Bolivien

In diesem Forum findest Du Diskussionen und Fragen zu Südamerika.
Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: Bolivien

Beitragvon Moro2-Milena » 21.04.2012, 09:06

Kleeblatt hat geschrieben:
federspiel hat geschrieben:
Moro2-Milena hat geschrieben:In Bolivien gab es immer so leckeren weißen Quietschekäse den, wenn man ihn brät, noch leckerer wird und so gummiartig zu kauen ist.
Wisst ihr aus was der ist, wie der heißt und ob man ihn in Deutschland kaufen kann?

du meinst den, den man für die Plato Paceno benutzt, oder? also den salzigen Käse?
hab ihn bisher vergeblich gesucht hier in Deutschland...


Sry, dass ich mich grade einmische :D
Aber meint ihr so einen leicht gesalzenen Käse, der beim erhitzen nicht schmilzt? Und der quitsch, wenn man ihn isst?
Sieht der so ein bisschen aus wie Mozarella?

Der gibts hier nämlich auch und ich frag mich schon die ganze Zeit, ob man den in Deutschland kaufen kann...weil der so lecker ist :)
Hab schon im Internet recherchiert, aber ich finde nicht einmal den "offiziellen" Namen.


Ja genau! Vor allem gebraten sehr lecker!
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Benutzeravatar
gonzolina
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 169
Registriert: 13.02.2012, 18:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Finnland
Kontaktdaten:

Re: Bolivien

Beitragvon gonzolina » 21.04.2012, 10:20

Entschuldigt bitte, wenn ich mich hier einmische, ich war nie in Bolivien.

Allerdings dieser Quietschekäse - der erinnert mich ein bisschen von eurer Beschreibung her an diesen Feta-Käse. Der schmilzt auch nicht, quitscht beim Essen und ist gebraten ziemlich gummiartig.
Wahrscheinlich habt ihr den aber eh schon mal ausprobiert.

So, ich verschwinde wieder :huhu:
Bild

Mein Blog: Lene goes to Finnland
Bewerbung eingeschickt: 26.November 2011 Auswahlgespräch: 11.Februar 2012 Zusage für Finnland: 22.Februar 2012 Gastfamilie bekommen am: 19. Juni 2012

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: Bolivien

Beitragvon Moro2-Milena » 21.04.2012, 18:12

gonzolina hat geschrieben:Entschuldigt bitte, wenn ich mich hier einmische, ich war nie in Bolivien.

Allerdings dieser Quietschekäse - der erinnert mich ein bisschen von eurer Beschreibung her an diesen Feta-Käse. Der schmilzt auch nicht, quitscht beim Essen und ist gebraten ziemlich gummiartig.
Wahrscheinlich habt ihr den aber eh schon mal ausprobiert.

So, ich verschwinde wieder :huhu:


Nein, Feta ist es leider nicht.

Wisst ihr was, glaube ich, ähnlich ist? Grillkäse, den es extra zum grillen so zu kaufen gibt. Ich glaube der kommt sehr nah an diesen bolivianischen Käse ran...Naja, sehr nah nicht, aber evtl. ansatzweise
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Benutzeravatar
NextMonday
gehört zum Inventar
Beiträge: 1017
Registriert: 20.09.2010, 17:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Land: Argentinien

Re: Bolivien

Beitragvon NextMonday » 24.04.2012, 01:43

Hier gibts einen Käse der so ist wie du ihn beschreibst und sich Quesillo nennt, ich hab aber keine Ahnung wie er gemacht wird oder ob es ähnlichen in Deutschland gibt...
Bild
EIN JAHR ARGENTINIEN
CULTURESHAKER Bild

Benutzeravatar
Kleeblatt
gehört zum Inventar
Beiträge: 1513
Registriert: 22.10.2010, 16:46
Geschlecht: weiblich
Jahr: '12/'14
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Kanada,QC/ Au Pair ESP
Wohnort: Bayern

Re: Bolivien

Beitragvon Kleeblatt » 24.04.2012, 04:00

Wie sich alle melden, um den Käse zu finden :lol:

Ich werds dann wohl mit Grillkäse probieren müssen :D Vielleicht schmeckt der so ähnlich.
Danke!

[Sry, ein bisschen OT]
Blog QUEBEC: http://www.vickyinkanada.jimdo.com
http://www.graphicguestbook.com/letsdrawtogether -> Mal was! :D
Blog AU PAIR: http://www.erlebnis-sommer-aupair.jimdo.com

21.2.11 - Bewerbung abgeschickt...23.2.11 - Brief, alles gut angekommen 4.5.2011 - ANGENOMMEN! 8.5.2011 - Gastfamilie! 9.6.11 - Teilnehmerliste bekommen (: 15.6.11 bis 17.6.11 - VBT ♥
[size=150]11.02.12 - ABFLUG

Benutzeravatar
Giovanna
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 226
Registriert: 01.01.2007, 23:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: STS, weltwärts
Jahr: 05/06, 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Italien, Bolivien

Re: Bolivien

Beitragvon Giovanna » 24.04.2012, 07:35

Ich hasse diesen Käse. :D Bin also nicht so sonderlich traurig, dass man den hier nicht findet.

Benutzeravatar
farofa
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 24.04.2012, 16:28
Land: Brasilien

Re: Bolivien

Beitragvon farofa » 24.04.2012, 16:46

Ich liebe diesen Käse :loveyou: , hab mal geguckt und in Brasilien heißt er Queijo coalho. Hier hba ich ihn noch nie gesehen leider... aber ich hab mal gegoogelt und bin auf ein Forum gestoßen wo jemand geschrieben hat das es ihn bei Metro gibt für ca.2€ , wie er dort heißt steht da allerdings nicht.

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: Bolivien

Beitragvon Moro2-Milena » 25.04.2012, 06:48

Und in die Metro muss man auch erstmal reinkommen. Ich meine, ein neues Gewerbe möchte ich jetzt nicht eröffnen bloß um mir en Käse kaufen zu können. :lol:
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Himbeere

Re: Bolivien

Beitragvon Himbeere » 25.04.2012, 09:57

-
Zuletzt geändert von Himbeere am 17.01.2015, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Muffin94
ist jeden Tag hier
Beiträge: 88
Registriert: 30.10.2009, 20:43
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Bolivien
Wohnort: Königswinter

Re: Bolivien

Beitragvon Muffin94 » 28.09.2012, 18:26

Hi, bin gerade aus Bolivien zurückgekommen un war ewig nich mehr in dem Forum hier ;D
Zu dem Käse, das ist der leckerste den ich je gegessen habe :D
In welchen Städten wart ihr den so ich war in Santa cruz, beste Stadt :D
Viva Santa Cruz, bella tierra de mi corazon

tobii
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 12.10.2012, 23:49

Re: Bolivien

Beitragvon tobii » 13.10.2012, 00:11

hey :)
gehe im februar mit afs ein jahr nach bolivien :D freue mich total!
geht dann sonst noch jemand?

an die, die schonmal da waren: wie sieht das mit preisen in bolivien aus?
z.B. kleider; wie viel zahlt man für ein anständiges paar jeans oder so? (gehe natürlich nicht nach Bolivien um zu shoppen, will nur so ne vorstellung kriegen, ob das leben dort wirklich so billig ist ;))

ich hoffe ich komm in ne warme stadt :D

Benutzeravatar
Quiteña
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 803
Registriert: 16.07.2009, 16:16
Geschlecht: weiblich
Jahr: 09; 12/13; 15
Land: Ecuador; Bolivien; Südkorea

Re: Bolivien

Beitragvon Quiteña » 15.10.2012, 23:18

Ich bin gerade in Bolivien und ich liebe es! Freu dich schonmal auf ein unglaublich vielseitiges Land mit wunderbaren Menschen, spannenden Geschichten und, und, und... :)
Was die Preise angeht: Ich wohne in El Alto und hier ist wirklich alles super billig. Unten in La Paz ist alles ein wenig teurer, aber auch dort findet man z.B. Klamotten aller Preisklassen. Ich habe mir hier zum Beispiel mal 2 Paar Jeans fuer umgerechnet ca. 20 Euro gekauft, du kannst dich also schonmal aufs Shoppen freuen. :D

Benutzeravatar
Muffin94
ist jeden Tag hier
Beiträge: 88
Registriert: 30.10.2009, 20:43
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Bolivien
Wohnort: Königswinter

Re: Bolivien

Beitragvon Muffin94 » 15.11.2012, 19:00

Zu den Preisen, alles ist in der Regel etwas billiger. Markenklamotten sind meinstens sogar noch teurer als in Deutschland. Die richtig billigen Sachen sind dann gebraucht, aber davon gibts dann auch reichlich. Also mich hats nicht gestört, ich hab mir haufenweise klamotten zu billigpreisen gekauft ;D Essen ist ziemlich billig, transport ist billig. In der regel gilt aber, im Hochland ist alles noch etwas billiger als in Santa cruz ;D
Viva Santa Cruz, bella tierra de mi corazon

tobii
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 12.10.2012, 23:49

Re: Bolivien

Beitragvon tobii » 09.12.2012, 14:14

danke euch! Freu mich total, hab gerade die Fluginfos erhalten :)

MarioK
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 17:50

DHL Express Paket von DE nach Bolovien wird nicht an DHL üb

Beitragvon MarioK » 14.12.2012, 17:04

Hi,
ich hab das Forum bei der Suche mit 'DHL Pakte Bolivien' gefunden. Ich warte auf ein Paket aus Deutschland nach Bolivien, versendet mit DHL Express. Nach allen Telefonaten und Besuchen von DHL-Stationen, hier in Bol, glaub ich nicht mehr dass es noch ankommt.

Angeblich werden DHL-Pakte nicht an DHL hier in Bolivien übegeben, kann das denn stimmen? Das soll der Grund sein weshalb die mit meinen Codenummern nichts anfangen können. Es hiess dann, mein Paket wird an das normale Postunternehmen übergeben(so auch die Hotline in DE). Aber auch die können mit den Codes nichts anfangen.
Dieser Thread, aus diesem Forum, gibt mir noch ein bischen Hoffnung
viewtopic.php?f=49&t=13723
Weil da jemand schreibt, dass: " sie von DHL Paketen eher die Finger lassen" . ABer ist nicht alles DHL, solang ich nicht Fedex oder UPS oder andere nehme, sondern das Paket zur Post bringe, ist es doch letztlich alles DHL Versand, oder nicht?


Social Media

       

Zurück zu „Südamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast