Chile

In diesem Forum findest Du Diskussionen und Fragen zu Südamerika.
Benutzeravatar
Marie.
ist jeden Tag hier
Beiträge: 67
Registriert: 08.01.2011, 20:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS - privat
Jahr: '12-'13-13/15
Land: Chile - Honduras - Chile
Wohnort: Viña del Mar, Chile

Re: Chile

Beitragvon Marie. » 22.07.2013, 20:05

Ich bin bald wieder für zwei Jahre in Chile. :loveyou: :mrgreen:
Mein Freude ist grenzenlos!

Liraelle
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 328
Registriert: 14.08.2009, 03:31
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Chile
Wohnort: Köln

Re: Chile

Beitragvon Liraelle » 22.07.2013, 20:26

Oh wie toll :loveyou: Was machst du denn da und wo genau?

Benutzeravatar
Marie.
ist jeden Tag hier
Beiträge: 67
Registriert: 08.01.2011, 20:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS - privat
Jahr: '12-'13-13/15
Land: Chile - Honduras - Chile
Wohnort: Viña del Mar, Chile

Re: Chile

Beitragvon Marie. » 22.07.2013, 22:06

Ich mache dort mein IB, in Viña del Mar.
Ich war ja seit ich nach Chile geflogen bin (2/2012) nur 4 Monate in Deutschland, weil ich meine Gastfamilie in Honduras (lange Geschichte) noch für 4 Monate besucht habe. Aber ich komme mit dem Deutschen Lebensstil nach 1½ Jahren Lateinamerika nicht mehr klar, ausserdem wohnt mein Freund in Chile und ich freue mich schon so sehr darauf, endlich wieder persönlich mit ihm zusammen sein zu können. Meine Eltern unterstützen mich allerdings nicht wirklich, ich musste dafür in diesen 4 Monaten hart arbeiten und meine chilenische und honduranische Familie unterstützt mich dafür, sowohl finanziell als auch .. moralisch (oder wie auch immer man das nennt).

Wann warst du das letzte Mal in Chile (und wo warst du)? Während meines ATJs war ich ja in Arica, ganz im Norden, aber meine Gastfamilie ist umgezogen, weshalb ich dann nicht mehr in Arica sein werde, aber ich werde meine Freunde dort 100% besuchen. :)

Benutzeravatar
LaFleur
gehört zum Inventar
Beiträge: 1417
Registriert: 04.11.2008, 20:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09/10; 12/13
Land: Rsa, Py

Re: Chile

Beitragvon LaFleur » 08.08.2013, 15:25

Vina del Mar ist super cool!
ǃke e: ǀxarra ǁke
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagte:"Wo kämen wir denn hin?" - und niemand ginge um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge!

http://ausderwelt.wordpress.com/

julie :)
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2013, 13:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: ODI
Jahr: 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Chile

Re: Chile

Beitragvon julie :) » 22.08.2013, 13:47

Hey :)
wer geht auch 14/15 ein Jahr nach Chile? :P Ich freu mich schon so :)

Benutzeravatar
Marie.
ist jeden Tag hier
Beiträge: 67
Registriert: 08.01.2011, 20:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS - privat
Jahr: '12-'13-13/15
Land: Chile - Honduras - Chile
Wohnort: Viña del Mar, Chile

Re: Chile

Beitragvon Marie. » 22.08.2013, 15:25

LaFleur: Das stimmt wohl, Viña del Mar ist super!! Die Leute sind alle ziemlich nett und die Stadt an sich gefällt mir auch gut. Wann und wieso warst du denn hier?

@ julie :): Glückwunsch!! Du wirst bestimmt ein super Jahr haben. Machst du Sommerausreise? Mit welcher Organisation denn und hast du schon ne Ahnung wo du hinkommen könntest? (Manche platzieren ja nur in Santiago oder so) :)

Benutzeravatar
LaFleur
gehört zum Inventar
Beiträge: 1417
Registriert: 04.11.2008, 20:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09/10; 12/13
Land: Rsa, Py

Re: Chile

Beitragvon LaFleur » 01.09.2013, 15:57

Letztes Jahr war ich für ne Woche in Chile und dabei eben auch 2 Tag in Vinha :).
ǃke e: ǀxarra ǁke
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagte:"Wo kämen wir denn hin?" - und niemand ginge um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge!

http://ausderwelt.wordpress.com/

LuisaChile
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2014, 21:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Chile, D4355
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Chile

Beitragvon LuisaChile » 23.04.2014, 21:34

Ich fahr 15/16 nach Chile ❤️
It's something nobody at home will ever truly understand.



[color=#FF80BF]Mein Blog: [url]suenos-chilenos.blogspot.com[/url]

Benutzeravatar
DarkButterfli
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 22.09.2013, 21:26
Geschlecht: weiblich
Jahr: 14/15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Chile

Re: Chile

Beitragvon DarkButterfli » 23.04.2014, 21:37

Für mich geht's im August mit weltwärts nach Chile :)

Gast

Re: Chile

Beitragvon Gast » 15.10.2014, 12:35

Liebe Chileexperten!
Ich habe eine dringende Frage: Welche Möglichkeiten gibt es für Austauschschüler in Chile Basketball zu spielen (Schulteams, Clubs)? Wie oft trainiert man so? Ist Basketball in einer bestimmten Region sehr verbreitet? Für eine Antwort wäre ich dankbar!

Benutzeravatar
DarkButterfli
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 22.09.2013, 21:26
Geschlecht: weiblich
Jahr: 14/15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Chile

Re: Chile

Beitragvon DarkButterfli » 28.11.2014, 01:44

Hola zusammen :D ist eigentlich noch jemand grade in Chile? Ich bin jetzt schon seit fast 4 Monaten in Los Angeles, echt krass wie schnell die Zeit vergeht...

Rana
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2006, 17:01
Organisation: AFS
Jahr: 69/70, 13/14
Land: AZ,USA, Chile

Re: Chile

Beitragvon Rana » 28.11.2014, 02:15

Hola,
na, da hast du aber ausgerechnet ein recht kaltes Jahr erwischt. Letztes Jahr war es um diese Zeit schon viel heißer. Ich hoffe, dir gefällt es trotzdem und du kommst auch halbwegs mit der Sprache zurecht, was ja hier nicht ganz so einfach ist.
Herzliche Grüße aus Santiago
Rana

Benutzeravatar
DarkButterfli
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 22.09.2013, 21:26
Geschlecht: weiblich
Jahr: 14/15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Chile

Re: Chile

Beitragvon DarkButterfli » 28.11.2014, 02:36

Rana hat geschrieben:Hola,
na, da hast du aber ausgerechnet ein recht kaltes Jahr erwischt. Letztes Jahr war es um diese Zeit schon viel heißer. Ich hoffe, dir gefällt es trotzdem und du kommst auch halbwegs mit der Sprache zurecht, was ja hier nicht ganz so einfach ist.
Herzliche Grüße aus Santiago
Rana


Echt? Mir wurde erzählt dass es letztes Jahr im November noch ziemlich viel geregnet hat :lol: Naja, ist ja trotzdem schon schön warm, dass es auf Weihnachten zugeht kann ich ja überhaupt nicht glauben :D Gefallen tut es mir aber super :wink:
Mit der Sprache gehts schon einigermaßen, ich konnte vorher kein Spanisch, deswegen bin ich ja gleich mit Chilenisch eingestiegen, cachay? :D Sprechen tu ich meiner Meinung nach immer noch schlecht, aber verstehen sogut wie alles. Da ich mit zwei anderen Deutschen zusammen wohne rede ich leider nicht konsequent Spanisch, aber wird schon :)

Carööö
gehört zum Inventar
Beiträge: 1632
Registriert: 17.11.2005, 19:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | Uni
Jahr: 06/07 | 11/12
Land: Italien | Mexiko
Wohnort: Nederland

Re: Chile

Beitragvon Carööö » 29.11.2014, 01:40

Hallo ihr Chile-Fahrer :)

Eine meiner besten Freundinnen wird demnächst für ein paar Monate in Chile arbeiten. Sie war noch nie in Lateinamerika (aber schon im westlichen Ausland für knapp ein Jahr, ist also nicht ganz auslands-unerfahren), ist also noch relativ planlos was in Lateinamerika und besonders in Chile so los ist. Ich war zwar in Mexiko, kann aber zu Chile auch nicht viel sagen, weil ich nur ein paar Chilenen recht oberflächlich kenne.

Ihr habt damals von euren Organisationen nicht zufällig sowas wie einen kleinen Chile-Survivalguide bekommen, den ihr mir schicken könntet damit ich ihn mit ihr durchsprechen kann bevor sie fliegt? Sie organisiert das ganze komplett über private Kontakte, hat also außer mir so gar niemanden, der sie irgendwie "vorbereiten" könnte. Hab schon versucht über AFS was zu finden in Handbüchern etc., aber das ist alles nur sehr allgemein auf Lateinamerika bezogen. Da kann ich sicher auch einiges miteinbeziehen, aber falls jemand von euch was spezielles für Chile hat würd ich mich super freuen, wenn ich das benutzen dürfte :)

Ich weiß halt noch, dass ich damals für Italien auf der Vorbereitung so ein paar Seiten mit knappen, praktischen Infos zur Kultur und Umgangsformen bekommen habe. Sowas konnte ich für Chile bisher nicht finden...
Mien Opa hett jümme seggt: Wer sien Teppich gaut verleggt, dei findtn uck wäer!
Bild

Rana
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2006, 17:01
Organisation: AFS
Jahr: 69/70, 13/14
Land: AZ,USA, Chile

Re: Chile

Beitragvon Rana » 29.11.2014, 12:31

Hola Carööö,

das Buch "Kulturschock Chile" aus der Kulturschockreihe ist die beste Vorbereitung. Neben geographischen und historischen Fakten (die hier noch maßgeblich die politische Landschaft prägen! Pinochetdiktatur!) ist es voll von Informationen über das tägliche Leben, die Umgangsformen und Denkweisen der Chilenen. Es ist ein Buch, in dem ich auch während meines Aufenthaltes hier immer wieder nachlese und das sich sehr angenehm liest.
Herzliche Grüße
Rana


Social Media

       

Zurück zu „Südamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast