Honduras

Elisabeth
gehört zum Inventar
Beiträge: 1874
Registriert: 22.09.2002, 12:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: England - Plymouth
Wohnort: Stuttgart

Honduras

Beitragvon Elisabeth » 22.06.2004, 14:41

Welche Erfahrungen hast Du in Honduras gemacht? Kannst Du noch unentschiedenen ATS bei ihrer Entscheidung für Honduras helfen? Bist Du noch unentschieden in welches Land Du gehen sollst und liebäugelst mit Honduras? Dann schreibe Deine Fragen etc. bitte hier hinein.

Carola

Honduras 2005/06

Beitragvon Carola » 18.12.2004, 16:31

hallo :)

ich gehe nächstest jahr im Sommer nach Honduras, udn habe diese Form zufallig über Google gefunden. Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet, der scon mal in Honduras war, oder auch nächest jahr hinfährt...

Carola-Rabea@gmx.de

byebye

Carola

Benutzeravatar
blanca nieves
gehört zum Inventar
Beiträge: 1330
Registriert: 29.11.2004, 18:44
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06
Land: Mexico, Oaxaca, Matias Romero
Wohnort: ba-wü, zw. heidenheim und aalen
Kontaktdaten:

Beitragvon blanca nieves » 20.12.2004, 08:54

aus meinem kommitee fährt auch einer im sommer nach honduras... außerdem sind auf der homepage immer neue tagebucheinträge von einer, die gerade in honduras ist (weiß leider die addy net auswendig aber: afs.de -> afs...? -> homepages einiger afs kommitees -> homepage des kommittees ulm ...viel glück beim finden :wink: )
lg
La vida es como pintar sin borrador...

Amor es tener el cielo y querer solo a una estrella, es tener el mar y solo querer a una gota, es tener el mundo y solo querer a una persona!!!!

Fotos de mi vida mexicana - AFS Mexiko o5/o6
videos de mi vida mexicana jeje

senia

Beitragvon senia » 05.01.2005, 00:05

ich war in honduras. was willst du denn wissen?

Gast

Beitragvon Gast » 11.03.2005, 13:09

snow white: aaaaah du kennst Kris? War mit der in Honduras bzw. war zwar auch mit AFS da aber in einem anderen Programm (CSP)

Haben 3 monate lang praktisch nebeneinander gewohnt, war voll lustig. ich bin die laut Tagebucheintrag "Voll liebe und nette Steffi" *grins*

Hab ihr letztens ne Mail geschickt, weiss aber nicht ob sie angkommen ist, hau sie mal an falls ihr am gleichen Stammtisch seit oder so,das sie mir schreiben soll.


Jaaaaaaaa Honduras ist tollllll!!!!!!!!!!!!!

Fragen auch jederzeit an mich,wer möchte...

Benutzeravatar
blanca nieves
gehört zum Inventar
Beiträge: 1330
Registriert: 29.11.2004, 18:44
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 05/06
Land: Mexico, Oaxaca, Matias Romero
Wohnort: ba-wü, zw. heidenheim und aalen
Kontaktdaten:

Beitragvon blanca nieves » 16.03.2005, 15:56

jo kennen ist gut :mrgreen: aber sie war letztes wochenende auf unserer vb dabei :wink: voll der coole akzent :wink:
und das tagebuch hab ich halt immer gelesen, fand ich voll klasse

ok kann sie ja beim nächsten stammtisch mal nach dir fragen :mrgreen:

bist du auch jetzt wieder heimgekommen? oder noch in honduras?
La vida es como pintar sin borrador...

Amor es tener el cielo y querer solo a una estrella, es tener el mar y solo querer a una gota, es tener el mundo y solo querer a una persona!!!!

Fotos de mi vida mexicana - AFS Mexiko o5/o6
videos de mi vida mexicana jeje

maru
gehört zum Inventar
Beiträge: 1833
Registriert: 25.11.2004, 22:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2006
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasil-RN-Natal!
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitragvon maru » 19.03.2005, 22:50

ich hab neulich erfahren, das mein paps vor ca. 10 Jahren mal in honduras (geschäftlich) war..
hat mich voll interessiert, aber leider konnte er mir nicht soviel über diese Land erzählen... auch mein treuer Freund google kann mir nur "allg." infos bieten...
also: erzählt mal ein bisschen über das tägliche Leben in honduras :mrgreen:
O povo potiguar é massa, visse?!
Natal, uma cidade que tem todo dia o Papei Noel.
BRAAASSSILLL!


Bild

ChiquitaLoca

Beitragvon ChiquitaLoca » 04.04.2005, 19:53

hrmpf, na toll, sie ist shcon auf ner VB dabei, und mir hat AFS noch nichtmal zurückgeschrieben, obwohl ich helfen will, und ganz brav n Erfahrungsbericht geschrieben hab. Wahrscheinlich will dieses Jahr schon wieder keiner fahren 8wie in den 4 JAhren vor mir auch...).

Joa, hab jetzt ihre Addy, ham uns auch schon geschrieben. hm, wasn fürn Akzent?

Tägliche Leben...hm. Morgens von Hähnen geweckt werden (mitten in der stadt) ode rvon dem verdammten Agua-mann (sterben soll er!!!, der shcreit morgens voll früh total behindert rum: "El Agua...El agua, el agua... El aguaaaaaaaaaaaaaaaa!!" argh")

Dann halt ganz normal...kann ich nicht so beschreiben musst du spezifischere Fragen stellen. :D

maru
gehört zum Inventar
Beiträge: 1833
Registriert: 25.11.2004, 22:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2006
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasil-RN-Natal!
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitragvon maru » 10.04.2005, 17:11

was ist den der agua-mann?
erzähl mal ein bisschen über die schule! :)
O povo potiguar é massa, visse?!

Natal, uma cidade que tem todo dia o Papei Noel.

BRAAASSSILLL!





Bild

nicimaus

Beitragvon nicimaus » 17.04.2005, 20:36

hey leute!
also, ich geh dieses jahr auch nach honduras, und ich finds ja voll toll, aber ich hab auch irgendwo voll angst, weil ich halt garnich weiß, was mich so erwartet..... naja, wär toll, wenn jemand,der dieses jahr auch nach honduras fährt sich mal meldet!! :)
lisa

chiquitaloc

Beitragvon chiquitaloc » 16.05.2005, 18:49

DEr Agua-mann jaa...grml.... bloeder typ. DEr verkauft halt Wasser. Weil man das aus der Leitung ja nicht trinken kann, und zum waschen von Gemüse und so würde ich es jetzt auch nicht unbedingt nehmen.

1. Regel in Honduras: Trinke nie nie niemals , egal wie durstig du bist, Leitungswasser.

2. Regel Wenn du mit einer Organisation da bist: Brich keine Regel!! Denn wenn du es tust wird garantiert gerade der Cousin 3 Grades des Mannes deiner Betreuerin dasein, und sie wird alles erfahren.

3. Regel Habe immer genügend Bargeld zuhause um auch nachts um 4 das Krankenhaus bezahlen zu können.

Über die Schule kann ich dir nichts erzählen, ich hab ja untterichtet, und hab also alle snu von der anderne Seite aus gesehen (War nicht als ATJ´ler da sondern als habe da sowas ähnliches wie FSJ gemacht)

Hey nicimaus, mit welcher Organisation fährst du denn? Du kannst dich auf jeden fall freuen , Honduras ist ein wunderschönes Land mit vielen netten Menschen. Wenn du es weisst, dann sag mal in welceh sTadt du kommst!! Dann kann ich dir darüber ien bisschen was erzählen.

nicimaus

Beitragvon nicimaus » 19.05.2005, 21:46

hey!!!
also, ichfahr mit afs...... ich hab aber noch keine familie :( alsoweiß ich noch nich, in welche stadt ich komm..... aber danke schonmal für die infos :D

maru
gehört zum Inventar
Beiträge: 1833
Registriert: 25.11.2004, 22:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2006
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasil-RN-Natal!
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitragvon maru » 29.05.2005, 18:46

snow white hat geschrieben:aus meinem kommitee fährt auch einer im sommer nach honduras... außerdem sind auf der homepage immer neue tagebucheinträge von einer, die gerade in honduras ist (weiß leider die addy net auswendig aber: afs.de -> afs...? -> homepages einiger afs kommitees -> homepage des kommittees ulm ...viel glück beim finden :wink: )
lg


hab die addresse mal rausgesucht :D
http://ulm.afser.de/kristina.html

lg, maren
O povo potiguar é massa, visse?!

Natal, uma cidade que tem todo dia o Papei Noel.

BRAAASSSILLL!





Bild

Benutzeravatar
Pianofreak
gehört zum Inventar
Beiträge: 1568
Registriert: 04.06.2005, 17:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: März.06-Jan.07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: iNingizimu Afrika ~> Somerset West
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon Pianofreak » 08.07.2005, 19:27

hallo Leute!
Ich hab auf meinem Länderpreferenzbogen unter anderem auch Honduras angegeben, kenn mich mit Honduras aber überhaupt nicht aus! Erst mal muss ich sowieso wissen, in welches Land ich dann komme... Bin ja sooooooooo aufgeregt, weil ich so viele Länder angekreuzt habe (Südafrika *hoff*, argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Honduras und Paraguay). Wenn ich nicht nach südafrika komme, ist es mir schon fast egal, in welches Land ich dann komme, weil alle Länder mir völlig unbekannt sind.... Freu mich auch Hondurianer (oder wie man die nennt), die mir antworten!

Benutzeravatar
Lumpi
wohnt im Forum
Beiträge: 2411
Registriert: 17.11.2005, 14:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Venezuela, Valera:)
Kontaktdaten:

Beitragvon Lumpi » 25.11.2005, 22:07

o.O wie ich sehe wurde hier schon laange nicht mehr geschrieben :cry: ....schade eigentlich naja wenn das nochmal jm liest mich würden mal die Leute in Honduras interessieren wie die im allgemeinen so drauf sind, was man dort in der Freizeit macht, wie das mit dem ausgehen und allem ist :wink: ......also gaaanz viele fragen
Würd mich freuen wenn sich doch nochmal jm. meldet ;)
Lumpi :jumper:


Social Media

       

Zurück zu „Mittelamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste