
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Estland / Finnland
Wohnort: Oulu, Finnland

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon Lumilintu » 08.06.2012, 13:59

Hat einer von euch zufällig schon mal von den Folkehøgskolen gehört oder sogar selbst damit Erfahrungen gemacht?
Bin da heute drauf gestoßen und finde, dass es ganz interessant klingt, auch wenn ich mir nicht so wirklich vorstellen kann, wie das alles da abläuft...

(Tut mir Leid, falls es dazu schon einen extra Thread geben sollte, die Suchfunktion hat bei mir nichts ausgespukt...)

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon relch » 08.06.2012, 15:22

Ne (norwegische) Freundin von mir hat das mal gemacht, sie meint, das wäre wie Schule ohne Noten und dass man das macht, was einem Spass macht. Nur geht es (vorallem für Deutsche) ziemlich auf den Geldbeutel. Es gibt zwar stipend, aber das fällt nicht immer ausreichend aus. Ein Bekannter von mir bekommt nur 800kr, damit ist für ihn der Traum von der folkehøyskole gestorben...
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon Orava » 08.06.2012, 16:48

Schreib mal "rote_Kirsche" ne PN wenns dich näher interessiert, die war auf einer :wink: Oder such in ihren Beiträgen, sie hat ein bisschen was dazu auch geschrieben
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon Orava » 24.06.2012, 13:50

Leute, Mittsommer ist vorbei und die Tage werden wieder kürzer! Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Mittsommer. Von den Finnen heißt es ja, sobald Mittsommer vorbei ist, reden sie davon, dass bald der Winter kommt und fangen an, in ihre Winterdepressionen zu verfallen... Was meint ihr dazu? Seid ihr traurig dass die Zeit nun wieder dunkler wird, oder macht es euch nichts aus, oder freut ihr euch immer auf jede neue Jahreszeit?
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
miss.random
wohnt im Forum
Beiträge: 2283
Registriert: 01.11.2007, 22:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF | Nordplys
Jahr: 06/07 | 14
Land: USA, Georgia | Island
Wohnort: Land of ice and snow

Re: Der-Nordeuropa-Thread :)

Beitragvon miss.random » 24.06.2012, 14:40

Orava!!! Wieso musstest du mich daran erinnern, dass die Tage wieder kürzer werden?! Wieso?! :evil: :lol:
Spass....jup, stimmt hier in Finnland redet man schon davon dass die Tage kürzer werden. Selbst finde ich es eher verblüffend: "Wie jetzt schon wird es wieder dunkler? Wurde es nicht erst gerade hell und warm? Ach menno...." Aber kürzere Tage heisst hier ja noch für 1-2 Monate Tageslicht bis 10/11 Uhr Abends und Sonnenaufgang wieder um 4/5 Uhr Morgens, von daher. ;)
Momentan konzentrier ich mich nur auf den Sommer, obwohl ich weiss dass der Herbst bald zurück kommt mit dem ewig langem Winter. Die letzten 3 Winter hat es mich nicht so gestört....jetzt wünsch ich mir aber schon nen langen und heissen Sommer und nen kurzen aber kalten (mit viel Schnee bitte) Winter. 6-8 Monate sind echt ne lange Zeit....wenn man bedenkt, dass der liebe Sommer hier nur so 3 Monate dauert. :lol:
Aber ja, bevor ich in die Winterdepression verfalle, konzentrieren wir uns auf den Sommer: Ich kann in Shorts und Kleidern unterwegs sein, jetzt über Mittsommer jeden Tag draussen auf dem Balkon gegrillt, es riecht nach Blumen, Eis draussen....oh yea. :smoker:
If a man does not keep pace with his companions, perhaps it is because he hears a different drummer. Let him step to the music which he hears, however measured or far away. (Henry David Thoreau)
Buu-Frau, Spassbremse und Bedenkenträgerin vom Dienst. Anscheinend auch reif für eine Therapie, doch mir wurde nie gesagt für welche.
http://a-stranger-in-iceland.blogspot.com <- ein Hobbit in Mittelerde


Social Media

       

Zurück zu „Nordeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast