Ecuador

In diesem Forum findest Du Diskussionen und Fragen zu Südamerika.
viajar
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 14.06.2010, 17:09

Re: Ecuador

Beitragvon viajar » 26.10.2012, 20:29

Ihr Lieben, so reiseunerfahren wie ihr mich darstellt bin ich übrigens nicht ;)
Eigentlich ginge es mir nur um darum, ein paar Tipps zu bekommen, welche Plätze euch zum Beispiel am besten gefallen haben, etc. :roll:

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Ecuador

Beitragvon cuyana » 26.10.2012, 20:59

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.

viajar
ist jeden Tag hier
Beiträge: 95
Registriert: 14.06.2010, 17:09

Re: Ecuador

Beitragvon viajar » 02.12.2012, 12:59

Hey cuyana,
Sorry, ich hab mich wohl ein bisschen zu wage ausgedrückt.
Tatsache ist, dass ich mir nicht sicher bin, ob ein einmonatiger Freiwilligendienst zu empfehlen ist... Kennt hier vl sogar jemand so etas?
Ich kenn ja leider niemanden in Ecuador, deshalb frag ich mich ob es sinnvoller ist irgendeinen Ausgangspunkt wie eine Gastfamilie oder einen Freiwilligenplatz zu haben....

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Ecuador

Beitragvon cuyana » 02.12.2012, 16:29

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Printe
gehört zum Inventar
Beiträge: 1025
Registriert: 11.04.2010, 19:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary|Experiment e.V.|ASA
Jahr: 8.9|11.12|14.15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada|Ecuador|Tanzania|Bolivia

Re: Ecuador

Beitragvon Printe » 03.12.2012, 15:46

Ich hab in letzter Zeit einfach SO VERDAMMT VIEL HEIMWEH!!! :cry: :cry: :cry: Ich brauch nur kurz an die Zeit in Ecuador zu denken, Fotos zu sehen, bestimmte Musik zu hören und schon kommts schon wieder so über mich, dass ich heulen könnte. Wie grausam sind so Auslandsjahre, dass man sich danach einfach immer ewig dahin zurücksehnt!! :(
Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wo er hinführt.
A. France
Alle sagten: "Das geht nicht". Da kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht.
Unbekannt
Ten paciencia. La vida es corta. No la amargues con ideas retorcidas. Piensa que todo llegará.
Unbekannt

Benutzeravatar
Quierovivirmisueño
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 10.03.2013, 10:30
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador

Re: Ecuador

Beitragvon Quierovivirmisueño » 11.04.2013, 08:40

Ich gehe nach Ecuador im Sommer!! :jumper: :rollsmily:

Benutzeravatar
Babsi
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 367
Registriert: 03.07.2007, 17:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: esfa=)
Jahr: Januar 09
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Frankreich=)
Wohnort: Bayern

Re: Ecuador

Beitragvon Babsi » 15.04.2013, 21:46

Kann mir jemand von euch sagen, ob man Ecuador im Spanischen immer mit Artikel schreiben muss oder nicht? Vielen Dank!:)
Träumer haben vielleicht keinen Plan - aber Realisten haben keine Visionen

10.03.08: Angenommen bei esfa!!!!!=)
31.07.08: Ich habe meine gastfamilie!!!=)

Bild

Elo

Re: Ecuador

Beitragvon Elo » 16.12.2013, 20:59

Ich habe den Fehler begangen, und gestern eine Dokumentation über Kakaobauern in Ecuador angeschaut... und habe plötzlich solche Lust, nochmal hinzufahren. Obwohl das seit sicher drei Jahren überhaupt kein Thema mehr für mich war. Ein paar Wochen mit dem Rucksack durchs Land zu reisen, Ecuador aus einer anderen Perspektive zu sehen (und vielleicht auch um ein bisschen "Frieden" zu schließen). Ich habe das Land nur aus einer recht einseitigen Perspektive kennen gelernt und kann deshalb überhaupt nicht einschätzen: Wie gut kann man da backpacken? Oder ist das eine Schnapsidee? Und wie günstig kann man reisen, wenn es trotzdem noch einigermaßen sicher sein soll?

Jetzt habe ich sogar schon nach Flügen geschaut, die sind aber immer noch entfernt von günstig :P

Benutzeravatar
Printe
gehört zum Inventar
Beiträge: 1025
Registriert: 11.04.2010, 19:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary|Experiment e.V.|ASA
Jahr: 8.9|11.12|14.15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada|Ecuador|Tanzania|Bolivia

Re: Ecuador

Beitragvon Printe » 16.12.2013, 23:25

na klar kann man in Ecu backpacken!! :D ich würde behaupten, es ist mit das einfachste Land in Südamerika, in dem du in kurzer Zeit sehr, sehr viel sehen kannst. Es gibt in jedem Kaff ein Hostel, schon allein die sind es wert (einmal und nie wieder ein $3 Hostal :lol: ); man trifft viele Leute (nicht nur Ausländer) und auch das Überlandbussystem ist so gut ausgebaut, dass man überall hinkommt. Von Nachtbusfahrten hat uns unsere Orga damals zwar abgeraten, aber wir haben es trotzdem gemacht, weil es bequem ist und man Geld + Zeit spart. Und Überfälle kommen zwar gelegentlich vor, sind aber nicht unbedingt die Regel.

Reisen ist unglaublich günstig. Pro Stunde Busfahrt zahlst du (Faustregel) $1. Für eine Nacht im Dormitorio haben wir immer mind. $4 und nie mehr als $8 ausgegeben. Essen ist auch sehr günstig, entweder man geht auswärts essen und zahlt so zwischen $5 und $8, oder man kauft sich Obst & Gemüse auf dem Markt, oder wenn man es etwas "westlicher" will, kann man auch gewohnte Güter im Supermaxi kaufen.

Die Flüge nach Quito/Guayaquil sind leider immer recht teuer, da hast du Recht....sonst wäre ich auch schon längst wieder drüben gewesen! :(

(ich weiß nicht so ganz, wie ich deinen Beitrag verstehen soll - warst du mal länger in Ecuador? Oder warum das "Frieden schließen"?)
Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wo er hinführt.
A. France
Alle sagten: "Das geht nicht". Da kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht.
Unbekannt
Ten paciencia. La vida es corta. No la amargues con ideas retorcidas. Piensa que todo llegará.
Unbekannt

Elo

Re: Ecuador

Beitragvon Elo » 17.12.2013, 17:27

Danke für deine Tipps! Ich war 2008 als ATS in Ecuador :wink: Aber wenn man in einer Familie in der Oberschicht ist, kriegt man entsprechend wenig mit und der Tenor ist sowieso bei allem außerhalb vom Grundstück "gefährlich". Ich war also praktisch nie alleine unterwegs, habe zwar einiges von Ecuador gesehen, aber dann mit meiner Gastfamilie und einmal mit einer begleiteten Reise in den Anden. Trotzdem gibt es noch so vieles, was ich nicht gesehen habe, und an viele Orte würde ich auch gerne nochmal, weil mein Reisestil mittlerweile ja doch ein anderer ist :P
Äußerlich falle ich in Ecuador sowieso nicht auf, müsste nur mein Spanisch ein bisschen aufbessern, das hab ich so ungefähr seit dem Abi nicht mehr benutzt :-?

Benutzeravatar
Nenchen
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: 16.06.2014, 20:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 15/16!
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: ECUADOR!!!! :D

Re: Ecuador

Beitragvon Nenchen » 21.07.2014, 17:28

Hallihallo :D
Ich fahre 15/16 mit YFU für ein Jahr nach Ecuador :loveyou: , die Zusage ist am Freitag gekommen:jumper: :jumper: :jumper: :jumper:
Hier ist ja momentan nicht so mega viel los, aber ich bin doch bestimmt nicht die Einzige hier, die nach Ecuador fährt :D
Also los an die Tastaturen, lassen wir diesen Thread wieder aufleben!!!!!
Ich freue mich natürlich auch auf längere Berichte von (Ex-)ATS :wink:
Ich hoffe wir können hier mal wieder ein bisschen Leben reinbringen, denn ich freue mich riesig!!!!

lg Nené

Benutzeravatar
Nenchen
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: 16.06.2014, 20:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 15/16!
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: ECUADOR!!!! :D

Re: Ecuador

Beitragvon Nenchen » 27.08.2014, 17:00

So neuer Versuch der Kontaktaufnahme :drei:
Ich würde mich echt freuen, wenn ich mich mit jemandem austauschen könnte...
Also meldet euch, bitte, ich bin doch hoffentlich nicht die Einzige hier ?!

Michelle.l
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 27.04.2014, 00:54
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuaddor

Ecuador

Beitragvon Michelle.l » 02.01.2015, 11:58

Hallo:)

Nein, du bist nicht allein hier. Wir sind noch in einem andere Forum aktiv
und jetzt sind wir schon insgesamt 5, die dieses Jahr mit YFU fliegen

Michelle

Benutzeravatar
Nenchen
ist öfter hier
Beiträge: 30
Registriert: 16.06.2014, 20:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 15/16!
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: ECUADOR!!!! :D

Re: Ecuador

Beitragvon Nenchen » 03.01.2015, 13:35

Yeeaah endlich eine Antwort!!! Ich hatte schon aufgegeben. In welchem Forum seid ihr denn?


Social Media

       

Zurück zu „Südamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast