Ecuador

In diesem Forum findest Du Diskussionen und Fragen zu Südamerika.
Ðevilcooker

Ecuador

Beitragvon Ðevilcooker » 10.04.2003, 03:11

Welche Erfahrungen hast Du in Ecuador gemacht? Kannst Du noch unentschiedenen ATS bei ihrer Entscheidung für Ecuador helfen? Bist Du noch unentschieden in welches Land Du gehen sollst und liebäugelst mit Ecuador? Dann schreibe Deine Fragen etc. bitte hier hinein.

Dorina
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 417
Registriert: 29.09.2002, 18:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Studium
Jahr: 03/04 // 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuador (Cuenca) / China (Peking)
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorina » 24.04.2003, 21:17

schöner Thread :D
also wenn in diesem Forum noch jemand auftaucht, der nach Ecuador geht, in Ecuador ist oder war, dann schreib!
ich freu mich jedenfalls total drauf!
Bild

nachtvogel

Beitragvon nachtvogel » 23.06.2003, 20:30

huhu ... :)

ich geh auch nach ecuador, fliege am 10. September.. für 5 Monate, mit ICX ... :)

Dorina
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 417
Registriert: 29.09.2002, 18:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Studium
Jahr: 03/04 // 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuador (Cuenca) / China (Peking)
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorina » 23.06.2003, 20:38

hey cool!

weiste schon wo du hinkommst? Ich komme nach Cuenca.
Ich fliege schon am 26. oder 27. August
Bild

nachtvogel

Beitragvon nachtvogel » 01.07.2003, 23:48

huhuuu ;)

nope noch keine ahnung wo ich hin komm ... stehen drei städte zur auswahl: cuenca, ambato und ibarra ... würd auch am liebsten nach cuenca, hast dus gut! ;D

wow, fliegst ja schon relativ bald ... :)

Dorina
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 417
Registriert: 29.09.2002, 18:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Studium
Jahr: 03/04 // 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuador (Cuenca) / China (Peking)
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorina » 02.07.2003, 15:10

hi,
woher weißt du denn, das es nur die drei Städte sein können, vermittelt ICX nur da hin? Na dann viel Glück das du's bald erfährst!
Freue mich auch total das ich nach Cuenca komme :D aber die anderen Städte sind doch auch nicht schlecht! :D
Mit Rotary fliegen sie noch zeitiger.
Bild

Gast

Beitragvon Gast » 10.07.2003, 23:45

joah also die icx frau hat gesagt, dass sie halt nur in diesen drei städten leute haben, also kommt man nur dort hin ... *herumzappel* will endlich wissen wohin *g* oh mann und ich muss noch so viel erledigen, hab noch keine imfpungen und kein visum .. *schwitz :D

lavacaloca

Hola!!

Beitragvon lavacaloca » 11.07.2003, 18:41

Allillanchu "Gast" !!!
Mit dem Visum solltest du echt hinne machen !!!!!!!!!
Normalerweise dauert das nämlich so an die 3-4 Wochen !!!!
mfG
na shledanou
PS:
!!!!!! Disfruta de tu anjo lo más q' puedas !!!!!!!

Dorina
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 417
Registriert: 29.09.2002, 18:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Studium
Jahr: 03/04 // 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuador (Cuenca) / China (Peking)
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorina » 26.07.2003, 23:13

mir haben die von der Botschaft gesagt, das dauert 1-2 Wochen. Und selbst bei 3-4 wär ja noch genug zeit.

na dann viel glück, das du bald ne familie bekommst, nachtvogel!


@lavacaloca: warst/bist du in ecuador?
Bild

nachtvogel

Beitragvon nachtvogel » 01.08.2003, 15:13

familie immer noch keine, aber visum hab ich :D wie macht ihr das denn mit den malaria tabletten bzw habt ihr vor (oder könnt) ihr viel herumreisen dort?!?

Dorina
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 417
Registriert: 29.09.2002, 18:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Studium
Jahr: 03/04 // 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuador (Cuenca) / China (Peking)
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorina » 01.08.2003, 18:22

mein visum hab ich auch, seit mittwoch.

ich hab keine ahnung, ob ich viel rumreisen kann - wenn nötig, hol ich mir da malariatabletten. in cuenca gibt's ja zum glück keine malaria.
Bild

nachtvogel

Beitragvon nachtvogel » 05.08.2003, 14:39

du kaufst dir die malariatabletten echt erst dort?!? hmm ... hast keine angst, dass die da irgendwie gepfuscht sein könnten?!? ....

Benutzeravatar
ReShera
Moderator
Beiträge: 1126
Registriert: 16.08.2002, 11:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2003
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Südafrika, Crosby/Jo'burg
Kontaktdaten:

Beitragvon ReShera » 05.08.2003, 16:48

Ich hatte das Problem auch (zwar in Südafrika aber naja) und ich hab mir die Malaria Tabletten auch vor ort besorgt, weil man die da erstens in jeder Apotheke bekommt (ist ja logisch, hier musst du sie soweit ich weiss, erst bestellen und es werden ja auch laufend neue entwickelt, weil die Malariaerreger Resistenzen gegen Prophylaxe bilden) und da find ich es logischer die vor ort zu kaufen, wo die leute sich mit auskennen, weil es für sie ein akutes Problem ist, nicht so wie in Dtl. wo man damit nie zu tun hat.

Dorina
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 417
Registriert: 29.09.2002, 18:56
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU / Studium
Jahr: 03/04 // 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Ecuador (Cuenca) / China (Peking)
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorina » 05.08.2003, 20:01

ja, genau wie ReShera sagt :mrgreen:

noch 3 wochen und 1 Tag ... viiiiiiiiiel zu lange! :( ich hab vorgestern mit meiner Gastfamilie telefoniert und es war sooo cool. leider funktioniert die e-mailaddresse, die sie mir gegeben haben nicht, wahrscheinlich ruf ich heute noch mal an und frag nochmal nach.
Bild

Natalie
ist öfter hier
Beiträge: 42
Registriert: 23.06.2003, 19:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Peru
Kontaktdaten:

Beitragvon Natalie » 05.08.2003, 20:36

Also ich kaufe mir die Malariatabletten für Peru schon hier in Österreich - ich weiß, dass meine Gastfamilie mit mir zu Weihnachten in den Urwald fahren will, und da brauch ich sie dringend :smoker:
lg, Natalie


Social Media

       

Zurück zu „Südamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast